Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten

Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Bayern München
67
18%
Schalke 04
20
5%
Werder Bremen
29
8%
Borussia Dortmund
72
19%
Hamburger SV
23
6%
Borussia Mönchengladbach
10
3%
VfB Stuttgart
29
8%
VfL Wolfsburg
1
0%
FC St. Pauli
13
3%
Anderer Verein
112
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 376

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1259
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Elin » Montag 20. Mai 2019, 10:28

Tyrion hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 20:32
Uli hat auch während des Spiels geweint, weil er sich wohl dachte: "Scheiße, jetzt werden wir den Kovac erstmal nicht los".
:lach: :lach: :lach:
Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 14:05
Heute noch die 2. Liga. :zugabe:
Eigentlich ist mir ja Paderborn so ziemlich bums, aber gut, dass die den direkten Aufstiegsplatz gekriegt haben, und nicht Union.
Bei denen sich dann in der Relegation hoffentlich bewahrheitet, dass sie unaufsteigbar sind. (Hier mal ein Daumendrück-Emoji denken.)
(Allerdings muss der VfB da verglichen mit seinen bisherigen Leistungen noch ein kleines Schippchen drauflegen.)

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2296
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Axolotl » Montag 20. Mai 2019, 15:02

Also ich hätte nichts gegen ein echtes Derby nächste Saison. Zumindest sechs Punkte sicher :mrgreen: Traurig aber Warzenschwein :sadman:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5810
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Kalypso » Montag 20. Mai 2019, 15:33

Elin hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:28
Eigentlich ist mir ja Paderborn so ziemlich bums, aber gut, dass die den direkten Aufstiegsplatz gekriegt haben, und nicht Union.
Bei denen sich dann in der Relegation hoffentlich bewahrheitet, dass sie unaufsteigbar sind.
Was muss ich da lesen? Unfassbar! :coolgun:

Man muss kein Union Sympathisant sein, um anzuerkennen welch tolle Vereinsarbeit und Innovationen im Bereich Verbandsarbeit hier gemacht wurden und werden.
Dafür haben sie sich auch einen Aufstieg in die 1. Liga verdient. Auch wenn es nur ein saisonaler Ausflug werden sollte.

Der emotionaler Teil meiner Meinung unterliegt sicherheitshalber der Selbstzensur. :upps:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1259
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Elin » Montag 20. Mai 2019, 16:39

Kalypso hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 15:33
Man muss kein Union Sympathisant sein, um anzuerkennen welch tolle Vereinsarbeit und Innovationen im Bereich Verbandsarbeit hier gemacht wurden und werden.
Mag sein. Das verfolge ich nicht (weil mich Union eben nicht interessiert) und deshalb kann ich mir dazu auch kein Urteil erlauben.

Ich mag den Verein einfach nicht. Punkt. So what?
So wie ich auch Bayern München nicht mag. Oder Düsseldorf. (Jeden aus einem anderen Grund. Bei Union sind es die Fans, die mir noch zu Regionalligalzeiten extrem unangenehm aufgefallen sind. Und natürlich auch die Tatsache, dass mein Herz für die Hertha schlägt - da kann man ja nie nicht für Union halten.)

Und selbst wenn all diese Punkte nicht da wären, wäre ich in der Relegation trotzdem für den VfB. So viel "Lokalpatriotismus" muss hier in Ba-Wü schon sein.

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 20. Mai 2019, 19:14

Elin hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:28
(Allerdings muss der VfB da verglichen mit seinen bisherigen Leistungen noch ein kleines Schippchen drauflegen.)
Ja ... denn sonst sind nächstes Jahr die Karlsruher Brandschatzer in der Stadt ... also nicht der KSC, aber deren sog. "Fans" ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 20. Mai 2019, 19:19

Kalypso hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 15:33
Man muss kein Union Sympathisant sein, um anzuerkennen welch tolle Vereinsarbeit und Innovationen im Bereich Verbandsarbeit hier gemacht wurden und werden.
Also ich hätte mich sehr gefreut, wenn die Aufsteiger Union, Pauli und Heidenheim geheißen hätten. Das hätte allen mal wieder vor Augen geführt, dass "die Anderen" eben auch kicken können. Aber gut ...
Kalypso hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 15:33
Dafür haben sie sich auch einen Aufstieg in die 1. Liga verdient. Auch wenn es nur ein saisonaler Ausflug werden sollte.
Verdient hätten sie es allemal. Andererseits ... sie haben es spätestens gestern eben vergeigt und müssen in die Relegation. Werde ganz unpatriotisch mal die Daumen drücken ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10803
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Lazarus Long » Montag 20. Mai 2019, 20:12

Für 96 wünsche ich mir mal, daß Stuttgart in der ersten Liga bleibt.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 20. Mai 2019, 20:16

Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 20:12
Für 96 wünsche ich mir mal, daß Stuttgart in der ersten Liga bleibt.
Dunkel ist Deiner Rede Sinn ... :gruebel:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10803
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Lazarus Long » Montag 20. Mai 2019, 20:20

Stiege Stuttgart ab, dann gäbe es nach meinem Gefühl im näcbsten Jahr drei Mannschaften, die sich primär um den Aufstieg streiten, HSV, 96 und Stuttgart. Dazu kämen noch ein oder zwei Sonstige, wie in diesem Jahr Paderborn und die Eisernen.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 20. Mai 2019, 22:13

Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 20:20
Stiege Stuttgart ab, dann gäbe es nach meinem Gefühl im näcbsten Jahr drei Mannschaften, die sich primär um den Aufstieg streiten, HSV, 96 und Stuttgart. Dazu kämen noch ein oder zwei Sonstige, wie in diesem Jahr Paderborn und die Eisernen.
Ganz ehrlich? Da freue ich mich jetzt schon besonders auf die Sonstigen ... :mrgreen: ... Oschddalb rules - Go Heidenheim ... :good:

Persönliche Meinung ... geht der VfB runter, dann wird er dort bleiben ... wie der HSV. Da läuft in beiden Vereinen zu viel schief. 96 kann ich nicht einschätzen ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Swenja » Dienstag 21. Mai 2019, 03:21

1997: Im Giuseppe-Meazza-Stadion gewinnt der FC Schalke 04 den UEFA-Cup gegen Inter Mailand. Das Hinspiel zwei Wochen zuvor im Gelsenkirchener Parkstadion gewann Schalke mit 1:0. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung im Rückspiel stand es 1:0 für Inter Mailand. Das anschließende Elfmeterschießen konnten die Schalker mit 4:1 für sich entscheiden.
https://de.wikipedia.org/wiki/21._Mai
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7742
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 21. Mai 2019, 08:16

Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 20:20
Stiege Stuttgart ab, dann gäbe es nach meinem Gefühl im näcbsten Jahr drei Mannschaften, die sich primär um den Aufstieg streiten, HSV, 96 und Stuttgart. Dazu kämen noch ein oder zwei Sonstige, wie in diesem Jahr Paderborn und die Eisernen.
Ganz ehrlich, das wäre eine interessante 2. Liga Saison ;)

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Swenja » Mittwoch 22. Mai 2019, 04:10

1898: Die Familie Ensgraber gründet gemeinsam mit ein paar Freunden den FK Olympia 1898 in Darmstadt, aus dem nach der Fusion mit dem Darmstädter SC im Jahr 1919 der SV Darmstadt 98 hervorgehen wird.
2004: Borussia Mönchengladbach gewinnt sein letztes Heimspiel im Bökelbergstadion mit 3:1 gegen den TSV 1860 München. Es ist das letzte Bundesligaspiel im traditionellen Stadion an der Bökelstraße.
https://de.wikipedia.org/wiki/22._Mai
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Swenja » Donnerstag 23. Mai 2019, 03:04

1954: Hannover 96 wird deutscher Fußballmeister.
1992: Hannover 96 wird als Zweitligist deutscher Pokalsieger.
2001: Im Giuseppe-Meazza-Stadion von Mailand gewinnt der FC Bayern München gegen den FC Valencia zum ersten Mal die UEFA Champions League durch ein 5:4 im Elfmeterschießen.
2009: Der VfL Wolfsburg wird durch einen 5:1-Sieg gegen Werder Bremen erstmals Deutscher Fußballmeister.
https://de.wikipedia.org/wiki/23._Mai
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Donnerstag 23. Mai 2019, 17:34

Swenja hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 03:04
1954: Hannover 96 wird deutscher Fußballmeister.
1992: Hannover 96 wird als Zweitligist deutscher Pokalsieger.
Aha ... in Hannover ist heute also Gedenktag ... :)
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7742
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Donnerstag 23. Mai 2019, 20:39

Versingled hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 17:34
Swenja hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 03:04
1954: Hannover 96 wird deutscher Fußballmeister.
1992: Hannover 96 wird als Zweitligist deutscher Pokalsieger.
Aha ... in Hannover ist heute also Gedenktag ... :)
Keine Ahnung :mrgreen:

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1259
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Elin » Freitag 24. Mai 2019, 13:45

Versingled hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 19:14
Elin hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:28
(Allerdings muss der VfB da verglichen mit seinen bisherigen Leistungen noch ein kleines Schippchen drauflegen.)
Ja ... denn sonst sind nächstes Jahr die Karlsruher Brandschatzer in der Stadt ... also nicht der KSC, aber deren sog. "Fans" ...
Ich fürchte, das war keine Schippe und kein Schippchen, sondern höchstens ein Löffelchen, was da draufgelegt wurde. :roll:
So wird das wohl eher nix. :sadwoman:

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9840
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Freitag 24. Mai 2019, 14:26

Elin hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 13:45
Versingled hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 19:14
Elin hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:28
(Allerdings muss der VfB da verglichen mit seinen bisherigen Leistungen noch ein kleines Schippchen drauflegen.)
Ja ... denn sonst sind nächstes Jahr die Karlsruher Brandschatzer in der Stadt ... also nicht der KSC, aber deren sog. "Fans" ...
Ich fürchte, das war keine Schippe und kein Schippchen, sondern höchstens ein Löffelchen, was da draufgelegt wurde. :roll:
So wird das wohl eher nix. :sadwoman:
Für mich nicht wirklich überraschend ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Swenja » Samstag 25. Mai 2019, 02:41

1977: Der FC Liverpool besiegt Borussia Mönchengladbach im Olympiastadion Rom mit 3:1 und gewinnt zum ersten Mal den Europapokal der Landesmeister.
1983: Der Hamburger SV unter Trainer Ernst Happel besiegt im Olympiastadion Athen Juventus Turin mit 1:0 und gewinnt erstmals den Europapokal der Landesmeister.
2013: Im Endspiel um die UEFA Champions League in London treffen erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München zwei deutsche Mannschaften aufeinander, welches der FC Bayern München mit 2:1 für sich entscheiden kann.
https://de.wikipedia.org/wiki/25._Mai
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10677
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Swenja » Montag 27. Mai 2019, 03:33

1901: In Offenbach am Main wird der Fußballverein Kickers Offenbach gegründet.
https://de.wikipedia.org/wiki/27._Mai
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste