Darf man das?

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6055
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Darf man das?

Beitrag von Peter » Dienstag 31. Juli 2018, 14:56

Zum Beispiel der Plural von Eis ist Eis. Darf ich mir jetzt trotzdem zwei oder drei Himbeereise kaufen?
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
Don Rosa
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Darf man das?

Beitrag von Don Rosa » Dienstag 31. Juli 2018, 15:34

Wenn 42 Jahre alt und Elektroingenieur bist, dann darfst du auch vier Himbeereise kaufen. :frech:
Seriös war ich letztes Jahr, jetzt wird's unseriös. :hierlang:

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1621
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Darf man das?

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 31. Juli 2018, 19:02

Peter hat geschrieben:
Dienstag 31. Juli 2018, 14:56
der Plural von Eis ist Eis.
Stimmt nicht. Der Plural von Eis ist viel Eis
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6055
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Darf man das?

Beitrag von Peter » Donnerstag 2. August 2018, 09:31

Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Darf man das?

Beitrag von Endura » Donnerstag 2. August 2018, 09:36

Ich hab bislang noch nie beim Haare schneiden, ein Gespräch geführt.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1457
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Darf man das?

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 2. August 2018, 11:51

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Machen vermutlich 90 % aller Kunden. Dabei ist ein nettes Gespräch für die auch wie das Highlight des Tages.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Darf man das?

Beitrag von Karlsson » Donnerstag 2. August 2018, 19:42

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Mir fällt es schwer, beim Haareschneiden Gespräche zu führen, wenn, dann vielleicht leichter Smalltalk... :reporter:
Aber wenn sie mir so sanft mit ihren Fingern durch die Haare fährt, will ich einfach nur eindösen, dazu noch das Klimpern ihrer Unterarm-Kettchen... :schlafen:

Darf man beim Haareschneiden einschlafen?...
Peace and Merry Christmas! 🍀

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6055
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Darf man das?

Beitrag von Peter » Donnerstag 2. August 2018, 23:25

Karlsson hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 19:42
Darf man beim Haareschneiden einschlafen?...
Nein, ist mir aber schon mal passiert. Aber nur ganz kurz :schuechtern:
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Darf man das?

Beitrag von Endura » Freitag 3. August 2018, 06:04

Darf mann eigentlich eine Erektion beim Haare schneiden bekommen?

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2318
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Darf man das?

Beitrag von Batman » Freitag 3. August 2018, 09:17

Endura hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 06:04
Darf mann eigentlich eine Erektion beim Haare schneiden bekommen?
Wenn es dich erregt :pfeif:

Hast du schon ?
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Darf man das?

Beitrag von Endura » Freitag 3. August 2018, 09:20

Batman hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 09:17
Hast du schon ?
:pfeif:

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Darf man das?

Beitrag von AviferAureus » Freitag 3. August 2018, 14:03

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Einfach nur unhöflich gegenüber der (- so wohl zu unterstellen - ein Pläuschchen suchenden) Friseuse. Hoffentlich gibt es die dazu passende Quittung beim Haarschnitt und der Rechnung. Unverständlich, wie man solch ein Verhalten überhaupt andenken kann.

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 5954
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Darf man das?

Beitrag von Tania » Freitag 3. August 2018, 15:17

Endura hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 06:04
Darf mann eigentlich eine Erektion beim Haare schneiden bekommen?
Ja. Nur ein "guck mal was da steht!" wäre unangemessen... :pfeif:

Liebe knüpft ein Band zwischen uns, aber nicht, um uns zurückzuhalten. Es soll uns davor bewahren, abzustürzen, oder dabei helfen, höher hinauszuklettern. (Aus "Unravel Two")

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5016
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Darf man das?

Beitrag von zumsel » Freitag 3. August 2018, 15:19

Tania hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:17
Endura hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 06:04
Darf mann eigentlich eine Erektion beim Haare schneiden bekommen?
Ja. Nur ein "guck mal was da steht!" wäre unangemessen... :pfeif:
Nicht das sie sonst noch woanders die Schere ansetzt. :mrgreen:
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muß sie mit Fassung tragen.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6023
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Darf man das?

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 3. August 2018, 15:20

AviferAureus hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 14:03
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Einfach nur unhöflich gegenüber der (- so wohl zu unterstellen - ein Pläuschchen suchenden) Friseuse. Hoffentlich gibt es die dazu passende Quittung beim Haarschnitt und der Rechnung. Unverständlich, wie man solch ein Verhalten überhaupt andenken kann.
Ist das ernst gemeint?? Ich rede auch nicht mit der Frisörin bzw nur wenig, was soll ich schon sagen? Beruf, Familie usw, der übliche Smalltalk ist für mich ein schwieriges Thema. Höchstens über das Wetter kann man reden.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 5954
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Darf man das?

Beitrag von Tania » Freitag 3. August 2018, 15:30

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:20
AviferAureus hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 14:03
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Einfach nur unhöflich gegenüber der (- so wohl zu unterstellen - ein Pläuschchen suchenden) Friseuse. Hoffentlich gibt es die dazu passende Quittung beim Haarschnitt und der Rechnung. Unverständlich, wie man solch ein Verhalten überhaupt andenken kann.
Ist das ernst gemeint?? Ich rede auch nicht mit der Frisörin bzw nur wenig, was soll ich schon sagen? Beruf, Familie usw, der übliche Smalltalk ist für mich ein schwieriges Thema. Höchstens über das Wetter kann man reden.
Keine Sorge. Es gibt auch Friseure, die am liebsten ganz in Ruhe arbeiten :)

Liebe knüpft ein Band zwischen uns, aber nicht, um uns zurückzuhalten. Es soll uns davor bewahren, abzustürzen, oder dabei helfen, höher hinauszuklettern. (Aus "Unravel Two")

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Darf man das?

Beitrag von AviferAureus » Freitag 3. August 2018, 15:39

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:20
AviferAureus hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 14:03
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Einfach nur unhöflich gegenüber der (- so wohl zu unterstellen - ein Pläuschchen suchenden) Friseuse. Hoffentlich gibt es die dazu passende Quittung beim Haarschnitt und der Rechnung. Unverständlich, wie man solch ein Verhalten überhaupt andenken kann.
Ist das ernst gemeint?? Ich rede auch nicht mit der Frisörin bzw nur wenig, was soll ich schon sagen? Beruf, Familie usw, der übliche Smalltalk ist für mich ein schwieriges Thema. Höchstens über das Wetter kann man reden.
Die Situation wird wohl die sein, dass die Friseuse einfach ein wenig plauschen möchte, z. B. über ihre Kinder oder ihre LieblingsAzubine von vor 10 Jahren. Da kann man kann wenigstens ein "hmm" "jaja", "aha" einfließen lassen und wenn sie fragt, ob man auch Kinder habe, kann man sagen "nein". Mehr bekomme ich gemeinhin auch nicht zustande. Wenn man gar keinen Bock hat, dann kann man wenigstens grummeln, dann weiß die Friseuse auch Bescheid. Jemanden gewillt trotz Ansprache anschweigen, würde ich als ausgesprochen unhöflich betrachten.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6023
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Darf man das?

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 3. August 2018, 15:41

Tania hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:30
Keine Sorge. Es gibt auch Friseure, die am liebsten ganz in Ruhe arbeiten :)
Manche singen auch.
scnr :oops:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Darf man das?

Beitrag von AviferAureus » Freitag 3. August 2018, 15:43

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:41
Tania hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 15:30
Keine Sorge. Es gibt auch Friseure, die am liebsten ganz in Ruhe arbeiten :)
Manche singen auch.
scnr :oops:
z. B. Schlager zum Schlagerradio mit Tanzeinlagen....da war die Konversation sowieso einseitig, gegen das Radio, den Gesang und das Gequassel über den LiebeslingsAzubi von vor 10 Jahren könnte man gar nicht gegenanreden.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Darf man das?

Beitrag von Endura » Freitag 3. August 2018, 15:58

AviferAureus hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 14:03
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:31
Darf man beim Haare schneiden die Friseurin konsequent anschweigen?
Einfach nur unhöflich gegenüber der (- so wohl zu unterstellen - ein Pläuschchen suchenden) Friseuse. Hoffentlich gibt es die dazu passende Quittung beim Haarschnitt und der Rechnung. Unverständlich, wie man solch ein Verhalten überhaupt andenken kann.
Ist mir in meinen 34 Jahren noch nicht passiert, dass eine Friseuse sich mit mir unterhalten wollte. Die haben wohl ein besseres Gespür dafür, wer das nicht kann, und unterstellen nicht gleich unhöflich zu sein.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Valentin und 11 Gäste