Klima hier im Forum

Themen rund um das Diskussionsklima im Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11042
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Lazarus Long » Dienstag 14. August 2018, 13:10

BartS hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 12:04
Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 12:00
BartS hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 11:44
automatisch
Ich habe nichts von automatisch geschrieben.
Okay, aber irgendjemand müsste für Dich und die anderen User Threads kategorisieren, damit die unerwünschten ausgeblendet werden. Das kann entweder nur ein Computerprogramm machen oder Leute, die man extra dafür einstellt.
Was bringt dich auf den Einfall, daß mir das irgendjemand oder irgendetwas abnehmen soll?
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11042
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Lazarus Long » Dienstag 14. August 2018, 13:18

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 12:31
Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 07:29
Ich könnte dem nur etwas abgewinnen, wenn ich die Möglichkeit bekäme Threads auszublenden.
Irgendwo in Verbesserungen steckt ein Post von mir mit einem Skript für Firefox was genau das ermöglicht(e). Wenn da Interesse besteht kann ich das ja nochmal ausgraben. Ist aber FF only (bzw Chrome - grusel - könnte auch gehen).
Danke für das Angebot. Ich gehe auf vier verschiedenen Geräten ins Forum. Ich denke es müßte von der Forensoftware unterstützt werden.

Ich möchte aber der Administration damit keine zusätzliche Arbeit machen.

Ich erwähne es nur immer mal wider gern, da MIR das, was Kief vorschlägt, nicht helfen würde. Ich würde mich im Gegenteil bevormundet fühlen.
Ich mochte schon dieser Daumen hoch und Daumen runter, was hier mal eine zeitlang versucht wurde, einfach doof. Sowas paßt, für mich, einfach nicht zu einem Meinungsforum.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7902
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von BartS » Dienstag 14. August 2018, 13:24

Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:10
Was bringt dich auf den Einfall, daß mir das irgendjemand oder irgendetwas abnehmen soll?
Sorry Lazarus Long, ich hab Dich wohl missverstanden. "Threads ausblenden" hatte ich nur als passiven und nicht aktiven Vorgang verstanden. Mein Fehler.
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7516
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Kief » Dienstag 14. August 2018, 13:35

Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:18
Ich erwähne es nur immer mal wider gern, da MIR das, was Kief vorschlägt, nicht helfen würde. Ich würde mich im Gegenteil bevormundet fühlen.
Sobald das in Anwendung ist, und die Staerken auch erlebbar sind, gehe ich gerne darauf ein, was dann an derlei Kritik noch uebrig bleibt.


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11042
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Lazarus Long » Dienstag 14. August 2018, 13:44

Kief hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:35
Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:18
Ich erwähne es nur immer mal wider gern, da MIR das, was Kief vorschlägt, nicht helfen würde. Ich würde mich im Gegenteil bevormundet fühlen.
Sobald das in Anwendung ist, und die Staerken auch erlebbar sind, gehe ich gerne darauf ein, was dann an derlei Kritik noch uebrig bleibt.


K
Wenn ich hier wo ich bin aus dem gerade offenen Fenster springen würde (5. Etage), dann hätte ich nach meiner Erwartung, nach dem Aufprall unten, zumindest ein paar gebrochene Knochen. Das muß ich auch nicht ausprobieren. Deinen Vorschlag finde ich zutiefst unsympathisch. Die Erweiterung von BartS ist dann noch eine Steigerung davon.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4370
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 14. August 2018, 14:14

Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:44
Kief hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:35
Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:18
Ich erwähne es nur immer mal wider gern, da MIR das, was Kief vorschlägt, nicht helfen würde. Ich würde mich im Gegenteil bevormundet fühlen.
Sobald das in Anwendung ist, und die Staerken auch erlebbar sind, gehe ich gerne darauf ein, was dann an derlei Kritik noch uebrig bleibt.
Deinen Vorschlag finde ich zutiefst unsympathisch.
+1

Übrigens ein super Beispiel zum Thema Forumsklima. ;)
Zuletzt geändert von Ninja Turtle am Dienstag 14. August 2018, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8957
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 14. August 2018, 14:38

Lazarus Long hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 13:44
Deinen Vorschlag finde ich zutiefst unsympathisch.
Ich habe den Vorschlag überhaupt nicht verstanden ehrlich gesagt. Sorry Kief, du schwafelst dir immer ein Zeug zusammen... :verwirrt:
Wenn du der Meinung bist eine geniale Lösung zu haben, so schwer ist PHP nicht. Lerne es, forke phpBB und überzeuge uns von deiner Wunderlösung. :hierlang:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4370
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 14. August 2018, 15:29

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wir wäre es denn mal mit "mündig werden"? :roll:
Auch ein schönes Beispiel. ;)
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6158
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von LonesomeCoder » Dienstag 14. August 2018, 18:43

Strange Lady hat geschrieben:
Samstag 11. August 2018, 23:20
Könntest du bitte aufhören uns hier als grenzdebile Sozialkrüppel darzustellen? Wir können für uns selbst sprechen.
Danke!


Ah ja, ich scheisse mich beim Sex direkt ein. Irgendwer Lust mit mir zu poppen?
Siehste, so einfach ist das.

Herrgottnochmal. :roll:
Gibt Leute, die stehen auf "Kaviar" (so nennt sich der Stuhlgang da und was "Natursekt" ist, kannst du dir bestimmt denken).
Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Die Ausblendfunktionen gibt es, aber ich lehne Alkohol und Drogen zur Verdrängung wegen der Nebenwirkungen ab. Alk trinke ich nur selten zum Genuss, Drogen nehme ich gar nicht.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3850
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Automobilist » Dienstag 14. August 2018, 18:57

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Meine...sie funktioniert nur nicht bei jedem Individuum, dennoch erstaunlich, wie wenig ich von dieser " Welt " mitbekomme. Als großen Verlust würde ich das auch nicht betrachten.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4164
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Wuchtbrumme » Dienstag 14. August 2018, 19:01

@Strange Lady

Ausblendfunktion für die "Scheißwelt da draußen?" Die nennt sich "Noise cancelling" Kopfhörer. Ich brauche dringend einen solchen, sonst bringe ich noch jemanden im Zug um. Bis dahin helfe ich mir mit Musik auf den Ohren.

Was ich sonst noch tue: den Leuten die meinen, auf der Treppe zur 1. Klasse herumhängen MÜSSEN haue ich meine Taschen ins Gesicht. Ich habe immer mehrere dabei. Wo soll ich mit denen hin, während ich die Treppe rauf- oder runtergehe?

ich lasse mir demnächst ein T-Shirt machen auf dem steht: "I knit so I don't kill people". Ich meine das ernst. Stricken hilft. Die bereits existierenden T-shirts dieser Art kann ich nicht kaufen, die sind mir zu klein. Also machen lassen.

Ach ja, QVC gucken hilft auch gegen Stress. :coolsmoke: und ist von der normalen Welt weitestmöglich entfernt.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 7026
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Nonkonformist » Dienstag 14. August 2018, 21:35

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Ich hatte meine kleine heile trickfilmwelt.
Eine bande halbanarchisitsche chaoten und verspielte vollidioten die lieber traumwelten kreiiert haben als sich andaurend mit der realitaet zu beschaeftigen. (Ohne komplett weltfremd zu werden.)
Es hat geholfen.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7516
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Kief » Dienstag 14. August 2018, 23:07

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 14:38
Wenn du der Meinung bist eine geniale Lösung zu haben, so schwer ist PHP nicht. Lerne es, forke phpBB und überzeuge uns von deiner Wunderlösung. :hierlang:
Wenn Du die detailierteren Begruendungen nicht verstehst, dann akzeptiere doch einfach:
das ist mir nicht moeglich.

Wenn mir das moeglich waere, dann wuerde ich nicht ueber mehrere Jahre auf der Stelle treten.


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5099
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von TheRealDeal » Freitag 17. August 2018, 12:33

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wir wäre es denn mal mit "mündig werden"? :roll:

Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Wenn sich wirklich etwas ändern soll, so sagt es mir meine Lebenserfahrung, muss der Impuls vom Individuum ausgehen, also von mir selbst. Ich nenne es mal "eine gute innere Führung haben". Diese verhindert, dass ich Dinge lese, die mir nicht gut tun. Das setzt ein, bevor ich Dinge lese, denn habe ich erstmal etwas gelesen, kann ich mich davon nicht mehr abgrenzen. Bestenfalls unbewusst verdrängen oder bewusst ignorieren. In dem Stadium hat mich allerdings bereits etwas getroffen, was dann etwas mit mir macht.

Du kennst die Verdrängungsoption nicht mehr? Dann bist du gut therapiert. Was leider nicht unbedingt bedeutet, dass es einem danach besser geht. Das gehört aber wohl zum Erwachsenwerden dazu. Was mich daran erinnert, meinen mir selbst auferlegten Koan "Was ist Realität?" weiterzuverfolgen... Was da auch immer bei heraus kommen mag, dass muss ich im Zweifel aushalten. Genauso, wie ich es aushalten muss, dass andere Menschen andere Erkenntnisse haben und ich im Zweifelsfall mit meinen Meinungen, Ideen, Erkenntnissen und Befindlichkeiten völlig alleine dastehe. Es ginge natürlich auch einfacher, aber wäre ich gerade auf diesem Planeten inkarniert, um es einfach zu haben, wüsste ich das wohl bereits... ;)
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3268
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Strange Lady » Freitag 17. August 2018, 14:26

TheRealDeal hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 12:33
Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wir wäre es denn mal mit "mündig werden"? :roll:

Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Wenn sich wirklich etwas ändern soll, so sagt es mir meine Lebenserfahrung, muss der Impuls vom Individuum ausgehen, also von mir selbst. Ich nenne es mal "eine gute innere Führung haben". Diese verhindert, dass ich Dinge lese, die mir nicht gut tun. Das setzt ein, bevor ich Dinge lese, denn habe ich erstmal etwas gelesen, kann ich mich davon nicht mehr abgrenzen. Bestenfalls unbewusst verdrängen oder bewusst ignorieren. In dem Stadium hat mich allerdings bereits etwas getroffen, was dann etwas mit mir macht.

Du kennst die Verdrängungsoption nicht mehr? Dann bist du gut therapiert. Was leider nicht unbedingt bedeutet, dass es einem danach besser geht. Das gehört aber wohl zum Erwachsenwerden dazu. Was mich daran erinnert, meinen mir selbst auferlegten Koan "Was ist Realität?" weiterzuverfolgen... Was da auch immer bei heraus kommen mag, dass muss ich im Zweifel aushalten. Genauso, wie ich es aushalten muss, dass andere Menschen andere Erkenntnisse haben und ich im Zweifelsfall mit meinen Meinungen, Ideen, Erkenntnissen und Befindlichkeiten völlig alleine dastehe. Es ginge natürlich auch einfacher, aber wäre ich gerade auf diesem Planeten inkarniert, um es einfach zu haben, wüsste ich das wohl bereits... ;)
Das war eigentlich ironisch gemeint. Als erwachsener Mensch sollte man die eigenen Grenzen kennen und sie in Eigenverantwortung gestalten.
Das kann uns kein anderer abnehmen. Schon gar nicht können andere ahnen, was in uns vorgeht.
“Happiness is like a butterfly: The more you chase it, the more it will elude you. But if you turn your attention to other things, it will come and sit quietly on your shoulder.”
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11042
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Lazarus Long » Freitag 17. August 2018, 15:26

Strange Lady hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 14:26
TheRealDeal hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 12:33
Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:29
Wir wäre es denn mal mit "mündig werden"? :roll:

Wie kommt ihr eigentlich alle mit der Scheißwelt da draußen zurecht? Gibt es da auch eine Ausblendfunktion, von der ich bisher nix wusste?
Wenn sich wirklich etwas ändern soll, so sagt es mir meine Lebenserfahrung, muss der Impuls vom Individuum ausgehen, also von mir selbst. Ich nenne es mal "eine gute innere Führung haben". Diese verhindert, dass ich Dinge lese, die mir nicht gut tun. Das setzt ein, bevor ich Dinge lese, denn habe ich erstmal etwas gelesen, kann ich mich davon nicht mehr abgrenzen. Bestenfalls unbewusst verdrängen oder bewusst ignorieren. In dem Stadium hat mich allerdings bereits etwas getroffen, was dann etwas mit mir macht.

Du kennst die Verdrängungsoption nicht mehr? Dann bist du gut therapiert. Was leider nicht unbedingt bedeutet, dass es einem danach besser geht. Das gehört aber wohl zum Erwachsenwerden dazu. Was mich daran erinnert, meinen mir selbst auferlegten Koan "Was ist Realität?" weiterzuverfolgen... Was da auch immer bei heraus kommen mag, dass muss ich im Zweifel aushalten. Genauso, wie ich es aushalten muss, dass andere Menschen andere Erkenntnisse haben und ich im Zweifelsfall mit meinen Meinungen, Ideen, Erkenntnissen und Befindlichkeiten völlig alleine dastehe. Es ginge natürlich auch einfacher, aber wäre ich gerade auf diesem Planeten inkarniert, um es einfach zu haben, wüsste ich das wohl bereits... ;)
Das war eigentlich ironisch gemeint. Als erwachsener Mensch sollte man die eigenen Grenzen kennen und sie in Eigenverantwortung gestalten.
Das kann uns kein anderer abnehmen. Schon gar nicht können andere ahnen, was in uns vorgeht.
Ahnen können sie schon, wissen aber nicht.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5099
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von TheRealDeal » Freitag 17. August 2018, 16:53

Ach so. Ironie verstehe ich nicht... ;)

Das ist ein nicht unwichtiger Punkt in der menschlichen Kommunikation. Wir scheinen dazu zu neigen, von uns selbst vorschnell auf andere Menschen zu schließen. Anstatt wir uns vergewissern, wie es Menschen wirklich geht. Und die beste Chance, das zu erfahren, habe ich, wenn ich den betreffenden Menschen selbst und direkt frage... Dient dem Klima in diesem Forum, denn es hilft Missverständnisse aufzuklären, bzw. gar nicht erst aufkommen zu lassen.
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Axolotl » Freitag 17. August 2018, 21:45

TheRealDeal hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 16:53
Ach so. Ironie verstehe ich nicht... ;)
Die Aussage ist zwar ironisch, aber nicht so wie du beabsichtigt hast ;) Hier im Forum versteht kaum jemand Ironie.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3268
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Strange Lady » Freitag 17. August 2018, 21:55

Axolotl hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 21:45
TheRealDeal hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 16:53
Ach so. Ironie verstehe ich nicht... ;)
Die Aussage ist zwar ironisch, aber nicht so wie du beabsichtigt hast ;) Hier im Forum versteht kaum jemand Ironie.
Richtig.
Was denkst du? Hat das was mit dem AB-tum zu tun? (Ich denke ja!)
“Happiness is like a butterfly: The more you chase it, the more it will elude you. But if you turn your attention to other things, it will come and sit quietly on your shoulder.”
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Klima hier im Forum

Beitrag von Axolotl » Samstag 18. August 2018, 00:30

Strange Lady hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 21:55
Richtig.
Was denkst du? Hat das was mit dem AB-tum zu tun? (Ich denke ja!)
Ja, auf jeden Fall. Aber nicht ausschließlich.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Antworten

Zurück zu „Diskussionsklima“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste