In Gedenken an ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
zebulon

In Gedenken an ...

Beitrag von zebulon » Donnerstag 6. Mai 2010, 21:06

Ihr Lieben,

jeden Tag passieren Menschen die verschiedensten Schicksale. Um diesen Menschen ein, wenn auch nur kurzzeitiges, Andenken zu bewahren rege ich an dieser Stelle an, diesen Menschen ein Andenken zu schenken.
Bitte, wenn es geht ohne politische Aussagen!

Ich mache den Anfang:

In Gedenken an die drei Toten der Bank in Athen, die bei den Protesten gegen die Sparmaßnahmen der griechischen Regierung ums Leben kamen!

haywire

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von haywire » Donnerstag 6. Mai 2010, 21:50

wie ich hörte war eine der Frauen schwanger, was bedeutet, dass ein Leben ausgelöscht wurde ehe es begonnen hat. Ob die Täter je ermittelt werden, ich wünsche ihnen ein quälendes Gewissen. Jeder Mensch, sofern er geistig nicht ein Minimum unterschreitet, soll die Konsequenzen für sein verantworten.

zebulon

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von zebulon » Donnerstag 6. Mai 2010, 22:10

Ich habe auch einen Standpunkt gegenüber der Gesellschaft und in meinem Leben schon viel mitgemacht! Aber so zynisch wie diese Randalierer, hat man ja am 1. Mai auch wieder mal gesehen, werde ich hoffentlich nie!

Kimi

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kimi » Sonntag 25. Juli 2010, 18:54

... die Menschen, die gestern Nachmittag auf der LoveParade zu Tode getrampelt wurden. Sie wollten bloß feiern und fanden den Tod. Ruhet in Frieden.
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen. Und auch den Menschen, die zusehen mussten und als Rettungskräfte im Einsatz waren. Euch allen alles Gute.

Online
Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16233
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von schmog » Sonntag 25. Juli 2010, 19:08

Eine 21 jährige Frau wurde letzte Nacht beim überqueren der Autobahn getötet.
Einmal leichtsinnig handeln, und schon ist man tot.
Zustand und Band Status Quo ist super

Kimi

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kimi » Freitag 26. November 2010, 20:03

... Nina und Tobias. Die beiden Teenager wurden ermordet. Was die Eltern, Freunde und Angehörigen miterleben müssen - ich kann es mir nicht vorstellen. Allen Angehörigen und Lieben wünsche ich viele Kraft und Trost. Ruhet in Frieden Nina und Tobias.

MannMitHut
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 518
Registriert: Freitag 2. März 2007, 21:56
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: 66xxx

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von MannMitHut » Montag 6. Dezember 2010, 21:30

... die vielen Personen, die in den letzten 10 Tagen durch das extreme Winterwetter ihr Leben verloren haben. In einem Nachbarort von mir ist ein Kind erfroren.

Unglaublich, seit ca. 36 Stunden ist es hier in der sonst milden Gegend ununterbrochen riesige Flocken am Schneien. Und es soll bis mindestens morgen so weitergehen. Der gesamte Buslinienverkehr wurde heute eingestellt.
"Ich war leider nie verheiratet und bin es, Gott sei Dank, noch immer nicht." (Johannes Brahms, 1833-1897)

Joe_Sixpack

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Joe_Sixpack » Montag 6. Dezember 2010, 23:44

... den Wirt des Lokals, in dem ich manchmal montags Pokern gehe.

Windschatten
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 215
Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 01:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Windschatten » Dienstag 7. Dezember 2010, 17:22

In Gedenken an einen lieben Menschen, der plötzlich vor 31 Tagen verstorben ist und eine große Leere in unseren Herzen hinterlässt.


Und in Gedenken daran, dass es noch andere Menschen gibt, denen das Jahr 2010 Kummer gebracht hat.
Wie nicht zuletzt im Falle eines jungen Mannes, für den sich das Leben von jetzt auf gleich schlagartig geändert hat.

Den Familien, Freunden und guten Bekannten und all jenen, die gleichermaßen Schicksalschläge erlitten haben, wünsche ich viel Kraft und Zuversicht für das kommende Jahr 2011.
Das Leben ist wie eine Welle - jede ist anders. Du weisst nie ob sie dich trägt oder hinunterdrückt.

Bjoern83

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Bjoern83 » Freitag 10. Dezember 2010, 14:52

Im Gedenke an Leslie Nielsen, der vor 2 Wochen starb. :hut:

Joe_Sixpack

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Joe_Sixpack » Donnerstag 16. Dezember 2010, 20:50


HenryLee

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von HenryLee » Samstag 18. Dezember 2010, 07:34


Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kostas Klopsis » Dienstag 21. Dezember 2010, 20:32

Der späte Wurm überlebt den Vogel

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1862
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von selina » Sonntag 26. Dezember 2010, 10:27

an eine Frau die ich leider nie persönlich getroffen habe, aber die mich trotzdem viele Jahre meines Lebens begleitet hat :sadwoman:

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Kimi

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kimi » Mittwoch 26. Januar 2011, 18:22

Bernd Eichinger :sadwoman:

Joe_Sixpack

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Joe_Sixpack » Mittwoch 26. Januar 2011, 23:25

Kimi hat geschrieben:Bernd Eichinger :sadwoman:
Me too. War gestern nur zu faul, den Thread rauszusuchen... :roll:

AlleinBisAnsEnde?
Ein guter Bekannter
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 17:26
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von AlleinBisAnsEnde? » Sonntag 30. Januar 2011, 14:07

die Opfer des Zugunglücks bei Oschersleben.

Kimi

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kimi » Mittwoch 2. Februar 2011, 16:32

AlleinBisAnsEnde? hat geschrieben:die Opfer des Zugunglücks bei Oschersleben.
Dem schließe ich mich an.

Günter Ludolf ist tot. Ruhe in Frieden.

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Kostas Klopsis » Sonntag 13. Februar 2011, 00:57

Der späte Wurm überlebt den Vogel

Leonard Raj
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 730
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 01:58
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: In Gedenken an ...

Beitrag von Leonard Raj » Sonntag 13. Februar 2011, 01:14

Und wieder ist einer der Großen von uns gegangen?!

http://www.youtube.com/watch?v=lJxqL9kKJ_k
"Wissen ist Macht, aber nichts wissen macht auch nichts!"

"Jeder Berg ist nur ein kleiner Felsen, wenn man ihn nicht allein bezwingen muss!"

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste