Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7714
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 17. Juni 2019, 20:13

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 15:44
Sch :upps: ist das unerträglich draußen. Dabei ist es eigentlich gar nicht so warm, aber diese prallende Sonne. :ohnmacht:
Der Juni war - hierzulande - bisher recht erträglich (wenn man Klimaerwärmung und Co betrachtet), mal sehen wie die wirklich heißen Monate Juli und August werden. :?
Immerihin habe ich die lezte komplette Juli Woche Urlaub, sollte eigentlich diese Woche sein, aber eine kollegin hat schon Urlaub die andere ist nun krank, prompt sind wir nur noch zu zweit die am PC schaffen können. Also Urlaub vertagt.
schmog hat geschrieben:
Sonntag 16. Juni 2019, 13:20
Ich installiere nun mein Klimagerät im Schlafzimmer endlich korrekt, damit ich wenigstens etwas runterkühlen kann! :daumen:

Im Altbau habe ich rasch über 25 Grad.
Das ist gut, ich bin schon als in den Keller geflüchtet, da sind es noch unter 20 Grad :mrgreen:

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2295
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Axolotl » Dienstag 18. Juni 2019, 12:55

schmog hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 16:26
Bloß, weil die Sonne scheint, muss ich nicht rausgehen.
Dabei stimmt doch etwas mit einer Gesellschaft nicht, die jemanden für einen asozialen Außenseiter hält, wenn Temperaturen nicht über seine Stimmung und seinen Charakter entscheiden.

https://www.bento.de/gefuehle/depressio ... df9e53c580

Toller Artikel zum Sommer (und kollektiven Gute Laune Zwang) :good:
Leider ist es so, dass uns dieses merkwürdige Ideal schon von klein an aufgedrängt wird. Es wird durch die überstarke mediale Präsenz vertieft und durch den Gruppenzwang letzt auch durchgesetzt. Dabei zeigen Umfragen sogar, dass Menschen eher keine heißen Sommer mit Dauerbestrahlung bevorzugen. Aber wenn dich die blonde Wetterfee mit knappem Outfit schon mit den Worten "das wird ein richtig schöner Sommertag" verabschiedet, dann muss man sich nicht wundern. Das ist wie eine unterschwellige Gehirnwäsche. Regnet es sieht die plötzlich aus, als wäre die Oma gestorben :roll: Welchem Zweck das dient, ergibt sich mir allerdings nicht.

Es ist eigentlich gar kein Wunder, dass sich viele Menschen hinsetzen und lieber 40 Grad im Schatten haben wollen. Seit ihrer Kindheit wird ihnen suggeriert, dass Sonne gleich gut, Regen gleich schlecht ist. Wenn ich jetzt eine böse Zunge hätte würde ich sagen, dass das eine gezielte Manipulation ist, um uns darauf vorzubereiten dass man sich in Zukunft darauf einstellen muss Dauersommer zu haben.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17494
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Dienstag 18. Juni 2019, 13:50

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 12:55
schmog hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 16:26
Bloß, weil die Sonne scheint, muss ich nicht rausgehen.
Dabei stimmt doch etwas mit einer Gesellschaft nicht, die jemanden für einen asozialen Außenseiter hält, wenn Temperaturen nicht über seine Stimmung und seinen Charakter entscheiden.

https://www.bento.de/gefuehle/depressio ... df9e53c580

Toller Artikel zum Sommer (und kollektiven Gute Laune Zwang) :good:
Leider ist es so, dass uns dieses merkwürdige Ideal schon von klein an aufgedrängt wird. Es wird durch die überstarke mediale Präsenz vertieft und durch den Gruppenzwang letzt auch durchgesetzt. Dabei zeigen Umfragen sogar, dass Menschen eher keine heißen Sommer mit Dauerbestrahlung bevorzugen. Aber wenn dich die blonde Wetterfee mit knappem Outfit schon mit den Worten "das wird ein richtig schöner Sommertag" verabschiedet, dann muss man sich nicht wundern. Das ist wie eine unterschwellige Gehirnwäsche. Regnet es sieht die plötzlich aus, als wäre die Oma gestorben :roll: Welchem Zweck das dient, ergibt sich mir allerdings nicht.

Es ist eigentlich gar kein Wunder, dass sich viele Menschen hinsetzen und lieber 40 Grad im Schatten haben wollen. Seit ihrer Kindheit wird ihnen suggeriert, dass Sonne gleich gut, Regen gleich schlecht ist. Wenn ich jetzt eine böse Zunge hätte würde ich sagen, dass das eine gezielte Manipulation ist, um uns darauf vorzubereiten dass man sich in Zukunft darauf einstellen muss Dauersommer zu haben.
Dieser Artikel zum Hitze/Sonnenwahn bringt es auf den Punkt:
http://web.archive.org/web/201704210538 ... Regen.html

Immer wieder lesenswert! :daumen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7714
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 18. Juni 2019, 18:49

Ab nächster Woche gehts wieder los, ausgrechnet, ausgerechnet nach der Sonnenwende :fluchen: :fluchen: :fluchen:
Wenn das wieder den ganzen Juli so heiß wird, kannste mir gleich das Grab schaufeln, die Hitze mache ich nicht mehr mit, dazu habe ich keine Lust mehr.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 18. Juni 2019, 18:51

:-| Ich leg mich dazu.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Online
Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Melli » Dienstag 18. Juni 2019, 19:04

Es muß nicht immer Höhle sein ;) Man kann ja auch so interessante Sachen machen wie Häuser in die Erde hinein bauen, die wären im Sommer kühl und im Winter warm :daumen:

Aber dumme Sprüche sind schon... ha ha, "Geht doch mal ein bißchen raus, damit ihr ein wenig Farbe bekommt!" 🤦🏾‍♀️
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9637
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Versingled » Dienstag 18. Juni 2019, 21:15

fifaboy1981 hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 18:49
Ab nächster Woche gehts wieder los, ausgrechnet, ausgerechnet nach der Sonnenwende :fluchen: :fluchen: :fluchen:
Mit der Sonnenwende hat das herzlich wenig zu tun ... die potentiell heißeste Zeit liegt eher im August, weil dann die Atmosphäre auf der Nordhalbkugel ordentlich aufgeheizt ist.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2091
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von kreisel » Mittwoch 19. Juni 2019, 06:36

Die nächsten Tage sind hier Werte bis 36 Grad angekündigt. Ich hoffe, das ändert sich noch (bezieht sich hier mehr auf kommende Woche, zur Zeit "nur" 30 Grad).

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17494
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 19. Juni 2019, 07:36

Die Hitze ist im Anzug! :shock: :evil:

https://www.srf.ch/meteo/meteo-news/tem ... e-in-sicht

Das ich so einen abartigen Hitzemist noch erleben muss??
Immer die gleichen hohlen Phrasen .... halten Sie die Wohnung kühl?? Wie denn ??
Mit einer teueren Splitanlage für CHF 5000.- ????
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Online
Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Melli » Mittwoch 19. Juni 2019, 08:09

Ach, "Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen." finde ich schonmal gut :mrgreen:

Die 1,5 l Flüssigkeitszufuhrmarke knacke ich aber locker :roll: (weitere Tips hier)

Aber stimmt schon, viele Häuser sind so besch...en gebaut, da sollte man den Architekten mal zur Strafe drin einsperren :wuetend:
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17494
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 19. Juni 2019, 08:30

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 08:09
Ach, "Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen." finde ich schonmal gut :mrgreen:

Die 1,5 l Flüssigkeitszufuhrmarke knacke ich aber locker :roll: (weitere Tips hier)

Aber stimmt schon, viele Häuser sind so besch...en gebaut, da sollte man den Architekten mal zur Strafe drin einsperren :wuetend:
So ist es leider! :shock: :fluchen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7714
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Mittwoch 19. Juni 2019, 19:15

Werde mir Freitag ein KLimagerät kaufen, anders werde ich die 42 Grad nächste Woche nicht überleben. Vorher brennt mir die Hitze den verstand durch und ich ziehe die Reißleine..................sprich ich mache sonst dem Elend entgültig ein Ende.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8509
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 19. Juni 2019, 19:26

fifaboy1981 hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 19:15
42 Grad nächste Woche
:shock: :shock:

Der einheimische Wetterdienst meldete gestern(?) Mai 2019 war weltweit der drittheisseste Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und es werden neue Rekordtiefs für die Eismenge/Fläche in der Arktis erwartet. :sadman:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2091
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von kreisel » Donnerstag 20. Juni 2019, 06:37

Die Prognosen in meiner Region klettern auch auf min. 2 Tage mit 38 Grad :shock:
Weiß noch nicht wie man das überleben soll. Auch noch Arbeitstage.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8509
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 20. Juni 2019, 12:54

Hierzulande spricht die Vorhersage landesweit von bis zu 35°. Hoffentlich ändert sich das noch!! :crybaby:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1640
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Dérkesthai » Donnerstag 20. Juni 2019, 13:01

kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 06:37
Die Prognosen in meiner Region klettern auch auf min. 2 Tage mit 38 Grad :shock:
Weiß noch nicht wie man das überleben soll. Auch noch Arbeitstage.
:umarmung2: :umarmung2:
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
DerMaestro
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 286
Registriert: Samstag 6. September 2008, 03:32
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern/Hessen

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von DerMaestro » Donnerstag 20. Juni 2019, 13:07

Das Wetter wird nur mit permanentem Miefquirl zu überleben sein. Immerhin nimmt die Luft bei der Hitze mehr Wasser auf, so dass man irgendwann nicht mehr wirklich schwitzt (solange man sich nicht körperlich betätigt). Aber es wird trotzdem eine Katastrophe sein; Tropennächte...
kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 06:37
Weiß noch nicht wie man das überleben soll. Auch noch Arbeitstage.
Es ist besser, wenn diese Hitze an Arbeitstagen herrscht - dann ist wenigstens nicht die Freizeit davon betroffen.
schmog hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 07:36
Immer die gleichen hohlen Phrasen .... halten Sie die Wohnung kühl?? Wie denn ??
Mit einer teueren Splitanlage für CHF 5000.- ????
Nein, einfach morgens um 6:00 lüften, wenn es 15-20° sind ;)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17494
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Donnerstag 20. Juni 2019, 13:23

DerMaestro hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 13:07
Das Wetter wird nur mit permanentem Miefquirl zu überleben sein. Immerhin nimmt die Luft bei der Hitze mehr Wasser auf, so dass man irgendwann nicht mehr wirklich schwitzt (solange man sich nicht körperlich betätigt). Aber es wird trotzdem eine Katastrophe sein; Tropennächte...
kreisel hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 06:37
Weiß noch nicht wie man das überleben soll. Auch noch Arbeitstage.
Es ist besser, wenn diese Hitze an Arbeitstagen herrscht - dann ist wenigstens nicht die Freizeit davon betroffen.
schmog hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 07:36
Immer die gleichen hohlen Phrasen .... halten Sie die Wohnung kühl?? Wie denn ??
Mit einer teueren Splitanlage für CHF 5000.- ????
Nein, einfach morgens um 6:00 lüften, wenn es 15-20° sind ;)
Ist die Hitze einmal in Wänden und Mauern des über 100 Jahre alten Altbaus braucht es Tage/Wochen um sie wieder loszubringen! :shock:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2295
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 20. Juni 2019, 13:42

DerMaestro hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 13:07
Immerhin nimmt die Luft bei der Hitze mehr Wasser auf, so dass man irgendwann nicht mehr wirklich schwitzt (solange man sich nicht körperlich betätigt).
Vorausgesetzt es ist trockene Hitze. Wenn es schwül draußen ist, schwitzt du erst recht.
schmog hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 13:23
Ist die Hitze einmal in Wänden und Mauern des über 100 Jahre alten Altbaus braucht es Tage/Wochen um sie wieder loszubringen! :shock:
Eigentlich sollte es da aber auch gar nicht so warm werden. Altbauten sind ja in der Regel aus Ziegeln oder anderen Steinen gebaut, so dass diese eigentlich recht vernünftig isolieren sollten. Wenn man natürlich die Wärme drin hat, zum Beispiel durch falsches Lüften, dann wird man sie auch nur schwer los. Weil das gilt natürlich immer in beiden Richtungen.
schmog hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 07:36
Immer die gleichen hohlen Phrasen .... halten Sie die Wohnung kühl?? Wie denn ??
Mit einer teueren Splitanlage für CHF 5000.- ????
Mein Tipp? Den Ventilator zum Fenster hin drehen: Durch den entstehenden Unterdruck hinter dem Ventilator wird die warme Luft aus dem Zimmer abgesaut und nach Außen hin entsorgt, während die warme Luft durch den Überdruck vor dem Ventilator nicht wieder rein kann. Ansonsten hilft auch das Aufhängen von etwas Nassem im Raum. Denn der Trocknungsprozess entzieht der Luft Wärme. Außerdem Jalousien/Rollos runter und Fenster tagsüber zu.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8509
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 20. Juni 2019, 19:53

Argh. Der Wetterdienst sagt eine Hitzewelle für nächste Woche voraus. 35-40°C.
:ohnmacht: :crybaby: :fluchen: :upps:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste