Was stresst euch an Weihnachten?

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Was stresst euch an Weihnachten?

Geschenke besorgen
7
20%
Hausputz
2
6%
Festtagsbesorgungen
3
9%
Konsumrummel
5
14%
Essenszubereitung
1
3%
Eigene hohe Erwartungen
1
3%
Fremde hohe Erwartungen
3
9%
Familienzusammenkunft
2
6%
Frage nach einem Partner
0
Keine Stimmen
Allein sein
3
9%
Was anderes, nämlich …
8
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 35

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2627
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von desigual » Montag 24. Dezember 2018, 12:29

Der neue Lebensgefährte meiner Mutter. Der labert einen voll ohne Ende, insbesondere wenn er schon ein wenig zu viel intus hat. Tiefpunkt war als er nur gestern einen Klaps auf den Hintern gegeben hat - ein bisschen unpassend ja irgendwie... :gruebel:

Benutzeravatar
Cavia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3538
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 22:02
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Hamburg

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Cavia » Montag 24. Dezember 2018, 12:39

desigual hat geschrieben:
Montag 24. Dezember 2018, 12:29
Der neue Lebensgefährte meiner Mutter. Der labert einen voll ohne Ende, insbesondere wenn er schon ein wenig zu viel intus hat. Tiefpunkt war als er nur gestern einen Klaps auf den Hintern gegeben hat - ein bisschen unpassend ja irgendwie... :gruebel:
:shock: Ich hätte zurückgeschlagen.

Benutzeravatar
Michael Knight
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 427
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Michael Knight » Montag 24. Dezember 2018, 12:48

BartS hat geschrieben:
Montag 24. Dezember 2018, 11:20
Ich hätte auf die Familienzusammenkunft getippt, dass die bei den meisten stresst. Aber das hält sich hier in Grenzen. Bei mir sind es ganze 8 Tage und dann reicht es auch wieder.
In der Regel versteht man sich doch mit den allermeisten Familienmitgliedern recht gut bzw. hat gelernt sich mit ihren Eigenheiten zu arrangieren. Ich freue mich ehrlich gesagt immer sehr auf unsere großen Familientreffen mit 40 und mehr Personen, die wir mittlerweile im Sommer und nicht mehr wie früher am 2. Weihnachtsfeiertag veranstalten.

Benutzeravatar
Swenja
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8148
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Swenja » Montag 24. Dezember 2018, 13:41

noch nichts - kommt aber vielleicht
es ist mein erstes süßigkeitenfreies weihnachten
(nix mit dominosteinen, lebkuchen, schokolade u.ä.)

Bild
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3993
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Wuchtbrumme » Montag 24. Dezember 2018, 14:39

Ich koche zu Weihnachten nicht, putze nicht und das Backen habe ich schon lange aufgegeben :mrgreen:
Inzwischen nervt meine Mutter. Sie ist unerträglich besserwisserisch geworden. Zum Glück bekommen das aber alle ab, so ist es leichter zu schultern.

Ansonsten ist es sehr nett mit meiner Schwester und ihrer Familie.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Stabil
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1694
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Stabil » Montag 24. Dezember 2018, 15:48

Ich liebe Weihnachten.

Die Konsumterrorbekämpfung funktioniert perfekt. Mit Vergnügen und Interesse spaziere ich durch die Kaufhäuser und bewundere all das, was ich weder brauche, noch haben will. Das macht mich jedes Mal zufrieden. Ich seh auch gerne den vielen Leuten zu, die mit Freude die Weihnachtsbesorgungen machen. Die Stimmung in der Stadt finde ich erwartungsvoll und gar nicht stressig.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1344
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was stresst euch an Weihnachten?

Beitrag von Knuddel » Dienstag 25. Dezember 2018, 09:17

Mich selbst dieses Jahr gar nichts. Es ist sehr entspannt, ich koche etwas Schönes für meine Eltern und mich. Und gestern hatte ich den Weihnachtsmann für meinen kleinen Neffen gespielt, was mir einen Riesenspaß gemacht hat (er hatte mich tatsächlich nicht erkannt).
Meine bessere Hälfte war Zuhause allerdings ziemlich im Vorbereitungsstress, weil zu Weihnachten immer alle Verwandten, Nachbarn und Freunde kommen (und die Familien sind dort größer als bei uns).
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste