Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Giebenrath
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 828
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 21:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hessen

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Giebenrath » Mittwoch 10. Oktober 2018, 15:26

Besonders genervt bin ich von den Abkürzungen aus der Pick-up- und AB-Szene. Ups, schon wie zwei Anglizismus.
Hier im Forum gibt es jedenfalls echte Meister des Pseudoanglizismus. Voll nerdy :frech:
Give a man a mask and he will show his true face. - Oscar Wilde

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3773
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Automobilist » Mittwoch 10. Oktober 2018, 15:58

Gilbert hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:26

Vor 40 Jahren habe ich mir mal erlaubt, in einem Schulaufsatz das Wort 'Fan' (begeisterter Anhänger) zu verwenden. Die Lehrerin kannte es angeblich überhaupt nicht und wertete es für mich negativ.
Um ganz ehrlich zu sein : wäre es an mir gewesen, den Aufsatz zu bewerten, so hätte ich das genauso gehandhabt !

Worauf ich eigentlich hinauswollte : es scheint mir eine Krankheit der Deutschen zu sein, alles infantil nachzuäffen. Ich denke dabei immer an eine Spottzeichnung ( ich glaube, im " Simplicissimus " war das ) : " Herr und Frau Schmidt fahren in Urlaub " - nächstes Bild : " und wie sie nach 2 Wochen als Mr. und Mrs. Smith zurückkommen "....
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

zumsel

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von zumsel » Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:24

Gilbert hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:26

Vor 40 Jahren habe ich mir mal erlaubt, in einem Schulaufsatz das Wort 'Fan' (begeisterter Anhänger) zu verwenden. Die Lehrerin kannte es angeblich überhaupt nicht und wertete es für mich negativ.
Die war wohl kein Fan von dir :o

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:21

Automobilist hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 12:55
Die Servilität der Deutschen gegenüber dem Angloamerikanismus finde ich, gelinde gesagt, widerlich. Der Westdeutsche schreibt " car wash " an eine Autowaschanlage, in der DDR stand es aber nicht auf Russisch dran...( eher liebenswert in Berlin " Waschbär " ...)

Die Krone der Idiotie : " Oldtimer " , bezogen auf Automobile. Der Deutsche meint wohl, besser Englisch zu sprechen, als die Briten - dorten kann sich dieses Wort aber niemals auf Automobile beziehen.
Da spricht jetzt aber ganz schön der Franzose aus dir. ;)

Auch De Gaulle etwa hegte ja schon eine subtile Abneigung gegen "Les Anglo-Saxons"...

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3773
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Automobilist » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:25

Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:21

Da spricht jetzt aber ganz schön der Franzose aus dir. ;)
Nicht unbedingt. Ich könnte es aber nicht schöner formulieren als Otto Reutter in seinem Couplet " Michel, sei stolz ! " ( 1914 )
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:31

Automobilist hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:25
Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:21

Da spricht jetzt aber ganz schön der Franzose aus dir. ;)
Nicht unbedingt. Ich könnte es aber nicht schöner formulieren als Otto Reutter in seinem Couplet " Michel, sei stolz ! " ( 1914 )
Otto Reuter hat geschrieben: ...
"Schämst Dich wohl, daß Du ein Deutscher bist?"
...
Deutscher zu sein? Ich zumindestens schäme mich dafür auf keinen Fall.

Ich mag an den Angelsachsen trotzdem vieles. Kein Widerspruch meiner Meinung. ;)


Grüße an dich Automobilist

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6693
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Peter » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:44

Als Themenstarter habe ich nichts dagegen, wenn das Thema breiter diskutiert wird. Aber bitte gleitet nicht in Deutschtümelei ab.
Es geht immer um Andrea!

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:48

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:44
Aber bitte gleitet nicht in Deutschtümelei ab.
Peter, wer ist hier "deutschtümelnd"? :shock:

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5589
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:19

Peter hat geschrieben:
Dienstag 9. Oktober 2018, 17:51
Aber ich schweife von Meiner Frage ab: Warum werden englische Begriffe im Forum so gerne verwendet?
Für mich sind es normale Begriffe der Alltagssprache. Würde mir eher komisch vorkommen, hier bewusst auf Deutsch zu schreiben. Im Gaming-Bereich sagt auch jeder "Headset", "fps" oder "Joystick" und nicht "Sprechganitur", "Bildwiederholrate" oder "Steuerknüppel".
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3773
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Automobilist » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:48

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:19
Für mich sind es normale Begriffe der Alltagssprache. Würde mir eher komisch vorkommen, hier bewusst auf Deutsch zu schreiben. Im Gaming-Bereich sagt auch jeder "Headset", "fps" oder "Joystick" und nicht "Sprechganitur", "Bildwiederholrate" oder "Steuerknüppel".
D e i n e r Alltagssprache. Vermagst Du Dir vorzustellen, daß es Leute gibt - meine Wenigkeit eingeschlossen - die solche Begriffe weder kennen noch verwenden ?
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5589
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:51

Ja, es ist mir bewusst, dass es Schichten gibt, die damit nichts anfangen können. Meine Eltern (> 65 J.) könnten mit "Milf" genau so wenig wie mit "Headset" anfangen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3773
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Automobilist » Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:53

Das meinte ich.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2295
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:09

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:19
Für mich sind es normale Begriffe der Alltagssprache. Würde mir eher komisch vorkommen, hier bewusst auf Deutsch zu schreiben. Im Gaming-Bereich sagt auch jeder "Headset", "fps" oder "Joystick" und nicht "Sprechganitur", "Bildwiederholrate" oder "Steuerknüppel".
Sorry, aber Bildwiederholrate und Steuerknüppel sind jetzt nicht die exotischsten Wörter die ich je gehört habe. Sprechgarnitur dann wiederum schon :lach:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6693
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Peter » Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:22

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:19
Für mich sind es normale Begriffe der Alltagssprache. Würde mir eher komisch vorkommen, hier bewusst auf Deutsch zu schreiben. Im Gaming-Bereich sagt auch jeder "Headset", "fps" oder "Joystick" und nicht "Sprechganitur", "Bildwiederholrate" oder "Steuerknüppel".
Das sind jetzt aber alles Begriffe, die mit Liebe, Partnerschaft etc. nichts zu tun haben.

Oder sprichst und somit denkst Du bei diesen Themen auch in technischen Fachbegriffen?
Es geht immer um Andrea!

Benutzeravatar
schwarzkaeppchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3223
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 17:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von schwarzkaeppchen » Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:25

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:22
LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 18:19
Für mich sind es normale Begriffe der Alltagssprache. Würde mir eher komisch vorkommen, hier bewusst auf Deutsch zu schreiben. Im Gaming-Bereich sagt auch jeder "Headset", "fps" oder "Joystick" und nicht "Sprechganitur", "Bildwiederholrate" oder "Steuerknüppel".
Das sind jetzt aber alles Begriffe, die mit Liebe, Partnerschaft etc. nichts zu tun haben.

Oder sprichst und somit denkst Du bei diesen Themen auch in technischen Fachbegriffen?
"joystick" ist doch themenübergreifend oder? :kopfstand:
"Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben." - Mark Twain

vs

"Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." - Hans Christian Andersen

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8586
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Tania » Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:29

schwarzkaeppchen hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:25
Peter hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:22
Oder sprichst und somit denkst Du bei diesen Themen auch in technischen Fachbegriffen?
"joystick" ist doch themenübergreifend oder? :kopfstand:
Input- Output - Input- Output - Input- Output -Input- Output - Iiiiiiiiinput ..... Shutdown

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Clochard » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:16

Ich vermisse das schöne Wort Fremdenverkehr - alle sagen heute nur noch "Tourismus". Früher gab es sogar "Fremdenverkehrsämter". :good:

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4359
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von bettaweib » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:22

Clochard hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:16
Ich vermisse das schöne Wort Fremdenverkehr - alle sagen heute nur noch "Tourismus". Früher gab es sogar "Fremdenverkehrsämter". :good:
Das könnte zu Mißverständnissen führen.... 8-)
Wer nichts tut, nur weil er Angst hat Fehler zu machen, hat bereits den größten Fehler gemacht.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von Clochard » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:23

nicht ungewollten vielleicht :mrgreen:

Ist das "Fremdenverkehrsamt" denn heute der Billigpuff mit den rumänischen Nutten? :shock:

MannMitHut
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 527
Registriert: Freitag 2. März 2007, 21:56
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: 66xxx

Re: Von Milf-Date nach Blowjob erst in die Friendzone gesteckt und dann geghostet

Beitrag von MannMitHut » Mittwoch 10. Oktober 2018, 23:21

Clochard hat geschrieben:
Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:16
Ich vermisse das schöne Wort Fremdenverkehr - alle sagen heute nur noch "Tourismus". Früher gab es sogar "Fremdenverkehrsämter". :good:
Das ist aber wenigstens französisch und nicht englisch (und da habe ich als Bundesländler mit der engsten Beziehung zu Fronkreisch keine Probleme damit :mrgreen: )
"Ich war leider nie verheiratet und bin es, Gott sei Dank, noch immer nicht." (Johannes Brahms, 1833-1897)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste