Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Esperanza, Wolleesel, Calliandra, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11053
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 31. Juli 2020, 17:42

Frau Igel: Hast du mal überlegt Linux zu nehmen? Da dauert das Update keine 10 Minuten. Und dazu einen Laserdrucker, der ist zwar teurer in der Anschaffung aber funktioniert einfach. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Brother und Debian 10.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Freitag 31. Juli 2020, 18:54

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 14:09
Artikel auf spektrum.de: Rosalind Franklin, so viel mehr als die verkannte Heldin der DNA

Ich habe noch nie von ihr gehört.

Mir war nur Benjamin Franklin ein Begriff. Und dem haben wir die Sommerzeit zu verdanken.
Widerspruch ... wir haben das den Eurokraten zu verdanken ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Freitag 31. Juli 2020, 18:57

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 17:42
Frau Igel: Hast du mal überlegt Linux zu nehmen? Da dauert das Update keine 10 Minuten. Und dazu einen Laserdrucker, der ist zwar teurer in der Anschaffung aber funktioniert einfach. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Brother und Debian 10.
Laserdrucker wollte ich auch gerade ansprechen ... gerade für "Wenigdrucker" ideal. Meinen Brother habe ich seit etws mehr als 4 Jahren und er funzt einfach. Und die Tonerkartusxhen kosten weniger als die Patronen meiner früheren Tintenpisser ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Don Rosa
Administrator
Beiträge: 1896
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Don Rosa » Freitag 31. Juli 2020, 19:02

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 17:42
Frau Igel: Hast du mal überlegt Linux zu nehmen? Da dauert das Update keine 10 Minuten.
Ähm, das ist distributionsabhängig und für die unflexiblen Binärpakete-Auslieferer stimmt das. Meine braucht länger für ein Update und spart Heizöl im Winter. :frech:
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11053
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 31. Juli 2020, 19:10

Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 19:02
Meine braucht länger für ein Update und spart Heizöl im Winter. :frech:
Ich würde Frau Igel auch eher nicht Gentoo empfehlen... Wobei ich irgendwie ein déjà-vue habe und meine Frau Igel braucht unbedingt MS Office, da wirds dann kompliziert.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Freitag 31. Juli 2020, 20:51

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 19:10
Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 19:02
Meine braucht länger für ein Update und spart Heizöl im Winter. :frech:
Ich würde Frau Igel auch eher nicht Gentoo empfehlen... Wobei ich irgendwie ein déjà-vue habe und meine Frau Igel braucht unbedingt MS Office, da wirds dann kompliziert.
Für Letzteres gibt es LibreOffice ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11053
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 31. Juli 2020, 21:03

Versingled hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 20:51
Für Letzteres gibt es LibreOffice ...
Das ist nicht identisch zu MS Office. Ich schrieb nicht umsonst explizit Winzigweich...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4554
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Samstag 1. August 2020, 17:17

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 19:10
Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 19:02
Meine braucht länger für ein Update und spart Heizöl im Winter. :frech:
Ich würde Frau Igel auch eher nicht Gentoo empfehlen... Wobei ich irgendwie ein déjà-vue habe und meine Frau Igel braucht unbedingt MS Office, da wirds dann kompliziert.
Mit Wine sollen auch manche (neueren, d.h. neuer als Office 2000 ^^ ... das benutze ich immer noch, weil ich damals keinen Bock auf diese Scheiß-Ribbons hatte :mrgreen: ) Office-Versionen aus der docx/xslx/idefix-Ära von Windows ganz okay laufen.
Hab's aber nie getestet.
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11053
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 1. August 2020, 17:28

Wine hat aber den imho erheblichen Nachteil das System anfällig für Windows-Viren zu machen. Ich erinnere mich dass zumindestens irgendeine Ransomware problemlos damit "funktioniert". Ich selber nutze auch Wine, aber nur in einer VM.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4554
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Samstag 1. August 2020, 17:32

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 14:25
:mrgreen: Völlig unrealistisch. Real hängt man wenigstens 3x für je 45 min. in einer enervierenden Warteschleife, aus der man am Ende jedes Mal rausfliegt.
Das kommt beim Techsupport von so Big-Office-Megacorp-Environments dann später in der beeline. ^^

Oder man hat ganz viel "Glück", und landet in einem vicious circle, aus dem einem nicht mal das magische Passwort ein Entkommen bietet. :mrgreen:

Aber im Consumer-Bereich hast du natürlich zu 100% (und zu 100 Stunden waiting time per call) Recht.
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 14:25
Mein Drucker geht nicht mehr. Aber das Problem ist heute früh schon aufgetaucht, vor dem Update. Gestern hat er noch gedruckt. Ich werd nicht schlau draus. Hat Papier, hat Tinte, hat Strom... zeigt Fehlermeldung (rotes Licht). Da er aber nicht mit Win10 kompatibel ist, erfahre ich nicht, um welchen Fehler es sich handelt.

Hab zum gefühlt 100. mal nach einem neuen Drucker recherchiert. Es scheint nur noch 3 Marken zu geben und die stellen alle nur unbrauchbaren Mist her. Ich verstehs nicht. So ein Drucker ist doch keine Raketentechnik. Es muss doch möglich sein, einen Drucker zu produzieren, mit normaler Lebensdauer und brauchbarer Qualität ohne all die Macken und horrenden Tintenkosten, über die sich Heerscharen von Nutzern tagtäglich schwarz ärgern. Gibt es wirklich keinen einzigen Hersteller, der sowas wie einen fairen Drucker produziert? Bei Handys gab es solche Versuche ja wenigstens. Und bei PCs sicher auch. Aber Drucker? Das sind doch Geräte, die fast jeder ebenfalls benötigt. Das muss ein Ärgernisprodukt bleiben? Wem ist damit geholfen?
Wenn du nur S/W-Drucke brauchst, kauf dir doch einen alten günstigen Office-Laserdrucker. Wirkt erstmal wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber dafür gibt's kein Eintrocknen, ordentliche Schriftqualität, kein Verwischen der Ausdrucke durch Wasser, und gigantische Paper counts pro Kartusche.
Ich hab in meiner Technologieflotte auch noch zwei 4000/4000N (letzterer hat Netzwerk, ersterer nur Parallelport, kein USB, daher kann man eigentlich nur noch die N-Version empfehlen, auch wenn man das nachrüsten kann, sofern es die JetDirect-Karten noch bei eBay gibt) von HP laufen (einer davon bei meiner Mutter), die gab es schon vor >5 Jahren inkl. Duplexer für roundabout 100 EUR gebraucht, und die Tonerkartuschen sind (wenn man sie nicht von Original HP kauft) mittlerweile auch auf 15-30 EUR und weniger pro Kartusche gesunken, seh ich gerade :shock:

Ok, das Teil wiegt 2 Tonnen :mrgreen: und braucht relativ viel Platz... und man braucht evtl. 1-2x Hilfe von nem Nerd, der es einem einrichtet... einziger Nachteil. Aber modernere sind auch kleiner, sparsamer, userfreundlicher und leiser.

edit: Oh, haben andere schon vorgeschlagen. Naja, dann macht es das ja umso richtiger, denn es gibt ja bekanntermaßen keinen Group Think Bias unter Nerds. ^^
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Samstag 1. August 2020, 17:41

Es gibt anscheinend ein niedersorbisches Sprachpaket für Thunderbird.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Sonntag 2. August 2020, 17:28

Es ist ein trockenes Jahr ... wir haben den 2. August und die Bäume werden hier schon gelb ... :sadman:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4554
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Sonntag 2. August 2020, 18:16

Versingled hat geschrieben:
Sonntag 2. August 2020, 17:28
Es ist ein trockenes Jahr ... wir haben den 2. August und die Bäume werden hier schon gelb ... :sadman:
Ja, das hab ich bei der Rückkehr auch bemerkt... in Norddeutschland war alles vergleichsweise ok, aber hier im Süden ist irgendwie alles hinüber: Vertrocknete hellockerne, fast schlohweiße Wiesen, teilweise halbtote Bäume, alles gelb :?
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2965
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 2. August 2020, 19:49

Irgendwie stoße ich in dem Buch über Glück laufend über neue oder alte Erkenntnisse, die in Vergessenheit geraten sind, die mich erstaunen, die einen Aha-Effekt bringen.

Der Nebel lichtet sich.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
mak1
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 9. September 2017, 23:20
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von mak1 » Sonntag 2. August 2020, 22:11

Versingled hat geschrieben:
Sonntag 2. August 2020, 17:28
Es ist ein trockenes Jahr ... wir haben den 2. August und die Bäume werden hier schon gelb ... :sadman:
Auch Bäume die 20m von der Lahn entfernt stehen, haber schon gelbe Blätter. :sadman:

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 3. August 2020, 06:07

mak1 hat geschrieben:
Sonntag 2. August 2020, 22:11
Versingled hat geschrieben:
Sonntag 2. August 2020, 17:28
Es ist ein trockenes Jahr ... wir haben den 2. August und die Bäume werden hier schon gelb ... :sadman:
Auch Bäume die 20m von der Lahn entfernt stehen, haber schon gelbe Blätter. :sadman:
:sadman:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
River_Song
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 3. August 2019, 17:46
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Sachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von River_Song » Montag 3. August 2020, 23:28

Dieser Smiley :hammer: schlägt sich mit dem Hammer auf den Kopf!!! Ich dachte immer, da zieht einer den Hut/Basecap. :? Ohweh, da hatte ich ja ein richtiges Brett vorm Kopf. :wuetend:
Cookie, der oder das

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4554
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Dienstag 4. August 2020, 13:05

Ich bin zu weich für dieses Leben. In dieser Welt überlebt nur, wer hart ist... vor allem hart zu sich selbst. Warum haben mir meine Eltern das nicht beigebracht? Sondern irgendwelchen Sozialromantiker-Fantasien angehangen... dabei reicht doch ein Blick in die Welt, um zu sehen, was Sache ist?

Ich muss härter werden.

Ich brauche Fäuste aus Stahl, einen Intellekt scharf wie ein Messer, einen Willen von eiserner Disziplin und ein Rückgrat wie ein Kämpfer. Anders kommt man offenbar nie auf einen grünen Zweig.
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
Tiwago
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 273
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tiwago » Mittwoch 5. August 2020, 09:40

Es gibt Worte die eine große Katastrophe ankündigen:

"...das Kabel ausbauen? Daß kann nicht so schwer sein..."

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Mittwoch 5. August 2020, 10:21

Hengstenberg stellt keinen Senf mehr her ... :sadman:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste