"Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Hinweise, Tipps und allgemeine Diskussionen zur Organisation von AB-Treffen

Moderatoren: Calliandra, otto-mit-o, Obelix, Wolleesel, Finnlandfreundin, LesHommes, Esperanza, Terminverwalter

Benutzeravatar
ogor
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1165
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 11:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: "Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Beitrag von ogor » Donnerstag 21. Februar 2013, 15:06

w82nrw hat geschrieben:Ich denke am fairsten ist es direkt bei der Anmeldung zu fragen/anzugeben ob man mit Nick und zugehörigen Vornamen auf diese Liste möchte und dann vor dem Treffen denen die damit einverstanden waren diese Liste zukommen lässt.
Das finde ich auch. Man kann ja im Vorfeld fragen, ob man damit einverstanden ist, dass die und die Daten von einem weitergeben werden oder nicht. Und man gibt nur die Daten weiter, für die man eine Zustimmung hat.

Was allerdings eine Liste mit Nick und Vornamen für einen Sinn haben soll, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wenn, dann bringt es als "Erinnerungsstütze" ja nur mit Foto etwas. Und das werden vermutlich nicht so viele weitergeben wollen.

FrankBN

Re: "Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Beitrag von FrankBN » Donnerstag 21. Februar 2013, 15:28

ogor hat geschrieben:
w82nrw hat geschrieben:Ich denke am fairsten ist es direkt bei der Anmeldung zu fragen/anzugeben ob man mit Nick und zugehörigen Vornamen auf diese Liste möchte und dann vor dem Treffen denen die damit einverstanden waren diese Liste zukommen lässt.
Das finde ich auch. Man kann ja im Vorfeld fragen, ob man damit einverstanden ist, dass die und die Daten von einem weitergeben werden oder nicht. Und man gibt nur die Daten weiter, für die man eine Zustimmung hat.

Was allerdings eine Liste mit Nick und Vornamen für einen Sinn haben soll, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wenn, dann bringt es als "Erinnerungsstütze" ja nur mit Foto etwas. Und das werden vermutlich nicht so viele weitergeben wollen.
Stimmt nicht ganz. Allein die Tatsache dass da steht wer überhaupt alles dabei war, hilft mir im Nachhinein mich zu erinnern.

Lion

Re: "Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Beitrag von Lion » Donnerstag 21. Februar 2013, 17:41

Danelli hat geschrieben:Mir ist nicht ganz klar, inwiefern mir eine vorab zugesandte Liste mit Namen bei der Zuordnung von Menschen, die ich beim Treffen erstmals sehen werde, helfen soll.
Wenn man NUR neue Leute da sieht (man ist also z.B. Erstteilnehmer), dann bringt das natürlich weniger was.

Wenn man allerdings schon eine Reihe kennt, dann ist die Liste hilfreich beim "Rekonstruieren". Dann hat man ein paar weniger bekannte Gesichter und ein paar neue Namen. Durch den Spickzettel erinnert man sich auch an Namen, die bei der anfänglichen Begrüßung gefallen sind.

Man ist vielleicht seit 2 Stunden miteinander unterwegs, und der Name der Person, die zwei Meter vor einem läuft, will einem partout nicht mehr einfallen. Dann geht man die Namensliste durch und erinnert sich wieder.

So ist das gemeint.

Lion

Re: "Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Beitrag von Lion » Donnerstag 21. Februar 2013, 17:47

Wegen Namensschilder:

Man bräuchte etwas, das nicht so auffällig ist, wie die Dinger bei beruflichen Kongressen. Also eben nicht die "formellen" weißen Schilder.

Vielleicht etwas wie einen Ansteckbutton, den man immer wieder verwenden könnte. Rund, dunkelblau mit weißer Schrift. Man muß die Schilder ja auch nicht aus 5 Meter lesen können.

Also ich hätte z.B. so einen Thermoprinter. Wenn man sich dann auf eine bestimmte Art Blanko-Button einigt (als Dutzenware sicherlich im Internet zu bekommen), dann könnte man dort so einen Ausdruck draufkleben.

Benutzeravatar
ogor
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1165
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 11:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: "Pro Teilnehmerliste" für AB-Treffen

Beitrag von ogor » Donnerstag 21. Februar 2013, 17:50

Namenschilder bei privaten Treffen?^^

Ich war schon bei einigen Forentreffen mit anderer Thematik als hier und dort habe ich die Leute, von denen ich den Namen wissen wollte einfach gefragt und mit ihnen geredet.

Antworten

Zurück zu „Organisation von Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast