Erkennungsmerkmale für Treffen

Hinweise, Tipps und allgemeine Diskussionen zur Organisation von AB-Treffen

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes, otto-mit-o, Terminverwalter

Benutzeravatar
Felis_Silvestris
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2247
Registriert: Montag 17. August 2009, 16:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo so zwischen Südsüdbayern und den lieben Bergen

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Felis_Silvestris » Mittwoch 27. April 2011, 14:24

Ohne bei einem AB Treffen gewesen zu sein würd ich zustimmen. Einigermaßen klaren Treffpunkt ausmachen und dann nach den fragenden, suchenden Blicken Ausschau halten. So hab ich eigentlich noch jedes Treffen mit Unbekannten gefunden (inkl. Blind-Dates). Die einzige Ausnahme war ein Forenmitglied hier; da brauchte es massiven Handy Einsatz, zumindest von meiner Seite. Schadet also definitv auch nicht hier die Nummer des 'Veranstalters' zu haben.
Die große Liebe ist wie ein 6er im Lotto - es gehört viel Glück dazu. Aber man sollte nicht auch noch warten, bis einem jemand den Lottoschein schenkt...

Everyone is entitled to his own opinion, but not his own facts.
--Moynihan


Wegen Partnerschaft 'leider' inaktiv aber per PN erreichbar.

Benutzeravatar
Heathcliff
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1382
Registriert: Dienstag 15. Februar 2011, 19:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: HSK

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Heathcliff » Samstag 30. April 2011, 22:26

NOVA hat geschrieben:
Leonard Raj hat geschrieben:Wie geht man denn auf Nummer Sicher, dass man auch alle trifft? Ich meine, habt ihr bei euren Treffen irgendwelche Erkennungsmerkmale verabredet, oder einander bescheid gegeben, was ihr an Klamotten tragt?
Ganz einfach. Dort wo alles Günthers am Tisch sitzen.
Ich kannte bis jetzt nur diesen Günther

Ob der nun AB ist, weiß ich nicht, aber ein Problem hat er auf jeden Fall...

:mrgreen:

Heathcliff
Wer keinen Mut zu träumen hat, der hat auch keine Kraft zu kämpfen!
(Che Guevara)

Möwe75
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1329
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 14:45
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Hamburg

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Möwe75 » Sonntag 1. Mai 2011, 23:55

mikehammermuc hat geschrieben:
es ist wirklich das Beste, einen markannten Treffpunkt auszumachen und per PN oder eMail den Teilnehmer/Innen mitzuteilen.
Also z.B. Fahrkartenautomat recht am U-Bahnausgang oder sowas; also eher was kleines.
Ein Fahrkartenautomat o. ä. Gegenstandbezogenes ist sehr gut. Was zu vermeiden ist, sind "Eingänge". :mrgreen: Und zwar solche, die ausgerechnet zu der Uhrzeit des angekündigten Treffens rege benutzt werden. Das ist mir jetzt zweimal passiert. :lol:

Beim ersten Mal steckten wir vor einem Theatereingang. Die letzte Teilnehmerin hatte sich lange nicht getraut uns anzusprechen, da sie dachte, wir wollten in die Vorstellung gehen. ;)

Und beim zweiten Mal standen wir an einem Sonntag vor dem Eingang eines Bekleidungsgeschäftes. Dummerweise war das ein verkaufsoffener Sonntag. :shock: :lach: Wir haben uns eher dadurch gefunden, weil jeder von uns einen aus dem Treffen kannte. :winken: Bis auf eine, die mit ihrem Auto in der Stadt im Stau steckte und dann entnervt wieder umgedreht hat. :sadwoman:
Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen. P. Picasso

mikehammermuc
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 654
Registriert: Samstag 16. August 2008, 20:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von mikehammermuc » Montag 2. Mai 2011, 00:03

:mrgreen: :mrgreen:
Och, ich habe am Samstag ein großes gelbes Schild gemacht.
Aufschrift:
HIER = Treffpunkt der Sex- & Beziehugslosen Münchens.
Als bildliche Unterstützung gab's 'n paar durchgekreuzte Herzchen und 'n paar Kondome mit der Aufschrift: 'wird nicht ´benötigt'
:mrgreen: :mrgreen:
Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, sich daran zu wärmen.
Leute die vorbeikommen, sehen nur ein kleinwenig Rauch aus dem Schornstein und setzten ihren Weg fort.[Vincent van Gogh]

fish

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von fish » Montag 2. Mai 2011, 22:55

Falls das Treffen in einem Cafe stattfindet, leg doch einfach ein Buch auf den Tisch, dessen Titel du vorher per PN mitteilst. I.d.R. sind aber selten gleich mehrere Tische für Gruppen von 10-15 Personen reseviert. Das war meist mein Anhaltspunkt.

Viel Glück bei der Organisation.

Leonard Raj

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Leonard Raj » Montag 2. Mai 2011, 23:04

Kommt halt auch auf die Anzahl der Teilnehmer an, und was alles hier los ist, wo man hingehen kann. Ich denke Museum wird schon mal wegfallen. Habe mir aber schon Gedanken gemacht und versuche es ordentlich zu planen. Das schlimme ist, dass an dem Tag viel in HB los ist, aber nicht so viel was man als (Noch-unbekannt-)Gruppe unternehmen kann.

HenryLee

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von HenryLee » Montag 2. Mai 2011, 23:18

der Treffeninitiator könnte sich doch ein Schild basteln http://img41.imageshack.us/img41/4900/foto0029z.jpg ;-)

Leonard Raj

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Leonard Raj » Montag 2. Mai 2011, 23:20

Na, soo offensichtlich wollte ich das dann doch nicht machen. :coolgun:

Jemima

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Jemima » Dienstag 3. Mai 2011, 07:22

Leonard Raj hat geschrieben:Na, soo offensichtlich wollte ich das dann doch nicht machen. :coolgun:
Erfahrungswert von letztem Samstag: wenn du den Teilnehmern das Schild vorher hier online zeigst stürmen gleich alle auf dich zu, sobald du nur ansatzweise dazu ansetzt ein größeres Blatt Papier zu entfalten. geschweige denn hoch zu halten. :mrgreen:

Fireblader

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Fireblader » Dienstag 3. Mai 2011, 08:18

Hm, habe grade überlegt, wie man das wohl bei Moppedtreffen machen könnte. Da is mir eingefallen, da haben diejenigen Welchen ja ein Motorrad zum Erkennen dabei :gewinner:

mikehammermuc
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 654
Registriert: Samstag 16. August 2008, 20:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von mikehammermuc » Dienstag 3. Mai 2011, 08:56

Jemima hat geschrieben:Erfahrungswert von letztem Samstag: wenn du den Teilnehmern das Schild vorher hier online zeigst stürmen gleich alle auf dich zu, sobald du nur ansatzweise dazu ansetzt ein größeres Blatt Papier zu entfalten. geschweige denn hoch zu halten. :mrgreen:
Na, beim nächsten Mal werd ich das Schild gleich als Fahne aufm Radl mitbringen, dann is'es zum Stürmen zu spät. :mrgreen:
Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, sich daran zu wärmen.
Leute die vorbeikommen, sehen nur ein kleinwenig Rauch aus dem Schornstein und setzten ihren Weg fort.[Vincent van Gogh]

FrankBN

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von FrankBN » Dienstag 3. Mai 2011, 10:49

mikehammermuc hat geschrieben:
Jemima hat geschrieben:Erfahrungswert von letztem Samstag: wenn du den Teilnehmern das Schild vorher hier online zeigst stürmen gleich alle auf dich zu, sobald du nur ansatzweise dazu ansetzt ein größeres Blatt Papier zu entfalten. geschweige denn hoch zu halten. :mrgreen:
Na, beim nächsten Mal werd ich das Schild gleich als Fahne aufm Radl mitbringen, dann is'es zum Stürmen zu spät. :mrgreen:
AB-Fahne, AB-Shirt, AB-Wappen usw .. das ist ne Marktluecke! :mrgreen:

Jemima

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Jemima » Dienstag 3. Mai 2011, 11:08

mikehammermuc hat geschrieben:
Jemima hat geschrieben:Erfahrungswert von letztem Samstag: wenn du den Teilnehmern das Schild vorher hier online zeigst stürmen gleich alle auf dich zu, sobald du nur ansatzweise dazu ansetzt ein größeres Blatt Papier zu entfalten. geschweige denn hoch zu halten. :mrgreen:
Na, beim nächsten Mal werd ich das Schild gleich als Fahne aufm Radl mitbringen, dann is'es zum Stürmen zu spät. :mrgreen:
dann sind die ABs die, die am Schnellsten von der Stelle weg stürmen. ;)

Leonard Raj

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Leonard Raj » Dienstag 3. Mai 2011, 13:35

Jemima hat geschrieben:wenn du den Teilnehmern das Schild vorher hier online zeigst
Hast mich da auf eine Idee gebracht. Ich werde wohl den Treffpunkt mal fotografieren und dann per PN verschicken, dann wird man sich wohl (hoffentlich) auch treffen.

Blue Sky

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Blue Sky » Freitag 23. Mai 2014, 19:28

red_rooster hat geschrieben:Wenn ein Treffpunkt recht genau angegeben wird, dann erkennt man die Teilnehmer daran, dass sie etwas ratlos suchend in der gegen herumstehen und den fragt man dann. So bilden sich Grüppchen, zu denen sich andere gesellen. Bei einen Treffen hatten sich mal zwei Grüppchen in Sichtweite gebildet. Ich hatte da die Händinummer eines anderen Teilnehmers und da habe ich angerufen. Als der dann bei der zweiten Gruppe in seiner Tasche kramte, wusste ich, der will auch zum Treffen.
Ich gebe zu, ich habe laut gelacht. ;)

Hatte da mal folgendes Erlebnis:
Sonntag Morgen. Bin auf dem Weg zum Brunchen und komme an einem Kino vorbei.
Davor steht eine einzelne junge Frau und mustert fragend alle Ankommenden.
Die Körpersprache irgendwo zwischen "Ich muss aufs Klo" und "Der Zahnarzt will bohren".
Messerscharfe Schlussfolgerung: Erstes Date. :mrgreen:
Ich muss sie dann einen Moment zu lange fixiert haben. Sie hat das wohl für den
Suchblick des Pendants gehalten und wirkte völlig irritiert: "Wie jetzt? Auf dem
Foto bei Finya war doch jünger????"

Ich hoffe, der Traumprinz ist dann kurz nach mir angeritten gekommen. ;)

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 14721
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von NBUC » Freitag 23. Mai 2014, 19:50

Blue Sky hat geschrieben:
red_rooster hat geschrieben:Wenn ein Treffpunkt recht genau angegeben wird, dann erkennt man die Teilnehmer daran, dass sie etwas ratlos suchend in der gegen herumstehen und den fragt man dann. So bilden sich Grüppchen, zu denen sich andere gesellen. Bei einen Treffen hatten sich mal zwei Grüppchen in Sichtweite gebildet. Ich hatte da die Händinummer eines anderen Teilnehmers und da habe ich angerufen. Als der dann bei der zweiten Gruppe in seiner Tasche kramte, wusste ich, der will auch zum Treffen.
Ich gebe zu, ich habe laut gelacht. ;)

Hatte da mal folgendes Erlebnis:
Sonntag Morgen. Bin auf dem Weg zum Brunchen und komme an einem Kino vorbei.
Davor steht eine einzelne junge Frau und mustert fragend alle Ankommenden.
Die Körpersprache irgendwo zwischen "Ich muss aufs Klo" und "Der Zahnarzt will bohren".
Messerscharfe Schlussfolgerung: Erstes Date. :mrgreen:
Ich muss sie dann einen Moment zu lange fixiert haben. Sie hat das wohl für den
Suchblick des Pendants gehalten und wirkte völlig irritiert: "Wie jetzt? Auf dem
Foto bei Finya war doch jünger????"

Ich hoffe, der Traumprinz ist dann kurz nach mir angeritten gekommen. ;)
Und so entstehen die bösen Gerücte Männer mogeln beim Foto. Das sind nur die Hallodris, welche so etwas auch noch uneingeladen mitnehmen.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Wenona

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Wenona » Sonntag 17. September 2017, 20:33

blaufusstoelpel hat geschrieben:
Freitag 22. April 2011, 18:44
Also, ich habe die Leute auf AB-Treffen auch ohne ein vorher vereinbartes Erkennungsmerkmal erkannt, sofern vorher Treffpunkt und Zeit feststanden. AB-Treffen erkennt man meistens daran, dass ein Alpha-Typ fehlt.
:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11807
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 17. September 2017, 23:18

Wenona hat geschrieben:
Sonntag 17. September 2017, 20:33
blaufusstoelpel hat geschrieben:
Freitag 22. April 2011, 18:44
Also, ich habe die Leute auf AB-Treffen auch ohne ein vorher vereinbartes Erkennungsmerkmal erkannt, sofern vorher Treffpunkt und Zeit feststanden. AB-Treffen erkennt man meistens daran, dass ein Alpha-Typ fehlt.
:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
Was für ein toller Beitrag, das hat sich ja richtig gelohnt einen 3 bzw 6 Jahre(!) alten Thread deswegen aus der Versenkung zu holen. :roll:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3090
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Montag 18. September 2017, 23:43

red_rooster hat geschrieben:
Dienstag 26. April 2011, 18:24
Wenn ein Treffpunkt recht genau angegeben wird, dann erkennt man die Teilnehmer daran, dass sie etwas ratlos suchend in der gegen herumstehen und den fragt man dann.
Bei AB-Treffen ganz konkret ist es hilfreich, Ausschau zu halten nach einer Gruppe, die im Kreis steht, welcher unbewußter- und rücksichtsloserweise einen erheblichen Teil des Fußgängerverkehrs blockiert – der berühmt-berüchtigte "AB-Kreis". Organisatoren und Urgesteine, die einander kennen, sind meist früh genug in ausreichender Anzahl da, daß es für einen markanten Kreis reicht.

Mich erstaunt selbst, wie zuverlässig das funktioniert.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.

Ich kann es euch erklären. Ich kann es aber nicht für euch verstehen. Das müßt ihr schon selbst tun.

INTJ nach Myers-Briggs

Ida-Margarethe

Re: Erkennungsmerkmale für Treffen

Beitrag von Ida-Margarethe » Dienstag 19. September 2017, 10:16

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Montag 18. September 2017, 23:43
red_rooster hat geschrieben:
Dienstag 26. April 2011, 18:24
Wenn ein Treffpunkt recht genau angegeben wird, dann erkennt man die Teilnehmer daran, dass sie etwas ratlos suchend in der gegen herumstehen und den fragt man dann.
Bei AB-Treffen ganz konkret ist es hilfreich, Ausschau zu halten nach einer Gruppe, die im Kreis steht, welcher unbewußter- und rücksichtsloserweise einen erheblichen Teil des Fußgängerverkehrs blockiert – der berühmt-berüchtigte "AB-Kreis". Organisatoren und Urgesteine, die einander kennen, sind meist früh genug in ausreichender Anzahl da, daß es für einen markanten Kreis reicht.

Mich erstaunt selbst, wie zuverlässig das funktioniert.
Ich bin da etwas romantischer veranlagt und schlage vor:
Die Herren - eine langstielige rote Rose zwischen den Zähnen
Die Damen - eine kleine Vase in der Hand :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Organisation von Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast