Depressionen

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 25. Juli 2019, 17:57

Tintenmalerin: :sadman: :vielglueck:

Heute war wie üblich ein total überflüssiger Tag. Den halben Tag im Bett, den Rest vom Tag in irgendwelchen Foren oder bei Youtube rumgehangen, nichts geschafft, Müdigkeit, Frustration, Einsamkeit usw usf. Das ist doch kein Leben, aber woher soll ich bloss die Kraft nehmen um etwas zu ändern? :crybaby:
Sorry fürs Dauergejammer... :oops: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Donnerstag 25. Juli 2019, 18:36

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 17:57
Heute war wie üblich ein total überflüssiger Tag. ...
Du hast ein Gedicht geschrieben ;)
Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 17:57
Das ist doch kein Leben, aber woher soll ich bloss die Kraft nehmen um etwas zu ändern? :crybaby:
Mal ein Gedankenexperiment:
Wenn du Energie ohne Ende hättest, all deine Ängste, Krankheiten, hemmende Eigenschaften, innere und außere Hürden plötzlich verschwunden wären, wie würde für dich ein idealer und glücklicher Tag aussehen?

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:09

Calliandra hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 18:36
Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 17:57
Heute war wie üblich ein total überflüssiger Tag. ...
Du hast ein Gedicht geschrieben ;)
Ja ok, vielleicht findet das jemand nett, aber für einen ganzen Tag ist das ziemlich mickrig.
Mal ein Gedankenexperiment:
Wenn du Energie ohne Ende hättest, all deine Ängste, Krankheiten, hemmende Eigenschaften, innere und außere Hürden plötzlich verschwunden wären, wie würde für dich ein idealer und glücklicher Tag aussehen?
Ich weiß nicht ob ich mir darüber Gedanken machen sollte, das ist deprimierend weil es nie passieren wird. :sadman:
Aber gut: Heute ist Werktag, also hätte ich den Tag über in irgendeiner Firma mit netten Kollegen (m/w natürlich) irgendwas entwickelt. Vielleicht auch in der Produktion vorm Schaltschrank gestanden und irgendeinen Fehler behoben. Abends würde ich mich dann mit meiner Freundin treffen und kuscheln und wir würden zusammen weiterbasteln. Oder ich ginge in den (real nicht vorhandenen) Hackerspace und treffe nette Leute und rede über Linux und anderes Nerdzeugs. Oder ich mache meinen Dienst beim Katzenschutzverein und darf dafür ein paar nette Tiere kraulen.

So zum Beispiel? Das ist mir sehr peinlich. :oops: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5578
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Depressionen

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:10

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 19:09
So zum Beispiel? Das ist mir sehr peinlich. :oops: :oops: :oops:
Der Wunsch nach einem normalen, schönen Leben muss dir doch nicht peinlich sein. Hätte ich auch gern.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6907
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Depressionen

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:10

Freundin kuscheln und Katzen kraulen braucht dir kein bisschen peinlich sein. :shylove:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:21

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 19:09
Aber gut: Heute ist Werktag, also hätte ich den Tag über in irgendeiner Firma mit netten Kollegen (m/w natürlich) irgendwas entwickelt. Vielleicht auch in der Produktion vorm Schaltschrank gestanden und irgendeinen Fehler behoben. Abends würde ich mich dann mit meiner Freundin treffen und kuscheln und wir würden zusammen weiterbasteln. Oder ich ginge in den (real nicht vorhandenen) Hackerspace und treffe nette Leute und rede über Linux und anderes Nerdzeugs. Oder ich mache meinen Dienst beim Katzenschutzverein und darf dafür ein paar nette Tiere kraulen.

So zum Beispiel? Das ist mir sehr peinlich. :oops: :oops: :oops:
Nein, warum peinlich? Ok, das mit der Firma mit den netten Kollegen ist momentan nicht drin, aber dein Nerdzeugs kannst du ja schon auch für dich machen, also ist da ein Teil des Wunsches erfüllt. Ich kenne das Gefühl, den Tag völlig zu verplempern, total gut. Ich stecke in meiner Freiberuflichkeit gerade in einer ausgewachsenen Flaute und komme auch nicht voran, diese Situation langfristig zu lösen, sondern bin da schon ewig nur am Prokrastinieren (und das ohne Depression).
Ja, der Part mit der Freundin ist tatsächlich schwierig so auf Anhieb, wem sagst du das ...
Hackerspace ist doch aber ein gutes Stichwort. Vielleicht kannst du ja mal recherchieren, ob in deiner Gegend nicht doch sowas in der Art zu finden ist (auch über Nachbarschaftsportale, Spontacts etc.)? Ich weiß, es ist schwer mit einer Sozialphobie, aber wenn der Aufhänger ein Thema ist, was dich interessiert und es nicht gleich eine große Gruppe ist, ist's vielleicht etwas leichter? (Über anderes Nerdzeugs kannst du ja immerhin in den Foren schreiben, wenn auch nicht reden – aber auch da ist immerhin ein Teilwunsch erfüllt). Vielleicht gibts da ja auch mal Forentreffen im kleinen Kreis, denen du dich anschließen könntest?
Hmm, Katzenkuscheln hätte ich auch gern hin und wieder :shylove: Wir hatten ja mal über diese Katzencafés philosophiert. Vielleicht doch in der Hinsicht mal umschauen ?

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:42

Calliandra hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 19:21
dein Nerdzeugs kannst du ja schon auch für dich machen
Ja schon, aber irgendwie habe ich nicht die Motivation dafür, das erscheint so unwichtig... :sadman: Ich hab ein paar Langzeitprojekte aber komme nicht voran.

Ansonsten:
Hackerspace und Co -> gibt es nicht bzw nicht erreichbar
Forentreffen -> Für dieses Forum sicher nicht, ich wohne weit weg im Ausland. In technischen Foren gibt es sowas nicht explizit und dann wäre da Sozialphobie usw usf. Ich wüsste in den entsprechenden Foren auch niemanden den ich IRL treffen wollen würde.
Katzencafé -> gibt es nicht

Bleiben noch Gruppen für Leute mit psychischen Problemen. Darüber muss ich mich mal informieren, auch wenn dort - soviel weiß ich schon - eigentlich wieder nur Sachen geboten werden die mich nicht interessieren (Karten spielen, Kochen, Malen, ...). Leider sind die Internetseiten wie üblich seit Jahren aufgegeben, ich werde wohl telefonieren müssen um an Informationen zu kommen... :fessel:

Ja ich weiß, ich habe sehr spezifische Interessengebiete. :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5088
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Depressionen

Beitrag von TheRealDeal » Donnerstag 25. Juli 2019, 19:50

Tintenmalerin hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 14:58
Im Moment habe ich auch hundert Pläne und schaffe es nicht, auch nur einen davon anzugehen.
Ich kann es mir nicht einmal mehr vorstellen, wie das ist, ein glückliches Leben zu führen und meine Tage so zu verbringen, dass mich das, was ich tue, auch erfüllt. Also nicht nur ein Tag oder ein Wochenende alle paar Monate mal...
Ich habe Angst, dass ich meine Pläne überhaupt nicht umsetzen kann, dass ich sie umsetzen kann und dann merke, dass ich mich selbst überfordert habe, dass ich sie umsetzen kann und sich an meiner Gefühlslage nichts ändert...
Das finde ich ein wenig schade, denn nach meiner Wahrnehmung hättest du durchaus die Fähigkeiten, deine Pläne wahr zu machen.

Vielleicht ist das Thema "Sich nicht einlassen können" das, worum es in diesem Forum wirklich geht. Wenn ich "nichts" tue, weil ich mich vielleicht vor zu erwartenden leidvollen Erwartungen schützen will und es mir trotzdem schlecht geht und ich vielleicht Depressionen habe, warum nicht mal etwas wagen? Was immer dann passiert, kann (zumindest nach meinen Erfahrungen) auch nicht schlimmer sein. Lasse ich mich auf etwas (oder jemanden ein, besteht zumindest die Chance auf eine Veränderung. Das muss nicht unbedingt etwas sein, womit ich mich besser fühle. Aber eins war bei mir immer so: Ich habe mich lebendiger gefühlt...
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Freitag 26. Juli 2019, 15:47

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 19:42
Bleiben noch Gruppen für Leute mit psychischen Problemen. Darüber muss ich mich mal informieren, auch wenn dort - soviel weiß ich schon - eigentlich wieder nur Sachen geboten werden die mich nicht interessieren (Karten spielen, Kochen, Malen, ...). Leider sind die Internetseiten wie üblich seit Jahren aufgegeben, ich werde wohl telefonieren müssen um an Informationen zu kommen... :fessel:
Hmm, das klingt eher nach organisierter Beschäftigungstherapie für Gruppen mit psychischen Problemen. Als wir letztens schonmal das Thema angekratzt haben, habe ich eigentlich eher Selbsthilfegruppen gemeint, also wo man sich hauptsächlich aktiv über das Thema austauscht, was einen dorthin führt.
Aber vielleicht kriegst du ja bei einem Telefonat doch genaueres raus. Drück dir die Daumen, dass du dich traust!
Falls es tatsächlich nur diese Art von Gruppen gibt, die du beschreibst, wäre aber noch eine Option, dort, wo sowas organisiert wird, explizit nach Tierbetreuung oder Programmieren etc. zu fragen. Eventuell wurde da ja sowas schon öfter angefragt und wenn es einen Bedarf gibt, gibt es evtl. eine Chance, dass sowas entsteht. Oder zumindest kann man dir vielleicht Alternativtipps geben, wo du diesbezüglich fündig werden kannst.
Oder einfach deine Therapeutin auch mal explizit nach sowas fragen? Könnte ja sein, dass sie diesbezüglich auch mehr Überblick hat oder was von anderen Patienten weiß ...
Dass es bei den anderen Sachen schlecht aussieht, ist schade, aber immerhin bestehen ja noch ein paar Möglichkeiten, die du noch prüfen könntest.
:vielglueck:

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 26. Juli 2019, 18:43

Calliandra hat geschrieben:
Freitag 26. Juli 2019, 15:47
Als wir letztens schonmal das Thema angekratzt haben, habe ich eigentlich eher Selbsthilfegruppen gemeint, also wo man sich hauptsächlich aktiv über das Thema austauscht, was einen dorthin führt.
Gibt es hier nicht...
explizit nach Tierbetreuung oder Programmieren etc. zu fragen.
Ich bin mir ziemlich sicher dass es das auch nicht gibt...
Oder einfach deine Therapeutin auch mal explizit nach sowas fragen?
Habe ich längst gemacht. Es sieht schlecht aus... :?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Freitag 26. Juli 2019, 18:59

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 26. Juli 2019, 18:43
Calliandra hat geschrieben:
Freitag 26. Juli 2019, 15:47
Als wir letztens schonmal das Thema angekratzt haben, habe ich eigentlich eher Selbsthilfegruppen gemeint, also wo man sich hauptsächlich aktiv über das Thema austauscht, was einen dorthin führt.
Gibt es hier nicht...
Schade
explizit nach Tierbetreuung oder Programmieren etc. zu fragen.
Ich bin mir ziemlich sicher dass es das auch nicht gibt...
Ja, wie gesagt vielleicht nicht aktuell bestehend, aber ich würde versuchen, das beim Telefonat mal anzuschneiden.
Oder einfach deine Therapeutin auch mal explizit nach sowas fragen?
Habe ich längst gemacht. Es sieht schlecht aus... :?
Heißt das, es gibt nichts, was deine Baustellen punktgenau trifft oder gar nichts?

... Ich will dich mit den Fragen nicht unter Druck setzen, nur inspirieren, nochmal drüber nachzudenken, was du konkret versuchen könntest.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 26. Juli 2019, 19:23

... Ich will dich mit den Fragen nicht unter Druck setzen, nur inspirieren, nochmal drüber nachzudenken, was du konkret versuchen könntest.
Alles gut. ;) Ist nett dass du versuchst mir zu helfen.
Ja, wie gesagt vielleicht nicht aktuell bestehend, aber ich würde versuchen, das beim Telefonat mal anzuschneiden.
Wenn möglich wird das Telefonat eine Mail (keine Ahnung ob die eine Adresse haben, will ich mich dieses WE drum kümmern). Ich kann es ja mal erwähnen, aber Programmieren/Elektronik ist so ein Nerdzeug, da sehe ich schwarz... Tierbetreuung, naja, schon eher, aber wie sollte das aussehen? Es muss ja auch dem Tierschutz gerecht werden.
Heißt das, es gibt nichts, was deine Baustellen punktgenau trifft oder gar nichts?
:gruebel:
Es gibt keine Selbsthilfegruppen, nur diese Gruppe für psychisch Kranke und die macht widerrum nur Sachen die mich nicht interessieren...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 28. Juli 2019, 16:22

Falls es jemanden interessiert :oops: :oops: :oops: :
Ich habe gerade mal eine Mail verschickt für Infos über diese Gruppe, mal sehen. Interessengebiete habe ich erwähnt. Viel Hoffnung habe ich nicht.

Heute habe ich endlich die Küche geputzt aber könnte trotzdem heulen.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Sonntag 28. Juli 2019, 16:40

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:22
Falls es jemanden interessiert :oops: :oops: :oops: :
Ich habe gerade mal eine Mail verschickt für Infos über diese Gruppe, mal sehen. Interessengebiete habe ich erwähnt. Viel Hoffnung habe ich nicht.

Heute habe ich endlich die Küche geputzt aber könnte trotzdem heulen.
:daumen: Super, dass du das gemacht hast! Dann hast du jetzt erstmal das getan, was du kannst – und kannst entspannt die Antwort abwarten.

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5088
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Depressionen

Beitrag von TheRealDeal » Sonntag 28. Juli 2019, 18:59

Calliandra hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:40
Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:22
Falls es jemanden interessiert :oops: :oops: :oops: :
Ich habe gerade mal eine Mail verschickt für Infos über diese Gruppe, mal sehen. Interessengebiete habe ich erwähnt. Viel Hoffnung habe ich nicht.

Heute habe ich endlich die Küche geputzt aber könnte trotzdem heulen.
:daumen: Super, dass du das gemacht hast! Dann hast du jetzt erstmal das getan, was du kannst – und kannst entspannt die Antwort abwarten.
Super. :daumen: Mehr als das, was man tun kann, kann niemand tun. Darfst dir dafür auch ruhig mal auf die Schulter klopfen. :umarmung2:
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 31. Juli 2019, 13:40

Antwort bekommen: Bitte vereinbaren sie einen Termin und kommen Sie vorbei. :roll: Es war soooo klar.

Als ob es so schwer ist mir mal einen Flyer zu schicken. :wuetend: :wuetend: :wuetend:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Mittwoch 31. Juli 2019, 20:20

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 13:40
Antwort bekommen: Bitte vereinbaren sie einen Termin und kommen Sie vorbei. :roll: Es war soooo klar.

Als ob es so schwer ist mir mal einen Flyer zu schicken. :wuetend: :wuetend: :wuetend:
Oh, Mist :? Ich hoffe, du lässt dich dadurch nicht abschrecken. Vielleicht notierst du dir vorher noch ein paar konkrete Fragen, die du klären möchtest, um sie dann im Gespräch vor Ort vor Nervosität nicht zu vergessen. Das hat mir zumindest immer geholfen, wenn ich früher so Sachen vor mir hatte, die mir vorher Bauchschmerzen bereitet haben.

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 973
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Depressionen

Beitrag von Tintenmalerin » Donnerstag 1. August 2019, 00:26

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 17:57
Tintenmalerin: :sadman: :vielglueck:
Danke. :umarmung2:
TheRealDeal hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 19:50
Das finde ich ein wenig schade, denn nach meiner Wahrnehmung hättest du durchaus die Fähigkeiten, deine Pläne wahr zu machen.
Hm... Ich weiß nicht, ob "Fähigkeit" in diesem Kontext das Ausschlaggebende ist.
Vielleicht ist das Thema "Sich nicht einlassen können" das, worum es in diesem Forum wirklich geht. Wenn ich "nichts" tue, weil ich mich vielleicht vor zu erwartenden leidvollen Erwartungen schützen will und es mir trotzdem schlecht geht und ich vielleicht Depressionen habe, warum nicht mal etwas wagen? Was immer dann passiert, kann (zumindest nach meinen Erfahrungen) auch nicht schlimmer sein. Lasse ich mich auf etwas (oder jemanden ein, besteht zumindest die Chance auf eine Veränderung. Das muss nicht unbedingt etwas sein, womit ich mich besser fühle. Aber eins war bei mir immer so: Ich habe mich lebendiger gefühlt...
Könnte schon sein. Ich stimme dir jedenfalls zu, dass es sinnvoller, zielführender und psychisch gesünder ist, Veränderungen zu wagen/anzugehen.
Kognitiv bin ich da schon angekommen...
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 1. August 2019, 18:31

Calliandra hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 20:20
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 13:40
Antwort bekommen: Bitte vereinbaren sie einen Termin und kommen Sie vorbei. :roll: Es war soooo klar.

Als ob es so schwer ist mir mal einen Flyer zu schicken. :wuetend: :wuetend: :wuetend:
Ich hoffe, du lässt dich dadurch nicht abschrecken.
Ich will - sobald ich die Kraft finde - auf die Mail antworten und versuchen einen Termin zu finden (und hingehen und mich mit dem Menschen unterhalten). Ich bin zwar der Meinung es ist verlorene Zeit aber ich muss es probieren, ich muss nach jedem Strohhalm greifen. Meine Situation ist so scheiße und festgefahren. :fessel: :sadman:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Calliandra
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 394
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Depressionen

Beitrag von Calliandra » Donnerstag 1. August 2019, 18:38

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 18:31
Ich bin zwar der Meinung es ist verlorene Zeit aber ich muss es probieren, ich muss nach jedem Strohhalm greifen. Meine Situation ist so scheiße und festgefahren. :fessel: :sadman:
Sag dir einfach, es ist zumindest eine Chance da, eine Möglichkeit zu finden, da ein Stück weit raus zukommen. Und selbst, wenn es am Ende verlorene Zeit sein sollte, hast du die Zeit immernoch sinnvoller verloren als mit bloßem Grübeln. ;)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste