Ein neues Gesicht

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Annemarie89
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Ein neues Gesicht

Beitrag von Annemarie89 » Sonntag 26. Mai 2019, 23:10

Neun Monate hatte es gedauert, doch nun war es soweit und die stolzen Eltern hielten ihre kleine Tochter im Arm. Lange hatten sie sich gefragt, wie es wohl sein würde mit dem ersten Kind, doch in diesem Moment waren ihre schönsten Erwartungen weit übertroffen. Sie unterhielten sich, bis es Abend wurde und die Mutter müde wurde.

Der Vater fuhr nach Hause und bereitete alles vor was für das Baby noch fehlte, bevor er ebenfalls ins Bett ging. Schon bald war er eingeschlafen und träumte davon, wie er und seine Frau mit der Kleinen in einer Wiese auf der Decke lagen und die Zeit zu dritt genossen.

Die nächsten Tage vergingen für ihn sehr langsam, er wartete ungeduldig darauf, bis seine Frau mit der Kleinen das Krankenhaus verlassen durfte. Drei Tage später ging sein Wunsch in Erfüllung und er begrüßte die beiden zu Hause. Gemeinsam brachten sie ihre Tochter in das Bett, das er für sie gebaut hatte, setzten sich daneben und sahen dem kleinen Mädchen für eine Weile beim Schlafen zu, bevor sie leise ins Nachbarzimmer gingen, um noch etwas zu essen.

Anschließend kamen sie in den Raum zurück, trugen das schlafende Kind mitsamt dem Bett vorsichtig in das Elternschlafzimmer und gingen ins Bad, um sich für die Nacht fertig zu machen. Beiden war bewusst, dass die Entscheidung, Eltern zu werden, die beste war, die sie jemals getroffen hatten.

Auch euch Glückwünsche unbekannterweise, kicky und calcetto (wenn auch etwas verspätet). Ich freue mich schon, euch drei kennenzulernen und wünsche euch weiterhin viel Spaß mit eurer Kleinen.
Weil Kakao auf Bäumen wächst, ist Schokolade irgendwie auch Obst (Spruch auf Postkarte bei mir im Büro)

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast