Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tania » Montag 9. September 2019, 13:04

Dass die Katze gern auf dem Laptop pennt, ist ja irgendwie süß :shylove:

Aber wenn man paar wichtige Schreiben erstellen und dabei dauernd die müde Katze davon abhalten muss, auf ihren Schlafplatz zu springen, ist das irgendwie nervig :schwarzekatze:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8662
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 9. September 2019, 13:39

Tania hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 13:04
Aber wenn man paar wichtige Schreiben erstellen und dabei dauernd die müde Katze davon abhalten muss, auf ihren Schlafplatz zu springen, ist das irgendwie nervig :schwarzekatze:
https://de.webfail.com/c5b148661ca :hierlang:
Gibt irgendwo auch noch ein Bild mit einer Laptop-Attrappe, finde ich gerade nicht.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9810
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 9. September 2019, 17:59

Tania hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 13:04
Dass die Katze gern auf dem Laptop pennt, ist ja irgendwie süß :shylove:

Aber wenn man paar wichtige Schreiben erstellen und dabei dauernd die müde Katze davon abhalten muss, auf ihren Schlafplatz zu springen, ist das irgendwie nervig :schwarzekatze:
Felidae mag's halt warm ... :D
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5787
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kalypso » Montag 9. September 2019, 19:38

Ich finde die Diskussion zwischen den Waffelschnitten großartig. :good:
Do you know the Muffin Man?

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9810
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 9. September 2019, 20:25

Kalypso hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 19:38
Ich finde die Diskussion zwischen den Waffelschnitten großartig. :good:
Dunkel ist Deiner Rede Sinn ... :gruebel:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10742
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Lazarus Long » Montag 9. September 2019, 20:27

Versingled hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 20:25
Kalypso hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 19:38
Ich finde die Diskussion zwischen den Waffelschnitten großartig. :good:
Dunkel ist Deiner Rede Sinn ... :gruebel:
Hanuta und knopper(s)
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9810
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Montag 9. September 2019, 20:36

Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 20:27
Versingled hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 20:25
Kalypso hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 19:38
Ich finde die Diskussion zwischen den Waffelschnitten großartig. :good:
Dunkel ist Deiner Rede Sinn ... :gruebel:
Hanuta und knopper(s)
Habe ich inzwischen auch schon mitbekommern ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Montag 9. September 2019, 22:43

Die heute show ist zurück aus der Sommerpause! Mein Leben macht wieder einen Sinn!!! :D :D :D

:tanzen2:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1732
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Montag 9. September 2019, 23:34

The Poet hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 22:43
Die heute show ist zurück aus der Sommerpause! Mein Leben macht wieder einen Sinn!!! :D :D :D

:tanzen2:
Anmerkungen dazu:
Es war Sommer?
Wie hatten Pause? Und wenn ja von wem oder was?
Ergibt Sinn, ergibt. Nicht macht Sinn.

Ich bin müde, leg mich zu Ruh', mache meine Äuglein zu. Blöde Kuh ohne Schuh, spielt nicht halb so gut Kazoo...
Albern bin ich auch... Eindeutige Anzeichen. :verwirrt: :schlafen: :winken: :winken: :hammer: :frech: :pfeif: :hammer: :hammer: :gruebel: :schlafen: :schlafen:
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 450
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Annemarie89 » Dienstag 10. September 2019, 00:11

Träume sind Schäume, besonders in der Liebe.
Träume sind Schäume, besonders in der Liebe.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Dienstag 10. September 2019, 00:57

Dérkesthai hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 23:34
The Poet hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 22:43
Die heute show ist zurück aus der Sommerpause! Mein Leben macht wieder einen Sinn!!! :D :D :D

:tanzen2:
Anmerkungen dazu:
Es war Sommer?
Wie hatten Pause? Und wenn ja von wem oder was?
Ergibt Sinn, ergibt. Nicht macht Sinn.
Manche Dinge sind so berechenbar.

:roll: Ich wusste es im Moment des Schreibens, dass jemand meint mal wieder rumklugscheißen zu müssen.

Überraschend ist in diesem Falle nur der Urheber. Ich hätte es von allen möglichen Korinthenkackern hier im Forum erwartet, aber nicht von dir. :mrgreen:

Nimm diesen sanften gestreichelten Kinnhaken von meinem Känguru, du, du... Sprachfaschist, du! :mrgreen:

Um deine anderen Fragen zu beantworten: Ja, die heute show hatte Pause, im Sommer. Warum? Ist das ungewöhnlich? Machen sie doch jeden Sommer.
(Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was die in der Zeit machen. Wahrscheinlich lässt sich Olli seine Glatze polieren, der Hassknecht sonnt sich (nicht) im Schatten seiner Frau, der Öläf geht auf Tour und macht Antisprachfaschisten-Knuddelkonzerte im Osten, und Martina Hill turnt im Hasenkostüm durchs Alpenvorland und mümmelt Möhren (wie schafft sie es sonst, so schlank zu bleiben?). Ist aber alles nur Vermutung. Vielleicht müssen sie in der Zeit auch ins Kader-Sommerlager von Kaiser Kim Yong W-Ill-helm des Staatsfunks. Bild)
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1732
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 10. September 2019, 07:56

The Poet hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 00:57
Dérkesthai hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 23:34
The Poet hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 22:43
Die heute show ist zurück aus der Sommerpause! Mein Leben macht wieder einen Sinn!!! :D :D :D

:tanzen2:
Anmerkungen dazu:
Es war Sommer?
Wie hatten Pause? Und wenn ja von wem oder was?
Ergibt Sinn, ergibt. Nicht macht Sinn.
Manche Dinge sind so berechenbar.

:roll: Ich wusste es im Moment des Schreibens, dass jemand meint mal wieder rumklugscheißen zu müssen.

Überraschend ist in diesem Falle nur der Urheber. Ich hätte es von allen möglichen Korinthenkackern hier im Forum erwartet, aber nicht von dir. :mrgreen:

Nimm diesen sanften gestreichelten Kinnhaken von meinem Känguru, du, du... Sprachfaschist, du! :mrgreen:

Um deine anderen Fragen zu beantworten: Ja, die heute show hatte Pause, im Sommer. Warum? Ist das ungewöhnlich? Machen sie doch jeden Sommer.
(Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was die in der Zeit machen. Wahrscheinlich lässt sich Olli seine Glatze polieren, der Hassknecht sonnt sich (nicht) im Schatten seiner Frau, der Öläf geht auf Tour und macht Antisprachfaschisten-Knuddelkonzerte im Osten, und Martina Hill turnt im Hasenkostüm durchs Alpenvorland und mümmelt Möhren (wie schafft sie es sonst, so schlank zu bleiben?). Ist aber alles nur Vermutung. Vielleicht müssen sie in der Zeit auch ins Kader-Sommerlager von Kaiser Kim Yong W-Ill-helm des Staatsfunks. Bild)
Das Sprach in Sprachfaschist nimmst du sofort zurück. Äh, nee, umgekehrt! Beides?!

Mich freut, dass ich dich verwirrt habe.

Mich irritiert, dass es dich irritiert, dass es von mir kommt. Und dass du es trotz Känguru-Fanatismus doch noch verwendest. Der Herr Kling erzählt es doch lang und breit in einer seiner zahlreichen partiell-fiktiven Geschichten.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3146
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Dienstag 10. September 2019, 11:17

Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 07:56
The Poet hat geschrieben:Manche Dinge sind so berechenbar.

:roll: Ich wusste es im Moment des Schreibens, dass jemand meint mal wieder rumklugscheißen zu müssen.

Überraschend ist in diesem Falle nur der Urheber. Ich hätte es von allen möglichen Korinthenkackern hier im Forum erwartet, aber nicht von dir. :mrgreen:

Nimm diesen sanften gestreichelten Kinnhaken von meinem Känguru, du, du... Sprachfaschist, du! :mrgreen:

Um deine anderen Fragen zu beantworten: Ja, die heute show hatte Pause, im Sommer. Warum? Ist das ungewöhnlich? Machen sie doch jeden Sommer.
(Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was die in der Zeit machen. Wahrscheinlich lässt sich Olli seine Glatze polieren, der Hassknecht sonnt sich (nicht) im Schatten seiner Frau, der Öläf geht auf Tour und macht Antisprachfaschisten-Knuddelkonzerte im Osten, und Martina Hill turnt im Hasenkostüm durchs Alpenvorland und mümmelt Möhren (wie schafft sie es sonst, so schlank zu bleiben?). Ist aber alles nur Vermutung. Vielleicht müssen sie in der Zeit auch ins Kader-Sommerlager von Kaiser Kim Yong W-Ill-helm des Staatsfunks. Bild)
Das Sprach in Sprachfaschist nimmst du sofort zurück. Äh, nee, umgekehrt! Beides?!

Mich freut, dass ich dich verwirrt habe.

Mich irritiert, dass es dich irritiert, dass es von mir kommt. Und dass du es trotz Känguru-Fanatismus doch noch verwendest. Der Herr Kling erzählt es doch lang und breit in einer seiner zahlreichen partiell-fiktiven Geschichten.
Okay, dann Drachfaschist. :mrgreen:

Ich bin ideologisch-marxistischer Kängurufanatist, du Drachfaschist, damit hätten wir doch einen 100%ig friedvollen common ground gefunden, auf dem wir uns künftig reuschpecktvoll begegnen können, oder? Auf Augenhöhe: Du reitest den Drachen, ich das Känguru ;) .
Und wir könnten sogar unsere forces joinen: Du hast einen fliegenden Flammenwerfer, ich einen beboxhandschuhten springenden unendlich tiefen Beutel voller Zeugs, das man Leuten an den Kopf werfen kann, und zusammen bekämpfen wir die schlimmsten Diktatoren und das Unrecht der Welt: Dieter Bohlen, z.B.. Oder Mario Barth. Oder noch schlimmer: Ein als Dieter Bohlen verkleideter Mario Barth.

(Oder warte... bin ich vielleicht einfach nur Kängurufan-Artist? :gruebel: "Man weiß es nicht...")


@"Und dass du es trotz Känguru-Fanatismus doch noch verwendest.":
Ja eeeeben. Hast du dem Marc-Uwe nicht zugehört? Ich hab's doch im Video verlinkt, sogar genau die Stelle:
"...dabei ist es mir eigentlich so scheißegal, ob die Leute Sinn machen, Sinn ergeben oder sonstwas sagen, denn sie reden so oder so nur Unsinn." :mrgreen:

(Dieses Posting ist das beste Beispiel. Also für den Unsinn. Und ja, damit hab ich mich wahrscheinlich gerade selbst gedisst. :verwirrt: )
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6021
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Gilbert » Dienstag 10. September 2019, 11:33

Internationales Roaming außerhalb der EU kann verdammt teuer sein. :shock: Weil ich im Urlaub vergessen hatte, vor dem Verlassen der EU sämtliche Anrufumleitungen zu deaktivieren, mußte ich 18 Euro für Anrufe zahlen, die ich noch nicht mal angenommen und weggedrückt hatte.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10742
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Lazarus Long » Dienstag 10. September 2019, 15:59

Die Gurus ändern sich, die Versprechen bleiben ....
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Peter » Dienstag 10. September 2019, 16:47

Ich habe das schriftliche Dividieren mit Dezimalzahlen verlernt :gruebel:
Es geht immer um Andrea!

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10742
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Lazarus Long » Dienstag 10. September 2019, 16:55

:gruebel:
Peter hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 16:47
Ich habe das schriftliche Dividieren mit Dezimalzahlen verlernt :gruebel:
Mit Binärzahlen kannst du?
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1732
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 10. September 2019, 17:04

The Poet hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 11:17
Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 07:56
The Poet hat geschrieben:Manche Dinge sind so berechenbar.

:roll: Ich wusste es im Moment des Schreibens, dass jemand meint mal wieder rumklugscheißen zu müssen.

Überraschend ist in diesem Falle nur der Urheber. Ich hätte es von allen möglichen Korinthenkackern hier im Forum erwartet, aber nicht von dir. :mrgreen:

Nimm diesen sanften gestreichelten Kinnhaken von meinem Känguru, du, du... Sprachfaschist, du! :mrgreen:

Um deine anderen Fragen zu beantworten: Ja, die heute show hatte Pause, im Sommer. Warum? Ist das ungewöhnlich? Machen sie doch jeden Sommer.
(Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was die in der Zeit machen. Wahrscheinlich lässt sich Olli seine Glatze polieren, der Hassknecht sonnt sich (nicht) im Schatten seiner Frau, der Öläf geht auf Tour und macht Antisprachfaschisten-Knuddelkonzerte im Osten, und Martina Hill turnt im Hasenkostüm durchs Alpenvorland und mümmelt Möhren (wie schafft sie es sonst, so schlank zu bleiben?). Ist aber alles nur Vermutung. Vielleicht müssen sie in der Zeit auch ins Kader-Sommerlager von Kaiser Kim Yong W-Ill-helm des Staatsfunks. Bild)
Das Sprach in Sprachfaschist nimmst du sofort zurück. Äh, nee, umgekehrt! Beides?!

Mich freut, dass ich dich verwirrt habe.

Mich irritiert, dass es dich irritiert, dass es von mir kommt. Und dass du es trotz Känguru-Fanatismus doch noch verwendest. Der Herr Kling erzählt es doch lang und breit in einer seiner zahlreichen partiell-fiktiven Geschichten.
Okay, dann Drachfaschist. :mrgreen:

Ich bin ideologisch-marxistischer Kängurufanatist, du Drachfaschist, damit hätten wir doch einen 100%ig friedvollen common ground gefunden, auf dem wir uns künftig reuschpecktvoll begegnen können, oder? Auf Augenhöhe: Du reitest den Drachen, ich das Känguru ;) .
Und wir könnten sogar unsere forces joinen: Du hast einen fliegenden Flammenwerfer, ich einen beboxhandschuhten springenden unendlich tiefen Beutel voller Zeugs, das man Leuten an den Kopf werfen kann, und zusammen bekämpfen wir die schlimmsten Diktatoren und das Unrecht der Welt: Dieter Bohlen, z.B.. Oder Mario Barth. Oder noch schlimmer: Ein als Dieter Bohlen verkleideter Mario Barth.

(Oder warte... bin ich vielleicht einfach nur Kängurufan-Artist? :gruebel: "Man weiß es nicht...")


@"Und dass du es trotz Känguru-Fanatismus doch noch verwendest.":
Ja eeeeben. Hast du dem Marc-Uwe nicht zugehört? Ich hab's doch im Video verlinkt, sogar genau die Stelle:
"...dabei ist es mir eigentlich so scheißegal, ob die Leute Sinn machen, Sinn ergeben oder sonstwas sagen, denn sie reden so oder so nur Unsinn." :mrgreen:

(Dieses Posting ist das beste Beispiel. Also für den Unsinn. Und ja, damit hab ich mich wahrscheinlich gerade selbst gedisst. :verwirrt: )
Ich bin, wenn überhaupt, Drachist. Und das hat auch nichts mit den obsolet gewordenen Drachmen zu tun. Obwohl, das cool klingt. Wie heißt denn deine Armee, Drache. Das sind die Drachmen. Endlich kann ich mein hervorragendes Denglisch zu etwas nütze sein. Ich komme viel zu selten... (Kunstpause; vor allem klingt es bis hier ziemlich versaut...) nach Denglistan.

Und ja, dieser Satz von Herrn Kling ist mir bekannt. Habe ich nur geflissentlich ignoriert. :lol:

Ein Joint Venture klingt gar nicht abwegig. Was die Feine wohl mehr davon verwirrt? Und dann könnte man das auch kombinieren. Känguru auf Drachenkopf oder Flügel oder Drache im unendlichen Beutel. Wenn jemand neugierig wird: Na, was haben wir denn in dem Beutel?
Känguru: Ich an ihrer Stelle würde das nicht tun.
*Feind schaut trotzdem nach*
*Fauuuuuch und flammendes Inferno*

Vielleicht setz ich mir aus Verwirrungsgründen noch ein klingendes Narrenkäpchen auf. Oder wahlweise eine Kasperlemütze.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tania » Dienstag 10. September 2019, 17:25

Katzen reden im Schlaf 😻

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Peter » Dienstag 10. September 2019, 17:27

Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 16:55
:gruebel:
Peter hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 16:47
Ich habe das schriftliche Dividieren mit Dezimalzahlen verlernt :gruebel:
Mit Binärzahlen kannst du?
Klar, gibt es ja schließlich keine Zahlen mit Komma bei Dividend und Divisor.
Es geht immer um Andrea!

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste