Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes, otto-mit-o

Antworten
Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19873
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Dienstag 21. Juli 2009, 23:48

Serendipity hat geschrieben:
schmog hat geschrieben:Mir geht dieses heisse Wetter, überhaupt der ganze Sommer, so was auf den Geist !!! (wie kaum jemals zu vor) :fluchen:
... und ich fahre demnächst wohin, wo es noch wärmer ist als hier bei uns! :frech2: Schööön! :mrgreen:
Oh nein, das wäre nichts für mich!

Aber trotzdem eine schöne zeit dort, wünsche ich dir!
8-)

Antonia

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Antonia » Samstag 1. August 2009, 16:06

Ich persönlich liebe ja den Sommer...von mir aus könnte es nur zwei Jahreszeiten geben: Den Frühling und den Sommer!
Man ist dann einfach viel besser drauf, die Leute sind freundlicher, wenn die Sonne scheint, die Abende länger, man braucht weniger Schlaf.
Ich hätte gerne so (trockene, nicht schwüle) 25 Grad, das wäre meine persönliche Wohlfühltemperatur. Wärmer muss es gar nicht sein.

P.s.: Aber wenn wir alle das Wetter bestimmen könnten, wäre das Chaos perfekt, weil jeder andere Temperaturen bevorzugen würde....

fab_tom
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 4060
Registriert: Montag 4. Mai 2009, 22:16

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von fab_tom » Samstag 1. August 2009, 16:38

Seit ich in Hongkong mal bei ~30-33°C und 80-90% Luftfeuchtigkeit (in Verbindung mit der mäßigen Luftqualität) eine zeitlang war, macht mir das Wetter hier, selbst wenn es wie heute 28°C im Schatten hat, nicht mehr soo viel aus, normal mag ich aber auch lieber ~20°C.
gruß
Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen. (Marc Aurel)
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

S4E

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von S4E » Samstag 1. August 2009, 16:51

Ich mochte das warme Wetter auch nicht, aber ich habe neulich gemerkt, wie vorteilhaft es ist, um am Baggersee Leute kennenzulernen 8-)

Nord

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Nord » Samstag 1. August 2009, 20:04

ich hasse den sommer! 15° würden locker reichen.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19873
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Samstag 1. August 2009, 20:29

Der Sommer dreht ab Mitte nächste Woche nochmals voll auf - über 30 Grad sind z.t. wieder angesagt. :(
(Hohe Ozonwerte lassen dann allerseits grüssen, die sich dank dem durchzogenen Sommer bisher im Rahmen hielten)
Jetzt muss man noch den heissen August überstehen, dann wird's endlich wieder kühler. :mrgreen:

Single_ohne_Reue

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Single_ohne_Reue » Samstag 1. August 2009, 20:50

schmog hat geschrieben:Jetzt muss man noch den heissen August überstehen, dann wird's endlich wieder kühler. :mrgreen:
zum Glück.
Heute auf dem Thermometer 34° :schwitzen: Echt nicht mein Wohlfühlbereich.

mariposa

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von mariposa » Samstag 1. August 2009, 22:44

hier ist es doch total frisch. man kann sich ja nichtmal ordentlich inne sonne legen, weils fast nur bewölkt ist. :roll:
das was mich am wetter am meisten nervt ist diese unbeständigkeit.

MannMitHut
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 2. März 2007, 21:56
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: 66xxx

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von MannMitHut » Samstag 1. August 2009, 23:51

mariposa hat geschrieben:hier ist es doch total frisch. man kann sich ja nichtmal ordentlich inne sonne legen, weils fast nur bewölkt ist. :roll:
das was mich am wetter am meisten nervt ist diese unbeständigkeit.
Bei mir im goldenen Südwesten war heute der bisher wohl heißeste Tag des Jahres mit ca. 30 °. Lustigerweise ist für morgen hier regnerisch und kühl gemeldet, während in Norddeutschland ungewohnte 28 " in Sicht sind... verkehrte Welt... 8-) Die Unbeständigkeit war dieses Jahr enorm, täglicher Wechsel um z.Z. mehr als 10 ° rauf und runter.
"Ich war leider nie verheiratet und bin es, Gott sei Dank, noch immer nicht." (Johannes Brahms, 1833-1897)

reborn09

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von reborn09 » Sonntag 2. August 2009, 03:47

Ich muss sagen ich fand das Wetter heute wieder klasse, optimal um am hiesigen See rumzuhängen. :)

mariposa

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von mariposa » Sonntag 2. August 2009, 10:19

bei mir hats gestern geregnet, obwohl den ganzen tag sonne angesagt war. und den ganzen tag im radio-wetterbericht wurde das nochmal wiederholt. komische sache.
heute solls eh den ganzen tag pladdern, sieht auch schon so aus. das ist doch kein sommer, ich will wieder nach spanien, da hab ich ja lieber 40 grad, da kann ich wenigstens jeden tag am strand liegen. hier reichts ja nicht mal für 3 stunden balkonien. :roll:

Antonia

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Antonia » Sonntag 2. August 2009, 11:00

das was mich am wetter am meisten nervt ist diese unbeständigkeit.
Ja, mich nervt auch dieses ständige Rauf und Runter der Temperaturen...man kann seine Wochenenden überhaupt nicht mit Freunden planen, weil man nicht weiß, ob man dann grillen oder zur Ostsee fahren kann. Heute ist es schön warm und trocken, morgen schon wieder kühl und/oder regnerisch.
Gestern hatten wir einen tollen Sommertag mit einem lauschigen Sommerabend, heute ist schon wieder Regen und Gewitter angesagt. :roll:

Wann wird's mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war....(kennt jemand noch den Song?)

Benutzeravatar
NorthernLights
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 769
Registriert: Donnerstag 27. September 2007, 21:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Land zwischen den Meeren

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von NorthernLights » Sonntag 2. August 2009, 12:20

Antonia hat geschrieben: Wann wird's mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war....(kennt jemand noch den Song?)
Aber sicher! ;)

http://abtreff.iphpbb3.com/forum/606686 ... ml#p146602

Dieser Sommer tut mir auch nicht gut, die Sonne scheint kaum, aber trotzdem ist es so unerträglich schwül.
Ich freue mich schon auf den Herbst und den Winter! :)
"Wer nicht lacht, lebt nicht." - Bugs Bunny

Skadi

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Skadi » Montag 3. August 2009, 01:09

Antonia hat geschrieben:Wann wird's mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war...
Bleibt die Frage, wie der Sommer früher eigentlich war, nachdem er dank der Klimaverränderung immer heißer und trockener wird...
Irgendwie kann ich mich an die Sommer meiner Kindheit gar nicht mehr so wirklich erinnern. Ich weiß nur noch, dass es oft genug hieß "Kinder, wenn's am Wochenende schön ist, fahren wir an den See." Tja wenn. Meist haben wir am Wochenende dann was anderes unternommen... Auch wenn ich an die Ferien zurückdenke, die wir während meiner Kindheit an der Ostsee verbracht haben, war damals oft genug Alternativprogramm angesagt, weil das Wetter eben nicht so mitgespielt hat. Meine Mutter pflegt auch immer wieder gern zu erzählen, wie sie eines Tages während einer dieser Ostseeurlaube dick vermummt am Strand stand, während mein Vater mit mir im Meer schwimmen war (bei angeblichen 13°C Wassertemperatur) und sich die anderen ebenfalls dick vermummten Leute über den Irren ausgelassen haben, der bei diesem Wetter sein Kind ins Meer schleifen würde... Ihr war das so peinlich, dass sie so getan hatte, als kenne sie "den Verrückten" auch nicht... :lol:
Ja, so ein Sommer, wie er früher war, wär schon schön...

Aber dass das Wetter so unbeständig ist, nervt schon irgendwie. Anstatt dass es jetzt mal für ein paar Wochen kalt und regnerisch wär... so bis Ende Oktober oder so. :mrgreen:

manager77

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von manager77 » Montag 3. August 2009, 09:19

Antonia hat geschrieben: Wann wird's mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war....(kennt jemand noch den Song?)
Skadi hat geschrieben: Anstatt dass es jetzt mal für ein paar Wochen kalt und regnerisch wär... so bis Ende Oktober oder so. :mrgreen:
Na kein Wunder kann sich das Wetter zur Zeit nicht entscheiden :mrgreen:

Antonia

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Antonia » Montag 3. August 2009, 17:12

NorthernLights hat geschrieben:
Antonia hat geschrieben: Wann wird's mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war....(kennt jemand noch den Song?)
Aber sicher! ;)

http://abtreff.iphpbb3.com/forum/606686 ... ml#p146602

Danke für den Link. You made my day. :D

kitten

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von kitten » Dienstag 4. August 2009, 20:15

Ich hasse dem Sommer. Für mich ist der immer viel zu warm. Bei der Hitze habe ich keinen Bock durch die Stadt zu laufen um was einzukaufen. Dadurch sitze ich wieder die ganze Freizeit zuhause rum und warte auf Regen. Außerdem schwitze ich im Sommer immer so sehr. Herbst und Frühling finde ich sind die besten Jahreszeiten. Winter geht auch noch wenn es halt kalt ist kann man sich ja weingistens warm anziehen und es gibt dann zu Weihnachten immer die ganzen schönen Lichter. Aber wie gesagt dem Sommer hasse ich am meisten. Bin seit Jahren nicht mehr ins Schwimmbad gegangen (das übliche, mich vor anderen halb nackt zeigten, jup hab ein Figurenkomplex) und bin kein geselliger Typ. Na ja bald kommt ja wieder der Herbst *seufst*

kitten

Inselfan

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Inselfan » Freitag 7. August 2009, 18:02

Ich gestehe: auch ich bin Outsider!

ICH HASSE DIESES WETTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schickt mich im Sommer an den Südpol und im Winter nach Alaska!

Dieses Wetter geht mir so auf die Nerven (im wahrsten Sinne des Wortes)...

Einen Vorteil hat es allerdings, man bekommt mühelos 4 Waschmaschinenladungen
Wäsche an einem Vormittag trocken (wenn einen beim wäscheaufhängen nicht die
blinden Fliegen (Bremsen) fressen) ....

Benutzeravatar
Unknown Legend
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 702
Registriert: Sonntag 31. August 2008, 21:38
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: hoch im Norden

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Unknown Legend » Samstag 8. August 2009, 22:50

Count me in!

Der einzige Zeitraum, in dem ich mich momentan wohl fühle, geht von 5.00h bis 8.00h morgens. Da ich das frühe Aufstehen jedoch ungefähr genauso sehr hasse wie Temperaturen über 25°C ist das leider keine große Hilfe ...

Wenn ich die Tage wenigstens gemütlich zu Hause vorm Ventilator vergammeln könnte - nein, ich fahre morgens fast ne Stunde zu meiner Arbeitsstelle, steige nassgeschwitzt (trotz Klima) aus dem Auto, schmore acht Stunden im unklimatisierten Büro (mein Kollege ist empfindlich gegen Zug und reagiert aggressiv auf jede Art Luftbewegung) im eigenen Saft und fahre dann wieder etwa eine Stunde lang zurück nach Hause, wo ich in Gefahr laufe, im Hausflur von den Nachbarn gefragt zu werden (Stichwort nassgeschwitzt), ob es denn regne? Von der Wasserverschwendung ob der zweiten Dusche an diesem Tag will ich gar nicht anfangen ...

Ja, ich bin Outsider. Lieber Gott, wirf mir nen Schalter runter, um den Sommer abzustellen. Jetzt!!!
I don't want to belong to any club, that will accept people like me as a member! (Groucho Marx)

Antonia

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Antonia » Dienstag 11. August 2009, 17:46


Ja, ich bin Outsider. Lieber Gott, wirf mir nen Schalter runter, um den Sommer abzustellen. Jetzt!!!
Nix da!!! Es lebe der Sommer!!! :mrgreen:

Herbst und Winter werden endgültig abgeschafft, es gibt ab jetzt nur noch zwei Jahreszeiten: Den Frühling und den Sommer!!! :mrgreen:
Hach, wäre das herrlich!!! :D


okay, ab und zu darfs auch mal ein Wärmegewitter geben.
...
;)

P.s.: Was nervt im August, sind die vielen Wespen, die sich zur Zeit überall breitmachen, auch bei uns im 5. Stock im Büro und auf meinem Balkon ... :roll:

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste