Urlaub und Reisen

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Berglöwe
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1154
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Berglöwe » Donnerstag 3. August 2017, 23:36

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 3. August 2017, 23:06
Ich spiele mit den Gedanken 2018 mal nach Tallinn zu fliegen. War da schon jemand?
Nein noch nicht aber auf die Hauptstadt Estlands bin auch schon gestoßen. Ich habe aber von einigen Leuten gehört, dass sie entweder schon dort waren oder dort hinwollen. Als ich mir Bilder von der Stadt angesehen habe, begriff ich warum. Vor allem der historische Kern sieht sehr sehenswert aus.

Ca. 70 km östlich von Tallinn liegt auch der Nationalpark Lahemaa. Soll wohl auch gut sein aber keine Ahnung. Mir ist er nur aufgefallen beim anschauen auf Google-Maps. Grün markierte Nationalparks wecken immer meine Aufmerksamkeit.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2722
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Sonntag 6. August 2017, 22:05

Kalypso hat geschrieben:
Samstag 29. Juli 2017, 14:03
Jetzt muss ich doch alleine verreisen ... :?
Nur wohin? Städtereisen sind ja alleine immer toll, aber da mache ich ja gerade eine.
Ich hasse es mir spontan einen Plan C aus den Fingern saugen zu müssen.

Es will nicht zufällig jemand von euch im August eine Woche verreisen? :flirten:
Ein verlängertes Wochenende. Da werde ich wenig Zeit haben und obendrein auch noch aus einer völlig anderen Richtung anreisen als du.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4817
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Montecristo » Freitag 29. September 2017, 08:53

Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Endura » Freitag 29. September 2017, 09:05

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Die Frauenkirche? :gruebel:

Ich persönlich würde mir den Mathematisch-Physikalischer Salon geben: https://de.wikipedia.org/wiki/Mathemati ... cher_Salon

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4817
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Montecristo » Freitag 29. September 2017, 09:13

Kannte ich nicht. Klingt gut.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5458
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Kalypso » Freitag 29. September 2017, 15:24

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Ich würde in die Gemäldegalerie gehen und mir den Zwinger angucken.
In die Frauenkirche würde ich nur gehen, wenn es mal keine Schlange davor gibt.
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5097
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von zumsel » Freitag 29. September 2017, 15:59

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 15:24
Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Ich würde in die Gemäldegalerie gehen und mir den Zwinger angucken.
In die Frauenkirche würde ich nur gehen, wenn es mal keine Schlange davor gibt.
Nicht alle Frauen sind Schlangen :lach:
Noli me tangere. :pfarrer: 😂

Joe Black
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 00:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin-Köpenick

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Joe Black » Freitag 29. September 2017, 16:26

Bin regelmäßig in Dresden.
Sehenswert ist natürlich alles zwischen Frauenkirche, Fürstenzug und Semperoper.
Ich persönlich mag außerdem den Großen Garten mit der Pioniereisenbahn, das Yenizej (alte Zigarettenfabrik die aussieht wie eine Moschee) und abends wenn man was trinken geht die Weiße Gasse.
Für Museumsfreunde sind das Militärmuseum (ganz anders, als man es sich vorstellt) & vor allem das Hygienemuseum zu empfehlen.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5458
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Kalypso » Freitag 29. September 2017, 16:53

zumsel hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 15:59
Nicht alle Frauen sind Schlangen :lach:
Sgladschdglei ... :frech2:
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5097
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von zumsel » Freitag 29. September 2017, 18:25

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 16:53
zumsel hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 15:59
Nicht alle Frauen sind Schlangen :lach:
Sgladschdglei ... :frech2:
:lach: :holy:
Noli me tangere. :pfarrer: 😂

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2722
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:15

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Museum für Verkehr und Technik.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4045
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:34

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2017, 12:15
Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
Museum für Verkehr und Technik. :shylove:
Das fand ich auch toll, es war eine schöne Ergänzung zum Dahlhausener Eisenbahnmuseum.

Sehr gut hat mir auch der geführte Rundgang durch die Dresdener Neustadt gefallen. Unser Führer hat das sehr persönlich gestaltet.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3674
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Automobilist » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:40

Ich möchte dorten nirgendwo mehr hingehen - ich kenne die Stadt noch gut aus der Zeit " vor 89 " - jetzt jagt sie mir nur noch blankes Entsetzen ein; ich erkenne kaum noch etwas wieder. Früher hätte ich einen ausgiebigen Besuch im IFA - Vertrieb in der Julian - Grimau - Allee gemacht - das würde jetzt nicht mehr viel bringen, da alles, was mich interessiert hat, zerstört wurde.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2722
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:51

Wuchtbrumme hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2017, 12:34
Das fand ich auch toll, es war eine schöne Ergänzung zum Dahlhausener Eisenbahnmuseum.
In Dahlhausen sind die Veranstaltungen besonders interessant, zu denen die Exponate, sofern zumindest rollfähig, aus dem Schuppen geholt und auf der Drehscheibe gezeigt werden. Für gewöhnlich sind dann auch Gastfahrzeuge da. Das gibt es auch in Dresden, aber mit mehr Reichsbahnfokus.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4045
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 3. Oktober 2017, 13:13

Bist Du schonmal mit einem der Züge mitgefahren? Ich hab einmal den elektrischen Wagen von Hagen aus genommen und bin auch schon mit der Ruhrtalbahn gefahren.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2722
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Dienstag 3. Oktober 2017, 14:36

Vor ein paar Jahren bin ich mit einem Dampfsonderzug von Essen nach Dahlhausen gefahren, weil da sowieso gerade eine Veranstaltung war.

Viele Gelegenheiten für Fahrten mit Dampfzügen habe ich nicht; in den letzten 15 Jahren waren das noch eine Fahrt mit dem Wismarer Traditionszug hinter 91 134 auf Hamburger S-Bahn-Gleisen von Poppenbüttel nach Ohlsdorf, einmal Wernigerode–Brocken–Wernigerode (Planzug) und, was noch länger her ist, eine Rundfahrt durch den Hamburger Hafen mit einer Garnitur aus Lüneburg.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4045
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 3. Oktober 2017, 16:43

Ui, LCZ, Du kommst echt herum! :hierlang: Im Harz war ich noch nie, nur in Leipzig und Dresden.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Valentin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 599
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 12:38
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Das Meer wohnt leider lediglich im Herzen

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Valentin » Donnerstag 5. Oktober 2017, 04:12

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 3. August 2017, 23:06
Ich spiele mit den Gedanken 2018 mal nach Tallinn zu fliegen. War da schon jemand?
Ja, als Landausflug im Rahmen einer Ostseekreuzfahrt. Die Altstadt hat mir sehr gut gefallen. Auf mich wirkte Tallinn eher traditionell und beschaulich; gefallen hat mir, dass sich der Trubel in Grenzen hält (kann natürlich aber auch am Wochentag (Montag) gelegen haben). Nett.
No matter where you go, there you are

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4817
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Montecristo » Freitag 10. November 2017, 14:59

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 08:53
Folgendes Szenario: Ihr habt einen Nachmittag in Dresden zur freien Verfügung und wohnt in einem Hotel direkt in Innenstadt. Was schaut Ihr Euch an? Was muss man machen? :hut:
DD ist schön. Das Hotel war gut. Es reichte noch für einen Abstecher zur Moritzburg. Offenbar was für echte "Three Nuts for Cinderella" [sic!] Fans. Es gibt eine Ausstellung bzw. wird es wie jedes Jahr im Winter geben. Aktuell wird aber noch umgebaut.

Der eigentliche Grund der Reise (dienstlich) war leider eine Katastrophe... Endlich WE...

Allen Mitforisten eine schöne Zeit und Bon Yoyage. :hut:
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4817
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Urlaub und Reisen

Beitrag von Montecristo » Freitag 10. November 2017, 15:00

Valentin hat geschrieben:
Donnerstag 5. Oktober 2017, 04:12
Ja, als Landausflug im Rahmen einer Ostseekreuzfahrt. Die Altstadt hat mir sehr gut gefallen.
Gerade erst gesehen.

Was lag denn sonst auch der Route Kreuzfahrt? Welches Schiff? Magst Du etwas mehr schreiben?
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste