Doku Tips

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Mittwoch 28. März 2018, 14:55

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 14:43
Cosmos von und mit Carl Sagan mit der wunderbaren Musik von Vangelis
Die Seidenstraße mit der verzaubernden Musik von Kitaro, bzw. im DDR Fernsehen mit der Musik von Pond
Die Seidenstraße ist von 1985 :shock: da gibt es leider keinen aktuellen Link mehr.
Aber die von Dir erwähnte schöne Musik ist noch zu hören:
https://www.youtube.com/watch?v=ONjMiLMw66g

Cosmos ist sogar noch älter, fast 40 Jahre ist die Erstaustrahlung her.
Wer mag, kann hier in die englische Originalversion reinschauen, es gibt wohl alle 13 Teile auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=FT_nzxtgXEw
Und auch hier ist Vangelis Musik zur Serie noch hörbar:
https://www.youtube.com/watch?v=AQ720sKllMM
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Der Schussel
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 643
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:03
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Doku Tips

Beitrag von Der Schussel » Mittwoch 28. März 2018, 17:55

Meine kleine Sammlung:

Durch die Wildnis Amerikas - 3.000 Kilometer zu Fuß auf dem Appalachian Trail
Ein kleiner Urlaub vom Alltag. :shylove:


Verschollen im Packeis über die Antarktis-Expedition 1914


Fish & Chips und feine Küche
Eine Doku über Triumphe und Abgründe der britischen Küche.


9 Days In Summer - Eine Doku über die Entwicklung des Formel-1-Wagens Lotus 49 im Jahr 1967. Es gibt viele schöne alte Rennwagen und Strecken zu sehen und zu hören. :kopfhoerer:


:D Und da wir schon von Vangelis schwärmen:
Mauerfahrt (1986) - Mit dem Fahrrad entlang der Berliner Mauer
Zwischendurch gibt es die Stücke "Le singe bleu" und "Antarctica Echoes" von Vangelis zu hören. Aber auch der Film selbst ist beeindruckend, denn die Mauer zeigt sich hier als alltägliche Selbstverständlichkeit, die im Nachhinein noch absurder wirkt.
Wichtig ist nicht das Gesicht, das du hast, sondern das, das du machst.
Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist der Clown.
Man muss die Zukunft nicht vorhersagen, sondern nur zulassen.
Man ist erst dann alt, wenn man zum Archäologen überwiesen wird!

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Mittwoch 28. März 2018, 18:19

bei "Mauerfahrt..." fällt mir eine doku zu einem großen naturschutzprojekt entlang der ehem. grenze ein

" Das grüne Band " war auch total interessant.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCn ... eutschland


bei youtube

https://www.youtube.com/watch?v=n_IMnpymQDs

lg, Swenja
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 556
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Doku Tips

Beitrag von Pferdefreundin » Mittwoch 28. März 2018, 18:52

Heute Abend laufen auf phoenix 20.15 beide Teile der Naturdoku "Mit dem Frühling durch Europa" - echt sehenswert mit ganz tollen Tieren und auch einigen Pflanzen.
Ich trink' Mokka mit 'nem Quokka .

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2187
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Doku Tips

Beitrag von kreisel » Mittwoch 28. März 2018, 19:50

http://programm.ard.de/TV/Programm/Send ... 5858808677
Träume, Tränen, Töne - das kam 2008 bei der ARD. Es geht um ein Musikinternat in Weimar.
Die Atmosphäre fand ich toll. Die Doku hab ich danach leider nicht mehr auf Sendung gesehen.
Optimistin hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 13:30
Und hier findet sich ein halbstündiger Beitrag zum Thema "Wie kann man möglichst lange zuhause wohnen bleiben?".
Die Holländer fahren da ein tolles Konzept, in Deutschland gibt es auch schon Pilotprojekte dazu.
Oh Mist, ich hab im ersten Moment gedacht, das wäre ein Thema für Kinder und Jugendliche
und Nesthocken wäre jetzt doch wieder in. :lol:

Aber bei den Holländern hats dann geklingelt, die machen sehr gute Integrationsarbeit.

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Mittwoch 28. März 2018, 23:19

Mensch, Ihr habt ja echt gute Tips :good:

Hier noch einer von mir:
Die Macht der Langeweile
https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos ... e-106.html
Harald ist der Coolste, ich liebe seine begeisterte Art :shylove:
Terra X macht auch immer wieder Spaß :daumen:
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 556
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Doku Tips

Beitrag von Pferdefreundin » Mittwoch 28. März 2018, 23:26

Historische Dokus mag ich auch, besonders die Folgen mit Hape Kerkeling. Letztens kam eine Sendung auf Arte über Napoléons Frau Joséphine, die muss ich mir unbedingt angucken, weil ich Napoléon total interessant finde. Da gab es auch eine Trilogie über ihn und Joséphine als Roman. Total spannend.
Ich trink' Mokka mit 'nem Quokka .

Benutzeravatar
Der Schussel
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 643
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:03
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Doku Tips

Beitrag von Der Schussel » Donnerstag 29. März 2018, 01:11

Optimistin hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 23:19
Mensch, Ihr habt ja echt gute Tips :good:

Hier noch einer von mir:
Die Macht der Langeweile
https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos ... e-106.html
Harald ist der Coolste, ich liebe seine begeisterte Art :shylove:
Terra X macht auch immer wieder Spaß :daumen:
Aaah, bei Harald Lesch fällt mir noch der YouTube-Kanal "Urknall, Weltall und das Leben" ein! Ursprünglich konzipiert als Begleitvideos zum gleichnamigen Buch. Die Macher hatten versucht, Physik populärwissenschaftlich, also ohne Formeln und ohne Mathematik zu vermitteln. Aber inzwischen schreiben sie doch ganz gerne die Tafel voll. :verwirrt:
Und Lesch hat sich bei den Zuschauern dort inzwischen den Ruf als "Meister des Abschweifens" erworben. :mrgreen:

Dennoch eine phantastische Videoreihe, obwohl ich nicht sicher bin, ob das noch als "Doku" durchgeht... :shy:


Aber welcher Thread im AB-Treff bleibt schon beim ursprünglichen Thema... :holy:
Wichtig ist nicht das Gesicht, das du hast, sondern das, das du machst.
Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist der Clown.
Man muss die Zukunft nicht vorhersagen, sondern nur zulassen.
Man ist erst dann alt, wenn man zum Archäologen überwiesen wird!

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Donnerstag 29. März 2018, 08:52

Pferdefreundin hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 18:52
Heute Abend laufen auf phoenix 20.15 beide Teile der Naturdoku "Mit dem Frühling durch Europa" - echt sehenswert mit ganz tollen Tieren und auch einigen Pflanzen.
hab ich mir angesehen. auch wieder mit tollen bildern :good:

............

dann habe ich noch gesehen -

" Der NSU-Komplex "

https://www.youtube.com/watch?v=WqIe6HqsXY0
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Freitag 30. März 2018, 02:36

Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Freitag 30. März 2018, 08:07

gerade auf ZDF info gesehen

ZDF-History: Süleyman der Prächtige

https://www.youtube.com/watch?v=MT2srURQSIQ


lg, Swenja
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Freitag 30. März 2018, 14:02

Da purzeln die Ideen - danke für die vielen interessanten Hinweise :D

Zum Thema Zeitgeschichte:
Eine interessante Doku über das Jahr 1968 in Deutschland aus der Sicht von versch. Einzelpersonen
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=51139440

Und ein sehr spannendes Gedankenexperiment zu den Größenverhältnissen des Lebens
(die reißerische Musik hätten sich die Macher schenken können, aber das ist auszuhalten):
https://www.arte.tv/de/videos/069858-00 ... mmt-es-an/
Zuletzt geändert von Optimistin am Freitag 30. März 2018, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Freitag 30. März 2018, 14:08

Pferdefreundin hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 23:26
Letztens kam eine Sendung auf Arte über Napoléons Frau Joséphine, die muss ich mir unbedingt angucken, weil ich Napoléon total interessant finde.
Der Link zu Pferdefreundins Tip:
https://www.arte.tv/de/videos/075770-00 ... ene-liebe/

Noch bis 22. April in der Mediathek verfügbar :hierlang:
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 556
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Doku Tips

Beitrag von Pferdefreundin » Freitag 30. März 2018, 19:29

Wer Fan von Zoosendungen ist, wird heute auf dem MDR belohnt. Anlässlich 15 Jahre Elefant, Tiger und Co aus unserem Leipziger Zoo kommt zuerst 19.50 die reguläre Ausgabe und anschließend kommt dazu noch eine Doku mit Erinnerungen aus den ganzen 15 Jahren.
Ich trink' Mokka mit 'nem Quokka .

zumsel

Re: Doku Tips

Beitrag von zumsel » Freitag 30. März 2018, 20:40

Der Schussel hat geschrieben:
Donnerstag 29. März 2018, 01:11
Optimistin hat geschrieben:
Mittwoch 28. März 2018, 23:19
Mensch, Ihr habt ja echt gute Tips :good:

Hier noch einer von mir:
Die Macht der Langeweile
https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos ... e-106.html
Harald ist der Coolste, ich liebe seine begeisterte Art :shylove:
Terra X macht auch immer wieder Spaß :daumen:
Aaah, bei Harald Lesch fällt mir noch der YouTube-Kanal "Urknall, Weltall und das Leben" ein! Ursprünglich konzipiert als Begleitvideos zum gleichnamigen Buch. Die Macher hatten versucht, Physik populärwissenschaftlich, also ohne Formeln und ohne Mathematik zu vermitteln. Aber inzwischen schreiben sie doch ganz gerne die Tafel voll. :verwirrt:
Und Lesch hat sich bei den Zuschauern dort inzwischen den Ruf als "Meister des Abschweifens" erworben. :mrgreen:

Dennoch eine phantastische Videoreihe, obwohl ich nicht sicher bin, ob das noch als "Doku" durchgeht... :shy:


Aber welcher Thread im AB-Treff bleibt schon beim ursprünglichen Thema... :holy:
Stimmt. Ist ein Geheimtipp für Astrofans. Auch seine Kollegen erzählen echt gut. Lesch wirkt zwar auf mich immer Mal wieder etwas selbstgefällig, aber er hebt das Niveau deutlich an. Oft wird dem Zuschauer zu wenig mitdenken zugetraut und mehr auf Animationen gesetzt. Ich finde alte Dokus viel spannender, weil dort einfache Skizzen zur Veranschaulichung verwendet werden. In neuen Dokus stören die vielen wechselnden Animationen meinen Denkfluss.

Benutzeravatar
Don Rosa
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1332
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Doku Tips

Beitrag von Don Rosa » Freitag 30. März 2018, 21:43

Pferdefreundin hat geschrieben:
Freitag 30. März 2018, 19:29
Wer Fan von Zoosendungen ist, wird heute auf dem MDR belohnt. Anlässlich 15 Jahre Elefant, Tiger und Co aus unserem Leipziger Zoo kommt zuerst 19.50 die reguläre Ausgabe und anschließend kommt dazu noch eine Doku mit Erinnerungen aus den ganzen 15 Jahren.
Wegen Elefant, Tiger und Co bin ich vor Jahren nach Leipzig gefahren und dort in den Zoo gegangen. Ein paar andere Sachen habe ich mir dort auch angeschaut.
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 556
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Doku Tips

Beitrag von Pferdefreundin » Freitag 30. März 2018, 21:47

Don Rosa hat geschrieben:
Freitag 30. März 2018, 21:43
Pferdefreundin hat geschrieben:
Freitag 30. März 2018, 19:29
Wer Fan von Zoosendungen ist, wird heute auf dem MDR belohnt. Anlässlich 15 Jahre Elefant, Tiger und Co aus unserem Leipziger Zoo kommt zuerst 19.50 die reguläre Ausgabe und anschließend kommt dazu noch eine Doku mit Erinnerungen aus den ganzen 15 Jahren.
Wegen Elefant, Tiger und Co bin ich vor Jahren nach Leipzig gefahren und dort in den Zoo gegangen. Ein paar andere Sachen habe ich mir dort auch angeschaut.
Und wie hat dir der Zoo gefallen? Hat sich einiges getan in den letzten Jahren, lohnt sich echt, sich den anzuschauen!
Ich trink' Mokka mit 'nem Quokka .

Galadriel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:22
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hochrhein/Grenze zur Schweiz

Re: Doku Tips

Beitrag von Galadriel » Montag 2. April 2018, 10:25

Hallo,

ich sehe selber auch leidenschaftlich gerne alle möglichen Dokus, aber weiterempfehlen würde ich spontan diese zwei:

1. "Die Akte Aluminium"
https://www.youtube.com/watch?v=Wucz8nIrXYE

2. "Böses Blut"
https://www.youtube.com/watch?v=fShOJGW4oXI

Dokus über historische Themen kann man in aller Regel vergessen (viel zu reißerisch; ungenaue Darstellung etc.). Reportagen /Dokus über gesundheitliche Themen und naturwissenschaftliche Aspekte sind aber meist durchaus sehenswert.

FrankieGoesTo...

Re: Doku Tips

Beitrag von FrankieGoesTo... » Montag 2. April 2018, 11:43

Musik-Doku bei arte über Queen's News of the World: https://tinyurl.com/yd447wyq

Sollte der Link nicht gehen, dann über arte.tv auf den Kultur-und-Pop-Themenbereich gehen.

Shifty
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 17:01
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: PuddingTown

Re: Doku Tips

Beitrag von Shifty » Montag 2. April 2018, 12:11

Die Europa Saga 6teilig
Mit Christopher Clark, finde ich persönlich eine der wenigen guten Dokus der neueren Zeit.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste