Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Donnerstag 29. August 2019, 17:49

Khaleesi hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 16:56
EdT: Die Katzen mit dem FURminator zu bearbeiten, nachdem man sich das Gesicht eingecremt hat, war jetzt keine allzu grandiose Idee... :mrgreen: :hammer:
Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 17:00
Gehst du jetzt als Furry durch? :mrgreen:
(Das waren doch diese Leute in Tierkostümen?)
Cool, Khaleesi, du hast so ganz nebenbei das Problem von Kalypso & Melli gelöst:

viewtopic.php?f=24&t=7106&p=1130152#p1130152

:mrgreen:
The Poet hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 17:38
Melli hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 11:34
Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 21. August 2019, 23:16
Ich brauche ein dickeres Fell. :sadwoman:
Ich sollte mir überhaupt erst mal ein Fell wachsen lassen 🙀
Ich glaub man kann die auch kaufen... "Hermiones Magic Beaver Shop - Beaver's 'n more", oder so ähnlich hieß der Laden aus unserem letzten RPG :mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9947
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 29. August 2019, 17:58

Entdecker90 hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 00:19
Oder haben einfach resigniert und keine Lust mehr auf das Forum? Oder wurden gesperrt?
Unter "Ankündigungen und Hinweise zum Forum" > "Verwarnungen und Sperrungen" wird man stets zeitnah über Letzteres informiert ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Donnerstag 29. August 2019, 18:05

Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 17:58
Entdecker90 hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 00:19
Oder haben einfach resigniert und keine Lust mehr auf das Forum? Oder wurden gesperrt?
Unter "Ankündigungen und Hinweise zum Forum" > "Verwarnungen und Sperrungen" wird man stets zeitnah über Letzteres informiert ... :mrgreen:
Genau, im pöhpBB - Pöhse Purschen BlackBoard. :mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 29. August 2019, 18:08

Man sollte Chatverläufe mit Vertragspartnern immer speichern. :coolgun:

Vor einem Monat eine Einzugsermächtigung per Chat widerrufen, da sämtliche andere Kontaktmöglichkeiten nicht funktionierten!
Jaha, natürlich macht die Mitarbeiterin das. Labert mir noch irgendwelche Werbung ans Ohr, scheinbar war das auch viel wichtiger, als tatsächlich meinen Auftrag entgegenzunehmen. Hat jedenfalls nicht geklappt. Lastschrift wurde diesen Monat wieder ausgeführt, trotz eigentlich angesagter Kündigung. Schön dass sie mir schrieb, dass sie das geändert hat. Und in Wahrheit hat sie nix getan. Dauerauftrag läuft aber schon ab morgen. 2x zahlen für einen Monat werde ich nicht, daher habe ich die Lastschrift zurückgebucht. Bin mal gespannt, ob mir dafür jetzt Gebühren berechnet werden.

Es sollte einem echt zu denken geben, wenn man seinen Telefonanbieter telefonisch generell nicht erreichen kann, weil der nur Computer arbeiten lässt, die nix verstehen. Da könnten sie einen auch ins Callcenter nach Bangladesh durchstellen. :upps:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Donnerstag 29. August 2019, 18:44

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:08
Man sollte Chatverläufe mit Vertragspartnern immer speichern. :coolgun:
Ich frage mich ja, ob im "Ernstfalle" sowas dann als Beweis durchgeht... :gruebel: Theoretisch könnte man sich den Screenshot dazu (if it exists) ja auch ausgedacht haben, oder den Textauszug (falls man den statt eines Screenshots gespeichert hat) frei erfunden.
Eigentlich bräuchte man neben dem Textverlauf noch einen unabhängigen Zeugen dabei, um das juristisch so halbwegs wasserdicht zu haben, vermute ich mal.
Dieses Problem hatte ich nämlich jetzt auch schon etliche Male in der Vergangenheit - zum Glück hat sich nie jemand quergestellt.
Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:08
Vor einem Monat eine Einzugsermächtigung per Chat widerrufen, da sämtliche andere Kontaktmöglichkeiten nicht funktionierten!
Jaha, natürlich macht die Mitarbeiterin das. Labert mir noch irgendwelche Werbung ans Ohr, scheinbar war das auch viel wichtiger, als tatsächlich meinen Auftrag entgegenzunehmen. Hat jedenfalls nicht geklappt. Lastschrift wurde diesen Monat wieder ausgeführt, trotz eigentlich angesagter Kündigung. Schön dass sie mir schrieb, dass sie das geändert hat. Und in Wahrheit hat sie nix getan. Dauerauftrag läuft aber schon ab morgen. 2x zahlen für einen Monat werde ich nicht, daher habe ich die Lastschrift zurückgebucht. Bin mal gespannt, ob mir dafür jetzt Gebühren berechnet werden.

Es sollte einem echt zu denken geben, wenn man seinen Telefonanbieter telefonisch generell nicht erreichen kann, weil der nur Computer arbeiten lässt, die nix verstehen. Da könnten sie einen auch ins Callcenter nach Bangladesh durchstellen. :upps:
Sei froh, dass sie nicht frenglish gesprochen hat ;)
https://www.youtube.com/watch?v=YfkPcTNnGNk
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6089
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 29. August 2019, 18:49

Jetzt weiß ich, warum manche ihr Handy so halten: https://www.der-postillon.com/2019/08/k ... organ.html Im Ernst: warum so und nicht ans Ohr wie früher?
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9947
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 29. August 2019, 19:43

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:08
Es sollte einem echt zu denken geben, wenn man seinen Telefonanbieter telefonisch generell nicht erreichen kann, weil der nur Computer arbeiten lässt, die nix verstehen. Da könnten sie einen auch ins Callcenter nach Bangladesh durchstellen. :upps:
Das war das Callcenter in Bangladesh ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9947
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 29. August 2019, 19:48

LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:49
Jetzt weiß ich, warum manche ihr Handy so halten: https://www.der-postillon.com/2019/08/k ... organ.html Im Ernst: warum so und nicht ans Ohr wie früher?
Weil's uncool ist. im Ernst ... ich laufe Gefahr irgendwann jemandem, der meint so in der Stadtbahn "telefonieren" zu müssen einen aktiven Platzverweis auf den Bahnsteig zu erteilen ... :? Ich hasse dieses ... Entschuldigung ... Pack ... :evil:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 29. August 2019, 20:38

Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 19:48
LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:49
Jetzt weiß ich, warum manche ihr Handy so halten: https://www.der-postillon.com/2019/08/k ... organ.html Im Ernst: warum so und nicht ans Ohr wie früher?
Weil's uncool ist. im Ernst ... ich laufe Gefahr irgendwann jemandem, der meint so in der Stadtbahn "telefonieren" zu müssen einen aktiven Platzverweis auf den Bahnsteig zu erteilen ... :? Ich hasse dieses ... Entschuldigung ... Pack ... :evil:
Das sind Urinstinkte des modernen Menschen. Du musst das so verstehen: "die jungen Leute heutzutage" mit ihren Klamotten von H&M und Primark müssen ja für Tinder lecker aussehen und da sie ihre hippen vegan-clearen Mahlzeiten lieber 1000x für Instagram fotografieren, statt sie 1x zu essen... halten sie sich dann eben ihr Lieblings-RL-Ersatzspielzeug wie was zu futtern vor die Gosch. :twisted:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9947
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Donnerstag 29. August 2019, 20:50

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 20:38
Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 19:48
LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:49
Jetzt weiß ich, warum manche ihr Handy so halten: https://www.der-postillon.com/2019/08/k ... organ.html Im Ernst: warum so und nicht ans Ohr wie früher?
Weil's uncool ist. im Ernst ... ich laufe Gefahr irgendwann jemandem, der meint so in der Stadtbahn "telefonieren" zu müssen einen aktiven Platzverweis auf den Bahnsteig zu erteilen ... :? Ich hasse dieses ... Entschuldigung ... Pack ... :evil:
Das sind Urinstinkte des modernen Menschen. Du musst das so verstehen: "die jungen Leute heutzutage" mit ihren Klamotten von H&M und Primark müssen ja für Tinder lecker aussehen und da sie ihre hippen vegan-clearen Mahlzeiten lieber 1000x für Instagram fotografieren, statt sie 1x zu essen... halten sie sich dann eben ihr Lieblings-RL-Ersatzspielzeug wie was zu futtern vor die Gosch. :twisted:
Das ist ein generationsübergreifendes Problem. Jedenfalls hier in Stuttgart .,..
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7317
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 29. August 2019, 22:12

LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 18:49
Jetzt weiß ich, warum manche ihr Handy so halten: https://www.der-postillon.com/2019/08/k ... organ.html Im Ernst: warum so und nicht ans Ohr wie früher?
Weil Smartphones relativ klobig geworden sind, vielleicht? :gruebel: Bei einem längeren Gespräch ist es unangenehm, das dauernd an Ohr zu halten. Für Einklemmen zwischen Kopf und Schulter sind sie wiederum nicht klobig genug (in der entsprechenden Raumachse).
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3975
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Genosse Premier » Freitag 30. August 2019, 21:37

Wie ich mich die ganze Zeit über sinnlos abgemüht habe. Das gibts echt nicht. :no:
God speed, John Glenn

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9252
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tania » Samstag 31. August 2019, 01:32

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Bravsein und Lattenrost :pfeif:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 583
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Annemarie89 » Samstag 31. August 2019, 08:49

Tania hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 01:32
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Bravsein und Lattenrost :pfeif:
Ist das eine Erkenntnis des Tages oder eher der letzten Nacht?
Ich freue mich immer über PN-Kontakte.
Ein Tag ist erst dann erfolgreich verlaufen, wenn man jemanden zum Lachen gebracht hat

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von schmog » Samstag 31. August 2019, 09:08

Bodensee ist voller Wasserleichen:

https://www.augsburger-allgemeine.de/pa ... 03851.html

:shock:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Lazarus Long » Samstag 31. August 2019, 09:17

schmog hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 09:08
Bodensee ist voller Wasserleichen:

https://www.augsburger-allgemeine.de/pa ... 03851.html

:shock:
Überascht dich das jetzt wirklich?

Ich gehe davon aus, daß in jedem größeren Gewässer oder Wald Leichen uder Leichenteile enthalten. Ertrunkene, verhungerte, erfrorene, ermordete, etc. Über die Jahre kommt da so einiges zusammen.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von schmog » Samstag 31. August 2019, 09:42

Lazarus Long hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 09:17
schmog hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 09:08
Bodensee ist voller Wasserleichen:

https://www.augsburger-allgemeine.de/pa ... 03851.html

:shock:
Überascht dich das jetzt wirklich?

Ich gehe davon aus, daß in jedem größeren Gewässer oder Wald Leichen uder Leichenteile enthalten. Ertrunkene, verhungerte, erfrorene, ermordete, etc. Über die Jahre kommt da so einiges zusammen.
Das wird wohl leider so sein.
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5850
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Samstag 31. August 2019, 10:57

Tania hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 01:32
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Bravsein und Lattenrost :pfeif:
Stellt sich nur die Frage, welche Art von Lattenrost du meinst. ;)
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9947
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Samstag 31. August 2019, 22:14

... eigentlich eher die Bestätigung des Tages ... Union zuhause in der Alten Försterei ist ein unangenehmer Gegner ... :roll:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9252
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tania » Samstag 31. August 2019, 22:20

Kalypso hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 10:57
Tania hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 01:32
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Bravsein und Lattenrost :pfeif:
Stellt sich nur die Frage, welche Art von Lattenrost du meinst. ;)
Ich frag lieber nicht nach, was Du vermutest ;)

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste