Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9357
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 18. Mai 2019, 12:31

Ich glaube ich habe die Futterquelle gefunden und es ist nicht sehr appetitlich: Den Dreck im Überlaufschutz der Küchenspüle. Da ich dort nicht richtig saubermachen kann (dafür müsste ich das irgendwie zerlegen, lieber nicht) habe ich es jetzt zugeklebt. Und einen weiteren Ameisendurchgang mit Gift geflutet. :sadman: Ich frage mich wann sich diese Sache endlich erledigt hat.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Danger Mouse
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 531
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 14:36
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Der echte Norden

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Danger Mouse » Samstag 18. Mai 2019, 17:51

... ob es Frauen gibt die Sex nicht als Machtinstrument ansehen.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2291
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Samstag 18. Mai 2019, 18:29

Danger Mouse hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 17:51
... ob es Frauen gibt die Sex nicht als Machtinstrument ansehen.
Ja.

Es soll sogar Männer geben, die das nicht tun.
Löcher in die Wand starren ist nur eine weitere Art, Mauern einzureißen.

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10287
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Samstag 18. Mai 2019, 22:55

Danger Mouse hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 17:51
... ob es Frauen gibt die Sex nicht als Machtinstrument ansehen.
Dazu gehören aber auch Männer, die so schwanzgesteuert sind, dass sie selbigen einziehen ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2291
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Samstag 18. Mai 2019, 23:55

Versingled hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 22:55
Dazu gehören aber auch Männer, die so schwanzgesteuert sind, dass sie selbigen einziehen ...
Die sind allesamt doch gar nichts :( Die wollen Macht, aber keine Beziehungen (oder auch nur Sex).

(Als Freud Adler für verrückt erklärte, hatte er nichts als recht :wuetend:)
Löcher in die Wand starren ist nur eine weitere Art, Mauern einzureißen.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19993
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Sonntag 19. Mai 2019, 12:42

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 12:31
Ich glaube ich habe die Futterquelle gefunden und es ist nicht sehr appetitlich: Den Dreck im Überlaufschutz der Küchenspüle. Da ich dort nicht richtig saubermachen kann (dafür müsste ich das irgendwie zerlegen, lieber nicht) habe ich es jetzt zugeklebt. Und einen weiteren Ameisendurchgang mit Gift geflutet. :sadman: Ich frage mich wann sich diese Sache endlich erledigt hat.
Ich habe mir eine Gummiplatte im Baumarkt gekauft. Die werde ich passend zuschneiden und zwischen Waschbecken und Siphon montieren. Dann kann ich mit einer Gießkanne gezielt den Überlauf mit Reiniger meiner Wahl füllen, einwirken lassen, nachspülen mit klarem Wasser nicht vergessen und dann muss das Ding sauber sein. Habe es jahrelang nur oberflächlich gereinigt, weil ich nicht wusste, wie ich da dran komme! Bei mir im Bad, das Waschbecken hat einen Hohlraum. Der Überlauf einer Küchenspüle lässt sich normalerweise abmontieren zum reinigen. Wenn nicht, dann kann man passende Stopfen kaufen, die lassen sich statt des Siphons auf den Waschbeckenabfluss draufschrauben, in DE ist das Standardmaß 1/4 Zoll.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19993
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Sonntag 19. Mai 2019, 12:51

Ich habe den PC und alles regelmäßige Zubehör (Monitor etc) an einer Mehrfachsteckdose angeschlossen, das ging auch jahrelang gut. Dann ersetzte ich mal die Mehrfachsteckdose und habe dort auch die Stehlampe mit eingestöpselt. Jedesmal, wenn ich die Stehlampe einschalte, wurde kurz der Monitor schwarz. Das waren Sekundenbruchteile. Ich habe nicht gedacht, dass das so tragisch ist und mich erstmal nur gewundert. :sadman:
Gestern abend, als wir den ESC schauen wollten, ging der Monitor leider zum letzten Mal aus. Scheint hinüber zu sein. WTF?

Wie kann sowas denn passieren? Ist das jetzt Zufall oder hatte es was mit der Stehlampe zu tun?

Ich habe die jetzt woanders angeschlossen, allerdings habe ich hier echt wenig Möglichkeiten, es hängt immer noch an derselben Sicherung, aber andere Steckdose. Grad vor ein paar Tagen habe ich etwas umgeräumt und wusste nicht wohin mit dem alten Monitor. Wie gut, dass ich den nicht entsorgt habe... Sonst hätte ich jetzt keinen. :?
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10287
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Sonntag 19. Mai 2019, 12:58

Einsamer Igel hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 12:51
Wie kann sowas denn passieren? Ist das jetzt Zufall oder hatte es was mit der Stehlampe zu tun?
Spontan würde mir ein recht hoher Einschaltstrom der Lampe in den Sinn kommen ... https://de.wikipedia.org/wiki/Einschaltstrom
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

yes_or_no

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von yes_or_no » Sonntag 19. Mai 2019, 13:48

ich frag mich schon seit drei tagen, wo ich den verdammten wäscheständer hintun könnte, damit er mir hier aufm balkon nicht im weg umgeht. ohh ich hoffe ich finde noch eine gute lösung :(

Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9357
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 19. Mai 2019, 14:25

Einsamer Igel hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 12:42
Ich habe mir eine Gummiplatte im Baumarkt gekauft. [...]
Gute Idee :daumen: , aber Syphon und so soll ziemlich ekelig sein, das lasse ich lieber. :schwarzekatze: Ich habe den Überlauf zugeklebt, aus den Augen aus dem Sinn... :roll:

Zu deinem Elektrikproblem, sehr merkwürdig. Ja die Lampe könnte einen ordentlichen Strom ziehen der kurzzeitig die Spannung in den Keller gehen lässt (wegen Übergangswiderstand Steckdosenleiste), aber warum sollte das den Monitor killen? Komisch.

Was macht deine Waschmaschine? :vielglueck:

Außerdem frage ich mich ob du den Rennigel gesehen hast. ;)
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
red_rooster
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 612
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 12:24
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Im Zweistromland um Kocher und Jagst
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von red_rooster » Sonntag 19. Mai 2019, 17:50

Versingled hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 12:58
Einsamer Igel hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 12:51
Wie kann sowas denn passieren? Ist das jetzt Zufall oder hatte es was mit der Stehlampe zu tun?
Spontan würde mir ein recht hoher Einschaltstrom der Lampe in den Sinn kommen ... https://de.wikipedia.org/wiki/Einschaltstrom
Wenn die Lampe eine LED-Lampe ist würde ich noch diverse elektromagnetische Störungen drauflegen. Die Störungen durch die Voschaltelektronik der LED kann man problemlos im Radio hören.
Wandelt, Brüder, eure Bahn, Freudig, wie ein Held zu Siegen!!

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 978
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tintenmalerin » Sonntag 19. Mai 2019, 23:41

mak1 hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:52
Tintenmalerin was macht Dich so traurig? :umarmung2: :umarmung2: :umarmung2: Zum trösten. Ich hoffe es hilft wenigstens ein bischen.
Meinst Du mit hingehören geografisch, oder eher partnerschaftlich? Wenn letzteres, dann wünsche ich Dir die Neugierde und Entspanntheit jemanden an Dich heran zu lassen der Dich nicht einengt und Dich im positiven Sinn an die Hand nimmt ohne Dich "zu ziehen".
Viel Glück dabei :vielglueck: :vielglueck: :vielglueck:
Mir ist mal wieder bewusst geworden, wie entwurzelt ich mich fühle und dass es mir sehr fehlt, irgendwo Zuhause zu sein... Durch gehäufte Erlebnisse in letzter Zeit, wo ich das bekannte Gefühl hatte, nicht dazuzugehören, nicht zu passen. Das war irgendwie immer wie so ein kleines Steinchen im Schuh, ohne dass ich es so direkt zuordnen konnte, woran es lag... Scheint tiefer zu sitzen, als ich dachte.
Danke dir :umarmung2:
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Benutzeravatar
mak1
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 9. September 2017, 23:20
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von mak1 » Montag 20. Mai 2019, 17:18

Tintenmalerin hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 23:41
mak1 hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:52
Tintenmalerin was macht Dich so traurig? :umarmung2: :umarmung2: :umarmung2: Zum trösten. Ich hoffe es hilft wenigstens ein bischen.
Meinst Du mit hingehören geografisch, oder eher partnerschaftlich? Wenn letzteres, dann wünsche ich Dir die Neugierde und Entspanntheit jemanden an Dich heran zu lassen der Dich nicht einengt und Dich im positiven Sinn an die Hand nimmt ohne Dich "zu ziehen".
Viel Glück dabei :vielglueck: :vielglueck: :vielglueck:
Mir ist mal wieder bewusst geworden, wie entwurzelt ich mich fühle und dass es mir sehr fehlt, irgendwo Zuhause zu sein... Durch gehäufte Erlebnisse in letzter Zeit, wo ich das bekannte Gefühl hatte, nicht dazuzugehören, nicht zu passen. Das war irgendwie immer wie so ein kleines Steinchen im Schuh, ohne dass ich es so direkt zuordnen konnte, woran es lag... Scheint tiefer zu sitzen, als ich dachte.
Danke dir :umarmung2:
Ach Mensch... Magst Du schreiben wie sich dieses nicht dazugehören und nicht passen geäußert hat? Vielleicht per PN.
Ich wünsch Dir viel Kraft und Stehvermögen :umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19993
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 20. Mai 2019, 23:38

Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2291
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Montag 20. Mai 2019, 23:44

Einsamer Igel hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 23:38
Was ist das? :shock:
Ein Nosferatu-Hund, dessen Besitzer froh sein kann, daß er lieber Kuchen frißt als ihm in den Hals zu beißen :frech2:
Löcher in die Wand starren ist nur eine weitere Art, Mauern einzureißen.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19993
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 20. Mai 2019, 23:45

Melli hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 23:44
Einsamer Igel hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 23:38
Was ist das? :shock:
Ein Nosferatu-Hund, dessen Besitzer froh sein kann, daß er lieber Kuchen frißt als ihm in den Hals zu beißen :frech2:
Ich war mir nicht sicher, ob das ein Hund, eine Katze oder ein Gremlin ist. :lol:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19993
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 22. Mai 2019, 10:44

Ich habe im Badezimmer in einer Lampe 2 Leuchtstoffröhren. Die eine "warmweiß", die andere "Tageslicht". Ich kann mich dunkel dran erinnern, dass ich die warmweiße dazugekauft habe, weil ich das "kalte" Licht im Bad nicht mehr ertragen hab. Wenn ich bei dem Licht, wie es aktuell ist, in den Spiegel schaue, sind meine Haare grün. Also mit der Farbtreue stimmt da was gewaltig nicht. Welche Lampen kann ich denn nun sinnvollerweise einsetzen, damit die Farben passen? :spiegel: Es scheint ja nur 3 Varianten zu geben: warmweiß, neutralweiß und Tageslicht.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17956
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Mittwoch 22. Mai 2019, 12:38

Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:44
Ich habe im Badezimmer in einer Lampe 2 Leuchtstoffröhren. Die eine "warmweiß", die andere "Tageslicht". Ich kann mich dunkel dran erinnern, dass ich die warmweiße dazugekauft habe, weil ich das "kalte" Licht im Bad nicht mehr ertragen hab. Wenn ich bei dem Licht, wie es aktuell ist, in den Spiegel schaue, sind meine Haare grün. Also mit der Farbtreue stimmt da was gewaltig nicht. Welche Lampen kann ich denn nun sinnvollerweise einsetzen, damit die Farben passen? :spiegel: Es scheint ja nur 3 Varianten zu geben: warmweiß, neutralweiß und Tageslicht.
Hier fand ich etwas zu Spiegelbeleuchtung im Bad:
https://www.reuter.de/magazin/spiegelbeleuchtung.html

Vielleicht hilft das weiter? ;)
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2303
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 22. Mai 2019, 13:05

Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:44
Wenn ich bei dem Licht, wie es aktuell ist, in den Spiegel schaue, sind meine Haare grün. Also mit der Farbtreue stimmt da was gewaltig nicht.
Die gängigen Leuchtstoffröhren haben alle irgendwie immer einen Peak im grünen Bereich des Farbspektrums. Es wundert also nicht, dass die Haare da etwas grüner als gewöhnlich erscheinen. Und Tageslichtlampen bzw. kaltweiße Lampen haben generell einen größeren Anteil an blau und grün im Spektrum, während warmweiß weniger blau, dafür mehr rot hat.
Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:44
Welche Lampen kann ich denn nun sinnvollerweise einsetzen, damit die Farben passen? :spiegel: Es scheint ja nur 3 Varianten zu geben: warmweiß, neutralweiß und Tageslicht.
Es gäbe noch Vollspektrumlampen. Die bilden das reale Sonnenspektrum gut ab. Die sind allerdings etwas gewöhnungsbedürftig und eher kalt. Empfohlen wird ja im Badezimmer neutralweiß, aber ob das jetzt nun das Problem der grünen Haare löst, kann ich dir nicht sagen :?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9357
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 22. Mai 2019, 15:17

bilde ich mir das ein oder hat das Rumpeln in den letzten Tagen wieder zugenommen? :fluchen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste