Doku Tips

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Dienstag 3. April 2018, 12:42

"Da unten passiert was [im Maschinenraum]. Ich fahr ja nicht als Kapitän oben auf der Brücke und guck den ganzen Tag den Möwen in den Hintern." :mrgreen:

http://www.ardmediathek.de/tv/die-nords ... d=46070814
Interessante Doku über Feederfahrer im Osteeraum.
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Dienstag 3. April 2018, 13:17

So einen Holztisch hätte ich auch gerne....
Sehr sympathischer Typ mit dem Gespür für Schönes abseits des Mainstream
http://www.ardmediathek.de/tv/Typisch/M ... d=51039884
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Dienstag 3. April 2018, 13:43

Galadriel hat geschrieben:
Montag 2. April 2018, 10:25
1. "Die Akte Aluminium"
https://www.youtube.com/watch?v=Wucz8nIrXYE

Dokus über historische Themen kann man in aller Regel vergessen (viel zu reißerisch; ungenaue Darstellung etc.). Reportagen /Dokus über gesundheitliche Themen und naturwissenschaftliche Aspekte sind aber meist durchaus sehenswert.
Warum soll man einen erklärten Impfgegener ernst nehmen?
http://www.nachdenken-bitte.de/medizin/ ... ehgartner/

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Dienstag 3. April 2018, 13:47

Optimistin hat geschrieben:
Dienstag 3. April 2018, 12:42
"Da unten passiert was [im Maschinenraum]. Ich fahr ja nicht als Kapitän oben auf der Brücke und guck den ganzen Tag den Möwen in den Hintern." :mrgreen:

http://www.ardmediathek.de/tv/die-nords ... d=46070814
Interessante Doku über Feederfahrer im Osteeraum.

die hab ich mir im vorigen jahr auch 2 x angesehen
(auch mit dem kleinen einblick ins private - interessant)

lg, Swenja
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Galadriel
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:22
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hochrhein/Grenze zur Schweiz

Re: Doku Tips

Beitrag von Galadriel » Dienstag 3. April 2018, 19:49

@Xanopos: Warum nicht? Diskreditiert ihn das?

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Dienstag 3. April 2018, 20:03

Galadriel hat geschrieben:
Dienstag 3. April 2018, 19:49
@Xanopos: Warum nicht? Diskreditiert ihn das?
Ja, das tut es.
Ich vertehe nicht warum du dich bei historischen Dokus an der reißerischen Aufmachung störst, aber dann genau solch reißerischen Dokus aus einem anderen Fachgebiet empfiehlst.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Doku Tips

Beitrag von Clochard » Dienstag 3. April 2018, 20:48

Empfehlenswerte Natur-/Reise-/Heimatkundedokus:

- Bilderbuch Deutschland
- Fahr mal hin
- Expedition in die Heimat
- Wunderschön

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Mittwoch 4. April 2018, 16:41

Deutschlands geheimste Militärbasis (natürlich darf Galileo rein :hammer: ): https://www.youtube.com/watch?v=EMvRmcVQB8k

Interessant, geschirmte Türen, die ich bisher nur von EMV Messkammern kenne.

Benutzeravatar
schwarzkaeppchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3224
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 17:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Doku Tips

Beitrag von schwarzkaeppchen » Mittwoch 4. April 2018, 20:18

Jetzt: Leben mit ADHS auf 3sat
"Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben." - Mark Twain

vs

"Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." - Hans Christian Andersen

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 13:21

"Ich habe durch die Arbeit im Drohenprogramm einen Teil meiner Menschlichkeit verloren."
"Man sollte nicht seine eigenen Leute davon abhalten müssen, Leute umzubringen"
"Durch das weltumspannende Waffensystem sterben mehr Zivilisten als echte Ziele."
"Als Teil des Drohnenprogramms kann man nicht helfen, nur verletzen."
Krieg hinterläßt menschliche Wracks - immer. Umso mutiger, dass diese Menschen wagen, Klartext zu reden. Gerade auch bei den rabiaten Methoden von FBI und co. Die Anwältin verdient allen Respekt, diese Menschen zu vertreten.
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=51355134
Hoffentlich können Lisa, Heather, Daniel und die anderen mit ihren unbequemen Wahrheiten die eigenen Landsleute zum Nachdenken bringen...
Zuletzt geändert von Optimistin am Donnerstag 5. April 2018, 13:38, insgesamt 2-mal geändert.
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 13:27

schwarzkaeppchen hat geschrieben:
Mittwoch 4. April 2018, 20:18
Jetzt: Leben mit ADHS auf 3sat
Danke für den Tip :daumen: Und hier der Link:
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=72565
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Donnerstag 5. April 2018, 15:10

grad auf phoenix

eine doku über den Rhein

:)
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Donnerstag 5. April 2018, 16:07

Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 13:21
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=51355134
Jetzt hab ich ein technisches Problem, außerhalb von Deutschland kann man das nicht abrufen.

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1959
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Lübeck

Re: Doku Tips

Beitrag von Optimistin » Donnerstag 5. April 2018, 18:35

Endura hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 16:07
Optimistin hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 13:21
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=51355134
Jetzt hab ich ein technisches Problem, außerhalb von Deutschland kann man das nicht abrufen.
Hast du Netflix? Dort soll es den geben.
Auf die schnelle zeigt YouTube nur Trailer, nicht den ganzen Film.

Ich hab gehört, dass es im Internet die Möglichkeit gibt, diese Herkunftsland Geschichte zu umgehen, aber da weißt du sicher mehr als ich, Endura.
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

C-3PO
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 17:16
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Doku Tips

Beitrag von C-3PO » Freitag 6. April 2018, 12:14

Glücklich ohne Partner:
http://www.ardmediathek.de/tv/Menschen- ... d=51393710
(Verfügbar bis 12.04.2018)

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3932
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Doku Tips

Beitrag von Lilia » Freitag 6. April 2018, 20:45

Vor 50 Jahren wurde Martin Luther King ermordet.
Was nur wenige wissen, einer seiner bekannteren Unterstützer war Harry Belafonte ("Matilda", "Banana Boat Song (Day O)"),der mit seinen mittlerweile 91 Jahren immer noch ein sehr politischer Mensch ist und die Wahl von Donald Trump mit den Worten "Welcome to the Fourth Reich" kommentierte.

Das Leben des Musikers und Sängers und sein politisches und soziales Engagement, insbesondere während der 50er und 60er Jahre, wird in der Doku "Sing your Song" spannend erzählt, seine Kinder, Ex-Partnerin, Weggefährten kommen dabei zu Wort.

Zum Schluss noch Wissenswertes für Klugscheißer, das in der Doku nicht erwähnt wird: In den 1950er Jahren unterstützte er eine Stiftung, die Afrikanern durch Stipendienvergabe ein Studium in den USA ermöglichte. So kam ein junger Kenianer in die USA, dessen Sohn Geschichte schreiben sollte. Sein Name: Barack Obama senior.
Und was machte Belafonte mit dem Junior? Klar, er kritisierte ihn ("Die Ausbeutung der Armen hält den Kapitalismus am Laufen. Dagegen hat sich Barack Obama nie ausgesprochen. Der Präsident könne vielleicht die Probleme der Mittelschicht und der Banken lösen, aber solange er sich dem Problem der Armut nicht stellt, ist nichts wirklich gelöst").

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Doku Tips

Beitrag von Swenja » Sonntag 8. April 2018, 04:35

gerade auf ntv

-Giganten der Geschichte-
die tempelanlage von karnak
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Sonntag 8. April 2018, 12:42

Thorium - Atomkraft ohne Risiko?
https://www.arte.tv/de/videos/050775-00 ... ne-risiko/
Verfügbar bis 08.05.2018

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Doku Tips

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 8. April 2018, 14:39

Endura hat geschrieben:
Sonntag 8. April 2018, 12:42
Thorium - Atomkraft ohne Risiko?
https://www.arte.tv/de/videos/050775-00 ... ne-risiko/
Verfügbar bis 08.05.2018
Ich weiß ja nicht. Wohlgemerkt, ich habe nur ein paar Minuten der Doku geguckt und schalte jetzt ab, aber die Beschreibung klingt schon mal schön ("seit 70 Jahren wird die Technologie von der Nuklearindustrie totgeschwiegen" ohne Begründung warum) und dass das alles gaaaanz sicher ist haben bestimmt auch genug Leute vor Tschernobyl/Fukushima gesagt. :roll: Für mich ist diese ganze Nukleartechnik ein unkalkulierbares Risiko und sei es nur die Frage was man mit dem Abfall anstellt.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Doku Tips

Beitrag von Endura » Sonntag 8. April 2018, 18:46

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 8. April 2018, 14:39
Ich weiß ja nicht. Wohlgemerkt, ich habe nur ein paar Minuten der Doku geguckt und schalte jetzt ab, aber die Beschreibung klingt schon mal schön ("seit 70 Jahren wird die Technologie von der Nuklearindustrie totgeschwiegen" ohne Begründung warum) und dass das alles gaaaanz sicher ist haben bestimmt auch genug Leute vor Tschernobyl/Fukushima gesagt. :roll: Für mich ist diese ganze Nukleartechnik ein unkalkulierbares Risiko und sei es nur die Frage was man mit dem Abfall anstellt.
Da dich Thema offenbar interessiert, verstehe ich nicht, warum du dir nicht den ganzen Film anschaust. Vielleicht wird da die eine oder andere deiner offenen Fragen auch aufgegriffen.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste