Was riecht gemütlicher?

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten

Was riecht gemütlicher?

Der Schlafgeruch eines Hundes
7
27%
Der Duft frischen Kaffees
19
73%
 
Abstimmungen insgesamt: 26

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Peter » Dienstag 2. April 2019, 20:29

Eine Frage die nach Klärung verlangt.
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1194
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Melli » Dienstag 2. April 2019, 21:18

Peter hat geschrieben:
Dienstag 2. April 2019, 20:29
Eine Frage die nach Klärung verlangt.
Da ich nicht weiß, wie ein schlafender Hund riecht, blieb mir nichts als den Kaffee zu wählen :?
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
NickP
Ein guter Bekannter
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 22:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von NickP » Mittwoch 3. April 2019, 01:32

Kaffee!
Kaffee ist immer die Antwort .....und 42 natürlich.
Was ich heute Abend mache? Das selbe wie (fast) jeden Abend. Ich sitze vorm PC, surfe hier, surfe da, schalalala und versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen!

Benutzeravatar
cama
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 398
Registriert: Montag 31. Oktober 2016, 10:13
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von cama » Mittwoch 3. April 2019, 09:17

Schlafender Hund, und zwar an den Pfoten. :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."-Alexander von Humboldt zugeschrieben

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 3. April 2019, 10:48

Wie bitte riecht denn ein schlafender Hund?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Peter » Mittwoch 3. April 2019, 10:49

cama hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 09:17
Schlafender Hund, und zwar an den Pfoten. :D
:shylove:
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Peter » Mittwoch 3. April 2019, 10:49

Axolotl hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:48
Wie bitte riecht denn ein schlafender Hund?
Gemütlich.
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 3. April 2019, 10:50

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:49
Gemütlich.
Gemütlich ist ein Zustand, kein Geruch :frech:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Peter » Mittwoch 3. April 2019, 10:53

Axolotl hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:50
Peter hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:49
Gemütlich.
Gemütlich ist ein Zustand, kein Geruch :frech:
Gerüche wecken aber As­so­zi­a­ti­onen ;)
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Benutzeravatar
Rayah
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 246
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 18:47
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Rayah » Mittwoch 3. April 2019, 10:53

Kaffee. :shylove:
Angst klopfte an. Vertrauen öffnete. Keiner war draußen.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 3. April 2019, 10:58

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:53
Gerüche wecken aber As­so­zi­a­ti­onen ;)
Das ist ja aber dennoch kein Geruch. Hättest du jetzt gesagt das riecht wie frisch gewaschene Wäsche, die man im Sommer draußen aufgehängt hat und die dementsprechend duftet, hätte man jetzt auch eine passende Assoziation dazu. Aber gemütlich.... :gruebel:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10461
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Lazarus Long » Mittwoch 3. April 2019, 11:05

Kaffee, obwohl ich ihn als Getränk nicht mag. Der Geruch erinnert mich an meiner Kindheit.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
cama
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 398
Registriert: Montag 31. Oktober 2016, 10:13
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von cama » Mittwoch 3. April 2019, 12:37

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:49
cama hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 09:17
Schlafender Hund, und zwar an den Pfoten. :D
:shylove:
Gell? :good:
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."-Alexander von Humboldt zugeschrieben

Online
Benutzeravatar
Hathor
Moderatorin
Beiträge: 978
Registriert: Sonntag 2. April 2017, 17:12
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Was riecht gemütlicher?

Beitrag von Hathor » Mittwoch 3. April 2019, 13:03

cama hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 12:37
Peter hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 10:49

:shylove:
Gell? :good:
Schließe mich an. :D
Es ist ein ganz spezieller, eigenartiger, irgendwie kuscheliger Duft - nicht zu verwechseln mit der wesentlich herberen Note "nasser Hund" und schon gar nicht mit "Hund, der sich gerade in verwesendem Etwas gewälzt hat". :mrgreen:

Wahrscheinlich können das aber nur wahre Hundefans nachvollziehen. ;)
Ich bin jetzt genau im richtigen Alter! :flirten:
Ich muss nur noch 'rauskriegen, für was ...

Nur weil sich etwas nicht bewegt, heißt es nicht, dass es tot ist.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste