Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy, Wolleesel, Peter

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 12. Oktober 2017, 12:22

Optimistin hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 23:18
Und dem Igel wünsche ich morgen Ströme von Blut :mrgreen:
Ist anders in Erfüllung gegangen, als vermutlich gemeint! :shock:
Ich bin nur eine ABine, ich weiß es nicht besser.
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.

Mit müden Augen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:08

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 12:22
Optimistin hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 23:18
Und dem Igel wünsche ich morgen Ströme von Blut :mrgreen:
Ist anders in Erfüllung gegangen, als vermutlich gemeint! :shock:
Das klingt nicht unbedingt gut...

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46

1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
2. Mein Unfall von vor 7 Wochen bringt mich doch noch unters Messer, inkl. Vollnarkose, da die liebe Notaufnahme drauf verzichtete, die Wunde zu reinigen. Einfach zunähen mitsamt Dreck drin ist ja auch en vogue.
3. Ich gehe heute früh ins Bett. Hab so die Schnauze voll von diesem Tag, wieder stundenlang im Wartebereich eines Krankenhauses warten müssen. Und um einen MRT Termin muss ich mich morgen auch noch kümmern! Und das wo ich mich derzeit so elend fühle.
Ich bin nur eine ABine, ich weiß es nicht besser.
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3559
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Antonia » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:51

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46
1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
2. Mein Unfall von vor 7 Wochen bringt mich doch noch unters Messer, inkl. Vollnarkose, da die liebe Notaufnahme drauf verzichtete, die Wunde zu reinigen. Einfach zunähen mitsamt Dreck drin ist ja auch en vogue.
3. Ich gehe heute früh ins Bett. Hab so die Schnauze voll von diesem Tag, wieder stundenlang im Wartebereich eines Krankenhauses warten müssen. Und um einen MRT Termin muss ich mich morgen auch noch kümmern! Und das wo ich mich derzeit so elend fühle.
:umarmung2:

Ich werde heute auch früh ins Bett gehen, war ebenfalls überhaupt nicht mein Tag , bin total kaputt und fertig...vielleicht sollten wir den Tag
einfach aus dem Kalender streichen....
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1158
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tyrion » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:53

Eine kleine Schraube im Reifen kann dazu führen, dass die restliche Wochenplanung voll im Eimer ist. Danke, lieber Nachbarsjunge, der so gern mit Schrauben und Nägeln auf der Straße spielt! -.-
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Mit müden Augen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:09

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46
1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
2. Mein Unfall von vor 7 Wochen bringt mich doch noch unters Messer, inkl. Vollnarkose, da die liebe Notaufnahme drauf verzichtete, die Wunde zu reinigen. Einfach zunähen mitsamt Dreck drin ist ja auch en vogue.
3. Ich gehe heute früh ins Bett. Hab so die Schnauze voll von diesem Tag, wieder stundenlang im Wartebereich eines Krankenhauses warten müssen. Und um einen MRT Termin muss ich mich morgen auch noch kümmern! Und das wo ich mich derzeit so elend fühle.
:? Gute Besserung! :vielglueck:
Den Kuschelsmilie traue ich mich nicht zu benutzen. :oops:

schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 14530
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von schmog » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:11

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46
1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
2. Mein Unfall von vor 7 Wochen bringt mich doch noch unters Messer, inkl. Vollnarkose, da die liebe Notaufnahme drauf verzichtete, die Wunde zu reinigen. Einfach zunähen mitsamt Dreck drin ist ja auch en vogue.
3. Ich gehe heute früh ins Bett. Hab so die Schnauze voll von diesem Tag, wieder stundenlang im Wartebereich eines Krankenhauses warten müssen. Und um einen MRT Termin muss ich mich morgen auch noch kümmern! Und das wo ich mich derzeit so elend fühle.
Gute Besserung! :umarmung2:
Life Shows No Mercy

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4349
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:15

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46
1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
2. Mein Unfall von vor 7 Wochen bringt mich doch noch unters Messer, inkl. Vollnarkose, da die liebe Notaufnahme drauf verzichtete, die Wunde zu reinigen. Einfach zunähen mitsamt Dreck drin ist ja auch en vogue.
3. Ich gehe heute früh ins Bett. Hab so die Schnauze voll von diesem Tag, wieder stundenlang im Wartebereich eines Krankenhauses warten müssen. Und um einen MRT Termin muss ich mich morgen auch noch kümmern! Und das wo ich mich derzeit so elend fühle.
Schließe mich den Besserungswünschen an. :vielglueck:
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. --- Lucius Annaeus Seneca

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:16

Danke euch! ;)
Ich bin nur eine ABine, ich weiß es nicht besser.
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.

Benutzeravatar
Versingled
Meisterschreiberling
Beiträge: 7003
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 12. Oktober 2017, 21:59

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:46
1. Von der Praxismitarbeiterin lasse ich mich nicht mehr stechen.
Meine Erfahrung ist da eher eine Andere ... die Damen können es in der Regel besser als die ganzen Möchtegern-Brinkmanns ... :mrgreen:
Ansonsten gute Besserung ... :umarmung2: :vielglueck:
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3664
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Montecristo » Freitag 13. Oktober 2017, 09:53

Heute ist Freitag der 13. :omg:
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Don Rosa
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 624
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Don Rosa » Freitag 13. Oktober 2017, 10:03

Das war doch schon am 1. des Monats abzusehen. Wenn das ein Sonntag ist, dann solltest du am 2. Freitag des Monats vorsichtig sein.
Dr. Amy Farrah Fowler: "Häng nicht so oft mit deinem Hirn ab. Es hat keinen guten Einfluss auf dich."

Geboren um zu kuscheln :umarmung2:

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Freitag 13. Oktober 2017, 10:24

Ich hab in der Fahrschule wohl nicht aufgepasst als es hieß dass man im Absoluten Halteverbot parken darf wenn man dabei die ganze Straße blockiert ...
Wenn du mit dem Kopf nicht durch die Wand kommst, mach die Tür auf.

Für diesen Beitrag wurden keine Bäume gefällt, aber sehr viele Elektronen unglücklich gemacht.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 13. Oktober 2017, 10:28

wenn man gesetzlich krankenversichert ist, wartet man bis Dezember auf einen MRT Termin. Als privatversicherter geht es nächste Woche. Gefragt wird nicht, ob es eilt, von den Beschwerden oder Risiko her, sondern nur, wie man versichert ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich ok ist. Moralisch-ethisch jedenfalls nicht. Kann man diese Radiologiepraxis irgendwo melden? Wen interessiert sowas überhaupt? Die Menschheit wird sich nie ändern. :roll:
Ich bin nur eine ABine, ich weiß es nicht besser.
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.

Benutzeravatar
Gucki
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 15:19
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Österreich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Gucki » Freitag 13. Oktober 2017, 10:42

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 10:28
wenn man gesetzlich krankenversichert ist, wartet man bis Dezember auf einen MRT Termin. Als privatversicherter geht es nächste Woche. Gefragt wird nicht, ob es eilt, von den Beschwerden oder Risiko her, sondern nur, wie man versichert ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich ok ist. Moralisch-ethisch jedenfalls nicht. Kann man diese Radiologiepraxis irgendwo melden? Wen interessiert sowas überhaupt? Die Menschheit wird sich nie ändern. :roll:
Das ist die 2-Klassen-Medizin, die in Österreich immer schon praktiziert wird. :roll:

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1109
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Freitag 13. Oktober 2017, 13:10

Gucki hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 10:42
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 10:28
wenn man gesetzlich krankenversichert ist, wartet man bis Dezember auf einen MRT Termin. Als privatversicherter geht es nächste Woche. Gefragt wird nicht, ob es eilt, von den Beschwerden oder Risiko her, sondern nur, wie man versichert ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich ok ist. Moralisch-ethisch jedenfalls nicht. Kann man diese Radiologiepraxis irgendwo melden? Wen interessiert sowas überhaupt? Die Menschheit wird sich nie ändern. :roll:
Das ist die 2-Klassen-Medizin, die in Österreich immer schon praktiziert wird. :roll:
:roll: zu dem Thema könnte ich auch Geschichten erzählen ...
Als gesetzlich Krankenversicherte ist man eben unwichtig ...
Wenn du mit dem Kopf nicht durch die Wand kommst, mach die Tür auf.

Für diesen Beitrag wurden keine Bäume gefällt, aber sehr viele Elektronen unglücklich gemacht.

schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 14530
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von schmog » Freitag 13. Oktober 2017, 13:34

Auf einem Kiffer Bahnhof gesehen. :D

High sein ist Freiheit!
Life Shows No Mercy

Benutzeravatar
Don Rosa
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 624
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Don Rosa » Freitag 13. Oktober 2017, 13:42

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 13:10
Gucki hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 10:42
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 10:28
wenn man gesetzlich krankenversichert ist, wartet man bis Dezember auf einen MRT Termin. Als privatversicherter geht es nächste Woche. Gefragt wird nicht, ob es eilt, von den Beschwerden oder Risiko her, sondern nur, wie man versichert ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich ok ist. Moralisch-ethisch jedenfalls nicht. Kann man diese Radiologiepraxis irgendwo melden? Wen interessiert sowas überhaupt? Die Menschheit wird sich nie ändern. :roll:
Das ist die 2-Klassen-Medizin, die in Österreich immer schon praktiziert wird. :roll:
:roll: zu dem Thema könnte ich auch Geschichten erzählen ...
Als gesetzlich Krankenversicherte ist man eben unwichtig ...
Sei froh, dass es keine 3-Klassen-Medizin ist: wichtig, unwichtig, bekommt gar keine Versorgung mehr, weil nutzlos für die Gesellschaft.
Dr. Amy Farrah Fowler: "Häng nicht so oft mit deinem Hirn ab. Es hat keinen guten Einfluss auf dich."

Geboren um zu kuscheln :umarmung2:

Benutzeravatar
Gucki
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 15:19
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Österreich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Gucki » Freitag 13. Oktober 2017, 14:12

In meinem neuen Auto gibt es zwar einen Radio der mit dem Navi gekoppelt ist, aber keinen CD-Player - wie kann ich Musik "vom Band" hören? :gruebel: Ich muss wirklich die Bedienungsanleitung lesen :roll:

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2310
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von LonesomeCoder » Freitag 13. Oktober 2017, 14:13


Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste