Erfolgsmeldungen

Auch mit einem Partner sind nicht alle Fragen geklärt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10124
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erfolgsmeldungen

Beitrag von Lazarus Long » Donnerstag 10. Januar 2019, 19:16

@Lila Lila: Die besten Wünsche euch beiden auch von Swenja und mir. :vielglueck:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1181
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Erfolgsmeldungen

Beitrag von Elin » Freitag 11. Januar 2019, 16:44

Lila Lila hat geschrieben:
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:22
Seit ein paar Tagen befinde ich mich nun in meiner ersten Beziehung. Ich bin immer noch etwas ungläubig das ich in einer Beziehung gelandet bin, aber es ist wirklich ein schöner Start ins neue Jahr.
Oh, wie schön!
Herzlichen Glückwunsch dir und natürlich auch deinem Partner und alles, alles Gute!

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Stabil
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1690
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Erfolgsmeldungen

Beitrag von Stabil » Freitag 11. Januar 2019, 22:25

Lila Lila hat geschrieben:
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:22
Ok, dann bin ich die erste die dieses Jahr hier etwas schreibt.
Seit ein paar Tagen befinde ich mich nun in meiner ersten Beziehung. Ich bin immer noch etwas ungläubig das ich in einer Beziehung gelandet bin, aber es ist wirklich ein schöner Start ins neue Jahr.
Herzlichen Glückwunsch.

"Ungläubig" ist normal. Ich kann mein Glück nach fast 10 Jahren auch noch nicht recht fassen, und staune immer noch. (Ist nicht meine erste Beziehung.)

"Ertindert" finde ich lustig formuliert.

Ich hab mal eine spätere Partnerin in der Strassenbahn angesprochen, habe ich sie dann "erfahren"? Meine jetzige habe ich bei der Arbeit kennen gelernt, habe ich sie mir "erarbeitet"?
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Antworten

Zurück zu „Erste Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste