Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten

Wo treiben sich männliche Singles /MABs 40+ in ihrer Freizeit rum?

Umfrage endete am Montag 11. September 2017, 17:34

Im Hobbykeller
10
12%
In der Speisekammer
1
1%
Unterm Bett
5
6%
In ihrem Garten
4
5%
Zuhause bei ihrem PC
15
18%
Im Fitnesstudio
3
4%
Im Ruderverein
2
2%
Wanderverein
3
4%
Vorm Fernseher
13
15%
Unterm Auto
8
9%
Beim Fußballspiel / im Stadion
3
4%
Beim Angeln
1
1%
Sonstiges
17
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 85

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1903
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Karl von Kirsche » Freitag 10. November 2017, 19:05

Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:57
Karl von Kirsche hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:50
Mannanna hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:41
Ja, sowas wie die Mabsen-Resterampe. "Steht er gut im Futter? Sind die Zähne noch in Ordnung?.... Naja, bevor's die Schweine kriegen, nehm' ich's halt... Machs'te ja nix verkehrt bei dem Preis..." ;)
Nicht zu vergessen (bei dem im Titel genannten Altersbereich): Prostata noch in Ordnung? Präventiv mal die Vaseline in die Handtasche gepackt ...
:shock: Fehlt noch, dass die Standfestigkeit auch noch geprüft wird.
die sowieso, außerdem noch Kälte- und Hitzeresistenz, darüber hinaus soll ein Eierschneider Standardausrüstung der Damenwelt sein :omg:
Vorsatz fürs neue Jahr: Rüsseln bis der Halm glüht :shock:
Auf dem Weg zum Cocktail-Schirmchen in Platin mit Kirschenlaub und Werwolfschwanz :omg:

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5141
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: Berlin

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Kalypso » Freitag 10. November 2017, 19:14

Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:57
Karl von Kirsche hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:50
Mannanna hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 18:41
Ja, sowas wie die Mabsen-Resterampe. "Steht er gut im Futter? Sind die Zähne noch in Ordnung?.... Naja, bevor's die Schweine kriegen, nehm' ich's halt... Machs'te ja nix verkehrt bei dem Preis..." ;)
Nicht zu vergessen (bei dem im Titel genannten Altersbereich): Prostata noch in Ordnung? Präventiv mal die Vaseline in die Handtasche gepackt ...
:shock: Fehlt noch, dass die Standfestigkeit auch noch geprüft wird.
:lach:
Danke für diesen erheiternden Moment an diesem trüben Tag.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1750
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Optimistin » Freitag 10. November 2017, 23:31

Mädels, Mädels, macht den armen mABsen doch keine Angst :omg: :mrgreen:

Im Planungsthread geht's übrigens weiter... :pfeif:
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3644
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Automobilist » Sonntag 12. November 2017, 03:36

Optimistin hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 14:08
NBUC hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 13:41
Optimistin hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 13:14
Wir gehen auf jedem Fall nicht zum Italiener :mrgreen:
Wieso? :gruebel:
Weil Zero italienisches Essen nicht mag.
Daran ist seine Teilnahme am letzten HH Treffen gescheitert, remember?
NBUC hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 13:41
Ich bezweifle aber die Qualifikation aller Kandidaten als 40+ :dont:
Das ist auch nicht das Kriterium, die Treffensidee ist off-topic aus der Bemerkung von Mobilist entstanden.
Keine Angst, das wäre kein Singlebasar für ABinen, sondern ein nettes Treffen mit besonderen Gästen :cooler:
Nun, da ist er keineswegs alleine---italienisches Essen ist vermutlich die Rache für die zwölfte Isonzoschlacht...allerdings gehe ich generell nicht in Restaurationen; Ausnahmen von dieser ehernen Regel gibt es - wenn überhaupt ! - nur für Aphrodite.

Eine ulkige Idee; was aber ist der eigentliche Zweck ? Erwähnt sei noch, daß ich recht allergisch auf Damen in Hosen reagiere...und Termine bei mir nur Makulatur sind, da mein Chef sie stündlich ändern kann ( und das auch macht ! Als Beispiel möge " vorgestern ", Freitag, dienen : gerade zurückgekommen wurde ich in das Wochenende entlassen - nur um 2 Stunden später s o f o r t nach Caen fahren zu müssen. Zurückgekommen aus Caen bin ich erst jetzt ! )
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Silberfuchs
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 06:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: 3-Länder-Eck Bay/Hes/BaWü

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Silberfuchs » Freitag 2. März 2018, 19:32

Tippfaul wie ich bin, mache ich es mir einfach. Damit erkennbar ist, was kein O-Zitat ist, sind meine Ergänzungen/Änderungen kursiv dargestellt:
Automobilist hat geschrieben:
Mittwoch 6. September 2017, 09:22
wo treibe ich mich n i c h t herum ?
- Ganz sicher nicht dort, wo es irgendetwas gibt, das mit Mannschafts- " Sport " zu tun hat - oder auch nur über Denselben gesprochen wird.
- VHS ... ginge auch terminlich nur in den seltensten Fällen.
- " Vereine " schätze ich nicht sehr - ich weiß mit meiner ohnehin knapp bemessenen Zeit Besseres anzufangen ( und meine Haltung bzgl. " Alkohol " ist wohl hinlänglich bekannt ! )
- Ich denke nicht im Traume daran, " ehrenamtlich " zu arbeiten - und auch hier käme das Terminproblem hinzu; Termine macht ausschließlich mein Chef... Exakt :!:
- In der Riege " schlechteste Tänzer der Welt " hätte ich mit Sicherheit einen der vorderen Plätze - auf diese Lachnummer kann und sollte füglich verzichtet werden !
- Selbst auf " Automobiltreffen " findet man mich selten
- " Cafés " und dergleichen existieren für mich nicht ... "
- Konzerte " ... - geht nicht; niemand, welchen ich hören möchte, ist noch in der Lage, aufzutreten ( müßten zuerst ausgegraben werden...)

Sicherlich habe ich noch einige Dinge vergessen ( man möge mich darauf aufmerksam machen ! ).
- Internet-Chats und Singlebörsen :arrow: reine Zeit- bzw. Geldverschwendung. Habe besseres zu tun.

Diese Zusammenfassung trifft's eigentlich ganz gut.

Antonia hat geschrieben:
Freitag 8. September 2017, 19:27
Zählt mein 17 Jahre alter Ford Fiesta schon als Oldtimer? :mrgreen:
Ha ha. Für mich zählt das quasi als Neuwagen :mrgreen:

Automobilist hat geschrieben:
Freitag 8. September 2017, 19:34
mein jüngster Fiesta ist jetzt 29 Jahre alt, wohlgemerkt : Der Jüngste.
OK, das kann man schon als "gebraucht" durchgehen lassen. Mein jüngster ist 22, mein ältester 35 :)


Um auf die Überschrift des Fadens zurückzukommen:
- in der Natur (hauptsächlich Odenwald oder Alpen); und je weniger Menschen ich dabei begegne, desto größer ist für mich der Erholungsfaktor :mrgreen: :arrow: läuft das unter "Sonstiges" :?:
- in meinem Wald; da gibt es immer was zu tun, besonders jetzt im Winter (Auslichten, Meter sägen, Aufsetzen) oder im Frühjahr (Neupflanzungen) :arrow: könnte man zur Not unter "in Ihrem Garten" verbuchen
- "unter dem Auto"; dank eigener Hebebühne geht das auch, ohne sich allzu sehr verbiegen zu müssen
- "unter dem Bett" wäre mir auf Dauer zu unbequem :arrow: "im Bett" ist mir deutlich angenehmer

Für die suchenden Singelfrauen könnte ich noch das hier empfehlen :arrow: http://funkbasis.de/viewforum.php?f=47 Machen zwar längst nicht mehr so viele wie vor 30 Jahren aber 99% der Teilnehmer sind Männer, viele davon Singles. Falls da mal eine Frau auftaucht, springen die anwesenden Männer sofort darauf an und sind demzufolge bei Anfängerfragen ("Ich bin eine Frau und kenne mich damit nicht aus..." :oops: ) i.d.R. äußerst hilfsbereit. Und trotzdem hast du zunächst einige Kilometer Distanz zwischen den Akteuren, kannst dir deine Gesprächspartner also aussuchen.
Kein Witz: Als das noch mehr in Mode war, haben sich immer wieder Frauen angemeldet, die keinen abgekriegt hatten, und es hat nie länger als 3 Monate gedauert, dann waren sie verpartnert. Ist also in etwa der Tanzkurs-Effekt, nur umgekehrt.
Hohe Bäume, dunkle Wälder,
grüne Wiesen und goldne Felder,
bist gar herrlich anzusehn,
O, Odenwald, wie bist du schön

LastHope

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von LastHope » Donnerstag 5. April 2018, 19:31

Ich bin zwar erst 37 ...

Aber ich werde leider mit den Jahren immer "kautziger" und lege immer weniger Wert auf Soziale-kontakte. Daher findet man mich am Wochenende mit einem oder zwei 6er Pack Bier auf dem Sofa ... :hut:

Freitags gehe ich oft nach der Arbeit einkaufen und wenn am Wochenende nichts geboten ist, was eigentlich immer der Fall ist, wird am Freitag so gegen 17:00 Uhr die Wohnungstür hinter mir geschlossen und erst am Montag morgens um 07:00 wieder geöffnet, wenn ich wieder zu meinem 0815 Bürojob gehe :singen: :gruebel: :hammer:

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1750
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 20:16

LastHope hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 19:31
Freitags gehe ich oft nach der Arbeit einkaufen und wenn am Wochenende nichts geboten ist, was eigentlich immer der Fall ist, wird am Freitag so gegen 17:00 Uhr die Wohnungstür hinter mir geschlossen und erst am Montag morgens um 07:00 wieder geöffnet, wenn ich wieder zu meinem 0815 Bürojob gehe :singen: :gruebel: :hammer:
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

LastHope

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von LastHope » Donnerstag 5. April 2018, 20:33

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
LastHope hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 19:31
Freitags gehe ich oft nach der Arbeit einkaufen und wenn am Wochenende nichts geboten ist, was eigentlich immer der Fall ist, wird am Freitag so gegen 17:00 Uhr die Wohnungstür hinter mir geschlossen und erst am Montag morgens um 07:00 wieder geöffnet, wenn ich wieder zu meinem 0815 Bürojob gehe :singen: :gruebel: :hammer:
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Ne nicht mehr, irgendwie ist die Luft bei dem Thema raus :hut:

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6894
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 5. April 2018, 20:41

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Ich wollte schon schreiben klingt ziemlich deprimierend sich das Wochenende einzusperren und zu besaufen (sorry, nicht böse gemeint).
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8605
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Versingled » Donnerstag 5. April 2018, 21:04

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
LastHope hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 19:31
Freitags gehe ich oft nach der Arbeit einkaufen und wenn am Wochenende nichts geboten ist, was eigentlich immer der Fall ist, wird am Freitag so gegen 17:00 Uhr die Wohnungstür hinter mir geschlossen und erst am Montag morgens um 07:00 wieder geöffnet, wenn ich wieder zu meinem 0815 Bürojob gehe :singen: :gruebel: :hammer:
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Ist bei mir ähnlich ... ich habe Südbalkon, Natur direkt vor dem Haus, für's Tiere beobachten habe ich ein 600er-Teleobjektiv und meine Umwelt nehme ich insofern war, dass ich bemerke, wenn am Flughafen eine Landung abgebrochen wird, weil da noch ein Flieger auf Rwy250 steht (und der Flieger dann nicht starten kann, weil da ja nun ein anderer Flieger "im Weg" ist). Mich freut es, wenn Wildbienen zu mir in der 12. Stock kommen, in Specht sich hörbar macht, ein Falke sich auf meinem Balkon niederläßt, sich eine Fledermaus kurzfristig in meine Wohnug verirrt oder ein Milan auf Futtersuche ist... aber der regelmäßige Kontakt zu anderen Menschen ist außerhalb der Arbeit nicht mehr vorhanden. Man wird mit der Zeit "wunderlich" ... das ist eben so ... weil's über die Jahre der Dauerzustand war.
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1750
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 21:11

LastHope hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:33
Ne nicht mehr, irgendwie ist die Luft bei dem Thema raus :hut:
Die Luft beim Thema Freizeitgestaltung ist raus? :gruebel:
Das ist total schade, denn jeder Mensch braucht doch beruhigende Impulse der Natur. Nur drinnen in von Menschen gemachter Umwelt, das ist doch nix.
Rauszugehen hat nicht mit Frauen kennenlernen zu tun, das ist rein für Dich persönlich. Dir Gutes tun. Den Himmel sehen. Vögel beobachten. Sich als Teil des großen Ganzen fühlen. Durchatmen.
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1750
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 21:13

Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 21:04
Ist bei mir ähnlich ... ich habe Südbalkon, Natur direkt vor dem Haus, für's Tiere beobachten habe ich ein 600er-Teleobjektiv und meine Umwelt nehme ich insofern war, dass ich bemerke, wenn am Flughafen eine Landung abgebrochen wird, weil da noch ein Flieger auf Rwy250 steht (und der Flieger dann nicht starten kann, weil da ja nun ein anderer Flieger "im Weg" ist). Mich freut es, wenn Wildbienen zu mir in der 12. Stock kommen, in Specht sich hörbar macht, ein Falke sich auf meinem Balkon niederläßt, sich eine Fledermaus kurzfristig in meine Wohnug verirrt oder ein Milan auf Futtersuche ist... aber der regelmäßige Kontakt zu anderen Menschen ist außerhalb der Arbeit nicht mehr vorhanden. Man wird mit der Zeit "wunderlich" ... das ist eben so ... weil's über die Jahre der Dauerzustand war.
Das klingt sehr abwechslungsreich, versingled :D Nur fehlt da ein bißchen die Bewegung, gell? Spazieren gehen, Muskeln spüren, die Gedanken mit den Füßen laufen lassen...
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3644
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Automobilist » Freitag 6. April 2018, 00:26

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 21:13
Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 21:11


Die Luft beim Thema Freizeitgestaltung ist raus?
Das ist total schade, denn jeder Mensch braucht doch beruhigende Impulse der Natur. Nur drinnen in von Menschen gemachter Umwelt, das ist doch nix.
Rauszugehen hat nicht mit Frauen kennenlernen zu tun, das ist rein für Dich persönlich. Dir Gutes tun. Den Himmel sehen. Vögel beobachten. Sich als Teil des großen Ganzen fühlen. Durchatmen.
Das klingt sehr abwechslungsreich, versingled :D Nur fehlt da ein bißchen die Bewegung, gell? Spazieren gehen, Muskeln spüren, die Gedanken mit den Füßen laufen lassen...
Jeder Mensch braucht das ? Hmm...Ornithologie interessiert mich nicht; " spazieren " noch weniger - das habe ich noch niemals getan. Vielmehr baue ich gerade Federbeine zusammen, um nicht zum Laufen gezwungen zu sein. An solchen Dingen hatte ich niemals auch nur das geringste Interesse - und, davon bin ich überzeugt, das werde ich auch niemals haben.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1750
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Optimistin » Freitag 6. April 2018, 07:36

Jeder so wie er mag, Mobilist. Du wirst sicher am glücklichsten unter Deinen Autos :daumen:
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Endura » Freitag 6. April 2018, 08:24

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Das Problem an der frischen Luft und Natur sind die anderen Menschen, die sich dort aufhalten. Ganz schlimm sind verliebte Pärchen.
Dann lieber ein verlassener Wald, wo mir maximal ein hungriges Bärchen begegnet.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5141
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: Berlin

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Kalypso » Freitag 6. April 2018, 12:18

Endura hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 08:24
Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Das Problem an der frischen Luft und Natur sind die anderen Menschen, die sich dort aufhalten. Ganz schlimm sind verliebte Pärchen.
Dann lieber ein verlassener Wald, wo mir maximal ein hungriges Bärchen begegnet.
In Kakanien gibts Bärchen im Wald? :gruebel:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Endura » Freitag 6. April 2018, 12:22

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 12:18
Endura hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 08:24
Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:16
:shock: Ernst? Gehst Du nicht raus an die frische Luft, Wetter spüren, Tiere beobachten, Umwelt wahrnehmen...? :?
Das Problem an der frischen Luft und Natur sind die anderen Menschen, die sich dort aufhalten. Ganz schlimm sind verliebte Pärchen.
Dann lieber ein verlassener Wald, wo mir maximal ein hungriges Bärchen begegnet.
In Kakanien gibts Bärchen im Wald? :gruebel:
Angeblich gibt es ein paar Exemplare. Aber auch andere Raubtiere, erst gestern hat ein Bekannter einen Wolf fotografiert.
Weiter im Osten, in den ehemaligen Kronländern, tummeln sich sogar ein paar tausend Bären.

Benutzeravatar
Michael Knight
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 457
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Michael Knight » Freitag 6. April 2018, 14:13

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 21:11
LastHope hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 20:33
Ne nicht mehr, irgendwie ist die Luft bei dem Thema raus :hut:
Die Luft beim Thema Freizeitgestaltung ist raus? :gruebel:
Das ist total schade, denn jeder Mensch braucht doch beruhigende Impulse der Natur. Nur drinnen in von Menschen gemachter Umwelt, das ist doch nix.
Rauszugehen hat nicht mit Frauen kennenlernen zu tun, das ist rein für Dich persönlich. Dir Gutes tun. Den Himmel sehen. Vögel beobachten. Sich als Teil des großen Ganzen fühlen. Durchatmen.
Aus dem Thema ist die Luft bei mir glaub ich nie raus. Es gibt einfach so viel zu erleben, zu sehen, zu machen. Da findet sich immer wieder etwas Neues und Überraschendes. Heute wird schön in der Sonne gechillt und morgen und übermorgen stehen dann zwei sicher schöne Ausflüge im Freundeskreis an. Das Mitorganisieren hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und die Ziele sind toll.

Persönlich könnte ich mich nicht das ganze Wochenende in der Wohnung einsperren. Im Winter bei richtigem Schmuddelwetter mach ich das natürlich auch mal, aber jetzt im Frühjahr würde ich da eingehen. Dabei war ich mal voll der Stubenhocker ;)

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4392
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von LonesomeCoder » Freitag 6. April 2018, 21:42

In Thermen und Wellnesshotels sind fast nur Leute 55+, der Männeranteil ist ca. 60 %.
Angler-, Schützen-, und Oldtimervereine haben (zumindest auf dem Land) auch fast nur Mitglieder über 55. Der Männeranteil liegt in diesen Vereinen bei über 95 %. Oder Pilspubs sind (zumindest auf dem Land) auch ein Ort, wo sich viele ältere Männer und nur sehr wenige Frauen auf einmal finden.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231

Gitarrenlady
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 17. März 2018, 20:20
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Wo treiben sich Single-Männer (40+) rum?

Beitrag von Gitarrenlady » Samstag 7. April 2018, 18:36

Ich kenne nur 2 männliche Singles 40+.

Den einen trifft man höchstens unterwegs beim Gassi gehen, auf einem AfD-Parteitag oder beim Gruppentreffen der trockenen Alkoholiker. Für was anderes verlässt der seine Wohnung nicht.

Den anderen trifft man eigentlich überall dort wo es kostenlos was zu essen gibt :mrgreen: oder abends in der Kneipe, beim Chor oder irgendwo in der Kirchengemeinde. (Meistens dann im Cafe, Tischabendmahl, Osterbrunch, Sommerfest mit Grill, etc.)


Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass man Singlemänner in Schachvereinen trifft, beim Briefmarkenclub, Tauben- oder Kaninchenzuchtverein oder auf einer Aquaristik Börse. Alternativ auch Opel-Treffen, BMW-Treffen, etc. Ein ganzer heißer Tipp von mir wäre auch noch die FSK18-Abteilung der Videothek.

Habe mir auch sagen lassen, dass bei der wöchentlichen Brauereibesichtigt in der ortsansässigen Brauerei auch vornehmlich Männer hingehen.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste