IQ-Test

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Cavia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3636
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 22:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Hamburg

Re: IQ-Test

Beitrag von Cavia » Dienstag 13. März 2018, 22:08

Ich fand die letzten Muster schwierig, und wüsste auch gern, ob ich da richtig lag.

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3508
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: IQ-Test

Beitrag von Ringelnatz » Mittwoch 14. März 2018, 17:24

Wie weit ging denn der Test? (Also was wäre die höchste zu erreichende Punktzahl?)
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Einfach nur ich
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 26. September 2014, 20:02
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: IQ-Test

Beitrag von Einfach nur ich » Freitag 16. März 2018, 03:14

Ringelnatz hat geschrieben:
Mittwoch 14. März 2018, 17:24
Wie weit ging denn der Test? (Also was wäre die höchste zu erreichende Punktzahl?)
Mindestens bis zu einem Wert von 139, denn dieser IQ wurde mir als Ergebnis präsentiert. Allerdings melde ich deutliche Zweifel an, dass dieser Test seriös ist. Zwar bin ich kein Blödmann, aber für so intelligent halte ich mich dann doch nicht ansatzweise, wenn ich mir die Gauß'sche Normalverteilung vor Augen führe: https://www.mensa.ch/de/content/wie-ist ... g-verteilt
"Nachts, wenn alle anderen schlafen, dann dividiere ich heimlich durch null."

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: IQ-Test

Beitrag von Kostas Klopsis » Freitag 16. März 2018, 16:31

jim-dandy hat geschrieben:
Dienstag 13. März 2018, 18:59
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 13. März 2018, 18:40
Ich musste nochmal von vorn anfangen, weil die Waschmaschine mittendrin fertig war. Nach dem Wäsche aufhängen ging es leider wieder bei 1 los, dabei hatte ich schon über die Hälfte. Und ich hab mich 1x verklickt. Zurück ging es nicht mehr. :?

Trotzdem auf 150 gekommen. Schade, dass einem nicht gesagt wird, wo man falsch lag.
An den Kubikzahlen hatte ich ne Minute zu rätseln. :brille1:
Hab auch exakt 150 erreicht. :prost:
Wüsste auch gerne, wo ich falsch lag.

Ich hatte bei 2 Aufgaben Schwierigkeiten: Beim Zählen der Rechtecke und bei dem aufgeklappten Würfel. Solche Aufgaben hasse ich einfach irgendwie. :mrgreen:

Ansonsten fand ich den Test aber easy peasy.
Oh Gott, ich bin doof. Ich habe nur 145... ;)
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Einfach nur ich
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 26. September 2014, 20:02
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: IQ-Test

Beitrag von Einfach nur ich » Freitag 16. März 2018, 17:58

Wahrscheinlich wird bei diesem Test nur per Zufallsgenerator irgendein "IQ-Wert" im Spitzenbereich generiert, damit sich die Teilnehmer gebauchpinselt fühlen. Echte Tests wird man sowieso nicht - und dazu noch kostenlos - im Internet finden. Auffällig ist ebenso, dass kein Zeitlimit vorgegeben wurde, was bei richtigen IQ-Tests immer der Fall ist.
Zuletzt geändert von Einfach nur ich am Freitag 16. März 2018, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Nachts, wenn alle anderen schlafen, dann dividiere ich heimlich durch null."

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2364
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: IQ-Test

Beitrag von Batman » Freitag 16. März 2018, 17:59

Bei euren Ergebnisse, da bin ich ja super super doof :sadman:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19729
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: IQ-Test

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 16. März 2018, 20:07

Kostas Klopsis hat geschrieben:
Freitag 16. März 2018, 16:31
Oh Gott, ich bin doof. Ich habe nur 145... ;)
Na danke! :mrgreen:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2130
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: IQ-Test

Beitrag von Saraj » Freitag 16. März 2018, 21:18

Ich bin gerne doof. Das ist gemütlicher.

Talbot
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1268
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 02:43
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: IQ-Test

Beitrag von Talbot » Freitag 16. März 2018, 21:52

Einfach nur ich hat geschrieben:
Freitag 16. März 2018, 17:58
Wahrscheinlich wird bei diesem Test nur per Zufallsgenerator irgendein "IQ-Wert" im Spitzenbereich generiert, damit sich die Teilnehmer gebauchpinselt fühlen. Echte Tests wird man sowieso nicht - und dazu noch kostenlos - im Internet finden. Auffällig ist ebenso, dass kein Zeitlimit vorgegeben wurde, was bei richtigen IQ-Tests immer der Fall ist.
Sehe ich ähnlich.
Dient halt mehr der Unterhaltung als irgendetwas Ernsthaftem.
Ist ganz lustig zu machen und jeder mag es doch, wenn er mit einem guten Ergebnis gebauchpinselt wird.
Hatte auch 150 und das ohne das fehlende Zeitlimit jetzt maximal auszureizen und liege selbst damit noch knappe 20-25 Punkte oder so über dem Ergebnis eines ernsthafteren Tests den ich schonmal gemacht hatte.
Ich halte es auch für relativ unwahrscheinlich, dass selbst in einem Forum wie diesem hier in welchem ein gewisser Typ Mensch überdurchschnittlich oft vertreten ist, der Anteil an deutlich überdurchschnittlichen Ergebnissen so hoch ist.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste