Chrome Lesezeichen speichern

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 543
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Isa_01 » Montag 17. Juni 2019, 10:49

Da mein Windows leider Zicken macht, werde ich es heute neu aufsetzen müssen. Nun habe ich alle Daten gesichert bis auf meine Lesezeichen in Chrome. Gibt es eine Möglichkeit diese so zu sichern, dass ich sie in Chrome nach der Neuinstallation wieder im Browser öffnen kann? Falls jemand einen Tipp hat bitte einfach erklären (wie für ne Fünfjährige für die ein PC das Ding mit den Tasten und dem Bild ist, danke ;-))

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Axolotl » Montag 17. Juni 2019, 12:15

Anmelden und deine Lesezeichen mit deinem Google Konto synchronisieren. Hat den Vorteil, dass du deine Lesezeichen immer parat hast, egal wo.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 543
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Isa_01 » Montag 17. Juni 2019, 13:02

Axolotl hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 12:15
Anmelden und deine Lesezeichen mit deinem Google Konto synchronisieren. Hat den Vorteil, dass du deine Lesezeichen immer parat hast, egal wo.
So simpel? Cool, danke ;-) (hab schon gedacht ich hab wieder mal einen Abend im ZWeikampf mit meinem PC vor mir ...)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8251
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 17. Juni 2019, 15:46

Und wenn du eines Tages mal keine Lust mehr hast Google mit deinem Leben zu füttern :roll: , im Firefox wäre das ->Lesezeichen ->Lesezeichen verwalten ->Importieren und sichern ->Lesezeichen nach HTML exportieren (und dann wieder von HTML importieren)
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10463
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Lazarus Long » Montag 17. Juni 2019, 22:02

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 15:46
Und wenn du eines Tages mal keine Lust mehr hast Google mit deinem Leben zu füttern :roll: , im Firefox wäre das ->Lesezeichen ->Lesezeichen verwalten ->Importieren und sichern ->Lesezeichen nach HTML exportieren (und dann wieder von HTML importieren)
Wer Firefox auf mehreren Rechnern nutzt, kann über ein Konto synchronisieren, wenn er/sie denn will.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1910
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: PLZ 71

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von uhu72 » Montag 17. Juni 2019, 22:11

Oder einfach den Profil-Ordner sichern und vorm ersten Start wieder zurück kopieren. Dann sind nicht nur die Lesezeichen wieder da, sondern alles. Funktioniert sowohl bei Chrome, als auch bei Firefox.
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Axolotl » Dienstag 18. Juni 2019, 13:21

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 15:46
Und wenn du eines Tages mal keine Lust mehr hast Google mit deinem Leben zu füttern :roll: , im Firefox wäre das ->Lesezeichen ->Lesezeichen verwalten ->Importieren und sichern ->Lesezeichen nach HTML exportieren (und dann wieder von HTML importieren)
Ist doch egal wem du deine Daten freiwillig zuspielst. Letztlich verkaufen alle Firmen Daten. Dafür habe ich bei Chrome den Vorteil, dass der Browser nicht schwerfällig und zugemüllt ist.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3049
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Hoppala » Dienstag 18. Juni 2019, 14:49

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 13:21
Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 15:46
Und wenn du eines Tages mal keine Lust mehr hast Google mit deinem Leben zu füttern :roll: , im Firefox wäre das ->Lesezeichen ->Lesezeichen verwalten ->Importieren und sichern ->Lesezeichen nach HTML exportieren (und dann wieder von HTML importieren)
Ist doch egal wem du deine Daten freiwillig zuspielst. Letztlich verkaufen alle Firmen Daten. Dafür habe ich bei Chrome den Vorteil, dass der Browser nicht schwerfällig und zugemüllt ist.
Wenn man seine Daten tatsächlich freiwillig zuspielt.
Und selbst dann ist nicht egal, wem.
Schon gar nicht, ob und dass überhaupt.
Im übrigen spielt man mit dem Firefox-Verfahren eben keinem seine Daten zu. Ich schiebe meine Lesezeichen als HTML-Datei vom PC offline auf mein Smartphone. Da hat keiner sonst was dran zu suchen. Wo kommen wir denn dahin.
Wer allerdings sowieso für alles Guggel, FB oder ähnlich untaugliche Angebote benutzt, da isses dann in der Tat egal (wenn auch in den seltensten Fällen freiwillig. Das deutsche bürgerliche Gesetzbuch fordert für einen gültigen Vertragsabschluss sinnvollerweise, dass der Vertragsinhalt in wesentlichen Punkten nicht nur bekannt, sondern verstanden werden konnte ... ok, damit sind auch praktisch alle Versicherungen aus dem Rennen :-) ). Vermutlich können die dir dann deine Lesezeichen rekonstruieren, ohne dass du die Liste jemals gesamt da hingeschickt hast ...
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8251
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 18. Juni 2019, 14:55

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 13:21
Ist doch egal wem du deine Daten freiwillig zuspielst. Letztlich verkaufen alle Firmen Daten. Dafür habe ich bei Chrome den Vorteil, dass der Browser nicht schwerfällig und zugemüllt ist.
:roll: :roll:
Für diese alte Diskussion bin ich heute zu depressiv.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1918
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Captain Unsichtbar » Dienstag 18. Juni 2019, 17:16

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 14:55
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 13:21
Ist doch egal wem du deine Daten freiwillig zuspielst. Letztlich verkaufen alle Firmen Daten. Dafür habe ich bei Chrome den Vorteil, dass der Browser nicht schwerfällig und zugemüllt ist.
:roll: :roll:
Für diese alte Diskussion bin ich heute zu depressiv.
Nun gut, die TE hat auch gar nicht nach einem Alternativvorschlag gefragt, sondern nach Hilfe für ihr spezifisches Problem... :roll:

@Isa falls du kein Konto erstellen willst, kannst du in Chrome sonst auch einfach die Bookmarks/Favoriten etc. exportieren und importieren. Das genaue Menü weiss ich jetzt allerdings gerade nicht. Ist glaube ich irgendwo unter Favoritenmanager oder so ähnlich.
"I never asked for this."

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Axolotl » Dienstag 18. Juni 2019, 17:37

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 14:55
:roll: :roll:
Für diese alte Diskussion bin ich heute zu depressiv.
Aber nicht depressiv genug der TE deine Meinung mitzuteilen und einen Kommentar dazu abzugeben :roll:
Hoppala hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 14:49
Im übrigen spielt man mit dem Firefox-Verfahren eben keinem seine Daten zu. Ich schiebe meine Lesezeichen als HTML-Datei vom PC offline auf mein Smartphone. Da hat keiner sonst was dran zu suchen. Wo kommen wir denn dahin.
Und Firefox sendet seine Daten im Hintergrund an Mozilla und die wiederum verkaufen die Daten, damit du deinen Browser umsonst haben kannst.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3049
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Hoppala » Dienstag 18. Juni 2019, 23:48

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 17:37

Und Firefox sendet seine Daten im Hintergrund an Mozilla und die wiederum verkaufen die Daten, damit du deinen Browser umsonst haben kannst.
Meine nicht.
Wer nicht als erstes nach der Installation diese Funktion abzuschalten/zu verhindern weiß, dem müsste der Onlinezugang gesperrt werden. Taubblinde werden auch nicht ohne Weiteres im Sportwagen als Fahrer auf die Landstraße gelassen.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:26

Hoppala hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 23:48
Meine nicht.
Wer nicht als erstes nach der Installation diese Funktion abzuschalten/zu verhindern weiß, dem müsste der Onlinezugang gesperrt werden. Taubblinde werden auch nicht ohne Weiteres im Sportwagen als Fahrer auf die Landstraße gelassen.
Diese Diskussion klemme ich mir an der Stelle mal. Die ist schon so als wie Firefox selbst.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 543
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Chrome Lesezeichen speichern

Beitrag von Isa_01 » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:25

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 17:16
Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 14:55
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 13:21
Ist doch egal wem du deine Daten freiwillig zuspielst. Letztlich verkaufen alle Firmen Daten. Dafür habe ich bei Chrome den Vorteil, dass der Browser nicht schwerfällig und zugemüllt ist.
:roll: :roll:
Für diese alte Diskussion bin ich heute zu depressiv.
Nun gut, die TE hat auch gar nicht nach einem Alternativvorschlag gefragt, sondern nach Hilfe für ihr spezifisches Problem... :roll:

@Isa falls du kein Konto erstellen willst, kannst du in Chrome sonst auch einfach die Bookmarks/Favoriten etc. exportieren und importieren. Das genaue Menü weiss ich jetzt allerdings gerade nicht. Ist glaube ich irgendwo unter Favoritenmanager oder so ähnlich.
Ich habe eh ein Konto, aber danke an dich und alle für die Ratschläge ;-)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste