Wieviel zahlst Du beim Friseur?

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 363
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Wieviel zahlst Du beim Friseur?

Beitrag von Oxymoron » Mittwoch 15. Mai 2019, 21:37

Immer um die 35-40 Eu (Trinkgeld 5 Eu meist)
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
yes_or_no
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 312
Registriert: Montag 22. April 2019, 10:24
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: im Chiemgau

Re: Wieviel zahlst Du beim Friseur?

Beitrag von yes_or_no » Mittwoch 15. Mai 2019, 23:27

alex321 hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 16:14
yes_or_no hat geschrieben:
Freitag 10. Mai 2019, 20:40
wär vielleicht ein ziel, das ich mir irgendwann mal setzen muss (hab sozialphobie und berührungsängste vor fremden^^).... also und lange wartezeiten mag ich ebenfalls nicht, bei mir sprach bisher einiges dagegen, zum friseur zu gehen - außer, dass hinterher die frisur vermutlich besser aussieht... :gruebel:
Die habe ich auch! Nur beim Friseur habe ich keine Probleme, ich genieße die Berührung oft sogar. Ich vermute es liegt daran dass ich es schon von klein auf gewohnt bin mir bei Friseur die Haare schneiden zu lassen.

Wartezeiten gibt es nicht immer. Bei nicht wenigen Friseuren musst du vorher einen Termin ausmachen, dann kommst du auch relativ schnell dran wenn du pünktlich bist.
ohhh ich find schon den puren gedanken daran schrecklich, wie mir jemand in den haaren herumzippt und das mehrere stunden lang :O :)
und telefonieren um einen termin auszumachen ist auch nicht grad meine groesste staerke :P
wer weiss, vll schneid ich mir die haare bald doch lieber wieder selbst. haette darauf gerade irgendwie lust.
hab mir iwann vor paar wochen sogar ne faerbung gekauft, aber noch keine zeit gehabt sie zu benutzen. fuer 6 euro oder so ;) vielleicht mach ichs dieses wochenende :D

rotbart
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 22:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wieviel zahlst Du beim Friseur?

Beitrag von rotbart » Mittwoch 19. Juni 2019, 10:27

Zuletzt 16€.

Kürzlich habe ich mir jedoch zum ersten Mal die Haare selbst geschnitten (mit ein wenig Hilfe meiner Freundin bei der Rückseite des Kopfes). Ich hasse nämlich Friseurbesuche. Fremde Leute, die einem am Kopf rumschnippeln, in fremder Umgebung, mit fremden Zuschauern - irgendwie verträgt sich das nicht mit meinem latenten Autismus (oder wie auch immer ich das nennen soll). Ich konnte das noch nie ausstehen.

Das Ergebnis ist übrigens erstaunlich gut geworden. Kann ich nur empfehlen.

Ein Hausfriseur wäre vielleicht noch eine gangbare Alternative, weil das dann wenigstens in der eigenen Wohnung ohne fremde Zuschauer vonstatten geht.
“Life shrinks or expands in proportion to one's courage.”

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste