"Das knuffige Weihnachtsungeheuer"

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Lexo
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. November 2018, 21:20
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

"Das knuffige Weihnachtsungeheuer"

Beitrag von Lexo » Dienstag 25. Dezember 2018, 21:13

"Diesmal war hatte das Weihnachtsungeheuer wirklich großen Appetit.Und zwar auf Gläubige. Also, auf solche Menschen, die glauben, dass an Weihnachten alles gut ist, dass Weihnachten heilig ist und dass Weihnachten rechtfertigt, dass man sich mit Menschen umgibt, die man nicht mag.
Super Auflauerungsort- und zeit für das Ungeheuer: Heilig Abend vor der Kirche, kurz vor der Kindermette; Sie werden in Strömen kommen! Fress´ sie alle auf! Fress´ sie, fress´ alle auf! Der Plan vom Ungeheuer war nicht perfekt: 20% der gewollten Kirchenbesucher fanden die Kirche nicht, weil sie ja sonst nie dort sind;
Nach getaner Arbeit machte sich das Ungeheuer auf in eine Großstadt, wo an Heilig Abend eine Bücherei aufhat;
Dort angekommen begab es sich in diese und nahm sich ein Buch von Christine Nöstlinger aus dem Regal.
Sättigung macht Lesehungrig! Das wusste das Weihnachtsungeheuer schon immer. Es rülpste kurz, wodurch ein Fuß einer Jungmutter durch den Raum flog. Der Fuß war mit einem Leinenturnschuh bekleidet und einem kurzen Socken, der Knöchel war frei. Hätte das Ungeheuer das verwirrte Ding nicht gefressen, es wäre wohl qualvoll erfrohren.
"Hallo Ungeheuer!" sagte die Bibliothekarin. "Weiter so! Denn wenn du weiterhin so fleissig bist, dann dürfen in Zukunft alle Büchereien in Deutschland an Heilig Abend, den es ja dann nicht mehr gibt, geöffnet haben!"
"Man tut was man kann!" sagte Ungeheui und zeigte den Daumen und fragte seine kluge und adrett ausehnde Gesprächsgelegenheit: "Übrigens, heute Abend schon was vor?" "Nein; Du?" "Jetzt schon!""

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste