Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2154
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von knopper » Mittwoch 10. Juli 2019, 15:48

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:45
- und dann schreibt der sowas wie "Ich finde schlanke Frauen super." Und dann guckt man betrübt in den Spiegel, verflucht die 5 hartnäckigen Kilos und hakt das Ganze ab.
:D ja ...schreibt man dann aber wirklich nur weil es der Wahrheit entspricht, und weil man sich sowas in einem Forum überhaupt erstmal traut auszusprechen.
Weil im realen Leben, einfach freimutig auszusprechen "ich will keine Dicke" ah ja....würd ich jetzt nicht so direkt tun.
Two-Tone hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:23


Am leichtesten wäre es tatsächlich, wenn es eine Art Berufsfeld gibt. Und nein, hier spreche ich nicht von Prostitution. In diesem Berufsfeld verbringen Frauen freiwillig (!!) Zeit (eine Woche oder einen Monat) mit Männern mit Beziehungsschwierigkeiten. Eine Art therapeuthischer Ansatz. Aus ihrer Initiative selbstverständlich, damit z.B. der schüchterne Mann nicht in die unbequeme Lage kommt, selbst Hand anlegen zu müssen.
hm na toll...und nebenbei haben sie dann noch ihren "richtigen Freund", bzw. "Lover", der Ihnen wirklich gibt was sie brauchen? nein Danke!

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Mittwoch 10. Juli 2019, 19:48

ACHTUNG ACHTUNG MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG! VORSICHT! OBACHT!

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:48
Weil im realen Leben, einfach freimutig auszusprechen "ich will keine Dicke" ah ja....würd ich jetzt nicht so direkt tun.
So ist das halt, außer du bist zufälligerweise eine Frau, denn:

Frau achtet auf das Aussehen des anderen Geschlechts = Anspruchsvoll

Mann achtet auf das Aussehen des anderen Geschlechts = Oberflächlich

Ja die wird mit zweierlei Maß gemessen, eine einfache Formel :o
Zuletzt geändert von Neveryoung am Mittwoch 10. Juli 2019, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Finnlandfreundin
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 395
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Finnlandfreundin » Mittwoch 10. Juli 2019, 20:25

alex321 hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 01:24
Neidisch bin ich eher auf die scheinbare Leichtigkeit mit der Andere zu Beziehungen und Sex kommen.
Ich freue mich schon, wenn eine Freundin jemanden kennenlernt und glücklich ist. Mir geht es dann wie dir.
alex321 hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 01:24
Ich hatte während meiner Studienzeit eine Mitbewohnerin, die war klein und mollig, hatte aber dank ihrer Freundinnen keine Probleme einen Freund zu finden. Nach einer Trennung hat sie ca. 1 Monat getrauert, aber dann war sie wieder am Markt und 2 Wochen später wieder vergeben an einen Typen aus ihrem Freundeskreis. Es war offensichtlich eine Kleinigkeit für sie einen Partner zu finden, obwohl sie nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht.
Das Aussehen ist nicht allein ausschlaggebend. Ich würde sogar sagen, dass es nur einen kleinen Teil einnimmt - ich meine jetzt keine ONS, da ist es entscheidender. Es ist eher eine Frage des Typs, welche Erfahrungen man gemacht hat, ob man viele Körbe bekommen hat, ob man viel Bestätigung bekommen hat ... gibt bestimmt noch andere Gründe.

Große Freundeskreise erleichtern die Partnersuche bei denjenigen, denen es schwer fällt.

Finnlandfreundin
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 395
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Finnlandfreundin » Mittwoch 10. Juli 2019, 20:31

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 11:45

Wie gesagt, wenn du DA dann mit der "AB-Keule" kommt also "schon immer" dann wirst du zu recht für den totalen Freak bzw. als "nicht normal" gehalten. Sag ich ja immer....
die können sichd as absolut nicht vorstellen! Ausgeschlossen so ein Zustand wie wir ihn haben.... :hammer:
Kann ich bestätigen. Aber wenn ich es nicht sage, werde ich schon durch mein Verhalten einem Mann gegenüber als komisch empfunden. Eine Zwickmühle. Wie man es macht, macht man es falsch. Das Ende ist das Gleiche - keine Beziehung.

Ich hoffe ja, dass ich hier unter Menschen, denen es ähnlich geht, mehr Chancen habe und besser verstanden werde.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5601
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 10. Juli 2019, 21:53

Neveryoung hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:11
Das einfachste wäre wohl, die eigenen Ansprüche deutlich nach unten schrauben und sich auf den hiesigen Apps etwas rum treiben, dann finden sich bestimmt einige Frauen die man treffen könnte. Man muss nichts ernstes mit denen anfangen aber mal einen Kaffee trinken gehen oder etwas essen, dagegen hätte niemand etwas. Das ist die Gelegenheit um etwas Erfahrung zu sammeln.
Die härtesten Abfuhren kommen von neben den attraktivsten von den unattraktivsten Frauen. Diese empfinden Interesse von einem Mann in ihrer Liga als Beleidigung (weil sie denken, sie haben trotz ihrer optischen Defizite Anspruch auf einen hübschen Mann) oder denken, sie werden verarscht.
Two-Tone hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:23
Am leichtesten wäre es tatsächlich, wenn es eine Art Berufsfeld gibt. Und nein, hier spreche ich nicht von Prostitution. In diesem Berufsfeld verbringen Frauen freiwillig (!!) Zeit (eine Woche oder einen Monat) mit Männern mit Beziehungsschwierigkeiten. Eine Art therapeuthischer Ansatz. Aus ihrer Initiative selbstverständlich, damit z.B. der schüchterne Mann nicht in die unbequeme Lage kommt, selbst Hand anlegen zu müssen.
Wäre eine Sexualbegleiterin vllt. das, was du hier suchst oder meinst? Aber mit denen hätte man Termine wie mit einer Therapeutin.
Neveryoung hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:43
Der Mann sollte ein Mann sein und selbst seine Schüchternheit überwinden um erwachsen zu werden.
Selbstbewusstsein ist nur einer von vielen Erfolgsfaktoren und nicht jedem AB fehlt es daran.
Finnlandfreundin hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 20:25
Große Freundeskreise erleichtern die Partnersuche bei denjenigen, denen es schwer fällt.
Vorausgesetzt, es sind Single-Frauen dabei.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3158
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Hoppala » Mittwoch 10. Juli 2019, 22:17

Two-Tone hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:23
Nein. Gilt auch dann.
Man muss erstmal in dieser Umgebung mit höherem Frauenanteil als Mitglied akzeptiert werden, um überhaupt an ihnen "zu lernen".
Das kommt drauf an - ist also keineswegs im Vorhinein so anzunehmen.

So oder so ändert es aber auch nichts an der Gültikgeit der ursprünglichen Aussage.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Benutzeravatar
AviferAureus
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von AviferAureus » Mittwoch 10. Juli 2019, 22:39

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 21:53
Die härtesten Abfuhren kommen von neben den attraktivsten von den unattraktivsten Frauen. Diese empfinden Interesse von einem Mann in ihrer Liga als Beleidigung (weil sie denken, sie haben trotz ihrer optischen Defizite Anspruch auf einen hübschen Mann) oder denken, sie werden verarscht.
Reine Vermutung von mir: es geht u. a. um den Marktwert (den sozialen wie den sexuellen). Das eigene Ansehen hängt auch vom Prestige und Ansehen des Umfelds, der Freunde bzw. der Partner ab.
LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 21:53
Selbstbewusstsein ist nur einer von vielen Erfolgsfaktoren und nicht jedem AB fehlt es daran.
Selbstbewusstsein ist sehr wichtig und wohl ein (zumindest so gut wie fast immer) unentbehrlicher Erfolgsfaktor. Ob Menschen oder Hunde, man sieht sofort den Unterschied. Ich vermute, dass man das auch auf Singlebörsen auf den Photos ganz gut erkennen kann, wieviel Selbstbewusstsein jemand hat.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5601
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 11. Juli 2019, 11:01

AviferAureus hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 22:39
Reine Vermutung von mir: es geht u. a. um den Marktwert (den sozialen wie den sexuellen). Das eigene Ansehen hängt auch vom Prestige und Ansehen des Umfelds, der Freunde bzw. der Partner ab.

Selbstbewusstsein ist sehr wichtig und wohl ein (zumindest so gut wie fast immer) unentbehrlicher Erfolgsfaktor. Ob Menschen oder Hunde, man sieht sofort den Unterschied. Ich vermute, dass man das auch auf Singlebörsen auf den Photos ganz gut erkennen kann, wieviel Selbstbewusstsein jemand hat.
Ich schrieb hier von den Erfahrungen bei Kaltansprachen bei komplett fremden Frauen alleine. Diese wissen nicht, wie mein Umfeld und Freunde sind.

Selbstbewusstsein sehe ich nur als insofern wichtig an, dass man in der Lage sein muss, Interesse anzunehmen und aktiv zu zeigen (vor allem als Mann wichtig). Selbstbewusstsein auf Fotos erkennen ist unmöglich. Nur manchen denken, sie könnten es, indem sie von der Optik darauf schließen (Halo-Effekt). Ein großer Mann mit einem markanten Gesicht wirkt selbstbewusst, ein kleiner mit einem kindlichen oder femininen Gesicht nicht.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Captain Unsichtbar » Donnerstag 11. Juli 2019, 11:43

LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:01
Selbstbewusstsein sehe ich nur als insofern wichtig an, dass man in der Lage sein muss, Interesse anzunehmen und aktiv zu zeigen (vor allem als Mann wichtig).
So ein quatsch. Ausserdem reduzierst du Selbstbewusstsein alleine auf "Mut haben jemanden anzusprechen", das ist halt Blödsinn.
Selbstbewusstsein auf Fotos erkennen ist unmöglich. Nur manchen denken, sie könnten es, indem sie von der Optik darauf schließen (Halo-Effekt). Ein großer Mann mit einem markanten Gesicht wirkt selbstbewusst, ein kleiner mit einem kindlichen oder femininen Gesicht nicht.
Unbegründete Behauptung, bloss weil du es selbst nicht kannst, heisst das nicht automatisch, dass es andere nicht können. Schon ziemlich egozentrisch dann gleich von "unmöglich" zu sprechen. Sorry aber das ist wieder eine typische deiner "was ich nicht kenne/nicht kann, kann es nicht geben"-Aussagen. Stattdessen kommt wieder deine übliche Aussehens-Platte. :roll:
Wenn dem so wäre müssten mich alle für selbstbewusst halten, da hatte ich aber ganz im Gegenteil schon ganz andere Rückmeldungen. Am meisten verrät der Blick in Zusammenhang mit der Mimik. Und bei Ganzkörperbildern vor allem auch die Körperhaltung, die sagt sehr viel aus.
"I never asked for this."

zumsel

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von zumsel » Donnerstag 11. Juli 2019, 11:53

Finnlandfreundin hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 20:31
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 11:45

Wie gesagt, wenn du DA dann mit der "AB-Keule" kommt also "schon immer" dann wirst du zu recht für den totalen Freak bzw. als "nicht normal" gehalten. Sag ich ja immer....
die können sichd as absolut nicht vorstellen! Ausgeschlossen so ein Zustand wie wir ihn haben.... :hammer:
Kann ich bestätigen. Aber wenn ich es nicht sage, werde ich schon durch mein Verhalten einem Mann gegenüber als komisch empfunden. Eine Zwickmühle. Wie man es macht, macht man es falsch. Das Ende ist das Gleiche - keine Beziehung.

Ich hoffe ja, dass ich hier unter Menschen, denen es ähnlich geht, mehr Chancen habe und besser verstanden werde.
Warum ist dein Verhalten komisch, nur weil du keine Erfahrung hast?
Bist du aufgrund dessen sehr zögerlich?

Benutzeravatar
AviferAureus
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von AviferAureus » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:10

LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:01
AviferAureus hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 22:39
Reine Vermutung von mir: es geht u. a. um den Marktwert (den sozialen wie den sexuellen). Das eigene Ansehen hängt auch vom Prestige und Ansehen des Umfelds, der Freunde bzw. der Partner ab....
Ich schrieb hier von den Erfahrungen bei Kaltansprachen bei komplett fremden Frauen alleine. Diese wissen nicht, wie mein Umfeld und Freunde sind....
Mit dem Umfeld meinte ich das Umfeld der Frau, das auch durch die Kontakt (z. B. über Kaltansprache) suchenden Personen geformt wird. Wer z. B. von Schönlingen mit echtem Erstinteresse umschwärmt wird, kann nach Einschätzung der Umstehenden eigentlich kein häßlicher Mensch sein.
LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:01
...Selbstbewusstsein sehe ich nur als insofern wichtig an, dass man in der Lage sein muss, Interesse anzunehmen und aktiv zu zeigen (vor allem als Mann wichtig)...
Um ein Beispiel aus der Tierwelt zu nehmen. Silberrücken-Gorillas müssen Selbstbewusstsein haben, um a) die Gruppe übernehmen zu können (= das meinst du, glaube ich) und b) die Gruppe selber zusammenzuhalten und c) die Gruppe nach außen zu schützen.
Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:43
.... selbstbewusst halten... Am meisten verrät der Blick in Zusammenhang mit der Mimik. Und bei Ganzkörperbildern vor allem auch die Körperhaltung, die sagt sehr viel aus.
Fast genau den Satz hatte ich auch erst im Post und dann wieder gelöscht. Unter anderem, weil LSC und ich die Diskussion schon einmal zu einem Boxkampfvideo hatten, wo der spätere Sieger, der im ganzen Kampf in den einzelnen Austauschen quasi immer das letzte Wort bzw. den letzten Schlag hatte, durch Blick, Mimik und Körperhaltung von Anfang an demonstrierte, wer der Chef im Ring ist - also zumindest für mich hat er das demonstriert.

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 21:53
Die härtesten Abfuhren kommen von neben den attraktivsten von den unattraktivsten Frauen. Diese empfinden Interesse von einem Mann in ihrer Liga als Beleidigung (weil sie denken, sie haben trotz ihrer optischen Defizite Anspruch auf einen hübschen Mann) oder denken, sie werden verarscht.
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Momentan ist die Nachfrage größer als das Angebot, es stehen sehr sehr viele alleinstehende Männer gegenüber nicht mehr ganz so vielen alleinstehenden Frauen (ab 2015 verlagerte sich das Ungleichgewicht nochmal deutlich), daher befinden sich auch weniger attraktive Frauen in der Situation wählen zu können, um für sich die beste Partie zu finden, ist ja auch verständlich.

Deutlich wurde es für mich auch anhand des Speed Datings in meiner Stadt, die Plätze für Männer sind schon Monate im voraus ausgebucht, egal in welcher Altersklasse. In Februar habe ich es geschafft einen Platz für Mai zu ergattern, doch das Speed Dating fand bis heute nicht statt, es wurde mehrfach verschoben, weil einfach keine 7 Frauen sich in den Monaten gefunden haben, um daran teilzunehmen.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5601
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:11

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:43
LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:01
Selbstbewusstsein sehe ich nur als insofern wichtig an, dass man in der Lage sein muss, Interesse anzunehmen und aktiv zu zeigen (vor allem als Mann wichtig).
So ein quatsch. Ausserdem reduzierst du Selbstbewusstsein alleine auf "Mut haben jemanden anzusprechen", das ist halt Blödsinn.
Selbstbewusstsein auf Fotos erkennen ist unmöglich. Nur manchen denken, sie könnten es, indem sie von der Optik darauf schließen (Halo-Effekt). Ein großer Mann mit einem markanten Gesicht wirkt selbstbewusst, ein kleiner mit einem kindlichen oder femininen Gesicht nicht.
Unbegründete Behauptung, bloss weil du es selbst nicht kannst, heisst das nicht automatisch, dass es andere nicht können. Schon ziemlich egozentrisch dann gleich von "unmöglich" zu sprechen. Sorry aber das ist wieder eine typische deiner "was ich nicht kenne/nicht kann, kann es nicht geben"-Aussagen. Stattdessen kommt wieder deine übliche Aussehens-Platte. :roll:
Wenn dem so wäre müssten mich alle für selbstbewusst halten, da hatte ich aber ganz im Gegenteil schon ganz andere Rückmeldungen. Am meisten verrät der Blick in Zusammenhang mit der Mimik. Und bei Ganzkörperbildern vor allem auch die Körperhaltung, die sagt sehr viel aus.
Ich reduziere nicht, ich habe nur den für Kaltansprachen wichtigen Teil erwähnt.
Nein, man kann Charaktereigenschaften nicht sehen! Wer das macht, fällt dem Halo-Effekt zum Opfer. Das ist das gleiche wie bei einem Auto. Da kann man auch nicht zwingend von der Karosserie auf die Motorleistung schließen. Mag zwar meist stimmen, dass ein Auto in Sportwagen-Optik mehr PS als ein Kleinwagen hat, aber nicht immer.
AviferAureus hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 13:10
Fast genau den Satz hatte ich auch erst im Post und dann wieder gelöscht. Unter anderem, weil LSC und ich die Diskussion schon einmal zu einem Boxkampfvideo hatten, wo der spätere Sieger, der im ganzen Kampf in den einzelnen Austauschen quasi immer das letzte Wort bzw. den letzten Schlag hatte, durch Blick, Mimik und Körperhaltung von Anfang an demonstrierte, wer der Chef im Ring ist - also zumindest für mich hat er das demonstriert.
Den Zusammenhang gibt es nicht. Wenn, dann ist es Zufall. Ich habe schon öfters Leute erlebt, die sich siegessicher gaben, aber dann nichts drauf hatten und welche, die unscheinbar oder gar schlecht wirkten, aber dann doch erfolgreich waren. Wenns nach der Aussenwirkung gehen würde, dann hätte ich ein sehr schlechter Student sein müssen. War aber ein sehr guter. Und manch schlechte Studenten hätten sehr gut sein müssen. Ein Zusammenhang zwischen Auftreten und Können ist Zufall.
Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Momentan ist die Nachfrage größer als das Angebot, es stehen sehr sehr viele alleinstehende Männer gegenüber nicht mehr ganz so vielen alleinstehenden Frauen (ab 2015 verlagerte sich das Ungleichgewicht nochmal deutlich), daher befinden sich auch weniger attraktive Frauen in der Situation wählen zu können, um für sich die beste Partie zu finden, ist ja auch verständlich.

Deutlich wurde es für mich auch anhand des Speed Datings in meiner Stadt, die Plätze für Männer sind schon Monate im voraus ausgebucht, egal in welcher Altersklasse. In Februar habe ich es geschafft einen Platz für Mai zu ergattern, doch das Speed Dating fand bis heute nicht statt, es wurde mehrfach verschoben, weil einfach keine 7 Frauen sich in den Monaten gefunden haben, um daran teilzunehmen.
Ich weiß, überall wo (gezielt) Partnersuche stattfindet, herrscht ein Männerüberschuss.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2154
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von knopper » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:17

Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Momentan ist die Nachfrage größer als das Angebot, es stehen sehr sehr viele alleinstehende Männer gegenüber nicht mehr ganz so vielen alleinstehenden Frauen (ab 2015 verlagerte sich das Ungleichgewicht nochmal deutlich), daher befinden sich auch weniger attraktive Frauen in der Situation wählen zu können, um für sich die beste Partie zu finden, ist ja auch verständlich.

Deutlich wurde es für mich auch anhand des Speed Datings in meiner Stadt, die Plätze für Männer sind schon Monate im voraus ausgebucht, egal in welcher Altersklasse. In Februar habe ich es geschafft einen Platz für Mai zu ergattern, doch das Speed Dating fand bis heute nicht statt, es wurde mehrfach verschoben, weil einfach keine 7 Frauen sich in den Monaten gefunden haben, um daran teilzunehmen.
tja das ist dann wohl die trübe Realität. wie gesagt....ich sehe sie auch nirgends die Scharen an Singlefrauen die nur darauf warten endlich einen Mann kennenzulernen :D
Es ist schon ein Missverhältnis da, ganz klar.
naja, im nächsten Leben in ner anderen Welt werde ich ne Frau... aber hoffentlich gibts dann kein Frauenüberschuss. :D :D :hammer:

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2963
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von desigual » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:25

knopper hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 15:17
tja das ist dann wohl die trübe Realität. wie gesagt....ich sehe sie auch nirgends die Scharen an Singlefrauen die nur darauf warten endlich einen Mann kennenzulernen :D
Es ist schon ein Missverhältnis da, ganz klar.
naja, im nächsten Leben in ner anderen Welt werde ich ne Frau... aber hoffentlich gibts dann kein Frauenüberschuss. :D :D :hammer:
Und ich sehe nirgends die Scharen an Singlemännern und dabei wohne ich doch schon in einer Gegend mit Männerüberschuss...

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:29

desigual hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 15:25
knopper hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 15:17
tja das ist dann wohl die trübe Realität. wie gesagt....ich sehe sie auch nirgends die Scharen an Singlefrauen die nur darauf warten endlich einen Mann kennenzulernen :D
Es ist schon ein Missverhältnis da, ganz klar.
naja, im nächsten Leben in ner anderen Welt werde ich ne Frau... aber hoffentlich gibts dann kein Frauenüberschuss. :D :D :hammer:
Und ich sehe nirgends die Scharen an Singlemännern und dabei wohne ich doch schon in einer Gegend mit Männerüberschuss...
Offensichtlich haben diese Männer eine Lösung gefunden, sie sind mit anderen Männern zusammen! Wie soll man es sonst erklären, wenn es keine Scharen an Singlemännern gibt aber gleichzeitig einen Männerüberschuss ....
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5601
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:46

desigual hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 15:25
Und ich sehe nirgends die Scharen an Singlemännern und dabei wohne ich doch schon in einer Gegend mit Männerüberschuss...
Vllt. haben sie die Hoffnung aufgegeben und beschäftigen still allein daheim.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Entdecker90
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 01:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Entdecker90 » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:43

Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Momentan ist die Nachfrage größer als das Angebot, es stehen sehr sehr viele alleinstehende Männer gegenüber nicht mehr ganz so vielen alleinstehenden Frauen (ab 2015 verlagerte sich das Ungleichgewicht nochmal deutlich), daher befinden sich auch weniger attraktive Frauen in der Situation wählen zu können, um für sich die beste Partie zu finden, ist ja auch verständlich.

Deutlich wurde es für mich auch anhand des Speed Datings in meiner Stadt, die Plätze für Männer sind schon Monate im voraus ausgebucht, egal in welcher Altersklasse. In Februar habe ich es geschafft einen Platz für Mai zu ergattern, doch das Speed Dating fand bis heute nicht statt, es wurde mehrfach verschoben, weil einfach keine 7 Frauen sich in den Monaten gefunden haben, um daran teilzunehmen.
Das ist leider so, und ich finde das keine gute Entwicklung. Ein Teil des Problems ist die Versteifung vieler Männer egal welchen Alters auf Frauen zwischen 20 und ca. 30 - einzelne ältere Männer landen dann auch bei solchen Frauen.

Und ein anderer Teil des Problems dürfte in der Tat das von dir erwähnte Jahr 2015 sein - denn da strömten extrem viele unverheiratete junge Männer nach Deutschland (und in die Schweiz, nach Österreich oder Schweden). Ich habe bereits im Flüchtlingsbereich gearbeitet, und da ist der Männeranteil ca. 70%, bei den Minderjährigen gar 90%. Da werden einige Männer zwangsläufig leer ausgehen. Mittelfristig sind hier Spannungen vorprogrammiert. Und dass Männer im Gegensatz zu Frauen eher zu Gewalt neigen, wenn ihre sexuellen Wünsche nicht erfüllt werden, ist auch kein Geheimnis. Und das liegt m.M.n. nicht mal primär an der Herkunft, sondern am Geschlecht. Ein bekannter Soziologe, Gunnar Heinsohn, argumentiert in diese Richtung: Die Männer streiten sich um Macht und Frauen und wenn viele leer ausgehen, kann sexuelle Belästigung (oder noch schlimmer) gegen Frauen zunehmen.

Man sollte bei der Aufnahme von Flüchtlingen (z.B. Kontingentsflüchtlinge aus Lagern in Afrika) darauf achten, keine alleinstehenden Männer mehr aufzunehmen, sondern besonders verletzliche Personen: z.B. allein reisende Frauen, alleinerziehende Frauen mit Kinder, Menschen mit einer Behinderung oder Familien. Zum Teil wird in den Camps bereits auf diese Weise selektiert. Das finde ich bei dieser Betrachtungsweise nachvollziehbar. Aber auf die brandgefährliche Reise durch die Wüste und über das Mittelmeer wagen sich verständlicherweise weiterhin vorwiegend junge Männer.

Gehört eigentlich nicht in diesen Thread, sondern in einen anderen mit dem Geschlechterverhältnis.

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 570
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:50

Entdecker90 hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 16:43
Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Momentan ist die Nachfrage größer als das Angebot, es stehen sehr sehr viele alleinstehende Männer gegenüber nicht mehr ganz so vielen alleinstehenden Frauen (ab 2015 verlagerte sich das Ungleichgewicht nochmal deutlich), daher befinden sich auch weniger attraktive Frauen in der Situation wählen zu können, um für sich die beste Partie zu finden, ist ja auch verständlich.

Deutlich wurde es für mich auch anhand des Speed Datings in meiner Stadt, die Plätze für Männer sind schon Monate im voraus ausgebucht, egal in welcher Altersklasse. In Februar habe ich es geschafft einen Platz für Mai zu ergattern, doch das Speed Dating fand bis heute nicht statt, es wurde mehrfach verschoben, weil einfach keine 7 Frauen sich in den Monaten gefunden haben, um daran teilzunehmen.
Das ist leider so, und ich finde das keine gute Entwicklung. Ein Teil des Problems ist die Versteifung vieler Männer egal welchen Alters auf Frauen zwischen 20 und ca. 30 - einzelne ältere Männer landen dann auch bei solchen Frauen.

Und ein anderer Teil des Problems dürfte in der Tat das von dir erwähnte Jahr 2015 sein - denn da strömten extrem viele unverheiratete junge Männer nach Deutschland (und in die Schweiz, nach Österreich oder Schweden). Ich habe bereits im Flüchtlingsbereich gearbeitet, und da ist der Männeranteil ca. 70%, bei den Minderjährigen gar 90%. Da werden einige Männer zwangsläufig leer ausgehen. Mittelfristig sind hier Spannungen vorprogrammiert. Und dass Männer im Gegensatz zu Frauen eher zu Gewalt neigen, wenn ihre sexuellen Wünsche nicht erfüllt werden, ist auch kein Geheimnis. Und das liegt m.M.n. nicht mal primär an der Herkunft, sondern am Geschlecht. Ein bekannter Soziologe, Gunnar Heinsohn, argumentiert in diese Richtung: Die Männer streiten sich um Macht und Frauen und wenn viele leer ausgehen, kann sexuelle Belästigung (oder noch schlimmer) gegen Frauen zunehmen.

Man sollte bei der Aufnahme von Flüchtlingen (z.B. Kontingentsflüchtlinge aus Lagern in Afrika) darauf achten, keine alleinstehenden Männer mehr aufzunehmen, sondern besonders verletzliche Personen: z.B. allein reisende Frauen, alleinerziehende Frauen mit Kinder, Menschen mit einer Behinderung oder Familien. Zum Teil wird in den Camps bereits auf diese Weise selektiert. Das finde ich bei dieser Betrachtungsweise nachvollziehbar. Aber auf die brandgefährliche Reise durch die Wüste und über das Mittelmeer wagen sich verständlicherweise weiterhin vorwiegend junge Männer.

Gehört eigentlich nicht in diesen Thread, sondern in einen anderen mit dem Geschlechterverhältnis.
Alles richtig was du gesagt, was dem aber etwas entgegen wirkt ist tatsächlich der Anteil an Männern die durch den Selektionsprozess leer ausgehen, das müssen nicht unbedingt ABs sein, sondern auch normale Typen die vielleicht weder besonders attraktiv noch besonders groß sind oder nicht männlich genug im Vergleich zu der Konkurrenz. Ich denke allein diesem Umstand ist es geschuldet, dass es momentan noch einigermaßen das ganze funktioniert. Aber wie lange kann das noch gut gehen, wenn so viele alleinstehende Männer unterwegs sind?
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3158
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Hoppala » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:53

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 11:43
Unbegründete Behauptung, bloss weil du es selbst nicht kannst, heisst das nicht automatisch, dass es andere nicht können. Schon ziemlich egozentrisch dann gleich von "unmöglich" zu sprechen. Sorry aber das ist wieder eine typische deiner "was ich nicht kenne/nicht kann, kann es nicht geben"-Aussagen. Stattdessen kommt wieder deine übliche Aussehens-Platte. :roll:
Wenn dem so wäre müssten mich alle für selbstbewusst halten, da hatte ich aber ganz im Gegenteil schon ganz andere Rückmeldungen. Am meisten verrät der Blick in Zusammenhang mit der Mimik. Und bei Ganzkörperbildern vor allem auch die Körperhaltung, die sagt sehr viel aus.
Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass die Überzeugung besonderer Intelligenz und das Wissen um eine Asperger-Diagnose nicht wirklich zu den naheliegenden Konsequenzen führen - nämlich dass es bei deiser Konstellation sehr naheliegend ist, sich lückenhafte Wahrnehmungen mit komplexen Theoriemodellen zurecht zu konstruieren.
Wie ja auch das Planetenmodell mit der Erde im Mittelpunkt sehr lange mit sehr vielen Hilfskonstruktionen funktionsfähig gehalten wurde - gut, paar Lücken, da musste irgendwo noch ein Fehler stecken - aber auf gar keinen Fall durfte die Erde nicht im Mittelpunkt sein. Das war ja nun schon Jahrtausende durch praktische Anwendung erwiesen, dass das so ist, nicht wahr.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], diver, Google [Bot], Hope und 25 Gäste