Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Nell The Sentinel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2714
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Nell The Sentinel » Samstag 14. Juli 2018, 18:48

Ich fürchte, ich habe eine V-Suchtverlagerung.
Erwachsensein ist schon scheiße

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1936
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: zurück in Lübeck

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Optimistin » Samstag 14. Juli 2018, 20:13

Nell The Sentinel hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 18:48
Ich fürchte, ich habe eine V-Suchtverlagerung.
Was ist denn das?
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5608
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Sonntag 15. Juli 2018, 16:52

Die "Verpackung" des WM-Pokals ist ein maßgefertigter Koffer von Louis Vuitton.
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8266
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 15. Juli 2018, 17:04

und bestimmt nicht ganz billig :roll:
edit: Kroatien hat sehr viele -itsch...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Endura » Sonntag 15. Juli 2018, 17:31

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 17:04
und bestimmt nicht ganz billig :roll:
Einzelanfertigung ist aber auch beim Handwerker ums Eck nicht ganz billig. :roll:

Ich vermute mal LV ist so großzügig, und stellt den Koffer gratis zur Verfügung.

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1361
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Knuddel » Sonntag 15. Juli 2018, 22:00

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 17:04
edit: Kroatien hat sehr viele -itsch...
Erkenntnis des Tages: Willi Millowitsch war Kroate. :lach:

Spaß beiseite - aus gegebenem Anlass ;) beschäftige ich mich auch mit der kroatischen Sprache. Die Namensendung 'ić' wird aber wohl eher weich ausgesprochen, während das 'itsch' eher dem harten 'ič' entspricht. Um die Verwirrung komplett zu machen, gibt es natürlich noch 'dž' und 'đ'. Und dann sagen die Kroaten immer, deutsch sei schwierig. :verwirrt:
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 936
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tintenmalerin » Montag 16. Juli 2018, 01:48

Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Benutzeravatar
Pocolino
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1176
Registriert: Montag 13. April 2015, 14:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Pocolino » Montag 16. Juli 2018, 19:15

ich habe ein wenig abgenommen. wie auch immer das passiert ist.

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4181
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von bettaweib » Montag 16. Juli 2018, 19:44

Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 01:48
Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
Einfach mehr Creme drauf tun.....Schokocreme...Sahnecreme....Vanillecreme...
Die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.
Marcel Aymé

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 5930
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Gilbert » Montag 16. Juli 2018, 20:45

Knuddel hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 22:00

Spaß beiseite - aus gegebenem Anlass ;) beschäftige ich mich auch mit der kroatischen Sprache. Die Namensendung 'ić' wird aber wohl eher weich ausgesprochen, während das 'itsch' eher dem harten 'ič' entspricht. Um die Verwirrung komplett zu machen, gibt es natürlich noch 'dž' und 'đ'. Und dann sagen die Kroaten immer, deutsch sei schwierig. :verwirrt:
Das sagte auch mein Kroatisch-Lehrer von der VHS, an der ich vor über 15 Jahren einige Semester teilnahm.

Tatsächlich ist es wirklich nicht so schwer, wie man anfangs den Eindruck hat. In vielerlei Hinsicht funktionieren slawische Sprachen nach Schema F mit wenigen Ausnahmen. Das kann man von der deutschen Sprache nicht behaupten. Wer jedoch nach Kroatien reist, um die Leute vor Ort sprachlich zu verstehen, sollte ggf. die wichtigsten Fluch- und Schimpfwörter beherrschen. Die Kroaten/Serben/Bosnier haben mitunter eine Anwartschaft auf den Weltmeister im Fluchen. :mrgreen:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Don Rosa
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1241
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Don Rosa » Montag 16. Juli 2018, 20:51

bettaweib hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 19:44
Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 01:48
Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
Einfach mehr Creme drauf tun.....Schokocreme...Sahnecreme....Vanillecreme...
:lach: :lach:
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2773
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von NeC » Montag 16. Juli 2018, 20:54

bettaweib hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 19:44
Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 01:48
Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
Einfach mehr Creme drauf tun.....Schokocreme...Sahnecreme....Vanillecreme...
Bild Bild

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1361
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Knuddel » Montag 16. Juli 2018, 21:34

Gilbert hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:45
Tatsächlich ist es wirklich nicht so schwer, wie man anfangs den Eindruck hat. In vielerlei Hinsicht funktionieren slawische Sprachen nach Schema F mit wenigen Ausnahmen.
Das gibt mir ja Hoffnung, es doch noch eines Tages besser sprechen zu können.
Gilbert hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:45
Wer jedoch nach Kroatien reist, um die Leute vor Ort sprachlich zu verstehen, sollte ggf. die wichtigsten Fluch- und Schimpfwörter beherrschen. Die Kroaten/Serben/Bosnier haben mitunter eine Anwartschaft auf den Weltmeister im Fluchen. :mrgreen:
An den Schimpfwörtern muss ich noch arbeiten. Bin froh, dass ich erstmal die wichtigen Wörter kann - also die versauten. :mrgreen:
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Axolotl » Montag 16. Juli 2018, 21:37

Knuddel hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:34
Gilbert hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:45
Wer jedoch nach Kroatien reist, um die Leute vor Ort sprachlich zu verstehen, sollte ggf. die wichtigsten Fluch- und Schimpfwörter beherrschen. Die Kroaten/Serben/Bosnier haben mitunter eine Anwartschaft auf den Weltmeister im Fluchen. :mrgreen:
An den Schimpfwörtern muss ich noch arbeiten. Bin froh, dass ich erstmal die wichtigen Wörter kann - also die versauten. :mrgreen:
Eigentlich lernt man doch die Schimpfwörter zuerst :mrgreen:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Versingled
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9440
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 16. Juli 2018, 21:47

Knuddel hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 22:00
Erkenntnis des Tages: Willi Millowitsch war Kroate. :lach:
Würde ich jetzt nicht unbedingt als so abwegig sehen ... viele Immigrantennamen wurden in den letzten paar 100 Jahren "eingedeutscht" ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1361
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Knuddel » Montag 16. Juli 2018, 21:54

Axolotl hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:37
Knuddel hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:34
Gilbert hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:45
Wer jedoch nach Kroatien reist, um die Leute vor Ort sprachlich zu verstehen, sollte ggf. die wichtigsten Fluch- und Schimpfwörter beherrschen. Die Kroaten/Serben/Bosnier haben mitunter eine Anwartschaft auf den Weltmeister im Fluchen. :mrgreen:
An den Schimpfwörtern muss ich noch arbeiten. Bin froh, dass ich erstmal die wichtigen Wörter kann - also die versauten. :mrgreen:
Eigentlich lernt man doch die Schimpfwörter zuerst :mrgreen:
Och, die Reihenfolge passt schon. Die unanständigen Begriffe lernt man ja quasi beiläufig bei trauter Zweisamkeit. Und falls meine bessere Hälfte tatsächlich mal in ihrer Muttersprache schimpfen sollte, habe ich den Vorteil, "leider" nichts zu verstehen. :pfeif:
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1361
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Knuddel » Montag 16. Juli 2018, 22:00

Versingled hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:47
Knuddel hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 22:00
Erkenntnis des Tages: Willi Millowitsch war Kroate. :lach:
Würde ich jetzt nicht unbedingt als so abwegig sehen ... viele Immigrantennamen wurden in den letzten paar 100 Jahren "eingedeutscht" ...
Ja, könnte schon sein. Ist bei polnischen Nachnamen ja ähnlich.

Und ein besonders wichtiges Indiz: Kölsch hat mit Deutsch genauso wenig gemein wie Kroatisch. ;)
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Versingled
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9440
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 16. Juli 2018, 22:16

Knuddel hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 22:00
Versingled hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:47
Knuddel hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 22:00
Erkenntnis des Tages: Willi Millowitsch war Kroate. :lach:
Würde ich jetzt nicht unbedingt als so abwegig sehen ... viele Immigrantennamen wurden in den letzten paar 100 Jahren "eingedeutscht" ...
Ja, könnte schon sein. Ist bei polnischen Nachnamen ja ähnlich.

Und ein besonders wichtiges Indiz: Kölsch hat mit Deutsch genauso wenig gemein wie Kroatisch. ;)
Kölsch ist einfach schlecht schmeckendes Bier ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 936
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tintenmalerin » Dienstag 17. Juli 2018, 01:02

bettaweib hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 19:44
Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 01:48
Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
Einfach mehr Creme drauf tun.....Schokocreme...Sahnecreme....Vanillecreme...
Ich nehm Schoko :mrgreen:
Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich mir das aufs Gemüt schmiere :gruebel:
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

C-3PO
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 17:16
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von C-3PO » Dienstag 17. Juli 2018, 10:01

Tintenmalerin hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 01:02
bettaweib hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 19:44
Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 01:48
Ich glaub, ich bin gerade wieder spröde. Hat anscheinend was mit meiner emotionalen Verfassung zu tun...
Einfach mehr Creme drauf tun.....Schokocreme...Sahnecreme....Vanillecreme...
Ich nehm Schoko :mrgreen:
Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich mir das aufs Gemüt schmiere :gruebel:
Tipp: Essen. Man munkelt der Verdauungstrakt ist zu resorbieren der stimmungsfördernden Inhaltsstoffe von Schokolade geeignet :lach:

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Annemarie89 und 6 Gäste