Nicht-ABs im Forum

Lob, Ideen oder Fragen zum Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Gesperrt
Cylon
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2214
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Cylon » Samstag 7. Januar 2017, 16:33

Es wird immer mal wieder über das Forum gemeckert und ich muss auch mal wieder meckern bzw. eine Frage zur Diskussion stellen.

Braucht man hier wirklich die ganzen Nicht-ABs, die hier ihr promiskes Leben zur Schau stellen? Ich weiß wie das Leben da draußen ist, aber muss ich mir das hier auch noch antun. Ich gehe ins Forum, um mit Leuten zu kommunizieren, die die gleichen Probleme haben wie ich. Ich habe nichts gegen Nicht-ABs im Allgemeinen oder gar gegen Ex-ABs. Aber die Leute, die keinen oder nur einen minimalen Bezug zur AB-Problematik haben, und zu allen Sachen ihren Senf dazugeben passen meiner Meinung nach nicht ins Forum. Oder ich gehöre als HC-AB hier nicht mehr rein.

Ein konkretes Beispiel: Wenn in einem Thread nach Vorlieben gefragt wird und es ausdrücklich nicht um Äußerlichkeiten gehen soll und dann von einem User erst mal über äußerliche No-Gos geschrieben wird und dann noch über einige nicht genutzte Gelegenheiten gejammert wird. Und das in einem Forum, wo nicht wenige noch nicht einmal EINE Gelegenheit hatten.
Albert Einstein: "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ICH verrückt oder all die anderen im Land?"

ComebackCat
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von ComebackCat » Samstag 7. Januar 2017, 16:42

Cylon hat geschrieben:Es wird immer mal wieder über das Forum gemeckert und ich muss auch mal wieder meckern bzw. eine Frage zur Diskussion stellen.

Braucht man hier wirklich die ganzen Nicht-ABs, die hier ihr promiskes Leben zur Schau stellen? Ich weiß wie das Leben da draußen ist, aber muss ich mir das hier auch noch antun.
Ich glaube, es ist umgekehrt, die Nicht- und Ex-ABs brauchen das Forum, weil sie trotz Beziehung, etc., offenbar immer noch soziale Defizite und Vakuen haben, die sie durch ein paar Beiträge und etwas Kommunikation im Forum zu füllen versuchen. Oder es sind Trolle oder Fakes, was ich aber natürlich niemandem unterstellen möchte.
Confidence is silent, insecurities are loud.

Benutzeravatar
LoveMeDo
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 140
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von LoveMeDo » Samstag 7. Januar 2017, 16:46

Trolle und Fakes koennen auch solche sein, die sich hier als AB ausgeben. Da ist also weder etwas gewonnen noch verloren. Ich persoenlich kann hier mit allen Usern sehr gut leben. Sicherlich hat jeder andere, persoenliche Motive, sich hier anzumelden. Dem Austausch kann das nicht schaden und ich finde so viel Toleranz sollten wir uns - trotz allem - abverlangen.

Goldstück
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 2662
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 19:52
Geschlecht: weiblich

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Goldstück » Samstag 7. Januar 2017, 16:51

Cylon hat geschrieben:
Ein konkretes Beispiel: Wenn in einem Thread nach Vorlieben gefragt wird und es ausdrücklich nicht um Äußerlichkeiten gehen soll und dann von einem User erst mal über äußerliche No-Gos geschrieben wird und dann noch über einige nicht genutzte Gelegenheiten gejammert wird. Und das in einem Forum, wo nicht wenige noch nicht einmal EINE Gelegenheit hatten.
Ah, ich wusste es doch. Sag doch gleich, wen du meinst. Die Diskussion war hier doch schon oft, die forenleitung hat da zum Glück eine etwas offenere Sicht. Im übrigen habe ich hier noch von keinem gelesen, der sein promiskuitives leben in provokanter Art zur Schau stellt. Dafür schreiben hier viele Nicht ABs sehr einfühlsame und kluge Beiträge, worum ich mich auch bemühe. Wenn ich dich so sehr störe, kannst du mich ja blocken. :hierlang:
Unabhängig von mir finde ich es gut, dass hier auch abweichende Meinungen reinkommen, da mE Input von außen immer wichtig ist, auch solcher, den man zunächst nicht will.
I see my prey running away
There's no way out
There's no escape
Better stay low
I'm fatal you know
Got you in sight
It's useless to fight

Coone&Dirtcaps - Sniper

Goldstück
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 2662
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 19:52
Geschlecht: weiblich

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Goldstück » Samstag 7. Januar 2017, 16:53

ComebackCat hat geschrieben:
Cylon hat geschrieben:Es wird immer mal wieder über das Forum gemeckert und ich muss auch mal wieder meckern bzw. eine Frage zur Diskussion stellen.

Braucht man hier wirklich die ganzen Nicht-ABs, die hier ihr promiskes Leben zur Schau stellen? Ich weiß wie das Leben da draußen ist, aber muss ich mir das hier auch noch antun.
Ich glaube, es ist umgekehrt, die Nicht- und Ex-ABs brauchen das Forum, weil sie trotz Beziehung, etc., offenbar immer noch soziale Defizite und Vakuen haben, die sie durch ein paar Beiträge und etwas Kommunikation im Forum zu füllen versuchen. Oder es sind Trolle oder Fakes, was ich aber natürlich niemandem unterstellen möchte.
Ich hoffe, es geht dir jetzt besser. Dass manche gern mit Leuten diskutieren, die sie sonst vll nicht kennen lernen würden, weil es beiderseits den Horizont öffnet, scheint dir noch nicht in den Sinn gekommen zu sein.
I see my prey running away
There's no way out
There's no escape
Better stay low
I'm fatal you know
Got you in sight
It's useless to fight

Coone&Dirtcaps - Sniper

Benutzeravatar
Sabinchen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 16:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Sabinchen » Samstag 7. Januar 2017, 16:59

Nicht-ABs im Forum
....und täglich grüßt das Murmeltier. :roll:
Ich stehe mit beiden Beinen fest neben der Spur. 😢

Cylon
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2214
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Cylon » Samstag 7. Januar 2017, 17:19

Goldstück hat geschrieben:
Cylon hat geschrieben:
Ein konkretes Beispiel: Wenn in einem Thread nach Vorlieben gefragt wird und es ausdrücklich nicht um Äußerlichkeiten gehen soll und dann von einem User erst mal über äußerliche No-Gos geschrieben wird und dann noch über einige nicht genutzte Gelegenheiten gejammert wird. Und das in einem Forum, wo nicht wenige noch nicht einmal EINE Gelegenheit hatten.
Ah, ich wusste es doch. Sag doch gleich, wen du meinst. Die Diskussion war hier doch schon oft, die forenleitung hat da zum Glück eine etwas offenere Sicht. Im übrigen habe ich hier noch von keinem gelesen, der sein promiskuitives leben in provokanter Art zur Schau stellt. Dafür schreiben hier viele Nicht ABs sehr einfühlsame und kluge Beiträge, worum ich mich auch bemühe. Wenn ich dich so sehr störe, kannst du mich ja blocken. :hierlang:
Unabhängig von mir finde ich es gut, dass hier auch abweichende Meinungen reinkommen, da mE Input von außen immer wichtig ist, auch solcher, den man zunächst nicht will.
In dem konkreten Beispiel warst du gemeint. Es gibt aber noch andere Beispiele. Ich kann mir leider schlecht Namen merken. Aber eine schrieb mal, dass sie manchmal rausgeht auf der Suche nach männlichen Geschlechtsteilen (ich weiß nicht mehr die genaue Formulierung). Wenn das alles so einfach wäre für alle. Einfühlsame und kluge Beiträge von Nicht-ABs habe ich keine in Erinnerung. Ich lese aber auch nicht alles.

Ich habe noch nie jemanden gesperrt. Halte ich auch für wenig sinnvoll, da man dann teilweise die Antworten nicht versteht. Deine Antworten sind nicht eine andere Meinung, sondern einfach unpassend. Die Forenleitung greift nur bei bestimmten Sachen ein wie z.B. Beleidigungen, politische Äußerungen, Kritik an der Forenleitung oder das Thema, Frauen hätten es leichter. Mir geht es auch nicht um Mods. Mir geht es eher um die Meinung der anderen und ob solche Leute wie du nicht in einem anderen Forum besser aufgehoben wären.
Albert Einstein: "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ICH verrückt oder all die anderen im Land?"

Cylon
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2214
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Cylon » Samstag 7. Januar 2017, 17:21

Sabinchen hat geschrieben:
Nicht-ABs im Forum
....und täglich grüßt das Murmeltier. :roll:
Das sagte das Sabinchen, das vergeben ist.
Albert Einstein: "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ICH verrückt oder all die anderen im Land?"

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2675
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Brax » Samstag 7. Januar 2017, 17:25

Goldstück hat geschrieben:Dass manche gern mit Leuten diskutieren, die sie sonst vll nicht kennen lernen würden, weil es beiderseits den Horizont öffnet...
... davon profitieren alle!

Man möchte im RL solche Sachen wie "Der hatte noch nie 'ne Freundin? Mit dem stimmt was nicht...!" nicht zu hören bekommen. Wenn man nach seinem Beziehungsstatus gefragt wird, will man mit der Wahrheit auch nicht herausrücken, auch wenn das dem ein oder andern Normalo schon helfen würde, zu erkennen, dass nicht nur verschrobene Quasimodos ABs sind. Wenn dann Normalos aber ins Forum kommen und dadurch die Gelegenheit haben, mehr Verständnis für ABs zu entwickeln, dann will man sie hier nicht?

Im Übrigen finde ich, dass mancher Normalo und Ex-AB hier oft konstruktivere Beiträge schreibt, aus denen man viel mehr für sich mitnehmen kann, als manche ABs, die sich immer nur in ihrer Selbstmitleidsschleife drehen.

ComebackCat
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von ComebackCat » Samstag 7. Januar 2017, 17:31

Goldstück hat geschrieben:
ComebackCat hat geschrieben:
Cylon hat geschrieben:Es wird immer mal wieder über das Forum gemeckert und ich muss auch mal wieder meckern bzw. eine Frage zur Diskussion stellen.

Braucht man hier wirklich die ganzen Nicht-ABs, die hier ihr promiskes Leben zur Schau stellen? Ich weiß wie das Leben da draußen ist, aber muss ich mir das hier auch noch antun.
Ich glaube, es ist umgekehrt, die Nicht- und Ex-ABs brauchen das Forum, weil sie trotz Beziehung, etc., offenbar immer noch soziale Defizite und Vakuen haben, die sie durch ein paar Beiträge und etwas Kommunikation im Forum zu füllen versuchen. Oder es sind Trolle oder Fakes, was ich aber natürlich niemandem unterstellen möchte.
Ich hoffe, es geht dir jetzt besser. Dass manche gern mit Leuten diskutieren, die sie sonst vll nicht kennen lernen würden, weil es beiderseits den Horizont öffnet, scheint dir noch nicht in den Sinn gekommen zu sein.
Sowas meinte ich doch mit Vakuen. Leute suchen gezielt nach dem Austausch mit ABs, das ist völlig legitim.
Confidence is silent, insecurities are loud.

Benutzeravatar
Liebestheorie
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 876
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:46
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Ostfriesland

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Liebestheorie » Samstag 7. Januar 2017, 17:37

Also, ich persönlich weiß wirklich nicht, wieso man sich hier freiwillig im Sinne von grundlos aufhalten sollte.

Da das Forum eine Selbsthilfegruppe im weitesten Sinne ist, haben hier alle ihre Daseinsberechtigung, die den Weg hierher gefunden haben und sich, aus welchen Gründen auch immer, mit dem Thema beschäftigen wollen oder müssen.

Es ist auch, glaube ich, kein Problem von AB oder nicht-(mehr)AB, sondern so, wie es überall im Leben ist, den einen mag man, den anderen nicht.
Mir ist jedenfalls noch nicht bewusst aufgefallen, dass sich nicht-ABs lustig machen oder sich erniedrigend oder respektlos äußern, was für mich ein no go wäre, während ich einigen ABs hier kaum aufs Fell gucken kann, wenn sie wieder menschenverachtend ihren Frust in die Welt brüllen. Ist also eine Frage der Persönlichkeit und nicht des Status.
:verwirrt:
"Darf ich dich mit Textmarker anmalen?"
"Wieso?"
"Weil du wichtig bist."

Benutzeravatar
Kathy
Moderatorin
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 09:44
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Nicht-ABs im Forum

Beitrag von Kathy » Samstag 7. Januar 2017, 18:03

[modby "kathy"]Wie in der Netiquette im Absolute Beginner Treff (Punkt 3) nachzulesen ist, sind Diskussionen um die Daseinsberechtigung von Nicht-ABs unerwünscht, daher schließe ich den Thread.-

Gesperrt

Zurück zu „Kommentare und Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste