Dein Leben als Filmtitel

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Einsamer Igel » Sonntag 8. September 2013, 22:58

Welcher existierende Filmtitel beschreibt dein Leben am besten?

(Ok, bei den Männern wird wohl "Männlich, Jungfrau, sucht" das Rennen machen... ;) )

Ich schwanke noch zwischen:

"The Quest – Die Herausforderung", "Voll verarscht – Dabei sein ist alles" und "Das Beste kommt zum Schluss".

Es geht nur um den Titel, nicht um die Handlung!
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1359
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Knuddel » Sonntag 8. September 2013, 23:00

"Von einem, der davonlief"

Ach so, ich sehe gerade "existierender Filmtitel". Den Film gibt's ja noch nicht, der muss erst noch gedreht werden. ;)
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2621
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von NeC » Sonntag 8. September 2013, 23:27

Hmm, gar nicht so einfach!
Vielleicht: "K-Pax - Alles ist möglich"?

Aber nur an guten Tagen. Sonst passt vielleicht auch "The Others" ganz gut. ;)

Einsamer Igel hat geschrieben:(Ok, bei den Männern wird wohl "Männlich, Jungfrau, sucht" das Rennen machen... ;) )
Aber es gibt doch auch "Weiblich, ledig, jung sucht …" :D

Suria

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Suria » Montag 9. September 2013, 01:20

"Schokolade zum Frühstück"

Bis auf dass ich keinen Chef habe, in den ich verliebt sein kann und auch sonst keinen Marc D'Arcy habe, der mich liebt, sowie keine sich streitenden Eltern habe und außerdem Nicht-Raucherin bin, bin ich Brigdet Jones so ziemlich ähnlich^^

Benutzeravatar
Unknown Legend
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 682
Registriert: Sonntag 31. August 2008, 21:38
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: hoch im Norden

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Unknown Legend » Montag 9. September 2013, 08:08

E.T. :roll:

Ich will doch nur nach Hause ...
I don't want to belong to any club, that will accept people like me as a member! (Groucho Marx)

Regenbogen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1766
Registriert: Freitag 28. November 2008, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Regenbogen » Montag 9. September 2013, 08:54

Das Leben der Anderen.


(und ich als stiller Beobachter)
Regenbogen

-------------------------------

MAB 39 Jahre

DJones82
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 945
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 18:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von DJones82 » Montag 9. September 2013, 09:12

Galaxy Quest! - Never give up, Never surrender!!
We do not follow maps to buried treasure and X never, ever marks the spot.

Stefan73

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Stefan73 » Montag 9. September 2013, 09:19

Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss.

Verena
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 23. August 2013, 22:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Verena » Montag 9. September 2013, 09:40

Taffe Mädels. ;)

Benutzeravatar
ABtutsoweh
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 850
Registriert: Freitag 30. Juli 2010, 18:15
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von ABtutsoweh » Montag 9. September 2013, 20:57

Witzige Idee ;)

Meine Wahl:

Was nützt die Liebe in Gedanken
We all have two lives. The second one begins when we realize we only have one. - Confucius -

Benutzeravatar
Antharis
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 213
Registriert: Donnerstag 2. August 2012, 14:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Antharis » Montag 9. September 2013, 21:13

Im Westen nichts Neues.

Benutzeravatar
Baghira444
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 382
Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 23:01
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Baghira444 » Dienstag 10. September 2013, 00:32

"Pokemon 10: Der Aufstieg von Darkrai!" ;)
Bewahre immer einen Teil deiner Kindheit tief in deinem Herzen.

robert
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 69
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 00:04
Geschlecht: männlich

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von robert » Dienstag 10. September 2013, 03:31

The Big Sleep.

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5169
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Mannanna » Dienstag 10. September 2013, 08:07

Jetzt habe ich so viel über Prostituierte gelesen, daß ich erst "Dein Leben als Flittchen" gelesen habe...

Bei mir wäre es "Per Anhalter durch die Galaxis".
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

challenger81

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von challenger81 » Dienstag 10. September 2013, 11:08

The Fast And The Furious :mrgreen:

Hodor
Ist frisch dabei
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 29. August 2013, 19:32
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Hodor » Dienstag 10. September 2013, 14:29

Das Ding aus einer anderen Welt :foto:

Benutzeravatar
Savor
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 223
Registriert: Samstag 24. August 2013, 12:01
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Savor » Dienstag 10. September 2013, 15:38

Ritter der Kokosnuß

Benutzeravatar
Birdfood
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1151
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 18:54
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Blaue Banane

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Birdfood » Dienstag 10. September 2013, 16:14

Einsamer Igel hat geschrieben:Welcher existierende Filmtitel beschreibt dein Leben am besten?

(Ok, bei den Männern wird wohl "Männlich, Jungfrau, sucht" das Rennen machen... ;) )
Bei einigen könnte es auch "Erinnerung an meine traurigen Huren" sein. :mrgreen:

Bei mir wäre es "Flucht in Ketten" :fessel: oder "Was nützt die Liebe in Gedanken."
I can´t find on google but it´s delicious

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 10. September 2013, 20:27

Birdfood hat geschrieben:"Was nützt die Liebe in Gedanken."
Der ist gut! :D
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

zebulon

Re: Dein Leben als Filmtitel

Beitrag von zebulon » Dienstag 10. September 2013, 20:46

Lustiger Thread! :lol:

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], huschhusch, Optimistin und 6 Gäste