Lustiger Spam, Folge 4711

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Morningstar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1306
Registriert: Sonntag 31. Juli 2016, 15:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Morningstar » Montag 28. November 2016, 13:05

Zur Abwechslung mal völlig wahnwitziger Telefonspam von einem offensichtlich völlig verrückten Spinner:

Ein komischer Typ ruft an, beschwert sich das die Menschen ihren Müll nicht richtig trennen würden. Erklärt voller Stolz in überzeugtem Tonfall das er in seiner Freizeit in Mülltonnen herum wühlt um andere Bürger zu kontrollieren ob diese ihren Müll korrekt trennen um dann zu behaupten das auch ich meinen Müll nicht richtig trennen würde. Belehrt mich danach noch irgendwie das ja auch die Bundeskanzlerin will das der Müll getrennt wird und wie wichtig das alles sei.... Er wolle dem nächst dann nochmal vorbei kommen um den Müll zu kontrollieren...

Manche Leute haben echt Probleme, lol :)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2843
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Hessen

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von The Poet » Montag 19. Dezember 2016, 00:56

NICHTPayPal hat geschrieben: Online ansehen
– Ihre letzten PayPal-Zahlungen auf einen Blick.
Online ansehen

PayPal
email
datum

Umstellung Ihres Kontos
Sehr geehrte/r Kunde,

aufgrund der internationalen Umstellung auf das SEPA-Verfahren ist die Aktualisierung Ihrer persönlichen IBAN auf der nachfolgenden Seite erforderlich. Bitte holen Sie die Umstellung zeitnah nach.
Zur PayPal-Seite


[KRYPTISCHER LINK]

Wozu ist dies nötig?

IBAN steht für International Bank Account Number (IBAN). Diese Ziffernfolge wird von uns benötigt, um Zahlungen zukünftig besser zuordnen und verarbeiten zu können.


Hilfe | Kontakt | Sicherheit | App | Angebote
____________________________________________________

Sicherheitshinweis: Sie erkennen Spoof oder Phishing-E-Mails oftmals schon in der Anrede. PayPal wird Sie immer mit Ihrem Vor- und Nachnamen anschreiben. Mehr zu Phishing finden Sie unter http://www.paypal.de/phishing.
____________________________________________________

Diese PayPal-Benachrichtigung wurde an [MEINE_SEKUNDÄRE_EMAILADRESSE]@[HNY].de gesendet, weil Sie in Ihren E-Mail-Einstellungen unter "Neues von PayPal" den Erhalt aktiviert haben. Um diese Einstellungen zu ändern, klicken Sie hier. Änderungen werden innerhalb von zehn Tagen wirksam.

Copyright © 1999-2016 PayPal. Alle Rechte vorbehalten. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Société en Commandite par Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg RCS Luxembourg B 118 349.
Hmmmmm... man achte mal auf den Sicherheitshinweis.

Eine eMail mit diesem Sicherheitshinweis an mich zu senden, aber ihn dann nicht zu beachten, ist irgendwie... :kopfstand: ...vollkommen bekloppt, nech? Liebe Spam-Versender, lest künftig eure eMails Probe! Logische Inkonsistenzen wirken nicht besonders vertrauenswürdig. Außerdem lautet der eMail-Adressname, den ich bei Paypal hinterlegt habe [MEINE_PRIMÄRE_EMAILADRESSE]@[HNY].de, nicht [MEINE_SEKUNDÄRE_EMAILADRESSE]@[HNY].de. Wer als Phisher von mir ernst genommen werden will, sollte erst mal seine Hausaufgaben machen. Danach können wir gerne weiterdiskutieren... :mrgreen:
⌒⌒⌒`-,·` Ein Leben ohne Känguru ist möglich, aber sinnlos! ´·,-´⌒⌒⌒

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6904
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 19. Dezember 2016, 01:13

Ach ja, Paypal-Mails. Ich hatte neulich auch was, war wohl eine etwas abgewandelte reale Mail, angeblich wurde eine Zahlung blockiert (mehrere Hundert € iirc) und ich sollte - natürlich - meine Daten bestätigen oder so. :roll: Der Shop wo angeblich bestellt worden war existiert übrigens wirklich und als Empfänger der Sendung war ein Name und eine Paketstation angegeben. Interessant an solchem Mist sind nur die technischen Details zur Mail und der Link, welche Seite / welchen Server haben sie diesmal geknackt usw.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Unknown Legend
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 682
Registriert: Sonntag 31. August 2008, 21:38
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: hoch (ganz hoch) im Norden

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Unknown Legend » Dienstag 20. Dezember 2016, 15:39

Ich habe den Thread nicht ganz durchgeschaut und weiß nicht, ob diese Masche schon erwähnt wurde:

[sinngemäß]

"Guten Tag, ein DHL Paket mit Nachnahme ist an Sie unterwegs. Kosten: 198€". Dazu ein Link zur Sendungsverfolgung von DHL mit irgendeiner beliebigen Sendungsnummer, die es tatsächlich mal gab.

"Wie können Sie bezahlen"?

"1.) Kaufen Sie sich eine Paysafecard" (es folgen noch ausführliche Kaufhinweise)
"2.) Scannen oder fotografieren Sie den Code und hängen Sie die gut lesbare Datei an Ihre Antwortmail an uns an. Das Paket wird Ihnen im Anschluss sofort zugestellt" ... :lol:
I don't want to belong to any club, that will accept people like me as a member! (Groucho Marx)

Benutzeravatar
Der Essi
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3242
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Der Essi » Mittwoch 4. Januar 2017, 22:41

A propos PayPal. Heute im Postfach:
Sehr geehrte(r) ...,

zu unserem Bedauern mussten wir gerade feststellen, dass unsere Aufforderung ID 049026207 bis heute erfolglos blieb. Jetzt bieten wir Ihnen nun letztmalig die Chance, den ausbleibenden Betrag unseren Mandanten Directpay GmbH zu decken.

Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen außerdem, die durch unsere Beauftragung entstandene Kosten von 82,23 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen. Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 03.01.2017.

Wir erwarten die Zahlung bis zum 09.01.2017 auf unser Girokonto. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

Vertragliche Personalien:

[korrekter Name]
[korrekte Adresse]

[nicht ganz richtige Telefonnummer]

Die detaillierte Forderungsausstellung NR. 049026207, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Sachbearbeiter Noah Heinrich
Das Ganze mit der Absenderadresse von PayPal. Sakra! :shock: Ich find's eigentlich gar nicht so lustig.

Geil dann aber der Disclaimer am Schluss:
This message may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this message in error) please notify the sender immediately and destroy this message.
... Looking for love, but finding only heartache ... Come healing of the reason, come healing of the heart ...

Benutzeravatar
Kathy
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 09:44
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Kathy » Freitag 13. Januar 2017, 10:14

Bei mir war es zwar nicht Paypal sondern Online Pay (sagt mir nichts), aber ich hab auch so eine ähnliche Nachricht bekommen und war im ersten Moment auch verwundert.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6904
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 8. Mai 2017, 18:31

Mein ABtum hat bald ein Ende! :D
[übersetzt]
Hallo,
ich heisse Q..., Single ohne Kinder, ich würde gerne mit Ihnen einen Briefwechsel führen / korrespondieren.
Ich lege Ihnen zwei Fotos von mir dazu.
Danke
oder etwa nicht? :roll:

Schade, es waren keine Fotos dabei. :sadman:

Die Mail kommt aus Afrika und wurde über einen chinesischen Freemailer verschickt.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4590
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Montecristo » Dienstag 9. Mai 2017, 15:09

Qatar Foundation hat geschrieben:Lieber Gewinner

Du hast gewonnen €950.000,00 EURO, als Wohltätigkeitsspenden / Beihilfen der Katar-Stiftung. Antwort zurück für weitere Informationen und Ansprüche.

Freundliche Grüße,
Scheich Saad Al Muhannadi.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6903
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Kief » Mittwoch 24. Mai 2017, 11:02

Anruf:

Kanzlei sowieso, an einem Ausschreiben (an dem ich nicht teilgenommen habe) habe ich zweiten Platz gewonnen (BMW).
Und da ich eine Barauszahlung gewuenscht habe (ohne dran teilgenommen zu haben), ist jetzt ein Geldtransporter mit Geldkoffer und 3 Sicherheitsbeamten auf dem Weg zu mir. Aus Ulm.

Dafuer braeuchte ich ein paar Daten, die ich mir aufschreiben muss.
(Seltsam, den Haken hat er erst zum Schluss erwaehnt, nachdem ich mir die Daten notiert hatte!)
Seine Telefonnummer, die vom Sicherheitsunternehmen, und ne Depotnummer.
Mit der Sicherheitsfirma muesste ich den Transport koordinieren.

Dafuer braucht die Sicherheitsfirma eine vorab-Bestaetigung:
es fallen Versicherungskosten von knapp 1000€ an.
Die muessten bei Ankunft an den Fahrer uebergeben werden,
in Form von Amazon-Gutscheinen.
Wenn diese Gutscheine bestellt sind, dann erst kann die Sicherheitsfirma abfahren.
Diese Zahlungsmodalitaeten sind so eine Bedingung des Sponsors, Bargeld duerfen die Fahrer nicht annehmen.


CU, Kief

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19408
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 24. Mai 2017, 11:25

Kief hat geschrieben:(...)
Wenn diese Gutscheine bestellt sind, dann erst kann die Sicherheitsfirma abfahren.
Diese Zahlungsmodalitaeten sind so eine Bedingung des Sponsors, Bargeld duerfen die Fahrer nicht annehmen.


CU, Kief
Du hast natürlich eingewilligt und anschließend die Polizei (in Zivil) zu dir bestellt? 8-)
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6903
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Kief » Mittwoch 24. Mai 2017, 12:59

Einsamer Igel hat geschrieben:
Kief hat geschrieben:(...)
Wenn diese Gutscheine bestellt sind, dann erst kann die Sicherheitsfirma abfahren.
Diese Zahlungsmodalitaeten sind so eine Bedingung des Sponsors, Bargeld duerfen die Fahrer nicht annehmen.
Du hast natürlich eingewilligt und anschließend die Polizei (in Zivil) zu dir bestellt? 8-)
Mach ich vielleicht naechste Woche ...

heute bin ich ausgelastet ...
muss eine andere Abholung organisieren, die ich selbst (mit-)fahre.


CU, Kief

calcetto
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2431
Registriert: Sonntag 24. Juli 2011, 12:04
Geschlecht: männlich

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von calcetto » Donnerstag 25. Mai 2017, 22:07

Zum Thema "Was passiert, wenn man auf Spam antwortet", bin ich auf dieses sehr lustige englische Video gestoßen: https://youtu.be/_QdPW8JrYzQ

Benutzeravatar
orthonormal
Administrator
Beiträge: 6728
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 00:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Nordwestdeutschland

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von orthonormal » Freitag 26. Mai 2017, 11:17

Herbert Guillaud hat geschrieben:Lieber Freund,

Ich bin Frau Dionisia Denis Perman aus Island, verheiratet mit Late Engineer
Denis Perman {PhD}, der mit MULTINATIONAL OIL COMPANY EXXON AS A gearbeitet hat
DRILLING RIG SUPPLIER in Kuwait seit 19 Jahren, bevor er auf der
22. August 2009. Wir waren seit vierundzwanzig Jahren verheiratet
Kind. Er starb nach einer kurzen Krankheit, die nur vier Tage dauerte.
Vor seinem Tod hat er die Summe von USD 10.142.728,00 Dollar
Mit einer Kurierfirma in Indien und dieser Fonds ist derzeit mit dem Kurier warten auf meine
Auszahlung als Begünstigter und nächste Angehörige der Mittel. Kürzlich, meine
Doktor sagte mir, dass ich nicht für die nächsten acht Monate dauern würde
Krebsproblem Nachdem ich meinen Zustand gekannt habe, habe ich beschlossen, dies zu spenden
Fonds für eine Kirche, Organisation oder gute Person, die dies nutzen wird
Geld in gutem Glauben.

Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich kein Kind habe, das erben wird
dieses Geld. Ich hielt diese Kaution bis heute; Deshalb bin ich
Diese Entscheidung treffen Ich glaube nicht, dass ich ein Telefon brauchen werde
Kommunikation in dieser Hinsicht wegen der Vertraulichkeit dieser
Transaktion. Nach deiner Antwort werde ich dir den Kontakt des Kuriers geben. ich
Wird auch ein Genehmigungsschreiben an den Kurier ausstellen, der beweisen wird
Sie der gegenwärtige Begünstigte dieses Geldes. So solltest du mir deine Adresse, deinen Namen, dein Land und deine Hand schicken.

Erwarten Sie Ihre Antworten und Gott segnen Sie.
Frau Dionisia Denis Perman
Ich soll meine Hand verschicken? :surprise:
“If I were hitting on you, you'd know it because you'd be feeling uncomfortable and a little sad for me.” – Dr. Rajesh Koothrapalli

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6904
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 26. Mai 2017, 18:00

Ich bin gerade frustriert, die Phishingmail von "Amazon" ist offensichtlich eine Webseite oder so ("externe Inhalte"), aus Sicherheitsgründen habe ich die Anzeige dieser Sachen abgeschaltet und es gibt keine Möglichkeit über das Webinterface vom Mailanbieter an die Rohdaten zu kommen um einen Blick drauf zu werfen. Menno, ich muss doch meine Geekneugier befriedigen können. :roll:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1640
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Sonntag 9. Juli 2017, 09:50

Ich habe heute morgen eine Mail von Samsung bekommen.

Offenbar würde ich als Gewinner für ein IPhone ausgewählt...

:verwirrt: da gab es wohl eine kleine Verwechslung.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8608
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Versingled » Sonntag 9. Juli 2017, 19:58

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:Ich habe heute morgen eine Mail von Samsung bekommen.

Offenbar würde ich als Gewinner für ein IPhone ausgewählt...

:verwirrt: da gab es wohl eine kleine Verwechslung.
Nee ... die wollten ein Smartphone bewerben, das garantiert nicht abfackelt ... :mrgreen:
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4590
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 15. November 2017, 08:46

Lieber Begünstigter,
Sie haben (€950.000,00) Spenden von der Qatar Foundation gewonnen. Antworten Sie mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse, um weitere Informationen zu erhalten.
Freundliche Grüße,
Ingenieur Saad Al Muhannadi
Kontakt E-Mail: XXXXXXXX@gmail.com
Präsident der Katar-Stiftung.
Tja, wenn man bei der Email spart, dann kann man auch ´ne Million verschenken...
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6904
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 31. Dezember 2018, 18:58

Ha, jetzt habe ich auch mal eine schöne Erpressermail bekommen. :lol:
Ich grüße Sie! Ja du mich auch!

Ich habe schlechte Nachrichten für dich. Das bin ich ja gewöhnt.
28.06.2018 - an diesem Tag habe ich Ihr Betriebssystem gehackt und vollen Zugriff auf Ihr Konto erhalten $mail. Das ist jetzt doof.

Wie war es:
In der Software des Routers, mit der Sie an diesem Tag verbunden waren, gab es eine Sicherheitsanfälligkeit. Hm, mein Router spielt Bridge aber gut, sei es.
Ich habe diesen Router zuerst gehackt und meinen bösartigen Code darauf abgelegt.
Bei der Eingabe im Internet wurde mein Trojaner auf dem Betriebssystem Ihres Geräts installiert. Ich hab Linux du Depp!

Danach habe ich alle Daten auf Ihrer Festplatte gespeichert (ich habe Ihr gesamtes Adressbuch habe ich nicht, den Verlauf der angezeigten Websites habe ich auch nicht, alle Dateien hätte ich bei meinem Upload garantiert gemerkt, Telefonnummern und Adressen aller Ihrer Kontakte habe ich auch nicht).

Ich wollte dein Gerät sperren. Und benötigen Sie eine kleine Menge Geld für das Entsperren.
Aber ich habe mir die Websites angesehen, die Sie regelmäßig besuchen, und kam zu dem großen Schock Ihrer Lieblingsressourcen.
Ich spreche von Websites für Erwachsene. War ich schon ewig nicht mehr...

Ich möchte sagen - du bist ein großer Perverser. Sie haben ungezügelte Fantasie! Willst du mich besuchen kommen? :flirten:

Danach kam mir eine Idee in den Sinn.
Ich habe einen Screenshot der intimen Website gemacht, auf der Sie Spaß haben (Sie wissen, worum es geht, oder?).
Danach nahm ich Ihre Freuden ab (mit der Kamera Ihres Geräts Ich habe keinen keinen Laptop du Trottel). Es stellte sich wunderbar heraus, zögern Sie nicht.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie diese Bilder Ihren Verwandten, Freunden oder Kollegen nicht zeigen möchten.
Ich denke, 318€ sind ein sehr kleiner Betrag für mein Schweigen. Wie viele BTC sind das?
Außerdem habe ich viel Zeit mit dir verbracht!

Ich akzeptiere nur Bitcoins.
Meine BTC-Geldbörse: 1WLEChY6S7S97m5voZZtbQcwiEYeSNsja

Sie wissen nicht, wie Sie die Bitcoins senden sollen?
Schreiben Sie in einer Suchmaschine "wie Sie Geld an die BTC-Geldbörse senden".
Es ist einfacher als Geld an eine Kreditkarte zu senden!

Für die Bezahlung gebe ich Ihnen etwas mehr als zwei Tage (genau 50 Stunden). Die sind lange vorbei, wo bleiben die Bilder?
Keine Sorge, der Timer startet in dem Moment, in dem Sie diesen Brief öffnen. Ja, ja .. es hat schon angefangen!

Nach Zahlungseingang zerstören sich meine Viren und schmutzigen Fotos automatisch.
Wenn ich die angegebene Menge nicht von Ihnen erhalte, wird Ihr Gerät gesperrt, und alle Ihre Kontakte erhalten ein Foto mit Ihren "Freuden".

Ich möchte, dass du umsichtig bist.
- Versuchen Sie nicht, mein Virus zu finden und zu zerstören! (Alle Ihre Daten sind bereits auf einen Remote-Server hochgeladen.)
- Versuchen Sie nicht, mich zu kontaktieren (Dies ist nicht möglich, ich habe Ihnen diese E-Mail von Ihrem Konto aus gesendet). Nö, von einem Server aus Rumänien.
- Verschiedene Sicherheitsdienste helfen Ihnen nicht weiter; Auch das Formatieren einer Festplatte oder das Zerstören eines Geräts ist nicht hilfreich, da sich Ihre Daten bereits auf einem Remote-Server befinden.

P.S. Ich garantiere Ihnen, dass ich Sie nach der Bezahlung nicht mehr stören werde, da Sie nicht mein einziges Opfer sind.
Dies ist ein Hacker-Ehrenkodex. Arschloch. Whitehats machen sowas nicht.

Ich empfehle Ihnen von nun an, gute Antiviren-Programme zu verwenden und regelmäßig (mehrmals täglich) zu aktualisieren!

Sei nicht böse auf mich, jeder hat seine eigene Arbeit. So kann man das auch sehen.
Abschied.
Einige sind drauf reingefallen :? https://www.blockchain.com/btc/address/ ... wiEYeSNsja

50 Spammails noch ungelesen (uraltes Drittkonto), mal sehen. Bisher ansonsten nur langweilige Kreditangebote. :sadman:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6904
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 31. Dezember 2018, 19:19

Zig Mails in schlechtem Englisch à la
I seee thaat you seee myy pr💜fiile, but didnnt write me,, i haave a desiision too writee you firrst. I willl be heree. Your fantasy
mit Link auf Google-Drive. In einer VM (Virus!!) habe ich mal nachgeschaut: Laut Virustotal keine Viren - aber halbnackte Damen! Für einen seriösen AB ist das zu viel. :ohnmacht: :ohnmacht:
Ist offensichtlich Werbung für eine Datingseite, die ist aber "under construction". Schaaaade. :roll:

Hach, Spam ist toll (solange er nicht aufs Hauptkonto gelangt). :lol:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Mr. Lonely
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 778
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Lustiger Spam, Folge 4711

Beitrag von Mr. Lonely » Donnerstag 31. Januar 2019, 14:43

Hallo,Nach meiner intensiven Suche verstehe ich, dass Sie denselben Nachnamen mit unserem verstorbenen Kunden teilen, der vor einigen Jahren verstorben ist. Bei Interesse senden Sie bitte Ihr Mobiltelefon, und Ihre Namen, um weitere Informationen zu erhalten.
Grüße,
Mark
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: red_rooster und 11 Gäste