Umzug zur Chancenoptimierung

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2651
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von klecks » Montag 27. Mai 2019, 19:52

Reduzierte Vielfalt soll ja bisweilen auch die Entscheidung erleichtern ... :holy: :mrgreen:

Wie man's macht, macht man's verkehrt. :lol:

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4129
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Ninja Turtle » Montag 27. Mai 2019, 20:11

SchwarzeZeder hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 21:21
Kurz und bündig gefragt: Würdet ihr (wenn es eure berufliche Situation erlauben würde) einzig aus Gründen der Chancenverbesserung in eine andere Stadt ziehen? Selbst wenn es beruflich (und auch sonst) keinerlei Veranlassung für einen Umzug gäbe?
Ja

Bestimmt nicht als erste Maßnahme, aber durchaus denkbar.

Und wenn es tatsächlich Berlin wird kannste mit ein paar netten ABs ein Bier trinken gehen und dir die Stadt zeigen lassen. ;)
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6668
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Reinhard » Montag 27. Mai 2019, 22:35

Tania hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 19:40
SchwarzeZeder hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 02:15
Ich hatte eventuell an Berlin gedacht. Von dort ist mir zumindest kein eklatantes Missverhältnis zwischen den Geschlechtern bekannt und es gibt derart viele Möglichkeiten, dass zumindest der Ort nicht das Problem sein sollte...
Dasselbe gilt für Hamburg auch. Und dort herrscht sogar Frauenüberschuss. Trotzdem ist die Singlequote auf Rekordhoch ...
Oder deswegen. :hierlang:

Ein ausgeglichenes Verhältnis über alle Altersgruppen hinweg wäre vermutlich gut für eine niedrige Singlequote. Zumindest fällt es da schwer, einen Grund zu finden, was daran schlecht sein soll.
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2761
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Dienstag 28. Mai 2019, 00:05

Tania hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 19:40
SchwarzeZeder hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 02:15
Ich hatte eventuell an Berlin gedacht. Von dort ist mir zumindest kein eklatantes Missverhältnis zwischen den Geschlechtern bekannt und es gibt derart viele Möglichkeiten, dass zumindest der Ort nicht das Problem sein sollte...
Dasselbe gilt für Hamburg auch. Und dort herrscht sogar Frauenüberschuss. Trotzdem ist die Singlequote auf Rekordhoch ...
Hamburg ist ein derartiger Single-Hotspot, daß es wohl keine andere Stadt in Deutschland (auf der Welt?) gibt, in der mehr Singlebörsen ihren Sitz haben. Von daher ist ein Umzug eher nach Hamburg als von Hamburg sinnvoll. Wer hier schon wohnt, hat nicht mehr viele Möglichkeiten, seine Chancen durch eine andere Stadt noch weiter zu optimieren.

Natürlich gibt es hier auch nicht wenige ABs, aber wenn ich die Vergangenheit so betrachte, dürfte gerade hier die EntABisierungsrate sehr hoch sein.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

INTJ nach Myers-Briggs

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1965
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von knopper » Dienstag 28. Mai 2019, 10:49

SchwarzeZeder hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 01:52

Es ist immer wieder erstaunlich: Da lebt man jahrzehntelang ein Leben mit tausend Facetten, lebt in etlichen verschiedenen Städten, bereist die ganze Welt, studiert, promoviert, lebt aus allen Poren ein intensives Leben, setzt sich ehrenamtlich für die Belange anderer ein - und dann weiß jemand nach ein paar Zeilen in einem anonymen Internetforum alles über mich und vor allem: Alles besser!

du da musst du dir einfach n dickes Fell zulegen! Ja ich kenne das, und hab auch schon n paar Mal die Erfahrungen gemacht. schreibst in nem Forum und andere meinen dann ganz genau wie du drauf bist bzwl woran es liegt.

...mir hängt das ja auch irgendwie an dass ich nur auf 20-30 jährige Modelfrauen stehe :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: aber darauf geb ich nicht viel, ich weiß ja selber dass es nicht so ist. Von daher....einfach immer weiter machen und nicht alles zu ernst nehmen.
Machen leider viele hier....

SchwarzeZeder hat geschrieben:
Montag 27. Mai 2019, 01:52
Aber ich konnte da noch nicht wissen, dass ein harmloses Witzchen für manchen Nutzer zum existenziellen Problem werden würde.
ja in das Näpfchen bin ich wie gesagt schon öfter gelatscht. passiert... :D

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5198
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von LonesomeCoder » Dienstag 28. Mai 2019, 11:50

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 00:05
Hamburg ist ein derartiger Single-Hotspot, daß es wohl keine andere Stadt in Deutschland (auf der Welt?) gibt, in der mehr Singlebörsen ihren Sitz haben. Von daher ist ein Umzug eher nach Hamburg als von Hamburg sinnvoll. Wer hier schon wohnt, hat nicht mehr viele Möglichkeiten, seine Chancen durch eine andere Stadt noch weiter zu optimieren.

Natürlich gibt es hier auch nicht wenige ABs, aber wenn ich die Vergangenheit so betrachte, dürfte gerade hier die EntABisierungsrate sehr hoch sein.
Die hohen Singlequoten in Hamburg oder vor allem Berlin bedeuten NICHT, dass es dort für ABs einfacher ist, sondern sind die FOLGE davon, dass es auch für Normalos schwerer ist. Ein Umzug dorthin ist also nicht zu raten.
Mit den hohen Singlequoten für einen Umzug dorthin zu argumentieren ist wie zu sagen, dass doch ein Ironman einfacher zu gewinnen sei als ein 10 km-Lauf, weil es beim Ironman viel weniger Leute bis ins Ziel schaffen. Wer aber den 10 km-Lauf schon nicht schafft, der wird beim Ironman erst recht untergehen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1916
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Captain Unsichtbar » Dienstag 28. Mai 2019, 13:32

knopper hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 10:49
...mir hängt das ja auch irgendwie an dass ich nur auf 20-30 jährige Modelfrauen stehe :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: aber darauf geb ich nicht viel, ich weiß ja selber dass es nicht so ist. Von daher....einfach immer weiter machen und nicht alles zu ernst nehmen.
Machen leider viele hier....
Nicht Model, junge Studentinnen ;) :frech:
(aber das liegt nur daran, dass du genau diese Formulierung sehr oft verwendest :D)
"I never asked for this."

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1965
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von knopper » Dienstag 28. Mai 2019, 13:37

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:32

Nicht Model, junge Studentinnen ;) :frech:
(aber das liegt nur daran, dass du genau diese Formulierung sehr oft verwendest :D)
naja das liegt evt. eher daran dass sie mir hier ständig vor der Nase rumrennen :D (Unistadt) :D
Aber wie gesagt ü30 darf es ruhig sein...und da gibt es auch noch jede Menge an attraktiven Frauen (normal attraktiv, kein Model) :D

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8203
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Tania » Dienstag 28. Mai 2019, 13:42

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:32

Nicht Model, junge Studentinnen ;) :frech:
Waren es nicht ausdrücklich attraktive junge Studentinnen? :gruebel:

Aber warten wir doch einfach ab, wie die glückliche Hauptdarstellerin aus knoppers Erfolgsgeschichte denn nun wirklich aussehen wird. Ich würde irgendwie auf ne ungefähr 2 Jahre jüngere Verwaltungsmitarbeiterin mit sehr viel Herzenswärme tippen ...

Vielleicht sollten wir ja ein Wettbüro aufmachen? ;)

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1194
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Melli » Dienstag 28. Mai 2019, 13:44

knopper hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 10:49
hab auch schon n paar Mal die Erfahrungen gemacht. schreibst in nem Forum und andere meinen dann ganz genau wie du drauf bist bzwl woran es liegt.
Ach, das kannte ich schon lange aus dem Echten Leben. Hab darüber immer Witze gemacht: "Die kennen einem besser als man selbst." :mrgreen: Nein, kann man wirklich nicht ernst nehmen.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1916
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Captain Unsichtbar » Dienstag 28. Mai 2019, 13:51

knopper hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:37
Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:32

Nicht Model, junge Studentinnen ;) :frech:
(aber das liegt nur daran, dass du genau diese Formulierung sehr oft verwendest :D)
naja das liegt evt. eher daran dass sie mir hier ständig vor der Nase rumrennen :D (Unistadt) :D
Aber wie gesagt ü30 darf es ruhig sein...und da gibt es auch noch jede Menge an attraktiven Frauen (normal attraktiv, kein Model) :D
Ach ich urteile doch nicht darüber, von mir aus kannst du auch machen was du willst. Das geht mich doch nichts an. Du brauchst dich nicht erklären :klassiker:
"I never asked for this."

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1965
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von knopper » Dienstag 28. Mai 2019, 14:04

Tania hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:42

Aber warten wir doch einfach ab, wie die glückliche Hauptdarstellerin aus knoppers Erfolgsgeschichte denn nun wirklich aussehen wird. Ich würde irgendwie auf ne ungefähr 2 Jahre jüngere Verwaltungsmitarbeiterin mit sehr viel Herzenswärme tippen ...
:D nee du die sind hier alle ...vergeben :D Aber so die Richtung passt schon ja :D
..du machst bloß den Fehler, dass die schon von einer Erfolgsgeschichte ausgehst :D ... abwarten

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2651
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von klecks » Dienstag 28. Mai 2019, 15:22

Tania hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:42

Vielleicht sollten wir ja ein Wettbüro aufmachen? ;)
Ich hätte viel mehr Lust auf ein großes AB-Forums-Paare-Zusammenstellen. Alle müssen sich in einer endlos langen Reihe aufstellen. Und dann dürfen die Vergebenen im Forum (weil sie "vom Markt" sind) Paare zusammenstellen. Und dann mal schauen, wieviel "Matches" bei den zusammengestellten Paaren es gibt ... :lol:

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8203
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Tania » Dienstag 28. Mai 2019, 15:41

klecks hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 15:22

Ich hätte viel mehr Lust auf ein großes AB-Forums-Paare-Zusammenstellen. Alle müssen sich in einer endlos langen Reihe aufstellen. Und dann dürfen die Vergebenen im Forum (weil sie "vom Markt" sind) Paare zusammenstellen. Und dann mal schauen, wieviel "Matches" bei den zusammengestellten Paaren es gibt ... :lol:
*grins* Find ich irgendwie witzig. Schon um mal zu sehen, mit wem ich aus Sicht Außenstehender ein perfektes Paar abgeben könnte. Auch wenn ich immer noch nicht weiß, wo man perfekte Paare abgeben kann. Gibt's da Sammelstellen?

Allerdings würde ich diskriminierungsfrei alle Nutzer abstimmen lassen. Vergebene dürften allerdings nicht mehr kandidieren.

... und wenn Du mit der endlichen Anzahl von Nutzern eine endlos lange Reihe bilden willst, landen wir wieder beim berühmten AB-Kreis :mrgreen:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Vidar
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 273
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 22:44
Geschlecht: männlich

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Vidar » Dienstag 28. Mai 2019, 15:42

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:51
knopper hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:37
Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 13:32

Nicht Model, junge Studentinnen ;) :frech:
(aber das liegt nur daran, dass du genau diese Formulierung sehr oft verwendest :D)
naja das liegt evt. eher daran dass sie mir hier ständig vor der Nase rumrennen :D (Unistadt) :D
Aber wie gesagt ü30 darf es ruhig sein...und da gibt es auch noch jede Menge an attraktiven Frauen (normal attraktiv, kein Model) :D
Ach ich urteile doch nicht darüber, von mir aus kannst du auch machen was du willst. Das geht mich doch nichts an. Du brauchst dich nicht erklären :klassiker:
Eine derartige Präferenz in Knoppers Alter wäre auch fast schon "zu Normalo" ;)

Benutzeravatar
klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2651
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von klecks » Dienstag 28. Mai 2019, 16:13

Tania hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 15:41
... und wenn Du mit der endlichen Anzahl von Nutzern eine endlos lange Reihe bilden willst, landen wir wieder beim berühmten AB-Kreis :mrgreen:
:daumen: :lol:

Man merkt, dass wir unterschiedliche Fachrichtungen studiert haben ... :lol:

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1909
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: PLZ 71

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von uhu72 » Dienstag 28. Mai 2019, 16:23

Tania hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 15:41
klecks hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 15:22

Ich hätte viel mehr Lust auf ein großes AB-Forums-Paare-Zusammenstellen. Alle müssen sich in einer endlos langen Reihe aufstellen. Und dann dürfen die Vergebenen im Forum (weil sie "vom Markt" sind) Paare zusammenstellen. Und dann mal schauen, wieviel "Matches" bei den zusammengestellten Paaren es gibt ... :lol:
*grins* Find ich irgendwie witzig. Schon um mal zu sehen, mit wem ich aus Sicht Außenstehender ein perfektes Paar abgeben könnte. Auch wenn ich immer noch nicht weiß, wo man perfekte Paare abgeben kann. Gibt's da Sammelstellen?

Allerdings würde ich diskriminierungsfrei alle Nutzer abstimmen lassen. Vergebene dürften allerdings nicht mehr kandidieren.

... und wenn Du mit der endlichen Anzahl von Nutzern eine endlos lange Reihe bilden willst, landen wir wieder beim berühmten AB-Kreis :mrgreen:
Und was macht ihr mit denen, die übrig bleiben? :mrgreen:
Kriegen die dann einen Ausweis: Garantiert unvermittelbarer AB? :mrgreen:
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1999
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von selina » Dienstag 28. Mai 2019, 16:24

uhu72 hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 16:23

Und was macht ihr mit denen, die übrig bleiben? :mrgreen:
Kriegen die dann einen Ausweis: Garantiert unvermittelbarer AB? :mrgreen:
Und eine hübsche Teilnahmeurkunde. :mrgreen:

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1965
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von knopper » Dienstag 28. Mai 2019, 16:35

selina hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 16:24
uhu72 hat geschrieben:
Dienstag 28. Mai 2019, 16:23

Und was macht ihr mit denen, die übrig bleiben? :mrgreen:
Kriegen die dann einen Ausweis: Garantiert unvermittelbarer AB? :mrgreen:
Und eine hübsche Teilnahmeurkunde. :mrgreen:
:D ja dabei sein is alles!
..."und nun freue dich mit den anderen mit" :D :D :hammer:

Benutzeravatar
Elli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Umzug zur Chancenoptimierung

Beitrag von Elli » Mittwoch 29. Mai 2019, 12:01

Allein wegen einer statistisch höheren Chance würde ich nicht umziehen, diese Chance wäre mir viel zu vage, zumal ich das Online-Kennenlernen (nicht unbedingt über die klassischen Singlebörsen) positiver sehe als früher. Würde da auch die Gefahr sehen, dass man sich zu sehr auf die Hoffnung versteift, in der neuen Stadt zeitnah jemanden kennenzulernen - Frustrationspotential ist groß, wenn es dann nicht so läuft wie erhofft.
Ich würde den Umzug aber in Erwägung ziehen, wenn ich ohnehin schon Lust auf Tapetenwechsel oder auf eine bestimmte Stadt bzw. Region hätte, sprich, wenn die Chancenverbesserung nicht die einzige Motivation wäre, sondern eine unter mehreren. Bisherige Ortswechsel haben mir eigentlich auch immer gutgetan. Und Freunde am alten Wohnort kann man ja weiterhin besuchen bzw. in die neue Stadt einladen.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 28 Gäste