Seid ihr künstlerisch tätig ?

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy, Wolleesel, Peter

Antworten

Seid ihr künstlerisch tätig ?

M: Ich Bin Hauptberuflich Künstler
2
9%
M: Bin Hobby Künstler
5
22%
M: Gehe Gerne in Kunstmuseum/Ausstellungen bin aber nicht künstlerisch tätig
3
13%
M: Kunst Interessiert mich nicht im geringsten
2
9%
M: Enthaltung
0
Keine Stimmen
W: Ich Bin Hauptberuflich Künstlerin
0
Keine Stimmen
W: Bin Hobby Künstlerin
7
30%
W: Gehe Gerne in Kunstmuseum/Ausstellungen bin aber nicht künstlerisch tätig
2
9%
W: Kunst Interessiert mich nicht im geringsten
1
4%
W: Enthaltung
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Benutzeravatar
Morningstar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1248
Registriert: Sonntag 31. Juli 2016, 15:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Baden Württemberg

Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Morningstar » Dienstag 16. Januar 2018, 22:28

Ich habe die Kunst als gute Freizeitbeschäftigung für einsame Abendstunden entdeckt, beschäftige mich mit Bildbearbeitung und Photographie. Wie haltet ihr es mit der Kunst ? Seid ihr künstlerisch tätig ?
Unsere Zukunft ist ungeschrieben, daher gilt: Niemals Aufgeben !

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Hessen

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 16. Januar 2018, 22:52

Es fehlt die Option "Kunst interessiert mich zwar aber ich habe leider keinerlei Talent". ;) (Bitte nicht als Kritik verstehen)
Das hätte ich sonst angeklickt. :schuechtern:
Ich brauche einen neuen Kopf. Der alte denkt zu viel.

Benutzeravatar
Unkreativer
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1710
Registriert: Montag 26. September 2016, 17:38
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Unkreativer » Mittwoch 17. Januar 2018, 09:49

Eigentlich bin ich hauptberuflich Künstler. Elektrotechnik ist auch eine Kunst (auf jeden Fall weit mehr als vieles, was man allgemein unter moderner Kunst versteht). Aber das ist ja wohl nicht gemeint. Dem Wortverständnis nach beschränkt sich meine Kunstausübung auf Schlagzeug- und Klavierspielen.

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4099
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: OWL / Bielefeld

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von zumsel » Mittwoch 17. Januar 2018, 14:57

Ja klar, ich bin Lebenskünstler :lach:
Unser Leben kann nicht immer voller Freude,
aber immer voller Liebe sein.

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1689
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Südwestniedersachsen

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Saraj » Mittwoch 17. Januar 2018, 16:02

Ich kreiere sehr abenteuerliche Lebensmittelkombinationen. 8-)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17592
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 17. Januar 2018, 17:18

zumsel hat geschrieben:
Mittwoch 17. Januar 2018, 14:57
Ja klar, ich bin Lebenskünstler :lach:
Das wollte ich auch grad schreiben. :lol:

Es gab immer mal wieder Phasen in meinem Leben, wo ich sehr kreativ war. Ich würde es mit Lebensantriebsenergie gleichsetzen.
Ich bin nur eine ABine, ich weiß es nicht besser.
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1689
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Südwestniedersachsen

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Saraj » Mittwoch 17. Januar 2018, 17:21

Ich glaube, alle ABs müssen in gewisser Hinsicht Lebenskünstler sein.

Sky Captain
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 544
Registriert: Freitag 11. März 2016, 19:01
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Sky Captain » Sonntag 28. Januar 2018, 02:18

Ich habe als Kind und Jugendlicher sehr viel gezeichnet und Kurzgeschichten geschrieben. Ich konnte dabei sehr gut abschalten und die täglichen Eindrücke, die auf mich eingeprasselt sind, verarbeiten. Leider fehlt mir im Moment die Zeit für so etwas. Vor einigen Jahren habe ich angefangen, einen Science-Fiction-Roman zu schreiben, aber das liegt im Moment auf Eis. Aber der nächste Urlaub kommt sicher bald...

Momentan versuche ich eine neue Band auf die Beine zu stellen, was sich aber als etwas schwierig herausstellt. Aber wie auch immer, ich bleibe auf jeden Fall dran!! Und als studierter Kunsthistoriker gehe ich auf jeden Fall immer noch gerne in Ausstellungen. Und Ideen für ein künstlerisches Projekt mit meinen Jugendlichen habe ich auf jeden Fall auch schon.
Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht/ Doch der Haifisch lebt im Wasser/ so die Tränen sieht man nicht.... (RAMMSTEIN, Haifisch, aus dem Album "Liebe ist für alle da")

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2253
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Sonntag 28. Januar 2018, 18:57

Morningstar hat geschrieben:
Dienstag 16. Januar 2018, 22:28
Ich habe die Kunst als gute Freizeitbeschäftigung für einsame Abendstunden entdeckt, beschäftige mich mit Bildbearbeitung und Photographie. Wie haltet ihr es mit der Kunst ? Seid ihr künstlerisch tätig ?
Definiere Kunst.

Zählst du ausschließlich bildnerische Kunst als solche, oder auch z. B. Musik?

Was ist mit Fan Art? Ich gehe nie in Kunstgalerien und habe es auch nicht vor, sehe dafür aber um so mehr Fan Art.

Solange das alles nicht geklärt ist, kann ich nicht abstimmen.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Nonkonformist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4751
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Seid ihr künstlerisch tätig ?

Beitrag von Nonkonformist » Sonntag 28. Januar 2018, 19:36

In meinem fall sollte das hier wohl bereits allgemein bekannt sein, schätze ich so; ich habe es regelmäßig erwähnt.

Bis vor kurzem war ich frei-und hauptberuflich trickfilmzeichner (keyframe-cartoon-animator oder auf Deutsch Hauptfasenzeichner) und trickfilmregisseur, über mehreren jahrzehnten lang. Habe nebenbei auch mal was in Comics-bereich gemacht, allerdings nicht beruflich.
In wie fern das richtige Kunst ist, darüber lässt sich streiten, da sind die meinunge verteilt.
Habe für werbung, leaders, künstleriche trickfilmfestival-kurzfilme, kino-trickfilme und fernsehproduktionen gezeichnet.
Teilweise kunst und teilweise entertainment-industrie, denke ich mal.
In anfangszeiten (mitte der der 1980ern) noch komplett anaolog. (Papier, bleistift, cells, rostrum-kamera.)
Computers kamen erst in den 1990ern dazu.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste