Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Calliandra, Obelix, Wolleesel, Finnlandfreundin, LesHommes, Esperanza, otto-mit-o

Antworten
Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4930
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Freitag 14. August 2020, 00:21

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 19:21
Lerche hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 19:08
Hmmm... da rollts dir bestimmt die Zehennägel hoch, wenn ich meine gespinnerten 5 Minuten hab und ich mit FlipFlops Treppen runtertappern kann... muss bloß aufpassen das michs ned auf die Fresse lässt :mrgreen:

Muss sagen da nerven mich mehr laute "TokTok" Schuhe.
Oha, das kann ich mir gut vorstellen. Im Flug ist man mit FlipFlops am schnellsten. :mrgreen:
Red Bull Flip Flop verleiht Flüüüüühüüügel! Bild :lol:
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von selina » Freitag 14. August 2020, 08:07

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 09:45
Ja, es ist heiß... aber das schmatzend-klatschende Geräusch, das Flipflops beim laufen verursachen, das ist schon im Urlaub nicht schön.
Vor einiger Zeit war mir im Supermarkt eine Frau mit Flipflops dicht auf den Fersen.
Neben den so üblichen Flipflop-Geräuschen schlurfte sie zusätzlich die Gänge entlang. :shock: :wuetend:

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1525
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Elin » Freitag 14. August 2020, 09:43

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 15:16
Elin hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 14:38
Man muss die Aktion im Programm auch starten, anstatt nur zu glauben, dass man das getan hat und dann minutenlang auf den Bildschirm zu starren und zu warten, dass was passiert. :idee: :verwirrt:
Ha! Also sind doch nicht die Inder schuld, der Fehler sitzt vor dem Monitor.

sorry :hallo:
:lach: :lach: :lach:
In dem Fall saß der Fehler in der Tat vor dem Rechner.
War aber ein anderes Programm. An dem anderen Mist bin ich also wirklich nicht Schuld! :tanzen2: :holy:

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20806
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 14. August 2020, 10:28

selina hat geschrieben:
Freitag 14. August 2020, 08:07
Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 09:45
Ja, es ist heiß... aber das schmatzend-klatschende Geräusch, das Flipflops beim laufen verursachen, das ist schon im Urlaub nicht schön.
Vor einiger Zeit war mir im Supermarkt eine Frau mit Flipflops dicht auf den Fersen.
Neben den so üblichen Flipflop-Geräuschen schlurfte sie zusätzlich die Gänge entlang. :shock: :wuetend:
Ja, stimmt. Die Dinger verleiten dazu, damit zu schlurfen. :upps:
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11601
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Freitag 14. August 2020, 11:07

The Poet hat geschrieben:
Freitag 14. August 2020, 00:21

Red Bull Flip Flop verleiht Flüüüüühüüügel! Bild :lol:
:lach:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Tyrion
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2637
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tyrion » Freitag 14. August 2020, 19:51

Obelix hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 11:42
Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 11:21
Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 10:41
Ist Weißrussland nicht PC? Ist das irgendeine wilhelminische oder 3-Reich-Bezeichnung?
Zu Zeiten des Reichskommisariats Ostland firmierte das unter "Weißruthenien". Das habe ich aber noch nie gehört.
Hier gibt es einen Erklärungsversuch: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ ... s-100.html
Der Erklärungsversuch passt zu meinem Kenntnisstand. Der Begriff "Weißrussland" klingt zu sehr nach "Russland". Der Begriff "Rus" in "Belarus" hat tatsächlich mehr mit "Ruthenien" zu tun als mit "Russland". Daher ist "Weißruthenien" meines Wissens historisch korrekter als "Weißrussland" (aber leider historisch belastet). Eine ausführlichere Erklärung findet sich in der Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Frussland#Name
Interessant.. ich hielt das zunächst für einen Sprachtrend, den einige Nachrichtensprecher nun für sich gepachtet hätten. So nach dem Motto: "Ich hebe mich intellektuell von der Masse ab und sage nun 'Belarus'". Sagt man aktuell denn noch Nordirland? Bin ich da noch auf dem Stand? Aber solange es noch Rhodesien gibt, bin ich beruhigt. Hat sich eigentlich unser Kaiser schon dazu geäußert? Ist das von Bismarck anerkannt? :gruebel:
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
Tyrion
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2637
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tyrion » Freitag 14. August 2020, 20:01

Heutige EdT: Ich habe auf einem Parkplatz geparkt, auf dem es nur gestattet ist für eine Stunde zu verweilen, wenn die Parkscheibe sichtbar hinter der Windschutzscheibe liegt. Da ich ein Rebell bin (und dies vergessen hatte) habe ich dies nicht getan und ging zum Sport. Als ich mich nun der körperlichen Ertüchtigung hingab, sah ich die Politesse auf den Parkplatz gehen, auf dem mein Wagen stand. Ich rechnete nun mindestens mit einem Knöllchen. Es wird sogar auf einem Schild am Parkplatz mit einer kostenpflichtigen Abschleppaktion gedroht, wenn das Auto widerrechtlich (was in meinem Fall ja dann so war) auf dem Parkplatz steht. Als ich vom Sport zurückkehrte, stand mein Wagen noch an seinem Platz und ich hatte kein Knöllchen am Wagen. Ich war kurz davor mich bei der Stadt zu beschweren! Hab das Gefühl einem Justizskandal auf der Schliche zu sein. :brille1:
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4930
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Samstag 15. August 2020, 00:28

Nicht neu die Erkenntnis, aber immer wieder eine Auffrischung wert: Hände weg (für mich) vom "normalen" Forum. Das zieht einen echt immer nur runter. :specht: Reproduktionsfähigkeit der Ergebnisse dieser N=1-Studie: 100%.

Dann lieber hier im Spaßforum abrocken :tanzen2:
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
kreisel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3125
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von kreisel » Samstag 15. August 2020, 10:54

Ich hatte heute Nacht so im unbewussten und im Halbschlaf so ne Art von Philosophiererei.
Die besagte mir, dass vieles eine Frage der Organisation ist.
Z. B. ist unter diesem Blickwinkel schon der Aufbau/ das Haben eines Ichs eine Form von Organisation;
wer bin ich, wie bin ich, wie kleide ich mich, wie gebe ich mich, was vertrete ich.

Oder Kontakt und Kommunikation bedarf einer Organisation. Man muss da was strukturieren und formen
und durchführen.
Bei Hobbies ist das wohl auch so.
Oder bei einer Aktivität wie Wohnung in Ordnung halten oder einem Projekt.

Meistens liegt das Organisieren jenseits meiner Vorstellungswelt oder fühlt sich immens mühsam an.
Spaß oder Interesse sind bei mir kaum Motivatoren, eher Notwendigkeit / Pflicht.
Für jeden kleinsten Schritt, z B ein Telefonat, musste ich damals einen architektonischen Bauplan entwerfen,
das mehrfach simulieren und irgendwie mit ach und krach machen.
Eine Gewöhnung trat auch nicht wirklich ein mit "Übung macht den Meister" oder " ein Wiederholen macht es
immerhin mal angemessen locker und geschmeidig". So bleibt Kontakt (gesellschaftlicher) eher ein Kraftakt.

Wenn ich es trotzdem tue in Richtung aufgeschobene Dinge organisieren, ist da meist ein Stück Klarheit /
Erleichterung, das mühsame bleibt auch, und es bleibt immer die Sehnsucht, diesen Zustand auch wieder
zu verlassen und im desorganisierten wieder aufzutanken.
Auch wenn dieser Zustand manchmal üble Löcher und Strudel hat.

Reinhard
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9702
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Reinhard » Samstag 15. August 2020, 11:58

kreisel hat geschrieben:
Samstag 15. August 2020, 10:54
Meistens liegt das Organisieren jenseits meiner Vorstellungswelt oder fühlt sich immens mühsam an.
Spaß oder Interesse sind bei mir kaum Motivatoren, eher Notwendigkeit / Pflicht.
Für jeden kleinsten Schritt, z B ein Telefonat, musste ich damals einen architektonischen Bauplan entwerfen,
das mehrfach simulieren und irgendwie mit ach und krach machen.
Eine Gewöhnung trat auch nicht wirklich ein mit "Übung macht den Meister" oder " ein Wiederholen macht es
immerhin mal angemessen locker und geschmeidig". So bleibt Kontakt (gesellschaftlicher) eher ein Kraftakt.
Och ja ... das kenne ich ...

:umarmung2:
Signatur wegen Covid-19 vorübergehend geschlossen

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19782
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von schmog » Samstag 15. August 2020, 12:44

... und die Sonne scheint schon wieder ...
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4930
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Samstag 15. August 2020, 20:37

Reinhard hat geschrieben:
Samstag 15. August 2020, 11:58
kreisel hat geschrieben:
Samstag 15. August 2020, 10:54
Meistens liegt das Organisieren jenseits meiner Vorstellungswelt oder fühlt sich immens mühsam an.
Spaß oder Interesse sind bei mir kaum Motivatoren, eher Notwendigkeit / Pflicht.
Für jeden kleinsten Schritt, z B ein Telefonat, musste ich damals einen architektonischen Bauplan entwerfen,
das mehrfach simulieren und irgendwie mit ach und krach machen.
Eine Gewöhnung trat auch nicht wirklich ein mit "Übung macht den Meister" oder " ein Wiederholen macht es
immerhin mal angemessen locker und geschmeidig". So bleibt Kontakt (gesellschaftlicher) eher ein Kraftakt.
Och ja ... das kenne ich ...

:umarmung2:
yourlist.append(me) Bild

Oder anders gesagt:

+1
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4930
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Sonntag 16. August 2020, 00:20

The Poet hat geschrieben:
Samstag 15. August 2020, 00:28
Nicht neu die Erkenntnis, aber immer wieder eine Auffrischung wert: Hände weg (für mich) vom "normalen" Forum. Das zieht einen echt immer nur runter. :specht: Reproduktionsfähigkeit der Ergebnisse dieser N=1-Studie: 100%.

Dann lieber hier im Spaßforum abrocken :tanzen2:
Jap.

This!!!!

Gestern nachmittag war ich noch glücklich.

Heute verbringe ich noch mehr Zeit (Alter, bin ich bekloppt oder was? Ich hab die EdT da oben heute bzw. gestern Nacht geschrieben, und nichts davon umgesetzt!?! Mir ist offenbar wirklich nicht mehr zu helfen :mrgreen: ) in dieser Scheiß-Psychoecke vom Forum (wo wie wir wissen nur die ganzen Loser abhängen sowie diejenigen, die einen notorischen Helferkomplex haben, aber damit auch nicht durchkommen zu den Hilfebedürftigen, weil die Loser [und ich nehme mein Depri-Ich da gerne mit rein, dass da gerade seine Schwermütigkeit reingekotzt hat] sich jeglicher Hilfe verwehren), und jetzt bin ich gerade voller Kummer und Hoffnungslosigkeit. Das hab ich echt toll hinbekommen! :hammer:

Kann man das "Austausch"-Forum irgendwie ausblenden?

Weil wenn ich das nicht tu, werden mir dauernd weitere Postings aus dem Bereich in die Timeline gespült, ich werde noch weiter runtergezogen, in 2-3 Tagen wahrscheinlich schwer depressiv (ich kenne mich!), noch 1-2 später so depressiv wie Marvin (auch wenn ich weiß, wie unmöglich das ist... aber ich schaffe das bestimmt locker), und wenn das dann noch eine Woche so geht, haben wir hier einen toten Poeten, der sich von der nächsten Brücke geschmissen hat. Bild Spätestens in einer Woche. :mrgreen:

Das wäre der Welt wahrscheinlich vollkommen egal, aber für mich doch irgendwie relativ suboptimal, angenommen ich will in dieser, der unsrigen Raumzeittasche noch weiter existieren. Was ich glaub ich will. Gibt noch zu viele Muster auf der Rauhfasertapete, die ich auswendig lernen muss, zu viele Pussies zu streicheln und zu viele Atome zu zählen!

Vielleicht sollte ich auch einfach eine Woche Forenpause machen... :gruebel:
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Mini
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. August 2020, 20:14
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mini » Sonntag 16. August 2020, 17:19

Hallo The Poet!

Zur Aufmunterung reiche ich dir eine Schnapspraline rüber. Vielleicht hilft dir das ja.

Mir helfen auf jeden Fall deine Beiträge, da ich darüber nachdenken und mich oft darin wiederfinden kann. Anderen Forenmitgliedern und stillen Mitlesern geht es sicherlich ähnlich. Also bleib uns erhalten!

Kannst dich zur Abwechslung mal bei den Vorstellungen umsehen, dann landest du auch nicht in der für dich falschen Forenecke. :)

Grüße, Mini

Benutzeravatar
kreisel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3125
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von kreisel » Sonntag 16. August 2020, 20:10

Es sollen jetzt 20 l Wasser runterkommen :shock: war den ganzen Tag wieder nur schwül und über 30 Grad und jetzt kommt
wohl mal eine leicht mehr als minimale Wende.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11551
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 16. August 2020, 20:13

kreisel hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:10
jetzt kommt wohl mal eine leicht mehr als minimale Wende.
Doch dann, dann kam die Wende :singen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4930
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Sonntag 16. August 2020, 20:21

Mini hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 17:19
Hallo The Poet!

Zur Aufmunterung reiche ich dir eine Schnapspraline rüber. Vielleicht hilft dir das ja.
Danke! Mir vielleicht nicht (hab gerade Tee getrunken), aber ich leite sie gerne weiter ans Känguru ^^. ..... He, du *polter*, warte doch... nicht so gierig! Du hattest doch heute *klirr* schon eine Packung *krach* *klimper*

Bild


🤕 ...allef gut, nur leiffte Bleffuren... :daumen: ... Bild

Mini hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 17:19
Mir helfen auf jeden Fall deine Beiträge, da ich darüber nachdenken und mich oft darin wiederfinden kann. Anderen Forenmitgliedern und stillen Mitlesern geht es sicherlich ähnlich. Also bleib uns erhalten!
Danke! :klassiker:

Steht ganz oben auf meiner Not-Not-TODO-List! Also das.
Mini hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 17:19
Kannst dich zur Abwechslung mal bei den Vorstellungen umsehen, dann landest du auch nicht in der für dich falschen Forenecke. :)
Iiiiieh... nä, da könnte man ja neue nette Leute kennenlernen :mrgreen:


Ok, dann mach ich das mal und lass einen Mini-Pfotenabdruck da, falls ich dich da seh. ;)



EdT:
Ok, doch der eine oder andere Fortschritt. Meiner (jüngeren*⁾) Nachbarin kann ich offenbar auch recht erfolgreich Komplimente machen. Naja, zumindest nicht erfolglos, sprich ich habe noch alle Zähne (abgesehen von denen, die ich bei der Schnapspralinen-Känguruaktion da oben gerade verloren hab), das ist doch schon mal was.

Oder sagen wir, ganz präzise: I. Philosophischer Existenzbeweis - mit heute hat es mindestens ein Ereignis gegeben, wo ich ihr, einer jungen, attraktiven, netten Frau, ein Kompliment gemacht hab, ohne Screwup.
II. Einschränkung: War aber auch leicht(er), denn sie ist schon vergeben. Sprich es war in dieser Hinsicht ein relativ risikoarmes Unterfangen, und es konnten sich keine seltsamen, dubiosen Zweideutigkeiten anschließen, die von mir mehr gefordert hätten als "reden". Also späteres Escalatorfahren oder Estragonieren oder wie auch immer das in der PU-Sprache nochmal hieß. :mrgreen:

(Aber egal. Man soll ja auch die kleinen Dinge schätzen, oder so. Hab ich gelesen. In schwedischen Geheimdienstberichten... von finnischen Wissenschaftlern. Und die müssen's ja wissen.)

____
*⁾ Schreib ich dazu, weil: Ich hab zwei. Eine älter, eine jünger.
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11551
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 16. August 2020, 20:23

The Poet hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:21
He, du *polter*, warte doch... nicht so gierig! Du hattest doch heute *klirr* schon eine Packung *krach* *klimper*
Bild
🤕 ...allef gut, nur leiffte Bleffuren... :daumen: ... Bild
:omg:
Gute Besserung! :vielglueck: ;)
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3225
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 16. August 2020, 22:37

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:13
kreisel hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:10
jetzt kommt wohl mal eine leicht mehr als minimale Wende.
Doch dann, dann kam die Wende :singen:
unser Leid war zu Ende.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🃏🚭🚯🚷📵🔞|☮️☯️⚛️♾️|⛤⛧|

Benutzeravatar
kreisel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3125
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von kreisel » Sonntag 16. August 2020, 22:38

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:13
kreisel hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 20:10
jetzt kommt wohl mal eine leicht mehr als minimale Wende.
Doch dann, dann kam die Wende :singen:
:tanzen2: Hip Hip Hurra, alles ist super. 8-)

Ich bin dafür, dass wir die mistige afrikanische Hitze jetzt mal wieder nach Afrika schicken, und dafür ein paar
südafrikanische Nilpferde hochschicken.

Ich weiß nur noch nicht wo die 40 kg Gras pro Nacht herkriegen sollen und was man mit denen im Winter macht. :gruebel:
(aber die Lösungen kommen ja mit den Problemen).
Ganz ungefährlich sind die auch nicht, aber ich hab da schon ne Insel, die unbewohnt ist und wo keiner drauf darf.
Zuletzt geändert von kreisel am Sonntag 16. August 2020, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste