Erste Beziehung - Plauderthread

Auch mit einem Partner sind nicht alle Fragen geklärt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9206
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 29. Juni 2019, 21:14

Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2751
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von klecks » Samstag 29. Juni 2019, 21:19

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:14
Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Keine Ahnung, ich habe jedenfalls noch keine Entriegelungsvorrichtung entdecken können ... Aber vielleicht kriege ich hier ja einen Tipp. Bei meinem Auto ist es kein Problem, das verriegelte Auto von innen wieder zu öffnen. :gruebel:

Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9206
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 29. Juni 2019, 21:20

klecks hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:19
Entriegelungsvorrichtung
Bild...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2751
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von klecks » Samstag 29. Juni 2019, 21:26

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:20
klecks hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:19
Entriegelungsvorrichtung
Bild...
:good:

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2209
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Melli » Samstag 29. Juni 2019, 21:50

Zum Einkaufen komme ich nur noch sehr selten mit, melde auch nur den dringlichsten Bedarf an, dafür betätige ich mich ganz gerne in der Küche. Im Moment käme ich aber selbst da nicht weit :(

Das letzte, was ich mit Appetit gegessen habe war u.a. ein bunter Salat, Reis und etwas Obst letzten Montag. Dann wurde ich krank und habe seither nicht mehr gescheit gegessen. Gestern (Samstag) habe ich es mit ein bißchen Brühe versucht, und die lag mir immer noch so schwer im Magen :(
Löcher in die Wand starren ist nur eine weitere Art, Mauern einzureißen.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10164
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Versingled » Samstag 29. Juni 2019, 21:51

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:14
Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Nachdem ja heutzutage alles verÄPPt werden muss und das Ei-Oh-Tie der Bringer zu sein hat würde es mich nicht wundern, wenn man so einen störenden Hebel/Knopf dann einfach einsparen würde ... :?
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10164
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Versingled » Samstag 29. Juni 2019, 21:52

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:20
klecks hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:19
Entriegelungsvorrichtung
Bild...
Den sollte man sowieso immer im Auto haben.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5124
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Montecristo » Sonntag 30. Juni 2019, 10:40

Versingled hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:51
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:14
Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Nachdem ja heutzutage alles verÄPPt werden muss und das Ei-Oh-Tie der Bringer zu sein hat würde es mich nicht wundern, wenn man so einen störenden Hebel/Knopf dann einfach einsparen würde ... :?
Das ist einfach die Diebstahlsicherung. Möglicherweise sogar irgendeine Vorschrift???
Früher reichte Fenster einschlagen. Tür von innen öffnen. Das soll nicht mehr gehen.
Bin als Autofahrer sehr dankbar dafür.

Meine Frau habe ich noch nie unabsichtlich eingesperrt. Kinder würde ich sowie mitnehmen und nachzählen. ;)
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
désespéré
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 14:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von désespéré » Sonntag 30. Juni 2019, 11:39

Montecristo hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 10:40
Versingled hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:51
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:14
Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Nachdem ja heutzutage alles verÄPPt werden muss und das Ei-Oh-Tie der Bringer zu sein hat würde es mich nicht wundern, wenn man so einen störenden Hebel/Knopf dann einfach einsparen würde ... :?
Das ist einfach die Diebstahlsicherung. Möglicherweise sogar irgendeine Vorschrift???
Früher reichte Fenster einschlagen. Tür von innen öffnen. Das soll nicht mehr gehen.
Bin als Autofahrer sehr dankbar dafür.
Das ist der sogenannte Deadlock.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2993
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von NeC » Sonntag 30. Juni 2019, 11:43

Montecristo hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 10:40
Versingled hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:51
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:14
Ist das bei Autos heutzutage üblich dass man sie von innen nicht mehr aufkriegt? :shock:
Nachdem ja heutzutage alles verÄPPt werden muss und das Ei-Oh-Tie der Bringer zu sein hat würde es mich nicht wundern, wenn man so einen störenden Hebel/Knopf dann einfach einsparen würde ... :?
Das ist einfach die Diebstahlsicherung. Möglicherweise sogar irgendeine Vorschrift???
Früher reichte Fenster einschlagen. Tür von innen öffnen. Das soll nicht mehr gehen.
Echt jetzt?!?
Meine Kiste (noch nicht soo alt, 2013 oder so) hat einen Schalter für die Zentralverriegelung auf der Mittelkonsole. Der ist auch praktisch, wenn man mit dem Schlüssel ohne Fernbedienung (oder leerer Batterie an der Fernbedienung) unterwegs ist.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5124
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Montecristo » Sonntag 30. Juni 2019, 13:58

NeC hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 11:43
Montecristo hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 10:40
Versingled hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:51

Nachdem ja heutzutage alles verÄPPt werden muss und das Ei-Oh-Tie der Bringer zu sein hat würde es mich nicht wundern, wenn man so einen störenden Hebel/Knopf dann einfach einsparen würde ... :?
Das ist einfach die Diebstahlsicherung. Möglicherweise sogar irgendeine Vorschrift???
Früher reichte Fenster einschlagen. Tür von innen öffnen. Das soll nicht mehr gehen.
Echt jetzt?!?
Meine Kiste (noch nicht soo alt, 2013 oder so) hat einen Schalter für die Zentralverriegelung auf der Mittelkonsole. Der ist auch praktisch, wenn man mit dem Schlüssel ohne Fernbedienung (oder leerer Batterie an der Fernbedienung) unterwegs ist.
Kurioser Vorfall in München: Pärchen beim Sex in fremdem Auto eingeschlossen

Hängt sicher von Modell und Baujahr ab. In meinem 1 Jahr alten Golf ist es so. Ohne Schlüssel kommt man nicht mehr raus.

Der macht auch genau das, was in dem verlinkten Zeitungsartikel steht. Nach einer gewissen Zeit sperrt der einfach selber zu.
Und "zu" heißt dann "wirklich zu".
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

zumsel

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von zumsel » Samstag 6. Juli 2019, 09:22

Tischtennis

Freundin: "Du darfst keine bösen Aufschläge machen. Aufschläge müssen lieb sein."

Zumsel: “ :gruebel: Wiesooo?“

:lach:

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5921
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Kalypso » Samstag 6. Juli 2019, 09:25

Ohja, das mit lieben und bösen Sachen ist echt immer wieder Thema.
Und natürlich sind es immer die Männer, die böse Dinge tun. :lach:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

zumsel

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von zumsel » Sonntag 7. Juli 2019, 07:33

Kalypso hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 09:25
Ohja, das mit lieben und bösen Sachen ist echt immer wieder Thema.
Und natürlich sind es immer die Männer, die böse Dinge tun. :lach:
Was machst du denn gern für böse Dinge? :holy: :mrgreen:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19978
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Einsamer Igel » Samstag 3. August 2019, 17:16

Der Blick - unbezahlbar. Kommt mit Schnittchen ins Wohnzimmer und bevor er sich aufs Sofa pflanzen kann, stehe ich schon dabei und beiße ins erste Schnittchen. :o Seine Schnittchen. :omg: :schrei:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9206
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 3. August 2019, 17:43

Einsamer Igel hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 17:16
Der Blick - unbezahlbar. Kommt mit Schnittchen ins Wohnzimmer und bevor er sich aufs Sofa pflanzen kann, stehe ich schon dabei und beiße ins erste Schnittchen. :o Seine Schnittchen. :omg: :schrei:
Schnittchen fürs Schnittchen :oho:
sorry!! :oops: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3021
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von desigual » Mittwoch 14. August 2019, 22:31

Mein Ex-Freund, mit dem ich nach dem Beziehungsende vor einem knappen Jahr noch mehr oder weniger regelmäßigen, durchaus auch flirtigen und einmal auch leicht sexuellen Kontakt hatte, hat jetzt wen Neues kennengelernt.
Mir war nicht klar, dass er mir noch so viel bedeutet. Scheiße, tut das weh, bin ich traurig und stehe neben mir.
Das Absurde: Auch wenn ich noch Kontakt zu ihm hatte, war ich die letzten Wochen endlich dabei, mich von ihm emotional zu lösen. Ich hatte einen gewissen Spaß daran, mit Männern auf parship zu schreiben und konnte mir auch vorstellen, Dates zu haben.
Jetzt sitze ich hingegen traurig auf dem Sofa, trinke Wein, den er mir das letzte Mal, als er hier war, mitgebracht hat und kann mich gerade mal zum Nötigsten motivieren.
Ich weiß, er wollte fair sein und hat mir deshalb von ihr berichtet. Aber irgendwie wäre es mir lieber gewesen, das nicht zu wissen und er hätte den Kontakt einfach reduziert.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2993
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von NeC » Mittwoch 14. August 2019, 22:55

desigual hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 22:31
Mein Ex-Freund (...) hat jetzt wen Neues kennengelernt.
Mir war nicht klar, dass er mir noch so viel bedeutet. Scheiße, tut das weh, bin ich traurig und stehe neben mir.
Das Absurde: Auch wenn ich noch Kontakt zu ihm hatte, war ich die letzten Wochen endlich dabei, mich von ihm emotional zu lösen.
Ohje. :umarmung2:
Kommt mir leider sehr bekannt vor. War bei mir und meiner Ex-Freundin ganz ähnlich. Auch noch länger als ein Jahr nach der offiziellen Trennung. Aber irgendwann kam der Punkt, an dem ich einfach loslassen (und dann auch den Kontakt beenden) konnte.

desigual hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 22:31
Ich weiß, er wollte fair sein und hat mir deshalb von ihr berichtet. Aber irgendwie wäre es mir lieber gewesen, das nicht zu wissen und er hätte den Kontakt einfach reduziert.
Wahrscheinlich hilft Dir das jetzt nicht, aber vielleicht hätte das dieses Tief, durch das Du jetzt gerade gehst, nur noch länger verzögert. Ich wünsch' Dir jedenfalls, dass Du da bald durch bist.
:vielglueck:

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3021
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von desigual » Mittwoch 14. August 2019, 23:33

Als erste Reaktion dachte ich auch, dass es vielleicht ganz gut ist, jetzt ein klares Ende zu haben. In mir wächst schon seit Wochen die Erkenntnis, dass das mit ihm nichts mehr wird und dass das vielleicht auch besser ist.
Ich habe nicht ohne Grund Geld und Zeit in eine PremiumParship-Mitgliedschaft investiert.

Ich hatte halt gehofft, das tiefe Tal nicht erneut durchschreiten zu müssen, da war ich eigentlich schon durch. In den letzten Wochen hatte ich gelegentlich noch diesen netten Kontakt, der schon irgendwie eine leichte Hoffnung auf mehr machte. Gleichzeitig war ich trotzdem offen für andere Männer, eben weil ich weiß, dass es mit ihm alles zu kompliziert ist. Auf diese Weise ein neues OdB zu finden, wäre irgendwie sanfter gewesen.

Ganz grundsätzlich muss ich aber sagen, dass mich bei jedem meiner Ex-Freunde eine neue Partnerin traurig macht: Der erste ist, denke ich, noch immer mit der Frau zusammen, mit der er mich damals betrogen hat. Das gönne ich ihm nicht, auch wenn ich ihn nicht zurück haben wollte. Der zweite ist Single, ich mag ihn freundschaftlich sehr gern, will ihn nicht zurück und trotzdem wäre ich vermutlich eifersüchtig, wenn er eine neue hätte und ich allein wäre. Wenn ich auch vergeben wäre, würde ich es ihm gönnen.
Na ja, irgendwie bin ich nicht sonderlich nett.

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4253
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Erste Beziehung - Plauderthread

Beitrag von Wuchtbrumme » Mittwoch 14. August 2019, 23:42

Melli hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:50
Zum Einkaufen komme ich nur noch sehr selten mit, melde auch nur den dringlichsten Bedarf an, dafür betätige ich mich ganz gerne in der Küche. Im Moment käme ich aber selbst da nicht weit :(

Das letzte, was ich mit Appetit gegessen habe war u.a. ein bunter Salat, Reis und etwas Obst letzten Montag. Dann wurde ich krank und habe seither nicht mehr gescheit gegessen. Gestern (Samstag) habe ich es mit ein bißchen Brühe versucht, und die lag mir immer noch so schwer im Magen :(
Gute Besserung, Melli! :umarmung2: vielleicht solltest Du mal zum Arzt gehen?
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Antworten

Zurück zu „Erste Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste