Der depperte Valentinstag

Dein Thema passt in keines der anderen Freizeit-Foren? Kein Problem, schreib es einfach in diesen Bereich.

Moderatoren: Obelix, Esperanza

ERSTER BEITRAG DES THEMAS
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Der depperte Valentinstag

Beitrag #1 » von Abine »

Wie geht ihr denn dem Valentinstag aus dem Weg oder was macht ihr nächste Woche?
Ignorieren?
Selber Blumen kaufen?
Viele Grüße Abine :schwarzekatze:

ERSTER BEITRAG DES THEMAS
Benutzeravatar
Einzelgänger
Liebt es sich mitzuteilen

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #2 » von Einzelgänger »

Ich behandle ihn wie jeden anderen Tag.
Vielleicht danach die reduzierte Schokolade kaufen.
Benutzeravatar
Tania
Eins mit dem Forum

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #3 » von Tania »

Plan: Ins nächstbeste Restaurant gehen, an den Tisch eines romantischen Paares stürmen und tränenüberströmt schreien "... und gestern hast Du noch geschworen, Du liebst nur mich".

Realität: wahrscheinlich mach ich einfach gar nix.
halbkaputt
Begeisterter Schreiberling

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #4 » von halbkaputt »

wird schlicht ein ganz normaler Arbeitstag, außer, dass das in ein paar Nachrichtenfeeds erwähnt werden wird. im großen und ganzen also: ignorieren. ich sehe es nicht den Tag aufzuwerten, indem ich ihm irgendeine Beachtung zu schenke
Bine
Lernt gerade schreiben

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #5 » von Bine »

Ich freu mich für die Pärchen, die es schaffen die Gärtnereien an den anderen 365 Tagen dieses Jahres zu unterstützen :good:
Benutzeravatar
Obelix
Moderator

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #6 » von Obelix »

Heuer fällt der Valentinstag auf den Aschermittwoch. Ich habe das Gefühl, dass deshalb auch etwas weniger Wirbel um diesen Tag gemacht wird. Was mir auch absolut recht ist. Also: einfach ignorieren.
Benutzeravatar
AB85
Ist kein Frischling mehr

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #7 » von AB85 »

Es wird ein Tag wie jeder andere, war noch nie anders bei mir.
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #8 » von Abine »

An sich finde ich ja was ich über den heiligen Valentin lese sehr schön, dass er der Schutzpatron der Liebenden ist (aber auch der Jugendlichen, Reisenden, Imker, bei Wahnsinn, Pest und Epilepsie ...)
Aber was da für ein hype drum gemacht wird ist mir eine Nummer zu viel....ok, mir kanns auch wurscht sein...
Vielleicht zünde ich in der Kirche eine Kerze an...
Benutzeravatar
Einsamkeit_is_doof
Begeisterter Schreiberling

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #9 » von Einsamkeit_is_doof »

Tania hat geschrieben: 11.02.2024, 17:20 Plan: Ins nächstbeste Restaurant gehen, an den Tisch eines romantischen Paares stürmen und tränenüberströmt schreien "... und gestern hast Du noch geschworen, Du liebst nur mich".
:lach: :mrgreen: :good:
Schöne Idee. Ich habe auch schonmal darüber nachgedacht in die Stadt zum Standesamt zu fahren, zu warten, bis ein frisch verheiratetes Paar heraus kommt und dann zur Braut zu gehen um sie zu fragen: "Schatz, was machst du hier? Und wer ist dieser Mann?" 8-) Macht man aber nie. Ist wahrscheinlich auch besser... :D
Abine hat geschrieben: 11.02.2024, 17:12 Wie geht ihr denn dem Valentinstag aus dem Weg oder was macht ihr nächste Woche?
Für mich ist das ein ganz normaler Tag. Heißt, ich werde ganz normal arbeiten gehen. Trotzdem schmerzt der Valentinstag jedes Jahr schon ein bisschen. Ich würde halt auch gerne mal an Valentinstag meine Freundin überraschen. Ihr eine rote Rose schenken, ihre Lieblingsschokolade oder sie schön zum Essen ausführen. Oder einfach gemeinsam einen Film gucken, während man auf der Couch kuschelt. Ob ich das jemals erleben darf? :brille1: :sadman:
Benutzeravatar
Tania
Eins mit dem Forum

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #10 » von Tania »

Einsamkeit_is_doof hat geschrieben: 12.02.2024, 13:51 Ich habe auch schonmal darüber nachgedacht in die Stadt zum Standesamt zu fahren, zu warten, bis ein frisch verheiratetes Paar heraus kommt und dann zur Braut zu gehen um sie zu fragen: "Schatz, was machst du hier? Und wer ist dieser Mann?" 8-) Macht man aber nie. Ist wahrscheinlich auch besser... :D
Sag das nicht ... Als ich noch klein war, hab ich mit meinen Freunden öfter mal am Rathaus gespielt. Und einmal kam ein junger Mann und meinte "Wenn eine von euch jetzt zu dem Bräutigam läuft, der gleich raus kommt, und 'Papa' ruft, bekommt der ne Tafel Schokolade."

Schokolade konnte ich noch nie widerstehen ... :holy:
Benutzeravatar
Einsamkeit_is_doof
Begeisterter Schreiberling

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #11 » von Einsamkeit_is_doof »

Tania hat geschrieben: 12.02.2024, 13:58
Einsamkeit_is_doof hat geschrieben: 12.02.2024, 13:51 Ich habe auch schonmal darüber nachgedacht in die Stadt zum Standesamt zu fahren, zu warten, bis ein frisch verheiratetes Paar heraus kommt und dann zur Braut zu gehen um sie zu fragen: "Schatz, was machst du hier? Und wer ist dieser Mann?" 8-) Macht man aber nie. Ist wahrscheinlich auch besser... :D
Sag das nicht ... Als ich noch klein war, hab ich mit meinen Freunden öfter mal am Rathaus gespielt. Und einmal kam ein junger Mann und meinte "Wenn eine von euch jetzt zu dem Bräutigam läuft, der gleich raus kommt, und 'Papa' ruft, bekommt der ne Tafel Schokolade."

Schokolade konnte ich noch nie widerstehen ... :holy:
:lach: :good:
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #12 » von Abine »

.... und wie haben Braut und Bräutigam reagiert? :verwirrt:
Benutzeravatar
Tania
Eins mit dem Forum

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #13 » von Tania »

Abine hat geschrieben: 12.02.2024, 19:19 .... und wie haben Braut und Bräutigam reagiert? :verwirrt:
So genau erinnere ich mich nicht. Aber der "Auftraggeber" hat auf jeden Fall gelacht. Und schien ein Freund des Bräutigams zu sein, also wird er das Ganze wohl schnell aufgeklärt haben.
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #14 » von Abine »

So schnell nach dem Standesamt ein Kind zu haben hatte die beiden wohl nicht erwartet :)
Daniog
Begeisterter Schreiberling

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #15 » von Daniog »

ein normaler Tag, ich vergesse es sowieso. Letztes Jahr habe ich ihr aus versehen was gekauft, weil mein Rottweiler ein paar von ihren Schuhe dezimiert hat.
Benutzeravatar
RomNey
Keiner schreibt schneller

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #16 » von RomNey »

Ist für uns Kommerz, ein Tag mehr im jahr zum Geld ausgeben..

Machen es dann morgen wohl ähnlich wie Marshall und Lilly aus himym, aber statt Predator schmeißen wir beide jeweils 5 filme in den lostopf und gucken dann was dabei raus kommt 😁

Denke ich kaufe ihr heute mal wieder einen Strauß!
Eff u Valentinstag 😜😉
Benutzeravatar
randomguy
Partner(in) nicht gefunden

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #17 » von randomguy »

Na los komm, wer hat das perfekte anti Valentinstags Programm?
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #18 » von Abine »

... immer der der frägt :D
Was machst du denn am Valentinstag?
Benutzeravatar
randomguy
Partner(in) nicht gefunden

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #19 » von randomguy »

Ich denke ich mach mir abends ne Pizza, trinke 1-2 Bier und zocke n paar alte Ballerspiele. :frech:

Und du Abine? Was machst DU?
Benutzeravatar
Abine
Tauscht Gedanken aus

Re: Der depperte Valentinstag

Beitrag #20 » von Abine »

Nu isses soweit.
Happy Valentine an alle. Juhu!

Wie sagt man das eigentlich auf deutsch? Alles Gute zum Valentinstag? Hej könnte sich da nicht eine Übungsgruppe finden und probeweise Valentinstag feiern?

Aufgewacht mit dem Lied "40 Jahre die Flippers! " im Kopf (danke lieber Fasching, das wär jetzt gar nicht nötig gewesen.... :frech2: )
bei mir steht vormittags Putzen bei der Nachbarin an, sonst irgendwann eine Kerze anzünden und den Geburtstagskindern gratulieren.
Sonst steht nix im Kalender. Vielleicht aufräumen? :lol: :roll: :good:

Na dann: Blumen für alle: 🌸💮🏵🌹🌺🌼💐🌷🌻🍀🎉🎁 :vielglueck:
...äh moment mal ... die Dame bekommt die Blumen oder? :flirten: :omg: keine Ahnung wie das geht :roll: :lol:

Merke gerade dass es gar keinen Blumen Smiley hier gibt... na dann kann das ja nix werden...

:winken:
Abine