Depressionen

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11940
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Depressionen

Beitrag von Lazarus Long » Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:46

Bonbon hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:43
Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:31
Bonbon hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:25
Mit müden Augen + Schmog

:umarmung2: das klingt nicht schön. :sadwoman:

Zitat: aber das wisst ihr ja sicher selbst.
Schmog scheint genau das nicht zu mögen.
:gruebel: das ist heftig. Die Sätze klingen für mich so gruftiehaft.
Vielleicht funktioniert sein Körper da ja auch einfach anders, als der von fast allen anderen Menschen.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18809
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Dort

Re: Depressionen

Beitrag von schmog » Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:53

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:46
Bonbon hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:43
Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:31
Schmog scheint genau das nicht zu mögen.
:gruebel: das ist heftig. Die Sätze klingen für mich so gruftiehaft.
Vielleicht funktioniert sein Körper da ja auch einfach anders, als der von fast allen anderen Menschen.
Der fast 365 Tage dauernde Dauersonnenschein (der rasenden Klimakatstrophe mit allen seinen negativen Folgeerscheinungen) nervt/belastet mich ausserordentlich!
(schon als Kind hasste ich Dauersonne)

Dadurch, und mit meiner angeschlagenen Gesundheit, musste ich meine Psychotherapie in der Stadt seit März aussetzen.
Dabei wäre eine rasche Weiterführung (für eine bessere Lebensqualität) immens wichtig.
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10636
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:05

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:23
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 14:13
In der Gruppe habe ich wenigstens Leute um mich rum, aber gerne gehe ich da (noch??) nicht hin. Und angstauslösend ist es auch, mehr oder weniger.
Hoffentlich wird es dir bald zu Selbstverständlichkeit und irgendwann auch zu einer kleinen Freude. :)
Hoffentlich... Ich bin wie immer wenn es um mich selbst geht sehr optimistisch... :roll:

Einen :umarmung2: in die Schweiz. :vielglueck:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3492
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Depressionen

Beitrag von Melli » Mittwoch 23. Oktober 2019, 23:39

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:46
Vielleicht funktioniert sein Körper da ja auch einfach anders, als der von fast allen anderen Menschen.
Es scheint tatsächlich verschiedene Arten von Empfindlichkeiten zu geben. Leider weiß ich dazu nichts an Literatur auswendig. (Müßte aber zu recherchieren sein).

Ich hatte schon verschiedene Lebensphasen, in denen mich beide Arten von Wettern betrüblich (bad pun) gestimmt haben (auch mit psychosomatischen Symptomen wie schmerzenden Augen oder schwerem Frösteln). Dann war ich wieder erstaunt, wie kalt (bad pun again) mich alles Wettergeschehen ließ, wenn ich gerade mal psychisch relativ stabil schien.
»So viel Wissen über unser Nichtwissen und über den Zwang, unter Unsicherheit handeln und leben zu müssen, gab es noch nie.« (Jürgen Habermas)

Benutzeravatar
Calliandra
Moderatorin
Beiträge: 1897
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Donnerstag 24. Oktober 2019, 00:14

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:23
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 14:13
In der Gruppe habe ich wenigstens Leute um mich rum, aber gerne gehe ich da (noch??) nicht hin. Und angstauslösend ist es auch, mehr oder weniger.
Hoffentlich wird es dir bald zu Selbstverständlichkeit und irgendwann auch zu einer kleinen Freude. :)
+1
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:05
Einen :umarmung2: in die Schweiz. :vielglueck:
+1

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10636
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 28. Oktober 2019, 13:36

[+] Gejammer
neue Woche, alte Probleme. Ich muss jetzt einkaufen, aber woher soll ich die Kraft nehmen? Ich will wieder ins Bett. :crybaby: :crybaby: :crybaby: Vorher muss ich Zähne putzen und telefonieren muss ich auch noch und nacher duschen und und und. Wie??? :crybaby:
:oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
HappyEnding
Ein guter Bekannter
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 22:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Depressionen

Beitrag von HappyEnding » Dienstag 29. Oktober 2019, 06:36

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 28. Oktober 2019, 13:36
[+] Gejammer
neue Woche, alte Probleme. Ich muss jetzt einkaufen, aber woher soll ich die Kraft nehmen? Ich will wieder ins Bett. :crybaby: :crybaby: :crybaby: Vorher muss ich Zähne putzen und telefonieren muss ich auch noch und nacher duschen und und und. Wie??? :crybaby:
:oops: :oops:
Auch wenn jetzt schon wieder ein neuer Tag ansteht: :umarmung2: + eine große Portion Energie für heute! Wer weiß, küsst dich wieder die Muse ;)
"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." Chinesische Weisheit

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10636
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 29. Oktober 2019, 14:24

Danke... :shy: Kann ich gut brauchen. :crybaby:
Zum Thema Muse, meine letzten Gedichte waren unseriös und damit peinlich. :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4549
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Depressionen

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 29. Oktober 2019, 14:32

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 14:24
Danke... :shy: Kann ich gut brauchen. :crybaby:
Zum Thema Muse, meine letzten Gedichte waren unseriös und damit peinlich. :oops:
Unseriös ist sehr gut! Denke daran, das gab es schon in der Bibel. :flirten:
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4083
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Depressionen

Beitrag von The Poet » Dienstag 29. Oktober 2019, 14:32

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 14:24
Danke... :shy: Kann ich gut brauchen. :crybaby:
Zum Thema Muse, meine letzten Gedichte waren unseriös und damit peinlich. :oops:
Aber die Stromabnehmer-Referenz darin war super. :good: Musste sehr lachen :mrgreen: .
Through the looking-glass ...sphere.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10636
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 29. Oktober 2019, 16:31

Wuchtbrumme hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 14:32
Unseriös ist sehr gut!
Es ist mir sehr peinlich. :oops: Aber ich bin auch nur Mensch und sehne mich nach Beziehung und Co. :oops: :oops: :oops:
The Poet hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 14:32
Aber die Stromabnehmer-Referenz darin war super. :good: Musste sehr lachen :mrgreen: .
:shy:

Ach bin ich schon wieder müde und mir ist sooo langweilig. :? :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
HappyEnding
Ein guter Bekannter
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 22:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Depressionen

Beitrag von HappyEnding » Dienstag 29. Oktober 2019, 19:07

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 16:31
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 14:32
Unseriös ist sehr gut!
Es ist mir sehr peinlich. :oops: Aber ich bin auch nur Mensch und sehne mich nach Beziehung und Co. :oops: :oops: :oops:
Ich schließe mich Wuchtbrumme da mal unumwunden an :good:
Und peinlich ist das überhaupt gar nicht, sondern sehr normal. Und um es mit den Worten eines klugen Forum-Mannes zu sagen: Du bist genau so gut und richtig wie Du bist! Mitsamt aller Gefühle und Sehnsüchte! :umarmung2:
"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." Chinesische Weisheit

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10636
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 31. Oktober 2019, 14:36

Danke... :shy:
Ich bin total verklemmt, für mich ist Liebe, Sex und Partnerschaft etwas Verwerfliches. :wuetend: :oops: :oops: :oops: Darüber sollten auch die dummen Sprüche die ich manchmal ablasse nicht hinwegtäuschen...

Heute bin ich wie immer unendlich müde, traurig und gelangweilt. :oops: :oops: Aktuell warte ich auf einen Arzttermin...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11940
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Depressionen

Beitrag von Lazarus Long » Donnerstag 31. Oktober 2019, 15:01

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 31. Oktober 2019, 14:36
... für mich ist Liebe, Sex und Partnerschaft etwas Verwerfliches.
Warum?

Sex kann ich intelektuell nachvollziehen, ;)

aber Liebe ubd Partnerschaft? :gruebel:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

grenouille
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 477
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:53
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Depressionen

Beitrag von grenouille » Freitag 1. November 2019, 10:14

Habt ihr Erfahrungen, was ich in einer solchen Situation am besten mache?
Mir geht es schon länger phasenweise psychisch sehr schlecht. Jetzt bin ich in einer ziemlichen Krise, auf einen Therapeuten werde ich aber warten müssen. Ich kann meinen Alltag nicht mehr bewältigen und möchte am liebsten nur noch im Bett liegen. An normal studieren ist nicht zu denken. Antidepressiva? (Habe einen Termin für nächsten Freitag, eventuell bekomme ich da ein Medikament, um wieder normal am Leben teilnehmen zu können). Oder einen stationären Aufenthalt durchboxen?
[spoiler=] Es geht so weit, dass ich eigentlich nicht mehr leben möchte. Nur für meine Mutter und meine Freunde mache ich weiter, weil sie es nicht verkraften könnten. Irgendwann birgt mich die Single-Hölle noch unter die Erde.[/spoiler]
The less you care, the happier you'll be

Reinhard
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9032
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Depressionen

Beitrag von Reinhard » Freitag 1. November 2019, 10:45

:umarmung2:
Wir müssen jetzt zusammenstehen, indem wir nicht zusammen stehen.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18809
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Dort

Re: Depressionen

Beitrag von schmog » Freitag 1. November 2019, 10:49

grenouille hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 10:14
Habt ihr Erfahrungen, was ich in einer solchen Situation am besten mache?
Mir geht es schon länger phasenweise psychisch sehr schlecht. Jetzt bin ich in einer ziemlichen Krise, auf einen Therapeuten werde ich aber warten müssen. Ich kann meinen Alltag nicht mehr bewältigen und möchte am liebsten nur noch im Bett liegen. An normal studieren ist nicht zu denken. Antidepressiva? (Habe einen Termin für nächsten Freitag, eventuell bekomme ich da ein Medikament, um wieder normal am Leben teilnehmen zu können). Oder einen stationären Aufenthalt durchboxen?
[spoiler=] Es geht so weit, dass ich eigentlich nicht mehr leben möchte. Nur für meine Mutter und meine Freunde mache ich weiter, weil sie es nicht verkraften könnten. Irgendwann birgt mich die Single-Hölle noch unter die Erde.[/spoiler]
:? :umarmung2:
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3867
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Depressionen

Beitrag von Ringelnatz » Freitag 1. November 2019, 12:23

grenouille hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 10:14
Habt ihr Erfahrungen, was ich in einer solchen Situation am besten mache?
Mir geht es schon länger phasenweise psychisch sehr schlecht. Jetzt bin ich in einer ziemlichen Krise, auf einen Therapeuten werde ich aber warten müssen. Ich kann meinen Alltag nicht mehr bewältigen und möchte am liebsten nur noch im Bett liegen. An normal studieren ist nicht zu denken. Antidepressiva? (Habe einen Termin für nächsten Freitag, eventuell bekomme ich da ein Medikament, um wieder normal am Leben teilnehmen zu können). Oder einen stationären Aufenthalt durchboxen?
[+] spoiler
Es geht so weit, dass ich eigentlich nicht mehr leben möchte. Nur für meine Mutter und meine Freunde mache ich weiter, weil sie es nicht verkraften könnten. Irgendwann birgt mich die Single-Hölle noch unter die Erde.
:umarmung2: Mit den gespoilerten Gedanken solltest du eigentlich nicht so lange warten müssen. Gut dass du schon einen Arzttermin hast. Der Arzt kann, neben Medikamenten, vielleicht auch mit Anlaufadressen helfen.

Ist deine Mutter oder sind deine Freunde nah bei dir?
In a world where you can be anything, be kind.

Prinzessinnenschreck
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 18:19
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Depressionen

Beitrag von Prinzessinnenschreck » Freitag 1. November 2019, 13:27

grenouille hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 10:14
[+] ... unter die Erde.
Es geht so weit, dass ich eigentlich nicht mehr leben möchte. Nur für meine Mutter und meine Freunde mache ich weiter, weil sie es nicht verkraften könnten. Irgendwann birgt mich die Single-Hölle noch unter die Erde.
Wenn man schnell Hilfe braucht sind Institutsambulanzen eine gute Anlaufstelle:
http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Kli ... index.html
Dort braucht man nicht unbedingt einen Termin und bekommte eine ärztliche Einschätzung der Situation.
Mir hat das einmal sehr geholfen.
Die Behandlungsmöglichkeiten dort sind in der Regel auch viel umfassender als in Praxen niedergelassener Ärzte.

grenouille
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 477
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:53
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Depressionen

Beitrag von grenouille » Freitag 1. November 2019, 13:58

Ich danke euch allen sehr! Mein Problem: ich möchte nicht ein ganzes Semester verlieren, aber das geht jetzt schon seit Wochen so...
The less you care, the happier you'll be

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tenorita und 11 Gäste