Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten

Was tust Du zur Altersvorsorge

nichts
34
15%
NOCH nichts (bin noch ziemlich jung)
11
5%
lege Geld zur Seite
27
12%
Renten-/Kapitallebensversicherung
39
17%
Familie ist vermögend / Erbschaft
3
1%
Aktien/Aktienfonds
28
12%
sicherheitsorientierte Wertpapiere (Bundesschatzbriefe/Rentenfonds (keine Rentenversicherung!))
6
3%
selbst bewohnte Eigentums-Immobilie
27
12%
Immobilien (nicht selbst bewohnt) / Grundstücke (nicht: Immobilienfonds!)
6
3%
Bausparvertrag
16
7%
Unternehmensanteile (Fonds, Beteiligungen o.ä.)
9
4%
eigene Firma / Firma in Familienbesitz
0
Keine Stimmen
Gold / Silber / Platin usw.
7
3%
Andere Sachgegenstände
2
1%
Sonstiges
10
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 225

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 5. Juli 2018, 10:00

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 19. Juli 2018, 10:26

German Summer Budgets Are Stretched by Wurst Inflation

Inflation bei German Bratwurst ist Bloomberg eine Meldung wert...
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2911
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von fidelchen » Donnerstag 19. Juli 2018, 10:51

Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 19. Juli 2018, 10:26
German Summer Budgets Are Stretched by Wurst Inflation

Inflation bei German Bratwurst ist Bloomberg eine Meldung wert...
Zurecht!!!!

Ich musste letztens für eine Wurst im Brötchen 3,5 Euro bezahlen und das in einem kleinen Örtchen in einem Billigladen!!!
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Logan 5
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1931
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 11:43
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: wo man den Sommer am warmen Regen erkennt

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Logan 5 » Donnerstag 19. Juli 2018, 11:18

Wenn jetzt noch die Kosten für Kartoffeln und Sauerkraut anziehen, gehe ich in cash an die Seitenlinie und warte ab :mrgreen:
Even if it´s hopeless, continue with style...
-------------------------------------------------------------------------------
Anton: Grushenko? Isn´t he the young coward all St. Petersburg is talking about?
Boris Grushenko: I´m not so young. I´m thirty-five...

- Love and Death

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Montag 26. November 2018, 22:42

Marketwatch: Can money buy happiness? This formula could help you decide

Vermutlich aus der "Frugalisten-Ecke". Trotzdem nachdenkenswert.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1032
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Clochard » Montag 26. November 2018, 22:44

ich kauf Bitcoins

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Dienstag 27. November 2018, 12:36

Habe diese Woche einen Sparvertrag bei einem bekannten Direktanbieter (im Versicherungsmantel) abgeschlossen.
100 Euro/Monat. Mehr als zusätzliche Rücklage für Auto etc.

Zinsstaffel ist 0,50 - 0,80 - 1,20 und aktuell 1,70% ab Jahr 4. Ab Jahr 4 variabel, da eigentlich Lebensversicherung.
Keine Abschlussgebühren und Steuervorteil (12 Jahre halten und mind. 62 Jahre Lebensalter bei Laufzeitende, keine Steuer während der Laufzeit).
Monatliche Verfügbarkeit.

Hatte mal ein Fondssparen bei der Bude. Das lief völlig problemlos.
MAche das jetzt aber über mein "normales" Depot, da die Steuerproblematik für Fonds mit ausländischen Domizil weggefallen ist.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2911
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von fidelchen » Dienstag 27. November 2018, 16:20

Clochard hat geschrieben:
Montag 26. November 2018, 22:44
ich kauf Bitcoins
Jetzt ehrlich? :mrgreen:

ich habe ja am Anfang des Jahres ein Teil meiner Bitcoins verkauft. Jetzt vor kurzem habe ich ein zweiten Teil verkauft. Halte jetzt nur noch minimal etwas an Bitcoins.

Meine Bitcoins wurden überigens fast nur von Frauen gekauft. Ich dachte gerade Frauen sind nicht so sehr für "Risiko" :mrgreen:
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Dienstag 27. November 2018, 16:24

Meine Bank (Girokonto gebührenfrei) erlaubt jetzt 15 statt 5 Genossenschaftsanteile zu 52 Euro.
15 Monate Kündigungsfrist. Keine Nachschusspflicht.
Habe heute aufgestockt. Dividende war im letzten Jahr 2%. Besser als nix.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1032
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Clochard » Dienstag 27. November 2018, 20:23

fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 27. November 2018, 16:20
Clochard hat geschrieben:
Montag 26. November 2018, 22:44
ich kauf Bitcoins
natürlich nicht, es wird enden wie am Neuen Markt - googelt da mal nach dem historischen Chart, dann wisst ihr, was Bitcoin noch bevorsteht

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 29. November 2018, 08:33

Habe diese Woche den Stromverbrauch im letzten halben Jahr abgelesen und dann den Abschlag angepasst. Nachdem jetzt zwei Personen im Haushalt wohnen, wurde es deutlich mehr. Auch weil weniger auswärts gegessen wird und ein Wäschetrockner angeschafft wurde. (Die Waschmaschine ging auch gerade kaputt. Ist jetzt alles auf neuestem Stand.) Von unter 800 kWh als Single auf (voraussichtlich) 1400 kWh im Jahr. Kostet hier etwa 50 Euro/Monat.

Habe mir verschiedene Wechseloptionen angesehen. Macht aber wenig Sinn. Da spare ich mir lieber den Stress. Es gibt im ersten Jahr eine Wechselprämie. Das sind gut 100 Euro. Ab dem zweiten Jahr sind es aber nur noch Groschenbeträge. Wobei man dann aus Grundpreis und Verbrauch noch den günstigsten ausknobeln muss. Die Billigheimer haben teilweise horrende Grundpreise. (Auch als Option zum Erwerb von Haushaltsgeräten. Wer macht so etwas?) Außerdem gibts teilweise längere Vertragsbindung. Da ist die Wechselprämie schnell wieder hin.
Alle paar Jahre wechseln mag ich nicht. Habe andere Hobbies.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1032
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Clochard » Donnerstag 29. November 2018, 09:24

das hier ist der Altersvorsorge, nicht der Haushaltsspartippsthread ;)

Und bei Stromverträgen gilt: nimm nie einen mit Bonus! Das sind reine Lockvogelangebote für Leute, die nicht rechnen können. Die meisten Anbieter haben immer zwei Tarife: einen mit und einen ohne Bonus. Die kosten beide unterm Strich meist dasselbe, den Bonus zahlt du dir durch höheren Grund- und Verbrauchspreis selber.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Dienstag 4. Dezember 2018, 14:13

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:19

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3548
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Automobilist » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:44

Alles in DANAT - Anteilen angelegt...( Achtung; IRONIE ! )
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:46

Automobilist hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:44
Alles in DANAT - Anteilen angelegt...( Achtung; IRONIE ! )
Das alte Gebäude gibts übrigens noch. Ich hätte mich da fast mal eingemietet...
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3548
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Automobilist » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:50

Kleine Welt - ich dachte, die kennt gar niemand mehr seit der Geschichte mit Nordwolle....
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
marcus80
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 49
Registriert: Freitag 30. November 2018, 10:17
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bremer Umland

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von marcus80 » Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:27

Ich versuche mit Sachwerten mein Glück...Schnapps, um genau zu sein. ;)
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 5782
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:35

Automobilist hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:50
Kleine Welt - ich dachte, die kennt gar niemand mehr seit der Geschichte mit Nordwolle....
Nicht ganz, ich habe mich schon vor der Finanzkrise für Finanzkrisen interessiert ... aber Assoziieren konnte ich erst ab Stichwort Nordwolle. :oops:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Freier Mensch
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 20:50
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Was macht Ihr in Sachen finanzieller Altersvorsorge?

Beitrag von Freier Mensch » Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:53

Montecristo hat geschrieben:
Dienstag 27. November 2018, 16:24
Meine Bank (Girokonto gebührenfrei) erlaubt jetzt 15 statt 5 Genossenschaftsanteile zu 52 Euro.
15 Monate Kündigungsfrist. Keine Nachschusspflicht.
Habe heute aufgestockt. Dividende war im letzten Jahr 2%. Besser als nix.
Da der Aktienmarkt mir aktuell viel zu heiß ist, werde ich wohl auch Genossenschaftsanteile der örtlichen Baugenossenschaft kaufen. 4% Dividendenrendite und die möglichkeit auf preisgünstigeren Wohnraum. Kann nicht verkehrt sein

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste