Briefkastengröße im Forum

Ideen und Vorschläge um das Forum besser zu machen.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Wenona

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von Wenona » Samstag 19. November 2016, 22:49

Wo sieht man das, wie viele es sind? Also wie groß der Speicherplatz aktuell ist?

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5296
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von Reinhard » Samstag 19. November 2016, 23:13

Wenona hat geschrieben:Wo sieht man das, wie viele es sind? Also wie groß der Speicherplatz aktuell ist?
Unterhalb von "Nachrichten anzeigen: Posteingang" steht
"Ordner ist zu XX% voll (XXX von 1000 Nachrichten gespeichert)". :hierlang:

Mittlerweile ist das Limit 1000. Sollte dir noch ne Weile reichen. 8-)
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3229
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von Ringelnatz » Sonntag 20. November 2016, 12:43

Hui, so viele PNs? Ich kann locker Platz abgeben, so viel werd ich wohl nie verbrauchen ;)
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5296
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von Reinhard » Sonntag 20. November 2016, 17:16

Ringelnatz hat geschrieben:Hui, so viele PNs? Ich kann locker Platz abgeben, so viel werd ich wohl nie verbrauchen ;)
Soll ich dir eine schreiben? :flirten:
Wär doch schade um den ganzen Platz. :cooler:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2813
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von fidelchen » Sonntag 20. November 2016, 20:24

Ich würde es toll finden wenn alle die Treffen organisieren ein dreifach großen Briefkasten bekommen würden :mrgreen:

Also so nur nebenbei gesagt :pfeif:
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Reinhard
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5296
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Briefkastengröße im Forum

Beitrag von Reinhard » Sonntag 20. November 2016, 21:12

fidelchen hat geschrieben:Ich würde es toll finden wenn alle die Treffen organisieren ein dreifach großen Briefkasten bekommen würden :mrgreen:

Also so nur nebenbei gesagt :pfeif:
:idee:
Ein eigenes Unterforum? Beziehungsweise: das Planungsforum nicht-öffentlich machen? :gruebel:
Vielleicht mit einer eigenen Gruppe "Treffenteilnehmer", damit nicht jeder Angemeldete mitlesen kann ... die Erstteilnahme eines Users an einem Treffen wäre dann wie gehabt mit PN zu organisieren (oder man wird nach genügend Beiträgen reingelassen).

Dann könnte man einen Vorplanungsthread machen (Abstimmung über Termin, z.B.), einen nicht-öffentlichen Anmeldethread, einen Thread mit Treffpunkt-details und so weiter ... Die Ankündigung selbst kann man immer noch öffentlich posten, und in demselben Thread auch die Nachbesprechung, damit neue User interessiert werden. :oho:

Nur so als Idee ...
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Antworten

Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste