Knüttelverse

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Swenja
Meisterschreiberling
Beiträge: 7316
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Knüttelverse

Beitrag von Swenja » Sonntag 18. Februar 2018, 20:35

heiße wäsche für kalte tage -
ist für den jäger keine frage.
die thermovariante von boxershorts
trägt er nur im wald, nie innerorts.

;)
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Meisterschreiberling
Beiträge: 7316
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Knüttelverse

Beitrag von Swenja » Mittwoch 25. April 2018, 10:20

das horoskop, es hat gelogen,
amors pfeile sind verbogen.
die schmetterlinge sind entkommen,
amors seufzen, man hat es vernommen.

;)
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Feder
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 13. Juni 2015, 16:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Thüringen

Re: Knüttelverse

Beitrag von Feder » Mittwoch 25. April 2018, 19:02

Der Wind treibt dunkle Wolken übers Land,
zurückzieht sich, was fliegt und rennt.
Die Wälder verschwinden im prasselndem Gewand,
so nicht wieder die Landschaft man erkennt.

Gespannt, die Regentropfen zählend,
lauscht Swenja, ob des Wetterschauspiels Klang.
Sie die Frage nach der Herkunft quälend,
warum die Boxershort am Aste hang.

Weit ab von jeglich Menschenhand,
im Treffen zweier Waldesränder,
gilt auch hier des Kopfes Sachverstand:
Ein Baum ist doch kein Wäscheständer!

:mrgreen:
Die Nacht holt heimlich durch des Vorhangs Falten
Aus Deinem Haar vergessnen Sonnenschein.
Schau, ich will nichts, als Deine Hände halten
Und still und gut und voller Frieden sein.
- Rainer Maria Rilke

Benutzeravatar
Feder
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 13. Juni 2015, 16:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Thüringen

Re: Knüttelverse

Beitrag von Feder » Donnerstag 3. Mai 2018, 19:11

Der Mai beginnt,
die Sonne lacht.
Das Wetter hat
den Frühling hergebracht.

Vögel zwitschern miteinander um die Wette,
so viele bunte Vogelstimmen klingen.
Einem Stück Kreide an der Tafel kreischend gleich,
hört man Frau Wörtmann durch das Fenster in der Wäscheküche singen.

Im Radio läuft ihr Lieblingslied,
so laut, dass der Wäscheständer bebt.
Sie zur neuen Strophe ansetzt
und alsbald die Fistelstimme hebt.

Von des Wohnblocks bunten, fernen Balkons
alsbald Gelächter durch das Fenster dringt.
Frau Wörtmann, plötzlich ohne Unterstützung
ihres Radios, noch immer lautstark singt.

Der Strom ist aus,
das Radio stumm.
Frau Wörtmann schaut sich
im Wäschekeller um.

Während sie nach dem Grund
des Stromausfalles sucht,
sie laut "Banausen"
durch das Kellerfenster ruft.

Frau Wörtmann tobt,
der Nachbar lacht, denn:
Herr Wörtmann den
Strom hat ausgemacht.

Und die Moral von der Geschicht:
Hab' keine Lust, drum sag ich's nicht :frech2:
Die Nacht holt heimlich durch des Vorhangs Falten
Aus Deinem Haar vergessnen Sonnenschein.
Schau, ich will nichts, als Deine Hände halten
Und still und gut und voller Frieden sein.
- Rainer Maria Rilke

Benutzeravatar
Swenja
Meisterschreiberling
Beiträge: 7316
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Knüttelverse

Beitrag von Swenja » Mittwoch 30. Mai 2018, 20:12

top gun
fängt gleich an
chips und cola stehn bereit
für ne schöne fernsehzeit

;)
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Meisterschreiberling
Beiträge: 7316
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Knüttelverse

Beitrag von Swenja » Sonntag 10. Juni 2018, 09:46

eine dicke spinne krabbelt an der decke
ich beobachte sie, damit ich nicht erschrecke
denn kommt sie an ihrem faden runter
spring ich von der couch putzmunter

:omg:
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1795
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Knüttelverse

Beitrag von Karl von Kirsche » Sonntag 10. Juni 2018, 11:57

Juckt im Juni Werwolfs Schweif
Folgt noch im Juli erster Reif
Versumpft er aber bei 'nem Cocktail
Besteigt er später dann 'nen Bobtail
Vorsätze für 2018: Mit noch mehr Getränk noch stilvoller abstürzen :mrgreen:
Und 'ne Buttelkowanze voll Rum :shock:

Benutzeravatar
Swenja
Meisterschreiberling
Beiträge: 7316
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Knüttelverse

Beitrag von Swenja » Sonntag 10. Juni 2018, 11:59

Karl von Kirsche hat geschrieben:
Sonntag 10. Juni 2018, 11:57
Juckt im Juni Werwolfs Schweif
Folgt noch im Juli erster Reif
Versumpft er aber bei 'nem Cocktail
Besteigt er später dann 'nen Bobtail
:good:

:lach: :lach: :lach:
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste