Treffen Köln/Düsseldorf

Erfolgreich beendete oder im Sande verlaufene alte Planungen von Treffen

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy, Terminverwalter

Antworten
Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Freitag 9. Februar 2018, 14:00

Hallo, gibt es auch Treffen in Köln oder Düsseldorf?

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3085
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Ninja Turtle » Freitag 9. Februar 2018, 14:46

Tim123 hat geschrieben:
Freitag 9. Februar 2018, 14:00
Hallo, gibt es auch Treffen in Köln oder Düsseldorf?
viewtopic.php?f=23&t=23813
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Sonntag 11. Februar 2018, 09:55

Wo finden die Treffen eigentlich in der Regel statt? In Lokalen / Restaurants?
Und wie wird dabei auf Diskretion geachtet?
Also dass man bei der Tischreservierung nicht sagt reservieren für Absolute Beginner sondern den Namen des Reservierenden. Und den Ort hier auch nicht im Forum postet. Könnte mir vorstellen, dass man sonst belustigte Blicke des Restaurants-Personals erntet. Ggf. irgendwelche Blöden sich sogar einen Spaß daraus machen das Lokal zur gleichen Zeit zu besuchen nur aus Neugierde oder sogar einen auszulachen o.ä.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Sonntag 11. Februar 2018, 10:02

Tim123 hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 09:55
Wo finden die Treffen eigentlich in der Regel statt? In Lokalen / Restaurants?
Und wie wird dabei auf Diskretion geachtet?
Also dass man bei der Tischreservierung nicht sagt reservieren für Absolute Beginner sondern den Namen des Reservierenden. Und den Ort hier auch nicht im Forum postet. Könnte mir vorstellen, dass man sonst belustigte Blicke des Restaurants-Personals erntet. Ggf. irgendwelche Blöden sich sogar einen Spaß daraus machen das Lokal zur gleichen Zeit zu besuchen nur aus Neugierde oder sogar einen auszulachen o.ä.
Üblicherweise bekommen nur die Leute die sich für ein Treffen angemeldet haben die Information zu Treffpunkt Zeit und so weiter per PN, war zumindest so bei allen treffen zu denen ich eingeladen wurde.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Sonntag 11. Februar 2018, 10:05

ok, das macht ja Sinn.
Und die Tischreservierung?

Benutzeravatar
Leprechaun
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 19:13
Geschlecht: männlich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Leprechaun » Sonntag 11. Februar 2018, 10:21

Erstens mal geht die Reservierung üblicherweise auf einen persönlichen Namen und zweitens haben die Leute im Restaurant was besseres zu tun als sich um den Hintergrund und die Gespräche der Gäste zu kümmern. Man sollte nicht glauben, daß alle Welt sich nur um einen selbst und seine Probleme dreht. Es gibt auch Treffen, bei denen man anstatt oder vor einem Essen noch etwas miteinander unternummt, das liegt ganz im Geschmack der Teilnehmer.
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3085
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Ninja Turtle » Sonntag 11. Februar 2018, 10:26

Tim123 hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 10:05
ok, das macht ja Sinn.
Und die Tischreservierung?
Bei meinen Treffen hatte ich gar nichts reserviert. Hat aber trotzdem Spaß gemacht. :mrgreen:
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Sonntag 11. Februar 2018, 10:29

Dennoch ist doch ein wenig was dran und es tut niemandem weh, wenn man gar nicht reserviert oder auf einen persönlichen Namen, oder?

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3085
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Ninja Turtle » Sonntag 11. Februar 2018, 11:26

Tim123 hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 10:29
Dennoch ist doch ein wenig was dran und es tut niemandem weh, wenn man gar nicht reserviert oder auf einen persönlichen Namen, oder?
Mach dir mal nicht zu viele Gedanken. Bis jetzt ist mWn noch nie was schlimmes passiert. ;)
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Clochard
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 409
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Clochard » Sonntag 11. Februar 2018, 11:48

einfach reservieren unter "Treffen der anonymen Sexsüchtigen" :mrgreen:

w82nrw
Meisterschreiberling
Beiträge: 7079
Registriert: Samstag 10. November 2012, 09:09
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: NRW

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von w82nrw » Sonntag 11. Februar 2018, 12:08

Tim123 hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 09:55
Und wie wird dabei auf Diskretion geachtet?
Also dass man bei der Tischreservierung nicht sagt reservieren für Absolute Beginner sondern den Namen des Reservierenden. Und den Ort hier auch nicht im Forum postet. Könnte mir vorstellen, dass man sonst belustigte Blicke des Restaurants-Personals erntet. Ggf. irgendwelche Blöden sich sogar einen Spaß daraus machen das Lokal zur gleichen Zeit zu besuchen nur aus Neugierde oder sogar einen auszulachen o.ä.
Ich habe schon ein paar Treffen organisiert und der Begriff absolute Beginner ist nach außen nie gefallen und auch innerhalb der Treffen spielt es oft keine Rolle. Es sind ja keine Selbsthilfegruppentreffen sondern einfach Treffen verschiedener Personen die gemeinsam Freizeit verbringen.
Treffpunktdetails Ort/Zeit/Treffpunkt werden NUR via PN mitgeteilt und wenn jemand unwissenderweise es im öffentlichen Thread postet wird dies von der Moderation gelöscht!

Ich habe einen Tisch bisher immer auf meinen persönlichen Namen reserviert. Aus Sicht des Restaurantes/Lokal ist das ein völlig normaler Vorgang dass eine Privatperson für eine Personenzahl x reserviert. Ich glaube Aufmerksamkeit würde ich eher dann auch mich/die Gruppe ziehen wenn ich ein Codewort oder sowas ausmachen wollte. Gar nicht reservieren kann mit einer größeren Gruppe schwierig werden.
Der Treffpunkt ist meistens auch nicht direkt im Lokal, sondern irgendwo öffentlich so dass man in der Regel auch nicht das Personal fragen muss wo das Treffen der anonymen sexsüchtigen stattfindet ;-)

Ansonsten kann ich diesen Thread nur empfehlen: viewtopic.php?f=23&t=7363
glückliche Exabine

Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Sonntag 11. Februar 2018, 14:21

So ists doch perfekt wie du es machst. Tisch kann man ruhig reservieren. Finde wenn man im Restaurant an einem Tisch sitzt, kommt immer die schönste Gesprächsatmosphäre auf.
Irgendwo in einer wilden Kneipe kann es schonmal was schwierig werden.

Tim123
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 19:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von Tim123 » Sonntag 18. Februar 2018, 16:44

Hallo, gibt es jetzt einen Termin? Durchschaue das nicht ganz.

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2745
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Treffen Köln/Düsseldorf

Beitrag von fidelchen » Dienstag 20. Februar 2018, 16:49

Tim123 hat geschrieben:
Sonntag 18. Februar 2018, 16:44
Hallo, gibt es jetzt einen Termin? Durchschaue das nicht ganz.
Bin ich so verwirrend von meiner Beschreibung? :schwitzen:
Oder kennst du diesen Thread nicht?

viewtopic.php?f=14&t=23867&p=990951#p990951
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Antworten

Zurück zu „Frühere Planungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste