Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. September 2019, 15:09

Printer 1 ist schon wieder da. :roll: Mein Rechner spinnt.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 18. September 2019, 15:47

Igel: Ich selber würde (ohne Gewähr!) den Drucker vom PC trennen, alle installierten Drucker löschen, Windows neustarten und den Drucker wieder einstecken. Dann wird hoffentlich (ggf manuell) ein und ein einziger Drucker neu installiert. Gute Nerven! :umarmung2:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Online
Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9949
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Mittwoch 18. September 2019, 18:30

Annemarie89 hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 08:53
Eigentlich eher eine Erkenntnis von gestern:
Ich jammere zu oft auf hohem Niveau
Tun wir das nicht alle ab und zu ... :gruebel:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Obelix
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 23. August 2019, 19:10
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Obelix » Mittwoch 18. September 2019, 18:50

Online-Partnervermittlungen sind schweineteuer geworden. :shock:
Zumindest habe ich mir heute mal die Preisliste von Parship angesehen und wäre dabei fast vom Stuhl gekippt. Gut, ich war vor 12 Jahren oder so schon mal bei denen und weiß, dass die kein Wohltätigkeitsverein sind, aber 50 bis 70€ im Monat finde ich echt heftig. Ist das deren Methode dafür zu sorgen, dass sie nur gut situierte Kandidaten vermitteln :gruebel: ?
Schubladendenken - Blödsinn mit Methode.
Wir machen unser Ding eben neben der Kommode.
(Wise Guys)

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1993
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Karl von Kirsche » Mittwoch 18. September 2019, 18:57

Mein Cocktailrüssel fährt nicht mehr aus - das Teil muss wohl mangels Training komplett eingerostet sein :omg:
An meinen Rüssel lasse ich nur Piña Colada und Mai Tai :schuechtern:

Online
Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9949
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Versingled » Mittwoch 18. September 2019, 19:25

Obelix hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 18:50
Online-Partnervermittlungen sind schweineteuer geworden. :shock:
Zumindest habe ich mir heute mal die Preisliste von Parship angesehen und wäre dabei fast vom Stuhl gekippt. Gut, ich war vor 12 Jahren oder so schon mal bei denen und weiß, dass die kein Wohltätigkeitsverein sind, aber 50 bis 70€ im Monat finde ich echt heftig. Ist das deren Methode dafür zu sorgen, dass sie nur gut situierte Kandidaten vermitteln :gruebel: ?
Die Nachfrage bestimmt den Preis ... und offensichtlich sind die Nachfrager bereit jeden noch so unverschämten Preis zu bezahlen ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Obelix
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 23. August 2019, 19:10
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Obelix » Mittwoch 18. September 2019, 19:43

Versingled hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:25
Obelix hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 18:50
Online-Partnervermittlungen sind schweineteuer geworden. :shock:
Zumindest habe ich mir heute mal die Preisliste von Parship angesehen und wäre dabei fast vom Stuhl gekippt. Gut, ich war vor 12 Jahren oder so schon mal bei denen und weiß, dass die kein Wohltätigkeitsverein sind, aber 50 bis 70€ im Monat finde ich echt heftig. Ist das deren Methode dafür zu sorgen, dass sie nur gut situierte Kandidaten vermitteln :gruebel: ?
Die Nachfrage bestimmt den Preis ... und offensichtlich sind die Nachfrager bereit jeden noch so unverschämten Preis zu bezahlen ...
Habe ich mir auch gedacht. Da muss eine Menge Verzweiflung dabei sein. Aber andererseits ist die mir auch nicht wirklich fremd...
Schubladendenken - Blödsinn mit Methode.
Wir machen unser Ding eben neben der Kommode.
(Wise Guys)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Mittwoch 18. September 2019, 23:05

Don Rosa hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 13:12
The Poet hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 13:27
Ich meine eine Excelkrise in der Genetik. :shock:

One in five genetics papers contains errors thanks to Microsoft Excel [which autoformats the gene SEPT2 to "2. September"]

One in five... Bild
Uralte Erkenntnis: Das ist PEBKAC.
Ach ja, auf den guten alten Layer 8 ist Verlass ^^.
Through the looking-glass ...sphere.

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7317
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Reinhard » Mittwoch 18. September 2019, 23:13

The Poet hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 13:27

Ich meine eine Excelkrise in der Genetik. :shock:

One in five genetics papers contains errors thanks to Microsoft Excel [which autoformats the gene SEPT2 to "2. September"]

One in five... Bild
Kannste dir echt nicht ausdenken, sowas. :hammer:
Ich hätte erwartet, dass sie ein eigenes Datenformat für ihre Spezialanwendungen haben.

Excel? :surprise:


Wo sind die ganzen Leute hin, die "Bioinformatik" oder sowas gemacht haben? Schmalspurinformatiker oder was? :gruebel:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Mittwoch 18. September 2019, 23:38

Reinhard hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 23:13
The Poet hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 13:27

Ich meine eine Excelkrise in der Genetik. :shock:

One in five genetics papers contains errors thanks to Microsoft Excel [which autoformats the gene SEPT2 to "2. September"]

One in five... Bild
Kannste dir echt nicht ausdenken, sowas. :hammer:
Ich hätte erwartet, dass sie ein eigenes Datenformat für ihre Spezialanwendungen haben.

Excel? :surprise:
Yup. +1.

Genau meine Reaktion. Bild

Vielleicht haben sie das Meme hier zu wörtlich genommen? Der Kleine sieht ja aus wie ne Exceltabelle ^^.

Frag mich ja auch, ob die bei der ISRO vielleicht auch Excel nutzen... ich meine nur... Chandrayaan-2-Mondlandemodul-Rumms! und so? :mrgreen:
Reinhard hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 23:13
Wo sind die ganzen Leute hin, die "Bioinformatik" oder sowas gemacht haben?
Das sind vermutlich die anderen 4/5 der Papers. :mrgreen:

Das eine Fünftel sind wahrscheinlich die Quereinsteiger aus dem Sportinformatik-Kurs für obskure Didaktik.

Oder Uracil.
Through the looking-glass ...sphere.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 13:31

Reinhard hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 23:13
Excel? :surprise:


Wo sind die ganzen Leute hin, die "Bioinformatik" oder sowas gemacht haben? Schmalspurinformatiker oder was? :gruebel:
+1
...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Obelix
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 23. August 2019, 19:10
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Obelix » Donnerstag 19. September 2019, 14:02

Reinhard hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 23:13
Excel? :surprise:


Wo sind die ganzen Leute hin, die "Bioinformatik" oder sowas gemacht haben? Schmalspurinformatiker oder was? :gruebel:
Und selbst wenn man es mit Excel macht (was ich übrigens nicht für eine Schande halte): Ein Blick auf die Ergebnisse wäre nicht schlecht, bevor man das Ganze veröffentlicht. So ein elementarer Fehler sollte doch auffallen.
Schubladendenken - Blödsinn mit Methode.
Wir machen unser Ding eben neben der Kommode.
(Wise Guys)

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2175
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von kreisel » Donnerstag 19. September 2019, 14:12

Flucht ist sehr oft eine sehr vernünftige Lösung, im Angesicht einer realen oder potentiellen Gefahr. Denn es hat schon einen Wert, psychisch und körperlich unversehrt abends im Bett liegen zu können und auch keine Rechtsfolgen und mentale Folgen zu erleben, bei einer Schlacht, die hätte vermieden werden können. Aber wo keine Vermeidung geht, ran an den Speck :boxing: (sehr coole Schulung heute)

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1881
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Dérkesthai » Donnerstag 19. September 2019, 18:43

kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 14:12
Flucht ist sehr oft eine sehr vernünftige Lösung, im Angesicht einer realen oder potentiellen Gefahr. Denn es hat schon einen Wert, psychisch und körperlich unversehrt abends im Bett liegen zu können und auch keine Rechtsfolgen und mentale Folgen zu erleben, bei einer Schlacht, die hätte vermieden werden können. Aber wo keine Vermeidung geht, ran an den Speck :boxing: (sehr coole Schulung heute)
War eines der ersten Dinge, die ich beim Wing Chu gelernt habe: Lieber au dem Weg gehen statt zu kämpfen.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3375
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von The Poet » Donnerstag 19. September 2019, 18:53

EdT: Meine Schreibtische sind ein Schlachtfeld. :schrei: :schwitzen:
Through the looking-glass ...sphere.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8918
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 18:56

EdT: The Poet hat mehr als einen Schreibtisch.

Vielleicht ist das mit seinem Känguru wie mit Katzen, der Schreibtisch den man benutzen will ist immer blockiert, also braucht man mehrere? :gruebel:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7317
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 19. September 2019, 20:59

kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 14:12
Flucht ist sehr oft eine sehr vernünftige Lösung, im Angesicht einer realen oder potentiellen Gefahr. Denn es hat schon einen Wert, psychisch und körperlich unversehrt abends im Bett liegen zu können und auch keine Rechtsfolgen und mentale Folgen zu erleben, bei einer Schlacht, die hätte vermieden werden können. Aber wo keine Vermeidung geht, ran an den Speck :boxing: (sehr coole Schulung heute)

:gruebel:
Ihr bekommt Schulungen im Flüchten? Bild
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
Tyrion
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2345
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tyrion » Donnerstag 19. September 2019, 21:58

Ich hätte ja nie für möglich gehalten, dass ich mich mal für Bartöle oder Bartshampoo interessiere... :schwitzen:
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2175
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von kreisel » Donnerstag 19. September 2019, 22:13

Reinhard hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 20:59
kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 14:12
Flucht ist sehr oft eine sehr vernünftige Lösung, im Angesicht einer realen oder potentiellen Gefahr. Denn es hat schon einen Wert, psychisch und körperlich unversehrt abends im Bett liegen zu können und auch keine Rechtsfolgen und mentale Folgen zu erleben, bei einer Schlacht, die hätte vermieden werden können. Aber wo keine Vermeidung geht, ran an den Speck :boxing: (sehr coole Schulung heute)

:gruebel:
Ihr bekommt Schulungen im Flüchten? Bild
im weitesten Sinne, Selbstverteidigung, Umgang mit Aggressoren, Deeskalation und kein Opfer sein.
(wachsam sein, Steuermöglichkeiten erkennen, Trigger ect.).

noch Ergänzung:
Würde gerne mehr davon hören und am besten mir so ein Programm implantieren, wo ich so 30 Jahre Polizeiarbeit
und Kampfsport in mich implantieren könnte. (Ungeduld sonst und die Zeit läuft).
Hab ja schon viel Psychologie artiges gehört und gelesen, aber das hier war irgendwie so praxisnah und
hat einiges zurecht gerückt in mir.
Und so lauter gute Sprüche gehört, wie "wenn der Klügere nachgibt, bestimmt ja der Dümmere" (also lohnt
vielleicht hier oder da doch ein Kampf?)

Aber Flucht vor der Arbeit will auch gelernt sein :lach:

Benutzeravatar
DaRealOnionhead
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 14. September 2019, 02:46
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: HB

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von DaRealOnionhead » Freitag 20. September 2019, 12:54

...bzw. des gestrigen Abends:

Es gibt offenbar Kinderbücher mit dem Titel "Zwiebelkopf und Knobelinchen" :mrgreen:
Kein Padawan mehr!
Hat jetzt mittlere AB-Reife :gewicht: :specht:

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste