Zitieren!

Lob, Ideen oder Fragen zum Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Wenona

Zitieren!

Beitrag von Wenona » Samstag 3. Juni 2017, 15:24

Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Z.B. wenn sie den Beitrag der direkt darüber steht komplett zitieren.
Oder wenn permanent mehrere ineinanderstehende Zitate grundlos kopiert werden.
Also bitte, zitiert doch nur das, worauf ihr euch bezieht.
Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2675
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Zitieren!

Beitrag von Brax » Samstag 3. Juni 2017, 15:40

Wenona hat geschrieben:Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.
Man kann sogar das @ weglassen, es ist nämlich auch ohne klar:

Wenona, ich stimme dir zu 100 % zu, was das Zitieren angeht!

Online
Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 5780
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zitieren!

Beitrag von Reinhard » Samstag 3. Juni 2017, 17:53

Wenona hat geschrieben:Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Ha! :twisted:
Mich nervt es, wenn User nicht zitieren und dann Beiträge so zusammenhanglos im Thread stehen, dass man gar nicht weiß, worauf sich Beiträge beziehen.
(Allgemein gesehen bin ich sogar ein Fan von Baumstruktur-Foren ...)
Wenona hat geschrieben: Z.B. wenn sie den Beitrag der direkt darüber steht komplett zitieren.
Was ist mit einem Beitrag Abstand? Oder zwei? Außerdem macht man mit einem Zitat schon deutlicher, auf welchen Teil genau man sich bezieht.
Wenona hat geschrieben:Oder wenn permanent mehrere ineinanderstehende Zitate grundlos kopiert werden.
Das stimmt wohl, dass man die dann entfernen kann. Obwohl die Gründe für Zitieren auch gleichermaßen fürs Zitieren der Zitate gelten.
Wenona hat geschrieben:Also bitte, zitiert doch nur das, worauf ihr euch bezieht.
Meistens lösche ich als Zitat raus, auf das ich nicht antworte. Aber wenn ich (pedantischerweise :oops: ) alles beantworte ... naja ... :gruebel:
Wenona hat geschrieben:Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.
Es sei denn, der User hat im Thread vor kurzem schon mehrere verschiedene Aussagen getätigt. Und selbst wenn sie aus Sicht dieses Users mehrere Stunden auseinander liegen, derjenige, der antwortet sieht da vielleicht nur 3 Beiträge Abstand und liest sie kurz hintereinander, weil er halt erst nach ein paar Stunden wieder ins Forum schaut.
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Zitieren!

Beitrag von Endura » Samstag 3. Juni 2017, 17:57

Wenona hat geschrieben:Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.
Kriegt der User dann auch eine Benachrichtigung?

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Zitieren!

Beitrag von Endura » Samstag 3. Juni 2017, 17:59

Wenona hat geschrieben:Oder wenn permanent mehrere ineinanderstehende Zitate grundlos kopiert werden.
Kann daran liegen, dass das Zitieren mit einem Smartphone etwas umständlich ist.

Wenona

Re: Zitieren!

Beitrag von Wenona » Samstag 3. Juni 2017, 18:26

Dafür kann ja der Leser nix.

Reinhard hat geschrieben:
Wenona hat geschrieben: Z.B. wenn sie den Beitrag der direkt darüber steht komplett zitieren.
Was ist mit einem Beitrag Abstand? Oder zwei? Außerdem macht man mit einem Zitat schon deutlicher, auf welchen Teil genau man sich bezieht.
Ich meinte den Beitrag direkt drüber! Der komplett im vollen ganzen zitiert wird! Das wird ganz oft gemacht.

Online
Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 5780
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zitieren!

Beitrag von Reinhard » Samstag 3. Juni 2017, 18:46

Wenona hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben: Was ist mit einem Beitrag Abstand? Oder zwei? Außerdem macht man mit einem Zitat schon deutlicher, auf welchen Teil genau man sich bezieht.
Ich meinte den Beitrag direkt drüber! Der komplett im vollen ganzen zitiert wird! Das wird ganz oft gemacht.
Ja. Und auch da finde ich es nicht schlecht, dass man dann weiß, dass sich das auf den Beitrag obendrüber bezieht. Und nicht auf irgendeinen anderen, der auch obendrüber ist, halt nur etwas weiter. Und vielleicht sogar zu einem anderem Thema.

Im Übrigen lese ich die Zitate oft nur ganz kurz an, damit ich den Bezug wieder weiß, und nur wenn mir ein Widerspruch oder Inkonsistenz oder verblüffender Gedankengang oder sonstiger Grund auffällt, dann lese ich auch das Zitierte nach.

Soll man denn deiner Meinung nach entfernte Zitate wieder reinkopieren, wenn man beim Posten mitgeteilt bekommt, dass mittlerweile andere Beiträge erstellt wurden, so dass der neue Beitrag nicht mehr direkt nach dem erscheinen wird, auf den er sich bezieht?
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wenona

Re: Zitieren!

Beitrag von Wenona » Samstag 3. Juni 2017, 19:30

Es geht um die Übersichtlichkeit.

Online
Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 5780
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zitieren!

Beitrag von Reinhard » Samstag 3. Juni 2017, 19:38

Und ich dachte, es geht um die Abnutzung des Scrollrads an der Maus.
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6015
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Zitieren!

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 3. Juni 2017, 19:51

Wenona hat geschrieben:Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Z.B. wenn sie den Beitrag der direkt darüber steht komplett zitieren.
Oder wenn permanent mehrere ineinanderstehende Zitate grundlos kopiert werden.
Also bitte, zitiert doch nur das, worauf ihr euch bezieht.
Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.
Schön. Und?
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
otto-mit-o
Moderator
Beiträge: 3181
Registriert: Freitag 23. August 2013, 01:02
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: irgendwo in niedersachsen

Re: Zitieren!

Beitrag von otto-mit-o » Samstag 3. Juni 2017, 21:39

ich hätte jetzt gesagt, dass Zitieren zu einem Forum dazugehört. somit kann man eben kenntlich machen, auf welche Aussage der Vorschreiber man sich bezieht.

Fullqoutes von langen Beiträgen sollten vermieden werden, ja. aber der Rest ist den Usern selber überlassen.
Mit müden Augen hat geschrieben:
Wenona hat geschrieben:Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Z.B. wenn sie den Beitrag der direkt darüber steht komplett zitieren.
Oder wenn permanent mehrere ineinanderstehende Zitate grundlos kopiert werden.
Also bitte, zitiert doch nur das, worauf ihr euch bezieht.
Es gibt auch noch die Möglichkeit, den User, mit dem ihr euch unterhaltet, direkt anzusprechen z.B. mit @, da kann man dann das Zitat ganz weglassen.
Schön. Und?
:daumen: :mrgreen:
Wer das Leben verachtet, fürchtet den Tod nicht.

Wenona

Re: Zitieren!

Beitrag von Wenona » Samstag 3. Juni 2017, 22:10

Ich habe nicht gesagt, dass ich zitieren Scheiße finde!

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2433
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Zitieren!

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Sonntag 4. Juni 2017, 20:19

Reinhard hat geschrieben:
Wenona hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben: Was ist mit einem Beitrag Abstand? Oder zwei? Außerdem macht man mit einem Zitat schon deutlicher, auf welchen Teil genau man sich bezieht.
Ich meinte den Beitrag direkt drüber! Der komplett im vollen ganzen zitiert wird! Das wird ganz oft gemacht.
Ja. Und auch da finde ich es nicht schlecht, dass man dann weiß, dass sich das auf den Beitrag obendrüber bezieht. Und nicht auf irgendeinen anderen, der auch obendrüber ist, halt nur etwas weiter. Und vielleicht sogar zu einem anderem Thema.
Aber nicht immer Fullquotes.

Es ist schon mehrfach passiert: Ich habe eine meiner berüchtigten Walls of Text mit über 100 im Browser angezeigten Zeilen geschrieben. Irgendjemand – nicht selten gar der nächste Poster – hat meinen kompletten Post zitiert und einen Einzeiler daruntergesetzt.

Mag sein, daß der in iOS oder Android eingebaute Browser in Verbindung mit den ergonomischen Einschränkungen einer Bedienung, die ausschließlich auf einem 12-cm-Touchscreen stattfindet, das Zurechtstutzen von Zitaten extrem erschwert. Aber dann zitiert man eben überhaupt nicht und nennt denjenigen, auf den man antwortet, beim Namen.

Ich bin da so konsequent und nutze Foren, in denen ich Mitglied bin, nicht mit Mobilgeräten, seit ich keines mehr mit Hardwaretastatur verwende. Forennutzung ohne Cursortasten ist eine Katastrophe.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Wenona

Re: Zitieren!

Beitrag von Wenona » Sonntag 4. Juni 2017, 20:34

Le Chiffre Zéro hat geschrieben: Ich bin da so konsequent und nutze Foren, in denen ich Mitglied bin, nicht mit Mobilgeräten, seit ich keines mehr mit Hardwaretastatur verwende. Forennutzung ohne Cursortasten ist eine Katastrophe.
:daumen:

Benutzeravatar
Pocolino
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1176
Registriert: Montag 13. April 2015, 14:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Zitieren!

Beitrag von Pocolino » Sonntag 4. Juni 2017, 20:35

Worüber manche sich aufregen... :roll: :lol:

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10017
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Zitieren!

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 4. Juni 2017, 20:50

Der Sinn des Zitieren längerer kompletter Post entgeht mir auch.
Ansonsten ärgere ich mich eher über fehlende oder, bezüglich des Textvertständnisses, unvollständige Zitate.
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:Forennutzung ohne Cursortasten ist eine Katastrophe.
Ääääh, nein.
Abgesehen davon gibt es virtuelle Tastaturen mit "Cursortasten".
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2433
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Zitieren!

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Montag 5. Juni 2017, 01:25

Lazarus Long hat geschrieben:
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:Forennutzung ohne Cursortasten ist eine Katastrophe.
Ääääh, nein.
Abgesehen davon gibt es virtuelle Tastaturen mit "Cursortasten".
Für einen Tastaturjockey wie mich sehr wohl.

Text markieren mit der Maus ist unschön, wenn man beim Tippen beide Hände auf der Tastatur hat. Text markieren mit dem Finger auf einem Touchscreen ist gruselig. Ich bin es gewohnt, dafür die Cursortasten zu verwenden mit gehaltener Shift-Taste zum Markieren und zwecks beschleunigter horizontaler Bewegung mit gehaltener Strg-Taste. Strg+Shift+Rechts oder Strg+Shift+Ende geht bei mir auf einer Hardwaretastatur ruckzuck blind, zumal ich, wie ich schon schrieb, wenn, dann beide Hände mit jeweils allen fünf Fingern auf der Tastatur habe.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß solche Tastaturkürzel (also mit Strg und Shift) auf einer Bildschirmtastatur auf einem Touchscreen genauso einfach, bequem und intuitiv gehen wie für einen 10-Finger-Blindtipper (während ich tippe, habe ich die Augen auf dem Bildschirm und nicht auf der Tastatur) auf einer Hardwaretastatur.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3589
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Zitieren!

Beitrag von Ninja Turtle » Montag 5. Juni 2017, 10:25

Wenona hat geschrieben:Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Mich auch. 8-)
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5016
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zitieren!

Beitrag von zumsel » Montag 5. Juni 2017, 10:42

Ninja Turtle hat geschrieben:
Wenona hat geschrieben:Mich nervt es, dass manche User so extrem zitieren.
Mich auch. 8-)
Ich überlese das einfach. Ich bin oft selber zu faul augenfreundlich zu zitieren.
Viel schlimmer als extremes Zitieren finde ich wenn offensichtliche Dinge falsch verstanden werden oder aus dem Zusammenhang gerissen werden.
Dann geht die Folgediskussion nicht um das eigentliche Sachthema sondern wieder mal um Kommunikationsirrtümer. Das finde ich ermüdend. Besonders wenn dann ständig irgendetwas definiert werden muss. Das wäre übrigens auch in realen Gesprächen der Grund mich auszuklinken und lieber zu anderen Grüppchen zu gesellen.

Ich weiß, es steckt nicht nur dahinter, dass manche krankhaft nach dem Negativen suchen sondern auch teilweise wirkliche Probleme haben locker zu Kommunizieren. Aber wenn ich merke, dass ein Threadthema abrutscht, dann klicke ich lustlos weg und lasse die Leute in ihrem Wurstwasser garen. Belehren ist nicht das wofür ich hier bin. Ist auch Selsbtschutz. Sonst würde mich das Forum runterziehen. Und das lasse ich nicht zu.
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muß sie mit Fassung tragen.

Antworten

Zurück zu „Kommentare und Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste