Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes, otto-mit-o

Antworten
Aldhafera

OT

Beitrag von Aldhafera » Dienstag 11. August 2009, 17:55

Antonia hat geschrieben:Was nervt im August, sind die vielen Wespen, die sich zur Zeit überall breitmachen, auch bei uns im 5. Stock im Büro und auf meinem Balkon ...
Gegen Wespen zuverlässig hilfreich ist die Anwesenheit eines Hornissennestes in direkter Nähe. :mrgreen: Unaggressive, freundliche, fleißige, interessante Nachbarinnen, welche im Gegensatz zu Wespen auch das leckerste Open-Air-Menschenfutter-Buffet vollkommen kalt lässt.
Was bin ich froh, dass sie doch - entgegen unseres ersten, erschrockenen Gedankens beim Einzug der Königin - nicht umgesiedelt wurden.

Antonia

Re: Wespenplage

Beitrag von Antonia » Dienstag 11. August 2009, 18:11

Aldhafera hat geschrieben:
Antonia hat geschrieben:Was nervt im August, sind die vielen Wespen, die sich zur Zeit überall breitmachen, auch bei uns im 5. Stock im Büro und auf meinem Balkon ...
Gegen Wespen zuverlässig hilfreich ist die Anwesenheit eines Hornissennestes in direkter Nähe. :mrgreen: Unaggressive, freundliche, fleißige, interessante Nachbarinnen, welche im Gegensatz zu Wespen auch das leckerste Open-Air-Menschenfutter-Buffet vollkommen kalt lässt.
Was bin ich froh, dass sie doch - entgegen unseres ersten, erschrockenen Gedankens beim Einzug der Königin - nicht umgesiedelt wurden.
:lol:
auch nicht schlecht...nette Nachbarn! :lol:

Meine Kollegin hat heute übrigens verkündet, 4 Wespen getötet zu haben (gestern waren es nur 3) und nimmt den Kampf kollegialer Weise auch in meinem Zimmer gegen die lästigen Biester auf. Ich selber kann ja keiner Fliege...äh Wespe was zuleide tun...versuche sie immer im Glas zu fangen und sie dann nach draußen zu befördern, was mir allerdings selten gelingt...

hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird? Zuckerwasser aufstellen...?

Teja

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Teja » Dienstag 11. August 2009, 19:09

Antonia hat geschrieben:hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird?
Mit dem Staubsauger. :twisted:

Benutzeravatar
julchen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1056
Registriert: Samstag 21. April 2007, 18:16
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hessen

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von julchen » Dienstag 11. August 2009, 19:30

Teja hat geschrieben:
Antonia hat geschrieben:hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird?
Mit dem Staubsauger. :twisted:
Ja, und gleich danach den Staubbeutel entleeren :omg: glaub nicht, dass die allein durch das Einsaugen direkt getötet werden? :gruebel:

Teja

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Teja » Dienstag 11. August 2009, 19:39

julchen hat geschrieben:Ja, und gleich danach den Staubbeutel entleeren :omg:
Ich werd' mich hüten. :dont:
glaub nicht, dass die allein durch das Einsaugen direkt getötet werden? :gruebel:
Keine Ahnung, aber bisher hat noch keine den Ausgang gefunden. :twisted:

Temron

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Temron » Dienstag 11. August 2009, 20:59

julchen hat geschrieben:Ja, und gleich danach den Staubbeutel entleeren :omg: glaub nicht, dass die allein durch das Einsaugen direkt getötet werden? :gruebel:
Also bei der Kraft solltes denen mindestens die Flügel ausreißen und falls sie den Saugprozess überleben sterben sie im Beutel nen qualvollen Tod.
Ihr bösen Tierquäler :fluchen:

Anderer Tipp: Insektengitter vors Fenster machen.

Solo_Engineer
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 822
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2008, 23:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Solo_Engineer » Dienstag 11. August 2009, 22:21

Temron hat geschrieben:Ihr bösen Tierquäler :fluchen:

Anderer Tipp: Insektengitter vors Fenster machen.
Ich bin nervigen Insekten auch schon mit dem Staubsauger zu Leibe gerückt. :pfeif: Mein Staubsauger hat auch richtig Kraft, habe schon mal versehentlich einen USB-Stick mit eingesaugt (wollte eigentlich nur den Monitorfuß auf dem Schreibtisch von Staub befreien) und musste den nachher wieder aus dem staubigen Innenleben des Beutels befreien.
Habe aber auch eine wunderbare chemische Keule gegen Wespen. Aus Wespensicht ist der schnelle toxische Tod sicherlich besser als schwer verletzt im verstaubten Innern eines Staubsaugers zu krepieren.
ABs und ABinen - wir werden seit Jahren von Amor gemobbt.

NOVA
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1068
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 21:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Harburch anne Elbe

Re: Wespenplage

Beitrag von NOVA » Mittwoch 12. August 2009, 13:01

Antonia hat geschrieben: hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird? Zuckerwasser aufstellen...?
Mosquitonetz

In Camping, Globetrotter oder Angelfachgeschäften erhältlich.

Kann auch vors Fenster montiert werden.

Benutzeravatar
NorthernLights
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 769
Registriert: Donnerstag 27. September 2007, 21:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Land zwischen den Meeren

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von NorthernLights » Mittwoch 12. August 2009, 13:33

Antonia hat geschrieben:hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird?
Aber sicher!
Ich wüsste da ein nettes Pärchen und wenn die in der Nähe sind, brauchst du dir um Wespen keine Sorgen mehr zu machen, denn die Wespen mögen nur sie! :D
"Wer nicht lacht, lebt nicht." - Bugs Bunny

Jemima

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Jemima » Mittwoch 12. August 2009, 13:40

NorthernLights hat geschrieben:
Antonia hat geschrieben:hat jemand sonst noch Tipps, wie man die Wespen loswird?
Aber sicher!
Ich wüsste da ein nettes Pärchen und wenn die in der Nähe sind, brauchst du dir um Wespen keine Sorgen mehr zu machen, denn die Wespen mögen nur sie! :D
:mrgreen:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19857
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Donnerstag 13. August 2009, 19:03

Hat das kein Ende mehr diesen August?

Der DWD prognostiziert ab Mitte nächster Woche wieder über 30°C ?! :shock: :fluchen:

http://www.wetterzentrale.de/dwd2.html

Kleiner Trost, vermutlich nur kurz.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19857
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Sonntag 16. August 2009, 12:34

Diese Hitze nervt mich so sehr, :fluchen: dass ich den Thread wieder nach oben bringe.
Wie schön wäre es jetzt, etwa 1000 Km weiter nördlich zu sein.
Südskandinavien mir erfrischendem Regen! :mrgreen:

http://www.wetterbote.de/grosswetterlage/index.php

Cylon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2265
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Cylon » Sonntag 16. August 2009, 14:50

schmog hat geschrieben:Hat das kein Ende mehr diesen August?

Der DWD prognostiziert ab Mitte nächster Woche wieder über 30°C ?! :shock: :fluchen:

http://www.wetterzentrale.de/dwd2.html

Kleiner Trost, vermutlich nur kurz.
Hoffentlich haben wir es dann überstanden.

Mich stresst dieses Wetter einfach nur...
Albert Einstein: "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ICH verrückt oder all die anderen im Land?"

Regenbogen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1766
Registriert: Freitag 28. November 2008, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nähe Regensburg

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Regenbogen » Sonntag 16. August 2009, 17:28

Ach so schlimm finde ich das Wetter gar nicht, die Temperatur ist ideal zum nichtstun.. schön wenn man Urlaub hat... in der Fabrikhalle wärs jetzt ein Horror zu arbeiten.. warme stickige Luft ohne Ende.
Regenbogen

-------------------------------

MAB 39 Jahre

Roque

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Roque » Sonntag 16. August 2009, 17:31

Dieses Wetter geht gar nicht. Nix Gescheites kann man machen. Da lob' ich mir Island. In den 2 Wochen meines Aufenthaltes,waren es dort maximal angenehme 18 Grad !

HenryLee

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von HenryLee » Sonntag 16. August 2009, 17:34

Also bin gerade meine üblichen 40km Fahrrad gefahren
BildBild
Jetzt bin ich zwar etwas klebrig :schwitzen:, aber ich habe gehört man darf auch sonntags duschen :mrgreen:

Irgendwie verstehe ich den Begriff Sonne tanken immer besser ....

Mandarina

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Mandarina » Sonntag 16. August 2009, 17:37

Ich mag dieses Wetter auch gern :D und wem es zu warm ist der kann sich ja Abkühlung verschaffen z. B. durch ein Fußbad oder ähnliches :duschen:.

Nord

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Nord » Sonntag 16. August 2009, 18:19

Regenbogen hat geschrieben:Ach so schlimm finde ich das Wetter gar nicht, die Temperatur ist ideal zum nichtstun.. schön wenn man Urlaub hat... in der Fabrikhalle wärs jetzt ein Horror zu arbeiten.. warme stickige Luft ohne Ende.
bei dem tollen ist wetter kann man nicht mal nichts tum ohne das man vor hitze bald verreckt. ganz ehrlich da könnt ich theoretisch auch arbeiten(in ner fabrik). scheiße bleibt scheiße egal wie.

Roque

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Roque » Sonntag 16. August 2009, 18:35

Regenbogen hat geschrieben:Ach so schlimm finde ich das Wetter gar nicht, die Temperatur ist ideal zum nichtstun.. schön wenn man Urlaub hat... in der Fabrikhalle wärs jetzt ein Horror zu arbeiten.. warme stickige Luft ohne Ende.

Ja mag sein, das man bei dieser Hitze gut Nichtstun praktizieren kann. Aber wenn man wie ich,nicht so gut gut im Nichtstun ist,dann ist es halt eine doofe Wetterlage. Aber der Oktober/November werden bestimmt herrlich frisch und verregnet.Ich freue mich !

FrankBN

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von FrankBN » Sonntag 16. August 2009, 18:42

Ist doch mal schön so ne Hitze! Ich bin heut nachdem ich das Auto mit der Klimaanlage etwas abgekühlt hatte extra die Autobahn mit offenem Fenster entlang gedüst und habs genossen.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste