Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Schneeleopard
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 1673
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 04:01
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Oldenburg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Schneeleopard » Montag 16. April 2018, 13:42

Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 14:19
NeC hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 12:32
Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 10:04
Seitdem mein Singlebörsen-Profil behauptet, ich sei in München habe ich innerhalb von 10 Stunden
genauso viel positives Feedback bekommen, wie zuvor in über 3 Monaten und von den 8 Kerlen, die
mich angeschrieben haben, würde ich 6 auf jeden Fall treffen.
Um fair zu bleiben müsstest Du das allerdings mit den ersten 10 Stunden nach Anlegen Deines Berlin-Profils
vergleichen. Der New-Girl-in-Town Effekt!
In den ersten 10 Stunden ist damals gar nichts passiert. Das war der "Unsichtbar-Effekt" . :frech2:
Die Erklärung dürfte viel technischer sein:

Bei viele dieser Singlebörsen gibt es eine Rubrik 'Neuanmeldungen' und haufenweise 'Spezialisten', die denken
das wäre unerfahrene leichte Beute. Dort wird man aufgeführt bis eine bestimmte Zeit um ist oder man nicht
mehr zu den 10 (oder sonstwas) Neusten gehört.
Gleichzeitig ist dein Profil aber erst mal gesperrt bis es von Hand geprüft und freigegeben wird. Bis das durch
ist und man irgendwelche Auflagen erfüllt, wird eine Anzeige überall unterdrückt.
Diese beiden Abläufe können paralell erfolgen. Dadurch warst du in deiner 'Frischfleischzeit' in Berlin vielleicht
noch gesperrt und dein (schon geprüftes) Profil wurde nach dem 'Umzug' dort sofort hervorgehoben.

Es kann aber auch sein, dass die Männer in München einfach klüger und aktiver sind als die in Berlin. Dafür
spricht, dass die Münchner z.B. Flughäfen und Automobile bauen können während in Berlin selbst Mauern
nicht mal 30 Jahre stehen bleiben ;-)
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben"
Alexander von Humboldt

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4695
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Montag 16. April 2018, 14:52

Schneeleopard hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 13:42
Es kann aber auch sein, dass die Männer in München einfach klüger und aktiver sind als die in Berlin. Dafür
spricht, dass die Münchner z.B. Flughäfen und Automobile bauen können ...
:lach:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

FrankieGoesTo...

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von FrankieGoesTo... » Montag 16. April 2018, 15:31

Schneeleopard hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 13:42
Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 14:19
NeC hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 12:32

Um fair zu bleiben müsstest Du das allerdings mit den ersten 10 Stunden nach Anlegen Deines Berlin-Profils
vergleichen. Der New-Girl-in-Town Effekt!
In den ersten 10 Stunden ist damals gar nichts passiert. Das war der "Unsichtbar-Effekt" . :frech2:
Die Erklärung dürfte viel technischer sein:

Bei viele dieser Singlebörsen gibt es eine Rubrik 'Neuanmeldungen' und haufenweise 'Spezialisten', die denken
das wäre unerfahrene leichte Beute. Dort wird man aufgeführt bis eine bestimmte Zeit um ist oder man nicht
mehr zu den 10 (oder sonstwas) Neusten gehört.
Gleichzeitig ist dein Profil aber erst mal gesperrt bis es von Hand geprüft und freigegeben wird. Bis das durch
ist und man irgendwelche Auflagen erfüllt, wird eine Anzeige überall unterdrückt.
Diese beiden Abläufe können paralell erfolgen. Dadurch warst du in deiner 'Frischfleischzeit' in Berlin vielleicht
noch gesperrt und dein (schon geprüftes) Profil wurde nach dem 'Umzug' dort sofort hervorgehoben.

Es kann aber auch sein, dass die Männer in München einfach klüger und aktiver sind als die in Berlin. Dafür
spricht, dass die Münchner z.B. Flughäfen und Automobile bauen können während in Berlin selbst Mauern
nicht mal 30 Jahre stehen bleiben ;-)
Und Fußballspielen können wir auch nicht...

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2067
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: OWL

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Saraj » Montag 16. April 2018, 15:59

Ich lasse mich sehr schnell verunsichern.

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2880
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von fidelchen » Montag 16. April 2018, 18:25

... das manche Leute ein anderes Verständnis von "Goodies" haben.

Das Unternehmen für das ich arbeite macht sehr viele Kleinigkeiten für die Mitarbeiter um die bei Laune zu halten. Von täglichen kostenlosen Süßigkeiten, Gemüse und Obst bis zu ganzen Firmenausflügen nach Kreta/Türkei usw.

Ein Kollege der vor wenigen Monaten von SAP nach uns gewechselt ist hat mir gesagt "Also Gehalt ist ja überall gleich, aber die Goodies sind hier einfach besser deswegen bin ich auch gewechselt"... Dann habe ich ihn gefragt "was war den bei SAP besser als hier?" Da hat er mir die kostenlose Kantine genannt :shock: ... Dabei übertrifft doch gerade eine kostenlose Kantine die sogar den ganzen Tag auf hat nun wirklich alles :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Frangipani210
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 19:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frangipani210 » Montag 16. April 2018, 18:31

fidelchen hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 18:25
... das manche Leute ein anderes Verständnis von "Goodies" haben.

Das Unternehmen für das ich arbeite macht sehr viele Kleinigkeiten für die Mitarbeiter um die bei Laune zu halten. Von täglichen kostenlosen Süßigkeiten, Gemüse und Obst bis zu ganzen Firmenausflügen nach Kreta/Türkei usw.

Ein Kollege der vor wenigen Monaten von SAP nach uns gewechselt ist hat mir gesagt "Also Gehalt ist ja überall gleich, aber die Goodies sind hier einfach besser deswegen bin ich auch gewechselt"... Dann habe ich ihn gefragt "was war den bei SAP besser als hier?" Da hat er mir die kostenlose Kantine genannt :shock: ... Dabei übertrifft doch gerade eine kostenlose Kantine die sogar den ganzen Tag auf hat nun wirklich alles :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
In was für einer coolen Firma arbeitest du denn bitte? Ist ja der absolute Wahnsinn :shock:
Die einzigen 3 Dinge, die ein Mann an seiner Frau verändern sollte:

Ihren Nachnamen, ihre Adresse und ihre Sicht auf Männer

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Endura » Montag 16. April 2018, 19:02

Der Pessimismus hat auch seine guten Seiten, man wird öfters positiv überrascht. :hammer:

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3460
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Automobilist » Montag 16. April 2018, 19:22

Schneeleopard hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 13:42
Dafür spricht, dass die Münchner z.B. Flughäfen und Automobile bauen können während in Berlin selbst Mauern
nicht mal 30 Jahre stehen bleiben ;-)
Vorausgesetzt, man möchte das, was dort " gebaut " wird, Automobil nennen - ich würde soweit nicht gehen....in Berlin wurden um Klassen bessere Wagen gebaut. ( Und eigentlich überall ...)
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Volta
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 793
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Volta » Montag 16. April 2018, 19:38

Frangipani210 hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 18:31
fidelchen hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 18:25
... das manche Leute ein anderes Verständnis von "Goodies" haben.

Das Unternehmen für das ich arbeite macht sehr viele Kleinigkeiten für die Mitarbeiter um die bei Laune zu halten. Von täglichen kostenlosen Süßigkeiten, Gemüse und Obst bis zu ganzen Firmenausflügen nach Kreta/Türkei usw.

Ein Kollege der vor wenigen Monaten von SAP nach uns gewechselt ist hat mir gesagt "Also Gehalt ist ja überall gleich, aber die Goodies sind hier einfach besser deswegen bin ich auch gewechselt"... Dann habe ich ihn gefragt "was war den bei SAP besser als hier?" Da hat er mir die kostenlose Kantine genannt :shock: ... Dabei übertrifft doch gerade eine kostenlose Kantine die sogar den ganzen Tag auf hat nun wirklich alles :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
In was für einer coolen Firma arbeitest du denn bitte? Ist ja der absolute Wahnsinn :shock:
Gibt viele schweinereiche Firmen in Deutschland.

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2247
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Batman » Dienstag 17. April 2018, 07:54

Die Bauchmuskelsession bei diesem Fitnesstrainer ist echt HC :mrgreen:

Kein Wunder auch, er war beim Bund Oberfeldwebel :lach:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Mit müden Augen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5545
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 17. April 2018, 21:25

Wenn man im Supermarkt nur mal zwanzig Sekunden durch die Absperrung auf die Bauarbeiten schielt macht man gleich Bekanntschaft mit dem Sicherheitsmann in zivil. :roll: Menno, ich tue doch keinem was wenn ich zugucke wie die Wursttheke aufgebaut wird...
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Don Rosa
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 999
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Don Rosa » Dienstag 17. April 2018, 21:35

Eigentlich Erkenntnis vom Wochenende: Ich bin beim BH öffnen mit einer Hand seit Jahrzehnten völlig aus der Übung. Frauen können sich bei mir melden, damit ich mehr üben kann. :pfeif:
Seriös war ich letztes Jahr, jetzt wird's unseriös. :hierlang:

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3768
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Genosse Premier » Dienstag 17. April 2018, 22:12

Kaum scheint ein paar Tage lang die Sonne, werden die Klamotten der Studentinnen knapper und figurbetonter. Das ist hier manchmal schon eine Quälerei so als AB :lach:

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4695
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Dienstag 17. April 2018, 22:17

Genosse Premier hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 22:12
Kaum scheint ein paar Tage lang die Sonne, werden die Klamotten der Studentinnen knapper und figurbetonter. Das ist hier manchmal schon eine Quälerei so als AB :lach:
Irgendwas müssen wir Mädels doch tun, damit ihr bemerkt, dass wir da sind. :mrgreen:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Hathor
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 679
Registriert: Sonntag 2. April 2017, 17:12
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Hathor » Dienstag 17. April 2018, 23:26

Don Rosa hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 21:35
Eigentlich Erkenntnis vom Wochenende: Ich bin beim BH öffnen mit einer Hand seit Jahrzehnten völlig aus der Übung. Frauen können sich bei mir melden, damit ich mehr üben kann. :pfeif:
:lach:
*meld* :frech2:
Ich bin jetzt genau im richtigen Alter! :flirten:
Ich muss nur noch 'rauskriegen, für was ...

Nur weil sich etwas nicht bewegt, heißt es nicht, dass es tot ist.

Basti-MD

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Basti-MD » Mittwoch 18. April 2018, 09:46

Erkenntnis des letzten Tages: Ärzte probieren sich auch nur durch die Behandlungsmöglichkeiten. Keiner hat mehr den Mut zu sagen: "Das musst du machen, damit die Beschwerden endgültig verschwinden."

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18720
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. April 2018, 11:18

Basti-MD hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 09:46
Erkenntnis des letzten Tages: Ärzte probieren sich auch nur durch die Behandlungsmöglichkeiten. Keiner hat mehr den Mut zu sagen: "Das musst du machen, damit die Beschwerden endgültig verschwinden."
Hat nix mit Mut zu tun... die wissen es doch auch nicht besser. Erst mal das Übliche ausprobieren, zu einem hohen Prozentsatz verspricht das Besserung. Wenn nicht, kommt die nächste Behandlungsvariante dran. So weiter, bis es wirkt oder man den schwierigen Patienten irgendwie loswerden kann. "Ich überwiese Sie jetzt mal an einen Facharzt!".
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18720
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. April 2018, 11:18

Ich eigne mich nicht zur Führungskraft.

http://www.spiegel.de/karriere/karriere ... 01279.html
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Basti-MD

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Basti-MD » Mittwoch 18. April 2018, 11:34

Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 11:18
die wissen es doch auch nicht besser.
Das Gefühl habe ich auch. :mrgreen:
Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 11:18
Erst mal das Übliche ausprobieren, zu einem hohen Prozentsatz verspricht das Besserung. Wenn nicht, kommt die nächste Behandlungsvariante dran. So weiter, bis es wirkt oder man den schwierigen Patienten irgendwie loswerden kann. "Ich überwiese Sie jetzt mal an einen Facharzt!".
Naja, die wissen woran es liegt. MRT und Ultraschall liegen vor. Nur keiner ringt sich zu einer endgültigen Behandlung durch. Es gibt nunmehr Vorschläge, aus die man wählen soll aber eine abschließende Festlegung, die gibt es nicht. Wozu rennt man dann noch vom Hausarzt zum Facharzt, zum nächsten Facharzt, zur Physio, etc. etc. ? Keiner sagt dir, so musst du es machen damit die Schmerzen verschwinden.

Es ist eine unheimliche Lauferei und keiner nimmt einen die Entscheidung ab. Wie soll man dies als Leihe endgültig beurteilen, wenn jeder nur Vorschläge macht und nur wage Aussagen trifft? Es handelt sich um rhetorische Fragen

knopper
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1049
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von knopper » Mittwoch 18. April 2018, 15:48

Genosse Premier hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 22:12
Kaum scheint ein paar Tage lang die Sonne, werden die Klamotten der Studentinnen knapper und figurbetonter. Das ist hier manchmal schon eine Quälerei so als AB :lach:
jap das kann ich nur bestätigen.... :mrgreen: :hammer:

...Zeit fürs offensive Vorgehen.... öhm ja ..."mach ich dann mal" :lol:

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste