Hobby Zeichnen

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy, Wolleesel, Peter

Benutzeravatar
Darth Vegan
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 03:41
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Zürich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Darth Vegan » Sonntag 14. Dezember 2014, 17:20

Das hast Du schön gesagt, ein Bild ist wirklich nie so richtig fertig. Man sollte dann aufhören wenn es am schönsten ist. Unbegabt ist niemand finde ich, oftmals ist es nur eine Übungs- und Geduldsfrage.
Selbst eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig.

Benutzeravatar
Frodo
Ist frisch dabei
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2015, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Frodo » Samstag 21. November 2015, 11:58

ich zeichne auch sehr gerne :)
ok die zwei Bilder habe ich jetzt von kleineren Motiven abgezeichnet und
leicht abgeändert.
Male gerne Figuren usw. :)

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kumpeline
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 07:35
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: bei Parchim

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Kumpeline » Montag 25. Januar 2016, 07:51

hi leute
auch ich teile euer hobby ich fange jetzt nicht an hir im einzelnen Bilder zu posten ich habe das gro bei deviantart genau
www.jelenasseid.deviantart.com
wen ihr euch die ortner in dergallery genau an seht werdet ihr feststellen das ich auch male.
achtung Legasthnikerin am werk. die Rechtscheibfehler giebts im Dutzend gunztieger

Benutzeravatar
Berglöwe
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Berglöwe » Samstag 5. März 2016, 00:00

Kumpeline hat geschrieben:hi leute
auch ich teile euer hobby ich fange jetzt nicht an hir im einzelnen Bilder zu posten ich habe das gro bei deviantart genau
http://www.jelenasseid.deviantart.com
wen ihr euch die ortner in dergallery genau an seht werdet ihr feststellen das ich auch male.
Ah super. Ich bin habe ich mich auch schon vor Ewigkeiten bei DeviantArt angemeldet weil ich früher sehr viel 3D gerendert habe usw. Zwischendruch habe ich aus verschiedenen Gründen den Account gewechselt bzw. einen neuen erstellt. Ich liebe es hin- und wieder zwischen diesen ganzen Artworks zu browsen.

Du bist Gargoyles Fan? Hast du die ganze Serie gesehen und hast du auch die "relativ" neuen Fortsetzungscomics von Greg Weisman, die nach dem Ende der langen zweiten Staffel ansetzen? Das ist meine Nummer 1 Zeichentrickserie weil sie doch eigentlich, obwohl von Disney, nicht wirklich für Kinder ist. Es werden schon ziemlich erwachsene Themen wie Cyborgs, Genetik, Wissenschaft, Mythologie, Intrigen usw.. behandelt und es gibt größere Storyarcs sowie einige graue Charaktäre. Dein einer Character sieht aus wie Delilah. Ich selber habe einige Fan-Arts produziert für die Serie aber die haben das Licht der Internet-Welt noch nicht erblickt, da sie noch nicht in elektronischer Form existieren.

Benutzeravatar
Darth Vegan
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 03:41
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Zürich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Darth Vegan » Samstag 5. März 2016, 05:35

Das "digital hug" Bild von Kumpeline finde ich besonders schön. Es erinnert mich ein wenig an dieses Musik Video von A-Ha (Take on Me) bei welchem die Zeichnungen lebendig werden. Überhaupt finde ich solche Bilder besonders schön welche skizzenhaft und mit nur wenig Strichen oder gar ohne Farben so viel Emotionen ausdrücken.

Hier auch mal meine kleine deviantArt Galerie, wenn auch die meisten Bilder oder besser gesagt alle schon etwas älter sind da mich stimmungsbedingt die Kreativität verlassen hat: http://frost-crust.deviantart.com/gallery/
Selbst eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig.

Benutzeravatar
Silke
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 29. Juli 2016, 15:45
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Silke » Freitag 29. Juli 2016, 22:12

Ich bin wirklich begeistert von denen, die sehr gut zeichnen. Im Internet kann man manchmal wirklich unglaubliche Sachen finden. Ich zeichne für mich (deswegen werde ich keine Bilder hochladen) :lol: Aber das inspiriert mich irgendwie, besonders wenn ich meine Gedanken in Ordnung bringen muss.

Benutzeravatar
melancholius
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Dezember 2016, 10:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von melancholius » Dienstag 10. Januar 2017, 17:28

Hey ihr Lieben,
Silke hat geschrieben:Ich bin wirklich begeistert von denen, die sehr gut zeichnen. Im Internet kann man manchmal wirklich unglaubliche Sachen finden. Ich zeichne für mich (deswegen werde ich keine Bilder hochladen) :lol: Aber das inspiriert mich irgendwie, besonders wenn ich meine Gedanken in Ordnung bringen muss.
Oh wie schön! Ich denke immer, ich bin ganz allein mit meinem meditativen Zeichnen. Ich mache das auch eher für mich als Entspannungs- und Konzentrationstechnik als, um die Sachen dann irgendwann vorzuzeigen. Ich bewundere aber auch sehr den Mut derer, die ihre Kunst in das Licht der Öffentlichkeit stellen. Dafür muss man, glaube ich, ein wenig selbstbewusster sein als ich es bin :oops:

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
Berglöwe
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Berglöwe » Samstag 11. November 2017, 00:38

Den Freund hier hab ich leider dieses Jahr in Irland und Schottland irgendwie verpasst.
http://picpaste.de/7ffc6038f5877332d83fcf5b76e63455.jpg

Benutzeravatar
Knuddel
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1070
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: bei Bremen

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Knuddel » Samstag 11. November 2017, 22:31

melancholius hat geschrieben:
Dienstag 10. Januar 2017, 17:28
Oh wie schön! Ich denke immer, ich bin ganz allein mit meinem meditativen Zeichnen. Ich mache das auch eher für mich als Entspannungs- und Konzentrationstechnik als, um die Sachen dann irgendwann vorzuzeigen. Ich bewundere aber auch sehr den Mut derer, die ihre Kunst in das Licht der Öffentlichkeit stellen. Dafür muss man, glaube ich, ein wenig selbstbewusster sein als ich es bin :oops:

Liebe Grüße!
Was das Zeichnen betrifft, bin ich leider ziemlich talentfrei. Aber beim Musizieren geht es mir genau so. Ich empfinde das als eine Form der Meditation, kann völlig darin versinken, abschalten und alles um mich herum vergessen. :daumen:
An Selbstbewusstsein mangelt es mir mittlerweile glücklicherweise nicht mehr. Trotzdem bin ich mit der Musik nie öffentlich aufgetreten (auch nicht auf Bitten und Drängen meiner damaligen Klavierlehrerin). Einerseits würde das für mich in Zwang oder Druck ausarten. Andererseits habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich beim Klavierspielen vor Publikum irgendwann schlichtweg einen "Blackout" und Aussetzer habe (selbst, wenn ich im Freundeskreis gebeten werde, mich ans Klavier zu setzen und etwas zum Besten zu geben) und das möchte ich weder den Zuhörern noch mir zumuten. ;)
Witzigerweise habe ich nicht die geringsten Probleme, im beruflichen Rahmen wissenschaftliche Vorträge auch vor einem größeren Publikum zu halten. Aber bei Vorträgen kann man immer improvisieren und frei reden - live Musik ist wie ein Zug, der losfährt und nicht anhalten darf. Deshalb ist das Musizieren für mich ebenfalls gleichermaßen Hobby, Leidenschaft, Meditation und ultimative Entspannung.
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Berglöwe
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Berglöwe » Sonntag 12. November 2017, 09:30

melancholius hat geschrieben:
Dienstag 10. Januar 2017, 17:28
Ich bewundere aber auch sehr den Mut derer, die ihre Kunst in das Licht der Öffentlichkeit stellen. Dafür muss man, glaube ich, ein wenig selbstbewusster sein als ich es bin :oops:
Ich stell' auch nicht alles in die Öffentlichkeit aus verschiedenen Gründen. Manches lässt man besser offline in der heimischen Zeichenmappe/-ordner.
Knuddel hat geschrieben:
Samstag 11. November 2017, 22:31
Was das Zeichnen betrifft, bin ich leider ziemlich talentfrei.
Fürs Zeichnen braucht man weder Kreativität noch Talent. Einer der besten Zeichner in meinem Kurs zeichnet (ganz unkreativ wie wir alle auch) mit seinen Bleistiftenmeist nur vorhandes Bild- oder Objektmaterial ab oder kombiniert dieses beim Zeichnen. Das Ganze jedoch nahezu mit einer Präzision und Detailtreue eines maschinellen Graustufendrucks auf den ersten Blick. Sein genaues Alter kenne ich nicht aber er ist vom älteren Semester (~ 70+) und hat vor zwei Jahren mit dem Zeichnen angefangen. Zeichnen lernen bedeutet zunächst primär Sehen lernen und das passiert da genauso durch ständige Übung wie beim Lernen eines Instruments zum Musizieren. Spezielle Schraffurtechniken, Bleistiftstärken, usw.. braucht keiner. Ein normaler B oder 2B Zeichenbleistift reicht für fast alles und Schraffieren kriegt jeder noch so blutige Anfänger bei den ersten Versuchen gut auf die Reihe.

Benutzeravatar
Nonkonformist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4446
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Nonkonformist » Montag 13. November 2017, 16:23

Ausnahmegeweis mal was rezentes das ich gezeichnet habe: einen zeitlupenzeichnung-filmchen fuer das flimmern und rauschen festival, jetzt online auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=uDa66tKCq2w
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
Berglöwe
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Berglöwe » Mittwoch 15. November 2017, 20:52

Nonkonformist hat geschrieben:
Montag 13. November 2017, 16:23
Ausnahmegeweis mal was rezentes das ich gezeichnet habe: einen zeitlupenzeichnung-filmchen fuer das flimmern und rauschen festival, jetzt online auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=uDa66tKCq2w
Schönder Stil der Linien und auch im Allgemeinen. :good:

Hast noch ein bisschen was, was man sich von dir angucken kann?

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste