AB-Treffen in Bayern?

Erfolgreich beendete oder im Sande verlaufene alte Planungen von Treffen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Terminverwalter

grenouille
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 412
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:53
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von grenouille » Montag 9. April 2018, 20:25

Ich bin da offen, sowohl für Orte, als auch für Termine. (Studentin im letzten Semester, die keine Vorlesungen mehr hat :D )

Was wäre denn eine zentrale Lage? Größere Städte wie München oder Nürnberg wahrscheinlich?
The less you care, the happier you'll be

Benutzeravatar
Rohdiamant
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Oberbayern

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Rohdiamant » Montag 9. April 2018, 20:29

Auch wenn es näher für mich währe (München) so ist Nürnberg doch Zentraler von ganz Bayern! :hierlang:
Ich bin nicht da wo ich sein will, aber auch nicht mehr dort wo ich war!

Benutzeravatar
Berglöwe
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1154
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Berglöwe » Dienstag 10. April 2018, 08:16

Rohdiamant hat geschrieben:
Montag 9. April 2018, 20:29
Auch wenn es näher für mich währe (München) so ist Nürnberg doch Zentraler von ganz Bayern! :hierlang:
Wenn man nach dem geografischen Mittelpunkt von Bayern geht, ist es Kipfenberg aber das ist sicher nicht so gut erreichbar :mrgreen: Ingolstadt liegt als größere und gut erreichbare Stadt dem noch am nächsten. Allerdings bin ich nicht wirklich scharf auf Ingolstadt und ich war erst vor kurzem dort. Dann doch lieber Nürnberg oder München 8-) .

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Batman » Dienstag 10. April 2018, 08:29

Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Benutzeravatar
Berglöwe
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1154
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Berglöwe » Dienstag 10. April 2018, 09:18

Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 08:29
Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
In Würzburg hatte ich letztes Jahr im Keller der Residenz eine sehr ausladende Weinprobe gemacht, bin über die Weinberge gelaufen und habe mir die Feste Marienberg nach Feierabend angeschaut. Hübsches Fleckchen Erde da und nicht nur die Landschaft ist da hübsch :oho: .

Benutzeravatar
Rohdiamant
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Oberbayern

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Rohdiamant » Dienstag 10. April 2018, 18:49

Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 08:29
Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
Sorry das versteh ich nicht! Was meinst du mit Rucksachbayern? :gruebel:
Ich bin nicht da wo ich sein will, aber auch nicht mehr dort wo ich war!

Benutzeravatar
Rohdiamant
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Oberbayern

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Rohdiamant » Dienstag 10. April 2018, 18:52

Berglöwe hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 09:18
Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 08:29
Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
In Würzburg hatte ich letztes Jahr im Keller der Residenz eine sehr ausladende Weinprobe gemacht, bin über die Weinberge gelaufen und habe mir die Feste Marienberg nach Feierabend angeschaut. Hübsches Fleckchen Erde da und nicht nur die Landschaft ist da hübsch :oho: .
Schön klar wenn ein Berg da ist muss der Berglöwe rauf. Umso besser wenn's ein Weinberg ist! :lol:
Ich bin nicht da wo ich sein will, aber auch nicht mehr dort wo ich war!

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Batman » Dienstag 10. April 2018, 19:02

Rohdiamant hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 18:49
Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 08:29
Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
Sorry das versteh ich nicht! Was meinst du mit Rucksachbayern? :gruebel:
Die Münchner sagen das :lach: ( das haben Freunde auf den Wasen mal, gesagt bekommen )
Das wahre Bayern fängt südlich von der Donau an, wurde mir mal gesagt.
Natürlich von jemand, der in Ingo lebt :D
Ergo--> Rucksackbayern :mrgreen:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Benutzeravatar
Michael Knight
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 493
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Michael Knight » Dienstag 10. April 2018, 22:45

Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 19:02
Rohdiamant hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 18:49
Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 08:29
Ihr fahrt hoch nach Unterfranken und lernt die Rucksachbayern kennen :mrgreen:
Sorry das versteh ich nicht! Was meinst du mit Rucksachbayern? :gruebel:
Die Münchner sagen das :lach: ( das haben Freunde auf den Wasen mal, gesagt bekommen )
Das wahre Bayern fängt südlich von der Donau an, wurde mir mal gesagt.
Natürlich von jemand, der in Ingo lebt :D
Ergo--> Rucksackbayern :mrgreen:
Der Weißwurstäquator :D Ganz ehrlich, ich mag München nicht sonderlich. Das tradtionell gemütliche, typisch "Münchnerische" findet man dort schon lange nicht mehr. Die Stadt ist grausam, fast jeder dort ist gehetzt, der öffentliche Nahverkehr und der Individualverkehr sind kurz vor dem Kollaps, ringsherum wird alles zugebaut. Ich bin da 1-2 mal im Jahr zu interessanten Ausstellungen, aber das war es dann auch. Mit Ingolstadt ist es das selbe, dieser Boom durch Audi und die Zuzügler aus München lassen einen die Stadt nicht wieder erkennen.

Allerdings hat Ingolstadt schon ein paar schöne Ecken in der Innenstadt (die sind etwas abgelegen). Man kann der Stadt durchaus einen Besuch abstatten und sollte sie nicht auf die Attribute Festungs- und Industriestadt reduzieren.

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2237
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Milchbub » Dienstag 10. April 2018, 22:46

Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Benutzeravatar
Thomas90
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 313
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Thomas90 » Mittwoch 11. April 2018, 13:16

Hallo, das hört sich doch nach einem tollen Plan an. Ich wohne zwar auch in Bayern, Aschaffenburg um genau zu sein also ziemliches Randgebiet, aber wäre durchaus auch Mobil wenn der Termin passen würde :)
Vorstellungsthread:

https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=9&t=23385

8-) :kopfhoerer: :winken: :pfeif:

LonelyBoy
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 18:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von LonelyBoy » Mittwoch 11. April 2018, 19:57

Hätte auch Interesse an einem Treffen, bevorzugt am WE oder Feiertag, bin 30 Jahre alt und wohne in Augsburg :)

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Endura » Donnerstag 12. April 2018, 08:32

Sind eigentlich auch Nicht-Bayern willkommen? :gruebel:

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Batman » Donnerstag 12. April 2018, 08:34

Michael Knight hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 22:45
Batman hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 19:02
Rohdiamant hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 18:49


Sorry das versteh ich nicht! Was meinst du mit Rucksachbayern? :gruebel:
Die Münchner sagen das :lach: ( das haben Freunde auf den Wasen mal, gesagt bekommen )
Das wahre Bayern fängt südlich von der Donau an, wurde mir mal gesagt.
Natürlich von jemand, der in Ingo lebt :D
Ergo--> Rucksackbayern :mrgreen:
Der Weißwurstäquator :D Ganz ehrlich, ich mag München nicht sonderlich. Das tradtionell gemütliche, typisch "Münchnerische" findet man dort schon lange nicht mehr. Die Stadt ist grausam, fast jeder dort ist gehetzt, der öffentliche Nahverkehr und der Individualverkehr sind kurz vor dem Kollaps, ringsherum wird alles zugebaut. Ich bin da 1-2 mal im Jahr zu interessanten Ausstellungen, aber das war es dann auch. Mit Ingolstadt ist es das selbe, dieser Boom durch Audi und die Zuzügler aus München lassen einen die Stadt nicht wieder erkennen.

Allerdings hat Ingolstadt schon ein paar schöne Ecken in der Innenstadt (die sind etwas abgelegen). Man kann der Stadt durchaus einen Besuch abstatten und sollte sie nicht auf die Attribute Festungs- und Industriestadt reduzieren.
Ich war ja nur als Touri dort. Es ist schon eine sehr schöne Stadt. Aber wenn ich die Mieten dort sehe, dann Gute Nacht :lach: das mit dem aus den Nähten Platzen ist mir auch aufgefallen, die Straße über den Marienplatz zum Viktualienmarkt, da konnte man sich kaum bewegen.

Der Audi Boom schon krass . Wir waren im Ingolstadt Village und morgens warvnoch niemand auf dem Parkplatz und als wir mittags gegangen sind, mussten wir das Auto suchen.
In einer Reihe Audi BMW unser Hyundai :tanzen2: und wieder Audi, BMW :surprise:
Alles voll mit den zwei und net so normale Karren, alles hohe Motorosierungen.
Schon krass...
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

LonelyBoy
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 18:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von LonelyBoy » Samstag 14. April 2018, 11:39

grenouille hat geschrieben:
Montag 9. April 2018, 20:25
Ich bin da offen, sowohl für Orte, als auch für Termine. (Studentin im letzten Semester, die keine Vorlesungen mehr hat :D )

Was wäre denn eine zentrale Lage? Größere Städte wie München oder Nürnberg wahrscheinlich?
Schlag du als Themenstarterin doch einfach mal ein paar Termine und vll zwei Städte (Doodle Umfrage) vor sonst verläuft sich das Ganze schnell wieder ;)

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8551
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Tania » Samstag 14. April 2018, 13:49

LonelyBoy hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 11:39

Schlag du als Themenstarterin doch einfach mal ein paar Termine und vll zwei Städte (Doodle Umfrage) vor sonst verläuft sich das Ganze schnell wieder ;)
Muss nicht Doodle sein. Auch hier im Forum kann man Umfragen erstellen.

Für viele Nichtbayern ist Nürnberg übrigens leichter erreichbar. Aber vielleicht würdet ihr etwaig anreisende Berliner ja sowieso mit gezielten Weisswurstwürfen vertreiben ... ? :gruebel:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Batman » Samstag 14. April 2018, 14:28

Tania hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 13:49
Aber vielleicht würdet ihr etwaig anreisende Berliner ja sowieso mit gezielten Weisswurstwürfen vertreiben ... ? :gruebel:
:good: :lach: immer her damit. Weisswurstfrühstück :mrgreen:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5712
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Kalypso » Samstag 14. April 2018, 14:42

Tania hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 13:49
Aber vielleicht würdet ihr etwaig anreisende Berliner ja sowieso mit gezielten Weisswurstwürfen vertreiben ... ? :gruebel:
Das kann schon passieren, wenn man keine bayerische Staatsangehörigkeit hat. :mrgreen:
Do you know the Muffin Man?

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Rohdiamant
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Oberbayern

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Rohdiamant » Samstag 14. April 2018, 16:29

Aber nicht doch wir leben doch alle in Bayern äh Tschuldigung Deutschland. :mrgreen:
Ich bin nicht da wo ich sein will, aber auch nicht mehr dort wo ich war!

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2237
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: AB-Treffen in Bayern?

Beitrag von Milchbub » Samstag 14. April 2018, 23:10

I mog di Baiern :lol:

Es wäre schön wenn ein Bayer das hier organisiert.
Tania hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 13:49
LonelyBoy hat geschrieben:
Samstag 14. April 2018, 11:39

Schlag du als Themenstarterin doch einfach mal ein paar Termine und vll zwei Städte (Doodle Umfrage) vor sonst verläuft sich das Ganze schnell wieder ;)
Muss nicht Doodle sein. Auch hier im Forum kann man Umfragen erstellen.

Für viele Nichtbayern ist Nürnberg übrigens leichter erreichbar. Aber vielleicht würdet ihr etwaig anreisende Berliner ja sowieso mit gezielten Weisswurstwürfen vertreiben ... ? :gruebel:
Gibt es in Franggn auch Weisswürste? :shock: :shock: :mrgreen:
Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Antworten

Zurück zu „Frühere Planungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste