Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Auch mit einem Partner sind nicht alle Fragen geklärt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Wie würdest Du reagieren?

Ich bin weiblich und helfe wo ich kann. Ist ja keine große Sache.
2
4%
Ich bin weiblich und würde seine Erregung ignorieren.
6
11%
Ich bin weiblich und es käme auf meine Verfassung bzw. Tagesform an. Mal so, mal so.
8
15%
Ich bin weiblich und für mich gehört das sowieso noch in den Bereich „Kuscheln“.
4
7%
Ich bin weiblich und weil das ständig passiert, bin ich zunehmend genervt davon und lasse ihn das auch spüren.
2
4%
Ich bin männlich und helfe wo ich kann. Ist ja keine große Sache.
8
15%
Ich bin männlich und würde ihre Erregung ignorieren.
3
6%
Ich bin männlich und es käme auf meine Verfassung bzw. Tagesform an. Mal so, mal so.
5
9%
Ich bin männlich und für mich gehört das sowieso noch in den Bereich „Kuscheln“.
7
13%
Ich bin männlich und weil das ständig passiert, bin ich zunehmend genervt davon und lasse sie das auch spüren.
0
Keine Stimmen
Ich will einfach etwas anklicken.
9
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 54

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2849
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von klecks » Montag 9. September 2019, 21:48

Tania hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 09:54
Peter hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 09:35
Weil für ihn Sex halt auch gerade in dieser Situation viel mehr ist. Trost. Ablenkung. Zusammengehörigkeitsgefühl. Vergewisserung, dass auch jetzt noch alles gut zwischen beiden ist und man egal was passiert, gemeinsam die Situation meistern wird etc.
Ich fürchte, ich bin ein Mann :omg:
Und ich, dass ich dann wohl tatsächlich sehr feminin bin. ;)

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6106
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von Gilbert » Dienstag 10. September 2019, 09:50

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 5. September 2019, 10:14

Ausgangssituation: Dir steht der Sinn nur nach Kuscheln. Während des Kuschelns merkst Du, dass Dein Partner/Deine Partnerin zunehmend erregter wird. Er/sie versucht es zwar aus Rücksicht auf Dich sich nicht anmerken zu lassen, aber Du bemerkst es trotzdem.

Wie reagierst Du? Würdest Du beispielsweise ihm/ihr mit der Hand behilflich sein? Oder es geschickt ignorieren?
Behilflich sein oder ingnorieren? Irgendeiner schläft vorher immer ein.... :hut:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 7136
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von Peter » Dienstag 10. September 2019, 09:55

Gilbert hat geschrieben:
Dienstag 10. September 2019, 09:50
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 5. September 2019, 10:14

Ausgangssituation: Dir steht der Sinn nur nach Kuscheln. Während des Kuschelns merkst Du, dass Dein Partner/Deine Partnerin zunehmend erregter wird. Er/sie versucht es zwar aus Rücksicht auf Dich sich nicht anmerken zu lassen, aber Du bemerkst es trotzdem.

Wie reagierst Du? Würdest Du beispielsweise ihm/ihr mit der Hand behilflich sein? Oder es geschickt ignorieren?
Behilflich sein oder ingnorieren? Irgendeiner schläft vorher immer ein.... :hut:
:lol: Auch eine Lösung :mrgreen:

TheHoff
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 600
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2019, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von TheHoff » Mittwoch 11. September 2019, 09:27

Kam bei mir in meiner Exbeziehung (habe nun meine zweite Beziehung) nicht selten vor, da sie sehr oft in der Woche konnte/wollte. Der Sex war super, aber eben für mich auch so häufig, dass ich manchmal nur kuscheln im Sinn hatte. Das hat meine Ex aber fast immer angeturnt. Sie wusste dann aber auch, wie sie mich anheizen konnte. Und wenn ich zu erledigt war, dann hat sie es sich selbst gemacht, während ich streichelnd und knabbernd unterstütze. Für mich ist es auch sehr wichtig, dass der Partner Lust und Spaß hat, das törnt mich an.

Und ja, eine Erektion bedeutet ja noch lange nicht, dass man jetzt wirklich unbedingt Sex haben will bzw. überhaupt kann.

Was das Entspannen angeht - das kann ich auch so. Sex habe ich, weil ich es machen will und scharf auf meine Partnerin bin. Tatsächlich ist es aber bei ihr so, dass sie entspannt sein, ihr Kopf frei sein muss.

Benutzeravatar
Romeca
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 15:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von Romeca » Montag 30. September 2019, 21:22

Ich wurde 4 Jahre lang dahingehend ignoriert, das ist nicht gerade förderlich für die Beziehung.

Wenn's allerdings nur 1 von 100 Mal ignoriert wird - ja was soll's, das hat jeder schonmal gemacht. :lach:
Ich hasse den Satz "es ist besser geliebt und verloren zu haben, als niemals geliebt zu haben" - es weiß doch keiner, wie man den Menschen verloren hat. :sadwoman:

Emily_Sturm
Ein guter Bekannter
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 08:04
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von Emily_Sturm » Freitag 15. November 2019, 12:30

also bei mir fängt das jetzt zwar gerade erst alles irgendwie so an, aber ich muss gestehen, dass ich merke, dass es mir eigentlich ziemlich viel Spaß macht, auch mal was auszuprobieren. Ich brauche derzeit noch etwas dazu, mich ebenfalls berühren zu lassen, auch wenn das das letzte Mal ebenfalls passiert war und ich es schön fand (Intimbereich, alles andere ist gar kein Problem und gerne!). Es kommt eben nach und nach und das ist auch überhaupt kein Problem. Ich mag kuscheln und ich finde es sexy, wenn es ihn erregt, auch wenn ich bis dahin nur das Kuscheln genossen habe und die Kraulereien. Und es fällt mir leichter, wenn der Fokus dadurch irgendwann nicht mehr nur auf ihm liegt, sondern sich auf uns beide ausbreitet.
Finde es toll auch toll, dass er mich einfach mal machen lässt. Mir fällt es noch etwas schwer, ihm umgekehrt viele Rückmeldungen zu geben, aber auch von ihm kommt nur zwischendurch mal eine Info, alles andere, so finde ich, bekommt man eh an Reaktionen und Atmung mit. Finde aber auch, dass Frauen es da wesentlich leichter haben herauszufinden, was gut funktioniert und was nicht. Ich muss bei mir nicht selten auch mal verschiedene Taktiken ausprobieren. :pfeif:

Daniel84
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 12:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: Einer will nur Kuscheln, einer mehr

Beitrag von Daniel84 » Donnerstag 28. November 2019, 19:08

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 5. September 2019, 10:14
Um das Off Topic aus einem anderen Thread mal als kleine Umfrage auszugliedern.

Dies hier steht im Bereich „Erste Beziehung“ und wer keine sexuellen Themen lesen will, sollte ab hier mit dem Lesen aufhören.

Ausgangssituation: Dir steht der Sinn nur nach Kuscheln. Während des Kuschelns merkst Du, dass Dein Partner/Deine Partnerin zunehmend erregter wird. Er/sie versucht es zwar aus Rücksicht auf Dich sich nicht anmerken zu lassen, aber Du bemerkst es trotzdem.

Wie reagierst Du? Würdest Du beispielsweise ihm/ihr mit der Hand behilflich sein? Oder es geschickt ignorieren?

Eigentlich wollte ich noch unterscheiden zwischen Usern, die schon mal in der Situation waren und denen, die noch nicht in der Situation waren. Aber es gibt leider nur 16 Antwortmöglichkeiten.
Daher denken sich diejenigen, die noch nicht in der Situation waren bitte einfach die Fragen im Konjunktiv.
Äh, vielleicht blöde Frage, aber wie sollte ich denn überhaupt merken, dass meine "Partnerin zunehmend erregter wird"?

Ich hab jetzt auch angeklickt, dass ich es ignorieren würde, weil ja die Prämisse ist, dass mir der Sinn nur nach Kuscheln steht. Andererseits kann ich mir eigentlich nur schwer eine Situation vorstellen, bei der ich mit einer Frau am Kuscheln bin, in der diese Prämisse zutrifft...

Antworten

Zurück zu „Erste Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste