Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5011
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 15. Dezember 2016, 22:05

Wenn nach der Suppe noch eine Hauptmahlzeit in denselben Teller soll, dann lecke ich ihn erstmal leer. :oops: :oops:

Bei allen öffentlichen oder halb-öffentlichen Gelegenheiten war bisher die Bedingung nicht erfüllt ... :schwitzen: ... ich weiß nicht, was ich in so einem Fall tun würde. Ist ja auch nur eine dumme Angewohnheit, kein Waschzwang, oder was vielleicht der eine oder jetzt denkt. Ganz harmlos. :frech2:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Hasemu
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Hasemu » Samstag 17. Dezember 2016, 13:56

Mit sich selbst zu sprechen habe ich auch, nicht nur während der Arbeit, so kann ich mich direkt mit einem Experten unterhalten. :lach:
Ansonsten bin ich recht unnormal.

Harald Toepfer
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 00:40
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Harald Toepfer » Samstag 17. Dezember 2016, 19:16

Brax hat geschrieben: Abkürzungen haben im Plural grundsätzlich ein -s, egal wie das Wort ausgeschrieben endet. Ist halt so. Also doch "die LKWs". :mrgreen:
Ich bin mir nicht sicher, aber meines Wissens nach ist auch die Schreibweise ohne s erlaubt, auch wenn sie zugegebenermaßen unüblich ist. Aber ganz unabhängig davon werde ich mich, rebellisch wie ich bin, so oder so gegen die Regel mit dem s auflehnen :mrgreen:

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1465
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Samstag 17. Dezember 2016, 23:01

Wenn ich im Auto vor einer roten ampel Stehe schalte ich mindestens alle 20 sekunden einmal in den Leerlauf und dann wieder in den ersten Gang und frag mich dann warum ich das mache.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
orthonormal
Administrator
Beiträge: 6683
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 00:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Nordwestdeutschland

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von orthonormal » Samstag 17. Dezember 2016, 23:21

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:Wenn ich im Auto vor einer roten ampel Stehe schalte ich mindestens alle 20 sekunden einmal in den Leerlauf und dann wieder in den ersten Gang und frag mich dann warum ich das mache.
Motor ausschalten dürfte sich da schon lohnen (zumindest wenn er warm ist).
“If I were hitting on you, you'd know it because you'd be feeling uncomfortable and a little sad for me.” – Dr. Rajesh Koothrapalli

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3184
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Automobilist » Samstag 17. Dezember 2016, 23:44

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:Wenn ich im Auto vor einer roten ampel Stehe schalte ich mindestens alle 20 sekunden einmal in den Leerlauf und dann wieder in den ersten Gang und frag mich dann warum ich das mache.
Eventuell, um das Ausrücklager unnötig zu belasten ?
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Karlsson » Montag 26. Dezember 2016, 20:23

Ich hasse shoppen, darum habe ich meine Bettdecke, deren Überzug eigentlich an der Kopfseite zerrissen ist, so umgedreht, dass die zerrissene Seite am Fuß ist und ich den Reißverschluß oben habe, was natürlich zur Folge hat, dass die zerrissene Seite durch die Fußbewegungen mit der Zeit noch mehr zerreißt. Eigentlich müsste ich mir mal einen neuen Überzieher kaufen, aber, wie gesagt... :roll:
Peace!

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Karlsson » Montag 26. Dezember 2016, 20:33

Bevor ich schlafen gehe und das Licht ausknipse, werden erst mal alle Wände abgecheckt, es könnte ja irgendwo eine fette Spinne dranhängen und es gibt nichts schlimmeres, als im Schlaf von einer fetten Spinne überrascht zu werden... :shock:
Peace!

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 5399
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Peter » Dienstag 27. Dezember 2016, 00:25

Karlsson hat geschrieben:Bevor ich schlafen gehe und das Licht ausknipse, werden erst mal alle Wände abgecheckt, es könnte ja irgendwo eine fette Spinne dranhängen und es gibt nichts schlimmeres, als im Schlaf von einer fetten Spinne überrascht zu werden... :shock:
Doch. An dem sonderbaren Gefühl auf der Zunge zu merken, dass eine Spinne in die Kaffeetasse gelangt war.

Online
Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 5792
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Kief » Dienstag 27. Dezember 2016, 00:54

Morgens und abend loese ich zum Entspannen ein Sudoku.


CU, Kief

soukous
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1096
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 11:30
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Köln

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von soukous » Dienstag 27. Dezember 2016, 02:19

Harald Toepfer hat geschrieben:
Brax hat geschrieben: Abkürzungen haben im Plural grundsätzlich ein -s, egal wie das Wort ausgeschrieben endet. Ist halt so. Also doch "die LKWs". :mrgreen:
Ich bin mir nicht sicher, aber meines Wissens nach ist auch die Schreibweise ohne s erlaubt, auch wenn sie zugegebenermaßen unüblich ist. Aber ganz unabhängig davon werde ich mich, rebellisch wie ich bin, so oder so gegen die Regel mit dem s auflehnen :mrgreen:
Das Thema hatten wir dieses Jahr schon einmal und damals wurden Dinge gepostet, die so nicht richtig waren. Deshalb:

Der Duden macht klare Angaben. Erlaubt sind beide Plural-Formen, mit oder ohne -s, wobei der Duden die Form ohne -s empfiehlt.

Brax hat recht: Der Plural von Abkürzungen wird mit -s gebildet und zwar unabhängig davon, wie der Plural des Ursprungswortes lautet. Also nix mit AKWe, AGBen oder Ähnlichem.

Eine Regel, die den Plural einer Abkürzung vom Plural des ausgeschriebenen Wortes abhängig macht, existiert nicht! Auch wenn einige Leute meinen, eine solche aus einer angeblichen "Logik" der Sprache ableiten zu können.

Siehe: hier und hier.

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4375
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: OWL / Bielefeld

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von zumsel » Sonntag 5. Februar 2017, 15:30

Ich habe einen ganz großen Vermeidungszwang :? :cry: :sadman:
Ja wirklich. Dann, wenn es mir zu ernst wird bin ich plötzlich wie erstarrt.
Und ich bekomme es nicht in den Griff.

Jedes mal wenn ich mich hier angemeldet habe, habe ich gesehen, dass noch eine ungeöffnete Mail im Postfach ist.
Die Mail ist am 31.05.2014 abscheschickt worden und ich habe sie nie geöffnet. Bis heute.
Und es tut mir echt leid. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist.
Haltet euch im realen Leben fern vor mir !!! :? :sadman: :cry:
Natürlich weiß ich, dass ich manchmal doof bin. Ich bin ja nicht blöd. :mrgreen:

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5011
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Reinhard » Sonntag 5. Februar 2017, 17:43

zumsel hat geschrieben:Ich habe einen ganz großen Vermeidungszwang :? :cry: :sadman:
Ja wirklich. Dann, wenn es mir zu ernst wird bin ich plötzlich wie erstarrt.
Und ich bekomme es nicht in den Griff.

Jedes mal wenn ich mich hier angemeldet habe, habe ich gesehen, dass noch eine ungeöffnete Mail im Postfach ist.
Die Mail ist am 31.05.2014 abscheschickt worden und ich habe sie nie geöffnet. Bis heute.
Und es tut mir echt leid. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist.
Haltet euch im realen Leben fern vor mir !!! :? :sadman: :cry:
Stell dich deinen Ängsten. Öffne diese Mail.
Wir haben dich auch so lieb. Egal was da drin steht.

:umarmung2:
:umarmung2:
:umarmung2:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4307
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Kalypso » Sonntag 5. Februar 2017, 17:54

zumsel hat geschrieben: Jedes mal wenn ich mich hier angemeldet habe, habe ich gesehen, dass noch eine ungeöffnete Mail im Postfach ist.
Die Mail ist am 31.05.2014 abscheschickt worden und ich habe sie nie geöffnet. Bis heute.
Du hast 3 Möglichkeiten:
1. So weiter machen.
2. Öffnen.
3. Ungelesen löschen.

Da 1. dich irgendwie fertig macht, versuch es mal mit den beiden anderen Möglichkeiten.
Oder möchtest du, dass diese Nachricht ihr dreijähriges Jubiläum in deinem Posteingang feiert?

Wer auch immer der Absender dieser Mail ist, hat dich bzw. eine Antwort von dir sicher eh schon längst abgeschrieben.

Um nach vorne zu gucken, muss man seine Vergangenheit aufräumen oder ggf. auch entsorgen. Ich weiß da wovon ich rede. :?

Ich hab irgendwann angefangen in schlimmen Zeiten meinen Posteingang hier im Forum immer komplett zu entmüllen. Ich lösche dann immer alles, was ich nicht mehr brauche und nicht mehr lesen will.

Seitdem ist mein Posteingang immer ziemlich übersichtlich.
Böse ausgedrückt, könnte man auch sagen, er ist quasi leer.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5011
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Reinhard » Sonntag 5. Februar 2017, 18:03

Kalypso hat geschrieben: Ich hab irgendwann angefangen in schlimmen Zeiten meinen Posteingang hier im Forum immer komplett zu entmüllen. Ich lösche dann immer alles, was ich nicht mehr brauche und nicht mehr lesen will.

Seitdem ist mein Posteingang immer ziemlich übersichtlich.
Böse ausgedrückt, könnte man auch sagen, er ist quasi leer.
Ist das ein Hilferuf? :shock:

Hast du so häufig schlimme Zeiten? :specht:

Oder niemand, der dir PNs schreibt? :mail:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1465
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Sonntag 5. Februar 2017, 18:39

das problem dass ich PNs nich lese hab ich nicht ... nur werden offenbar die meisten von mir entweder ungesehen gelöscht oder vergammeln im Postausgang ...
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Karlsson » Sonntag 5. Februar 2017, 18:52

@zumsel:
Öffne sie!... :hierlang:


Ich habe auch gerade eine ziemlich krasse Angewohnheit an den Tag gelegt: Jedes mal, wenn ich einkaufen gehe und ich eine Verkäuferin oder Kassiererin interessant finde, sage ich statt "danke" "merci"...
Peace!

Mit müden Augen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4591
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 5. Februar 2017, 18:57

zumsel hat geschrieben:Ich habe einen ganz großen Vermeidungszwang :? :cry: :sadman:
Ja wirklich. Dann, wenn es mir zu ernst wird bin ich plötzlich wie erstarrt.
Und ich bekomme es nicht in den Griff.

Jedes mal wenn ich mich hier angemeldet habe, habe ich gesehen, dass noch eine ungeöffnete Mail im Postfach ist.
Die Mail ist am 31.05.2014 abscheschickt worden und ich habe sie nie geöffnet. Bis heute.
Und es tut mir echt leid. Ich weiß auch nicht was mit mir los ist.
Haltet euch im realen Leben fern vor mir !!! :? :sadman: :cry:
Öffne sie, dann hast du Ruhe. Vermeidungsverhalten kenne ich. :umarmung2:
geboren um zu leiden
Isolationshaft

Benutzeravatar
Liebestheorie
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 876
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:46
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Ostfriesland

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Liebestheorie » Sonntag 5. Februar 2017, 18:59

Karlsson hat geschrieben:@zumsel:
Öffne sie!... :hierlang:


Ich habe auch gerade eine ziemlich krasse Angewohnheit an den Tag gelegt: Jedes mal, wenn ich einkaufen gehe und ich eine Verkäuferin oder Kassiererin interessant finde, sage ich statt "danke" "merci"...
Echt krass :lach:

Ich zähle manchmal Dinge, obwohl ich Mathe total hasse...
Meine Telefonphobie ist auch immer noch präsent, ich kann einfach nicht dran gehen. Privat, beruflich schon.
:verwirrt:
"Darf ich dich mit Textmarker anmalen?"
"Wieso?"
"Weil du wichtig bist."

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1941
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Sagt mal, tickt ihr noch ganz richtig ?

Beitrag von Saraj » Sonntag 5. Februar 2017, 19:02

Mit müden Augen hat geschrieben:Vermeidungsverhalten kenne ich
Ich auch, allerbestens sogar. :wuetend: Ab morgen muss das aufhören.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste